KEEP IT TRUE XXI 2018

Alles √ľber vergangene KIT-Festivals sowie √ľber die kommenden Ausgaben! / Everything about the KIT-Festivals of the past and the future. Site Link: http://www.keep-it-true.de

Re: KEEP IT TRUE XXI 2018

Beitragvon tik » 25. August 2017, 08:55

Hofi hat geschrieben:
Oliver/Keep-It-True hat geschrieben:
Hofi hat geschrieben:Undergroundklassiker. Soso.
Ich finde das Material eher bieder und handzahm.


Ist eben wie alles Geschmacksache. Extrem viele haben sich √ľber die Ank√ľndigung gefreut.

Das glaube ich gerne und das freut mich auch f√ľr die die sich darauf freuen.
Es gibt ja durchaus auch Scheiben die bei mir im Olymp stehen und bei denen der Rest der Menschheit verständnislos mit den Schultern zuckt.

Garantiert!!! :harrr: :lol:
Benutzeravatar
tik
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2084
Registriert: 1. April 2012, 20:03


Re: KEEP IT TRUE XXI 2018

Beitragvon Fire Down Under » 25. August 2017, 09:01

Hofi hat geschrieben:Undergroundklassiker. Soso.
Ich finde das Material eher bieder und handzahm.

Hier steht die Wahrheit.
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 15789
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: M√ľnchen


Re: KEEP IT TRUE XXI 2018

Beitragvon Hofi » 25. August 2017, 09:14

tik hat geschrieben:
Hofi hat geschrieben:
Oliver/Keep-It-True hat geschrieben:
Hofi hat geschrieben:Undergroundklassiker. Soso.
Ich finde das Material eher bieder und handzahm.


Ist eben wie alles Geschmacksache. Extrem viele haben sich √ľber die Ank√ľndigung gefreut.

Das glaube ich gerne und das freut mich auch f√ľr die die sich darauf freuen.
Es gibt ja durchaus auch Scheiben die bei mir im Olymp stehen und bei denen der Rest der Menschheit verständnislos mit den Schultern zuckt.

Garantiert!!! :harrr: :lol:

Hat hier jemand Agent 00Muschelschubser gewählt?
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4508
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwäbischen Alb


Re: KEEP IT TRUE XXI 2018

Beitragvon Flossensauger » 25. August 2017, 21:53

Ich finde die ja auch irrelevant und nichtssagend. Aber um so mehr freue ich mich √ľber eine Pausenband auf'm KIT, das sollten noch deutlich mehr sein! Man muss ja auch mal in Ruhe was trinken k√∂nnen.
Benutzeravatar
Flossensauger
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1329
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: KEEP IT TRUE XXI 2018

Beitragvon Christian Friedrich » 28. August 2017, 19:27

beim Thema "deutlich mehr" fallen mir insbesondere die Karten ein:
@ Oli: Wann wird das Festival endlich umverlegt, damit auch all diejenigen anwesend sein können, die trotz jahrelangen stetigen Dabeiseins diesmals keine Karte bekommen haben, weil sie in der Schlange nicht exzessiv genug gedrängelt haben?
Benutzeravatar
Christian Friedrich
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 605
Registriert: 27. März 2008, 15:16


Re: KEEP IT TRUE XXI 2018

Beitragvon hellstar » 29. August 2017, 06:07

Christian Friedrich hat geschrieben:beim Thema "deutlich mehr" fallen mir insbesondere die Karten ein:
@ Oli: Wann wird das Festival endlich umverlegt, damit auch all diejenigen anwesend sein können, die trotz jahrelangen stetigen Dabeiseins diesmals keine Karte bekommen haben, weil sie in der Schlange nicht exzessiv genug gedrängelt haben?

:lol: Nat√ľrliche Auslese :lol:
old school hinterland metaller
Benutzeravatar
hellstar
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4761
Registriert: 2. Mai 2011, 06:51
Wohnort: Mornshausen/S


Re: KEEP IT TRUE XXI 2018

Beitragvon rapanzel » 29. August 2017, 16:44

Christian Friedrich hat geschrieben:beim Thema "deutlich mehr" fallen mir insbesondere die Karten ein:
@ Oli: Wann wird das Festival endlich umverlegt, damit auch all diejenigen anwesend sein können, die trotz jahrelangen stetigen Dabeiseins diesmals keine Karte bekommen haben, weil sie in der Schlange nicht exzessiv genug gedrängelt haben?

