Keep It True 2020

Alles ĂŒber vergangene KIT-Festivals sowie ĂŒber die kommenden Ausgaben! / Everything about the KIT-Festivals of the past and the future. Site Link: http://www.keep-it-true.de

Re: Keep It True 2020

Beitragvon Evilmastant » 17. MĂ€rz 2020, 14:25

Ich kann an dem Ersatztermin und werde da sein. :smile2:
If The Gods OF Hell Sentenced You To Die, Remember Well My Friend A Warlord Never Cries (Mark W. Shelton 1983)

Meine CDs: http://cloud.collectorz.com/200912/music
Benutzeravatar
Evilmastant
METAL GOD
 
 
BeitrÀge: 1622
Registriert: 23. Januar 2010, 18:48
Wohnort: Mittelhase


Re: Keep It True 2020

Beitragvon Cromwell » 17. MĂ€rz 2020, 14:41

Ich wĂŒnsche Tatkraft und ein bißchen GlĂŒck, damit es im August klappt. :yeah:
Breathe in the glittering dust
Exhale, mindless
Benutzeravatar
Cromwell
Listenhorst
 
 
BeitrÀge: 3219
Registriert: 18. Mai 2010, 20:15


Re: Keep It True 2020

Beitragvon Blacktiger » 17. MĂ€rz 2020, 14:54

Einerseits ist es natĂŒrlich klug, das KIT in den Hochsommer zu verschieben, weil dann der (oder das?) Virus den Sommerschlaf machen wird und im Herbst möglicherweise wieder mit aller HĂ€rte zuschlagen kann, aber andererseits bin ich froh, dass ich zu dieser Zeit im Urlaub im Kaukasus auf ĂŒber 4'000 Meter Höhe sein werde. Da habe ich echt keine Lust in der Halle herumzuschwitzen. Aber allen, die hingehen wĂŒnsche ich natĂŒrlich viel Spass.
Benutzeravatar
Blacktiger
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
BeitrÀge: 862
Registriert: 26. April 2010, 20:49


Re: Keep It True 2020

Beitragvon Silver Bullet » 17. MĂ€rz 2020, 16:52

Sehr gut, Termin paßt auch (sonst wĂŒrde er passend gemacht :-)
Benutzeravatar
Silver Bullet
US Metal-Kenner
 
 
BeitrÀge: 613
Registriert: 16. Mai 2010, 22:58
Wohnort: SpeckgĂŒrtel Frankfurt


Re: Keep It True 2020

Beitragvon H2O » 17. MĂ€rz 2020, 17:02

Hotel umgebucht, Sommerurlaub umgeplant, KIT-Teilnahme gerettet. Gerade nochmal gut gegangen. Jetzt muss nur noch die Pandemie besiegt werden und zwar deutlich frĂŒher, damit nicht meine ganze Festival- und Konzertplanung aus den Fugen gerĂ€t.
Benutzeravatar
H2O
NU-Metaller
 
 
BeitrÀge: 5
Registriert: 20. Juli 2015, 23:31


Re: Keep It True 2020

Beitragvon tik » 17. MĂ€rz 2020, 17:33

Respekt, das Festival umgelegt bekommen zu haben! Mag mir gar nicht vorstellen, was das fĂŒr ein organisatorischer Kraftakt gewesen sein muss.
Leider sind wir an dem Termin im Familienurlaub (so Corona will...) und ich werde dieses Jahr somit nicht am KIT sein. Verdammt!
Benutzeravatar
tik
JOHN ARCH
 
 
BeitrÀge: 3104
Registriert: 1. April 2012, 20:03


Re: Keep It True 2020

Beitragvon hellstar » 17. MĂ€rz 2020, 20:13

Den neuen Termin wĂŒrde ich super finden, wenn ich kommen wĂŒrde. Diesen Zeitraum hatte ich mir frĂŒher immer gewĂŒnscht, auch wenn da natĂŒrlich die Gefahr besteht,das Festivals sich ĂŒberschneiden. Ich hoffe fĂŒr alle Beteiligten, das es dann auch stattfinden kann und wĂŒnsche vorab, viel spass! :yeah:
old school hinterland metaller
Benutzeravatar
hellstar
Posting-Gott
 
 
BeitrÀge: 5263
Registriert: 2. Mai 2011, 06:51
Wohnort: Holzhausen


Re: Keep It True 2020

Beitragvon Darth Bane » 17. MĂ€rz 2020, 23:47

Sehr gute Lösung, ich hoffe die Lage hat sich bis dahin beruhigt und der wirtschaftliche Schaden ist nicht zu groß, das könnte Hotels und Ă€hnliche Branchen schwer treffen.
"Wenn Herr der Ringe Klassik ist,dann ist Conan Heavy Metal!!!"
Benutzeravatar
Darth Bane
JOHN ARCH
 
 
BeitrÀge: 2214
Registriert: 1. Februar 2014, 18:43
Wohnort: MĂŒnchen


Re: Keep It True 2020

Beitragvon Angelus_Mortiis » 18. MĂ€rz 2020, 17:29

Danke fĂŒr diesen Kraftakt, der wahrscheinlich weder einfach noch billig ist. Hotel ist umgebucht und ich hoffe es klappt alles. Wenn noch Not am Mann ist, sollte man eine Spendenaktion starten, ich denke da dĂŒrfte doch einiges zusammen kommen.
Benutzeravatar
Angelus_Mortiis
METAL GOD
 
 
BeitrÀge: 1716
Registriert: 4. Februar 2008, 22:03
Wohnort: Hofheim


Re: Keep It True 2020

Beitragvon KuttenBjuf » 18. MĂ€rz 2020, 21:00

Angelus_Mortiis hat geschrieben:Danke fĂŒr diesen Kraftakt, der wahrscheinlich weder einfach noch billig ist. Hotel ist umgebucht und ich hoffe es klappt alles. Wenn noch Not am Mann ist, sollte man eine Spendenaktion starten, ich denke da dĂŒrfte doch einiges zusammen kommen.


Dito, coole Aktion, hoffentlich klappt alles. :yeah:
Benutzeravatar
KuttenBjuf
KIT RĂŒckkehrer
 
 
BeitrÀge: 3717
Registriert: 6. Juni 2005, 03:04


Re: Keep It True 2020

Beitragvon TheSchubert666 » 19. MĂ€rz 2020, 12:57

Respekt an den Cpt. Weinsheimer. Große Leistung. Da will ich hoffen, dass zu diesem Zeitpunkt der Coronavirus bereits vom Lemmy verprĂŒgelt wird.
FĂŒr mich schauts bisher gut aus, diesen neuen Termin wahrzunehmen.
Leider werde ich einige StammgĂ€ste an diesem KIT nicht begrĂŒĂŸen können. Schade.
"Drei bringa vill zÂŽsamm, wenn zwaa ned neiredÂŽn!!"
Meine Sammlung : http://www.musik-sammler.de/sammlung/thewitchking
Benutzeravatar
TheSchubert666
Metalizer
 
 
BeitrÀge: 7196
Registriert: 5. MĂ€rz 2010, 11:08
Wohnort: FĂŒrther Landkreis


Re: Keep It True 2020

Beitragvon Hofi » 19. MĂ€rz 2020, 15:12

TheSchubert666 hat geschrieben:Respekt an den Cpt. Weinsheimer. Große Leistung. Da will ich hoffen, dass zu diesem Zeitpunkt der Coronavirus bereits vom Lemmy verprĂŒgelt wird.
FĂŒr mich schauts bisher gut aus, diesen neuen Termin wahrzunehmen.
Leider werde ich einige StammgĂ€ste an diesem KIT nicht begrĂŒĂŸen können. Schade.

SĂŒĂŸer!
Ich werde da sein, das ist doch viel wichtiger als so ein Muschelschubbser!
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
Posting-Gott
 
 
BeitrÀge: 5769
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwĂ€bischen Alb


Re: Keep It True 2020

Beitragvon TWOS » 19. MĂ€rz 2020, 18:10

Es ist schön, dass hier alles versucht wird, ein KIT-freies Jahr zu verhindern! Respekt an die Organisatoren.

Mir scheint ein Ersatztermin im August aber eine vorschnelle Entscheidung zu sein. Ich halte es fĂŒr unseriös, Prognosen ĂŒber die nĂ€chsten Monate abzugeben. Selbst wenn sich die Lage in Deutschland bis zum Sommer entspannt, werden die Folgen lĂ€nger zu spĂŒren sein: Gut möglich, dass Bands und Fans aus anderen LĂ€ndern nicht einreisen können, viele könnten finanzielle Probleme bekommen, haben ihre Zeit bereits anders verplant oder sind nun gezwungen, Zwangsurlaub zu nehmen und werden dann ausgefallene Arbeit und Produktion nachholen mĂŒssen, etc.
Eine Verschiebung auf den April nĂ€chsten Jahres hĂ€tte ich fĂŒr eine angemessenere Lösung gehalten. Dies hĂ€tte natĂŒrlich zur Folge gehabt, dass das angeplante KIT XXIV 2021 auf '22 verschoben werden mĂŒsste. Es hĂ€tte aber die doppelte Arbeit und Frust fĂŒr alle bei einer erneuten Unmöglichkeit im August verhindert.

Ich frage mich, ob die kommerzorientierten Akteure hinter dem KIT (Halle, Stadt, DiestelhÀuser, ...) hier Druck gemacht haben und auf diese vorschnelle Entscheidung gedrÀngt haben.

Ein Jahr ohne Festival ist zwar hart, aber wenn die Lage sich wirklich bald entspannt, können wir im SpÀtsommer und Herbst spontan kleine Konzerte lokaler Bands und Metalparties en masse feiern.

Es wĂŒrde mich freuen, wenn meine Bedenken unberechtigt sind.
“Amarth vín teithannen: magol a amath, men ennin gwanno bo dagorlad.”

"When the men from Yamna came, riding from the Eastern plains..."
Benutzeravatar
TWOS
METAL GOD
 
 
BeitrÀge: 1799
Registriert: 20. August 2004, 23:46
Wohnort: Athen (an der Lahn)


Re: Keep It True 2020

Beitragvon Oliver/Keep-It-True » 20. MĂ€rz 2020, 00:17

Es gibt keine Kommerzorientierten Akteure hinter dem KIT. Wir haben keinerlei Sponsoren ausser Cruz Del Sur. Wir snd vollkommen unabhÀngig.
"Valor pleases you, Crom...so grant me one request. Grant me revenge! And if you do not listen, then to HELL with you!"
Bild
Benutzeravatar
Oliver/Keep-It-True
Barbar
 
 
BeitrÀge: 17554
Registriert: 8. Januar 2004, 15:01
Wohnort: Biebelried


Re: Keep It True 2020

Beitragvon MOR » 20. MĂ€rz 2020, 13:22

Hier, möchte ich seit langem auch mal wieder einhaken. Eigentlich erlaube ich mir ausschließlich fĂŒr Dittigheim, die Warm Up, zu sprechen. Hier gehen ausnahmslos alle Einnahmen in den ortsansĂ€ssigen Turnverein. Einschließlich meiner Wenigkeit, der ich dort von Anfang an die FĂ€den ziehe, arbeiten in Dittigheim ausschließlich Ehrenamtler. Von uns hat noch nie jemand, auch nur einen Cent Geld genommen oder etwa gewollt. Das fließt ausnahmslos in den Verein. So wird es auch auf ewig bleiben. Das ist unser Ehrenkodex. Unser Lohn sind die Anerkennung durch Euch, die KIT-Shirts, welche wir bekommen und mit Stolz tragen und umso mehr das kommende Shirt, das es speziell zur Warm up Show dieses Jahr geben wird und nicht zuletzt, daß es unserem Heimatverein durch dieses Engagement finanziell gut geht
.so Corona uns lĂ€sst. Wir sind in unseren Entscheidungen völlig autonom.
Jetzt ein Wort zu Königshofen, dem Festival selbst. Ich gehöre dort bekanntermaßen nicht zum Veranstalter. Wurde aber in den Innercircle aufgenommen, in dem bestimmte Entscheidungen reifen. Oli hat mich hier involviert, da ich in den vergangenen Jahren scheinbar auch mal den einen oder anderen ordentlichen Beitrag geleistet habe. Ich denke auch, er ist mit dem einverstanden, was ich hier schreibe. Es ist richtig, der April nĂ€chsten Jahres wĂ€re bestimmt noch sicherer. Aber wir wollten das KIT dieses Jahr unbedingt machen. Somit musste ein Ausweichtermin festgemacht werden. Es hat sich die Frage gestellt: Welcher Zeitpunkt erscheint realistisch und durchfĂŒhrbar ? Steht da die Halle zur VerfĂŒgung ? Welche Bands machen mit ? etc. Das letzte, an wen da gedacht wurde, war eine Brauerei oder sonst wer. Solche Dinge haben bei der Entscheidungsfindung NULL Rolle gespielt.
Es lag nun hauptsĂ€chlich an Oli, in Absprache mit einigen vertrauensvollen Leuten, die Geschichte vom Organisatorischen in trockene TĂŒcher zu bringen. Das war und ist eine Mammutaufgabe.
Und da kann ich an die Adresse von Oli nur sagen: meine Hochachtung. Hier hat er nicht nur aus geschĂ€ftlichen Gesichtspunkten, sondern umso mehr aus Herzblut fĂŒr seine Veranstaltung und als Fan entschieden.
Was klar war, ist der Umstand, daß manche, jahrelangen treuen Besucher, diesen Termin leider nicht werden wahrnehmen können. Einzelschicksale sind in einer derartigen Situation leider nicht zu vermeiden. Aber man muss hier das große Ganze im Blick haben.
TWOS hat einen sachlichen und wie ich finde, sehr guten Text geschrieben, somit war es mir ein BedĂŒrfnis, hier in unserem kleinen Kreis, darauf anstĂ€ndig und mit Respekt zu antworten.
Mit der Hoffnung, daß wir uns im August sehen können, wĂŒnsche ich Euch Allen bis dahin ALLES GUTE, passt auf Euch auf und Bleibt gesund !
Benutzeravatar
MOR
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
BeitrÀge: 915
Registriert: 27. MĂ€rz 2010, 21:35
Wohnort: Tauberfranken


VorherigeNĂ€chste

ZurĂŒck zu !! Offizielles Keep It True - Forum !!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 GĂ€ste