Hoffentlich niemals!
KIT ohne Tauberfrankenhalle oder Dittigheim ist undenkbar und wär kein KIT mehr
An obscene invention of twisted minds:

Bild
Benutzeravatar
rapanzel
Full Moon Fistbanger
 
 
Beiträge: 20520
Registriert: 9. April 2008, 11:07
Wohnort: Herborn


Re: KEEP IT TRUE XXI 2018

Beitragvon Achim F. » 29. August 2017, 19:07

rapanzel hat geschrieben:
Christian Friedrich hat geschrieben:beim Thema "deutlich mehr" fallen mir insbesondere die Karten ein:
@ Oli: Wann wird das Festival endlich umverlegt, damit auch all diejenigen anwesend sein können, die trotz jahrelangen stetigen Dabeiseins diesmals keine Karte bekommen haben, weil sie in der Schlange nicht exzessiv genug gedrängelt haben?

Hoffentlich niemals!
KIT ohne Tauberfrankenhalle oder Dittigheim ist undenkbar und wär kein KIT mehr


Nach vielen Jahren bin ich letztes Mal auch leer ausgegangen. Trotzdem pl√§diere auch ich selbstverst√§ndlich f√ľr einen Verbleib in der Tauberfrankenhalle. Ich glaube nicht, dass die Verantwortlichen einen Umzug je ernsthaft in Erw√§gung gezogen haben. Und das ist gut so!
Benutzeravatar
Achim F.
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 863
Registriert: 1. Mai 2013, 18:58
Wohnort: Aachen


Re: KEEP IT TRUE XXI 2018

Beitragvon Christian Friedrich » 30. August 2017, 21:10

Achim F. hat geschrieben:
rapanzel hat geschrieben:
Christian Friedrich hat geschrieben:beim Thema "deutlich mehr" fallen mir insbesondere die Karten ein:
@ Oli: Wann wird das Festival endlich umverlegt, damit auch all diejenigen anwesend sein können, die trotz jahrelangen stetigen Dabeiseins diesmals keine Karte bekommen haben, weil sie in der Schlange nicht exzessiv genug gedrängelt haben?

Hoffentlich niemals!
KIT ohne Tauberfrankenhalle oder Dittigheim ist undenkbar und wär kein KIT mehr


Nach vielen Jahren bin ich letztes Mal auch leer ausgegangen. Trotzdem pl√§diere auch ich selbstverst√§ndlich f√ľr einen Verbleib in der Tauberfrankenhalle. Ich glaube nicht, dass die Verantwortlichen einen Umzug je ernsthaft in Erw√§gung gezogen haben. Und das ist gut so!


Das liebliche Taubertal in allen Ehren, aber sooo schön ist die Tauberfrankenhalle nun echt nicht...
Benutzeravatar
Christian Friedrich
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 605
Registriert: 27. März 2008, 15:16


Re: KEEP IT TRUE XXI 2018

Beitragvon Darth Bane » 31. August 2017, 08:51

Christian Friedrich hat geschrieben:
Achim F. hat geschrieben:
rapanzel hat geschrieben:
Christian Friedrich hat geschrieben:beim Thema "deutlich mehr" fallen mir insbesondere die Karten ein:
@ Oli: Wann wird das Festival endlich umverlegt, damit auch all diejenigen anwesend sein können, die trotz jahrelangen stetigen Dabeiseins diesmals keine Karte bekommen haben, weil sie in der Schlange nicht exzessiv genug gedrängelt haben?

Hoffentlich niemals!
KIT ohne Tauberfrankenhalle oder Dittigheim ist undenkbar und wär kein KIT mehr


Nach vielen Jahren bin ich letztes Mal auch leer ausgegangen. Trotzdem pl√§diere auch ich selbstverst√§ndlich f√ľr einen Verbleib in der Tauberfrankenhalle. Ich glaube nicht, dass die Verantwortlichen einen Umzug je ernsthaft in Erw√§gung gezogen haben. Und das ist gut so!


Das liebliche Taubertal in allen Ehren, aber sooo schön ist die Tauberfrankenhalle nun echt nicht...


Schön spielt auch keine Rolle,eher Charme und Flair die man sich in 14 Jahren aufgebaut hat.Klar ist in der Halle manchmal Scheiß Sound, aber scheiß drauf die vielen schönen Erlebnisse dort machen das locker wett
"Wenn Herr der Ringe Klassik ist,dann ist Conan Heavy Metal!!!"
Benutzeravatar
Darth Bane
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1849
Registriert: 1. Februar 2014, 18:43
Wohnort: M√ľnchen


Re: KEEP IT TRUE XXI 2018

Beitragvon Tillmann » 31. August 2017, 08:59

Charme und Flair in allen Ehren, aber eben dieser CHarme geht halt auch allm√§hlich fl√∂ten wenn man selbst bei Bands am fr√ľhen Abend schon am Einlass das gro√üe Dr√§ngeln ertragen muss und es einfach konstant unangenehm voll ist.
Benutzeravatar
Tillmann
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4720
Registriert: 14. April 2010, 15:16
Wohnort: caught in the middle...


Re: KEEP IT TRUE XXI 2018

Beitragvon hellstar » 31. August 2017, 12:04

Tillmann hat geschrieben:Charme und Flair in allen Ehren, aber eben dieser CHarme geht halt auch allm√§hlich fl√∂ten wenn man selbst bei Bands am fr√ľhen Abend schon am Einlass das gro√üe Dr√§ngeln ertragen muss und es einfach konstant unangenehm voll ist.

Tillmann wei√ü bescheid. :cool2: Das Festival hat schon einen Umzug erfolgreich √ľberlebt. Muss ja nicht immer alles negativer werden.
old school hinterland metaller
Benutzeravatar
hellstar
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4761
Registriert: 2. Mai 2011, 06:51
Wohnort: Mornshausen/S


Re: KEEP IT TRUE XXI 2018

Beitragvon Hofi » 31. August 2017, 12:20

Das KIT hat meiner Meinung nach 2016 durch die Kapazit√§tserh√∂hung und die Auslagerung des Marktes bereits viel an Atmosph√§re eingeb√ľ√üt. Dieses Jahr habe ich das sogar noch schlimmer empfunden. Das ist schade aber leider nicht mehr aufzuhalten. Mal schauen wie sich das 2018 weiterentwickelt und welche Konsequenzen ich dann pers√∂nlich daraus ziehen werde.
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4508
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwäbischen Alb


Re: KEEP IT TRUE XXI 2018

Beitragvon Blacktiger » 3. September 2017, 10:16

Von der Kapazit√§t her ist die Tauberfrankenhalle f√ľr mich ideal. Man ist schnell drin und schnell wieder draussen. Noch mehr Leute m√ľssen nicht sein. Aber soundtechnisch ist sie eine Schmuddelhalle mit gr√§sslichem Bier und einseitigem Frass. Ich bin auch kein Landschaftsromantiker (auch wenn das Taubertal ganz nett ist) und das famili√§re geht auch an mir vorbei. Mir w√§re es lieber, das KIT w√ľrde in einer gleichgrossen Halle (wenn m√∂glich mit besserem Sound) in einer gr√∂ssere Stadt mit guter Infrastruktur stattfinden. Schliesslich werden coole Festivals wie das Up the Hammers auch in einer Grossstadt durchgef√ľhrt.

Kopfzerbrechen mach mir, dass der Ticketverkauf vom Freitag auf den Samstag verlegt werden soll und dass jeder weiterhin zwei Tickets kaufen darf. Pro Person ein Ticket, dann hat es noch Tickets f√ľr Sp√§tank√∂mmlinge.
Benutzeravatar
Blacktiger
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 677
Registriert: 26. April 2010, 20:49


Re: KEEP IT TRUE XXI 2018

Beitragvon tik » 3. September 2017, 10:32

Blacktiger hat geschrieben:Von der Kapazit√§t her ist die Tauberfrankenhalle f√ľr mich ideal. Man ist schnell drin und schnell wieder draussen. Noch mehr Leute m√ľssen nicht sein. Aber soundtechnisch ist sie eine Schmuddelhalle mit gr√§sslichem Bier und einseitigem Frass. Ich bin auch kein Landschaftsromantiker (auch wenn das Taubertal ganz nett ist) und das famili√§re geht auch an mir vorbei. Mir w√§re es lieber, das KIT w√ľrde in einer gleichgrossen Halle (wenn m√∂glich mit besserem Sound) in einer gr√∂ssere Stadt mit guter Infrastruktur stattfinden. Schliesslich werden coole Festivals wie das Up the Hammers auch in einer Grossstadt durchgef√ľhrt.

Kopfzerbrechen mach mir, dass der Ticketverkauf vom Freitag auf den Samstag verlegt werden soll und dass jeder weiterhin zwei Tickets kaufen darf. Pro Person ein Ticket, dann hat es noch Tickets f√ľr Sp√§tank√∂mmlinge.

Das ist eine einfache Ma√ünahme, die die gr√∂√üten Probleme direkt l√∂sen w√ľrde.
Benutzeravatar
tik
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2084
Registriert: 1. April 2012, 20:03


VorherigeNächste

Zur√ľck zu !! Offizielles Keep It True - Forum !!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast