Seite 3 von 21

Re: Keep It True 2020

BeitragVerfasst: 12. Mai 2019, 17:03
von Blacktiger
Evilmastant hat geschrieben:
thorondor hat geschrieben:
Blacktiger hat geschrieben:
Dr. Best hat geschrieben:
Fire Down Under hat geschrieben:Ich hab auch Bock auf 2x Cirith Ungol. Verstehe die Kritik auch nicht, das ist mal - obwohl CU letztes Jahr schon gespielt haben - eine Idee der originelleren Art.

Ich habe keine Ahnung, was generell so an Kritik kommt, verstehe aber einiges an Gemecker ganz gut: im Gegensatz zu dir mag ich die Band nämlich nicht so besonders, habe aber aber schon einen 2,5h Auftritt erlebt. Dann ist es nämlich schade, dass man jeweils früh heim kann und ein guter Teil vom Festival an beiden Tagen wegbricht. Aber jo mei, meckern auf hohem Niveau, wie schon geschrieben wurde isses zwar dämlich für mich, aber schon auch mal ne andere Idee, am Ende juckt es mich derzeit wenig, weil ich noch kein Ticket für nächstes Jahr habe.

Wenn das jetzt ein 2-Tages-Headliner-Gig von Candlemass wäre, sähe die Welt ganz anders aus, das wäre doch ne super Idee :harrr: :cool2:


Wenn schon Candlemass an beiden Tagen, dann mit verschiedenen Sängern. Also auch mit Messiah und Rob Lowe. Mit dem 2 Tagen CU habe ich keine Probleme, da ich die Band gut mag. Wenm schon die möglichen KIT-Headliner ausgehen, dann kann dieser 2-Tages Modus öfters angewendet werden. Z.B. FATES WARNING. Am ersten Tag in Originalbesetzung mit John Arch und am zweiten in der jetzigen Besetzung. Oder METAL CHURCH, am ersten Tag mit Mike Howe am Mikro und am zweiten mit Ronny Munroe. Vor allem für die Songs der ersten beiden Platten.


Genau hier seh ich das Problem. Mit CU kann ich persönlich ja echt gut leben. Mit Voivod würds mir noch viel besser gehen. Candlemass? Passt scho. Aber Fates Warning? Da wäre ich raus.
Gerade bei einem Headliner ist eine zu starke Konzentration auf diesen ein großes Risiko. Da wirds zwangsläufig Kritik geben. (außer natürlich Olli setzt ausschließlich meine Wünsche um, dann wäre jegliche Kritik völlig unangebracht)

Candlemass? Super Idee, dann spielen die dann halt an 2 Tagen nicht... :ehm:


Vielleicht hören sie ja auf Klima-Greta und reisen mit dem Zug an statt mit dem Flieger. Aber sie müssten ein paar Tage mehr einplanen, da es ja auch Bahnstreiks geben könnte. :lol:

Re: Keep It True 2020

BeitragVerfasst: 29. Mai 2019, 16:53
von Flossensauger
Wahn.

Damit ist der "noch nie gesehen" Faktor wohl zu 110% erfüllt, da fehlt eigentlich nur noch Jimi Hendrix.

Hoffentlich wird's was und kein zweites Hallows Eve/Heavy Load.

Re: Keep It True 2020

BeitragVerfasst: 29. Mai 2019, 17:12
von Acrylator
Fire Down Under hat geschrieben:Ich hab auch Bock auf 2x Cirith Ungol. Verstehe die Kritik auch nicht, das ist mal - obwohl CU letztes Jahr schon gespielt haben - eine Idee der originelleren Art, die auch nicht gerade jedes Festival macht. Und ich bin mir sicher, dass das auch an beiden Abenden ganz groß wird. Mein Traum wäre ja: ein Set mit den 80er-Klassikern und ein Set mit obskurem, gerne auch unveröffentlichtem 70er-Kram. Aber ich glaube, so weit geht's dann doch nicht...

Ich tippe eher auf:
Ein Set mit den Alben "Frost And Fire" und "King Of The Dead" und eines mit "One Foot In Hell" und "Paradise Lost".
Oder auch eines mit den 80er Alben und eines mit "Paradise Lost" und neuen Stücken (vielleicht ist bis dahin ja schon ein neues Album fertig, einige Stücke aber sicherlich - und hieß es nicht eh, dass auf dem kommenden Studioalben auch alte aber unveröffentlichte Songs erscheinen werden? Könnte also durchaus auch das eine oder andere Stück aus den 70ern gespielt werden).
Vielleicht werden's aber auch einfach zwei durchmischte Sets, bei denen halt keine Songs doppelt vorkommen.
So oder so wird mir das sicher gefallen, auch wenn ich die Band jetzt schon zweimal live gesehen habe (aber man schaut sich seine alten Lieblingsbands doch gerne auch öfter an).
Freu mich jedenfalls drauf, noch mehr allerdings auf REALM!
Und HEATHEN live geht auch immer, LOUDNESS sind ebenfalls super! Die vier Bands alleine rechtfertigen für mich jetzt schon den Besuch des Festivals!

Re: Keep It True 2020

BeitragVerfasst: 29. Mai 2019, 22:53
von Pavlos
LEGEND!!!!!

:yeah:

Re: Keep It True 2020

BeitragVerfasst: 29. Mai 2019, 22:58
von Flossensauger
Pavlos hat geschrieben:LEGEND!!!!!

:yeah:


Du solltest sicherheitshalber "From the Fjords" dazuschreiben, sonst denkt wieder wer das wären so muffige Pub-Rocker aus'm UK.

Re: Keep It True 2020

BeitragVerfasst: 29. Mai 2019, 23:10
von Fire Down Under
Flossensauger hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:LEGEND!!!!!

:yeah:


Du solltest sicherheitshalber "From the Fjords" dazuschreiben, sonst denkt wieder wer das wären so muffige Pub-Rocker aus'm UK.

Bild

Gibt aber auch gute LEGEND aus UK:

Re: Keep It True 2020

BeitragVerfasst: 29. Mai 2019, 23:17
von Flossensauger
Mein Malcom McMillan führt allein 8 "Legend" als "NWOBHM". Da sind ein paar gute dabei, drei stehen hinter mir im Schrank. Und die aus den amerikanischen Fjorden.

Was oben mein "Wahn" ausdrücken sollte.

Sind ja nur noch die Rhythmiker an Bass und Tuba, ääh Trommel.

Wer sollte also Gitarre spielen? Ulle, wie immer? Roxxcalibur, wie immer?

Gesang? Mike Scalzi, oder? Wäre meine erste Idee.



Bin gespannt, wann Oli die erste Band bucht, die aus gar keinem Musiker besteht.

Re: Keep It True 2020

BeitragVerfasst: 29. Mai 2019, 23:18
von Flossensauger
Flossensauger hat geschrieben:


Bin gespannt, wann Oli die erste Band bucht, die aus gar keinem Musiker besteht.


Verdammt, Sabbat und Metalucifer. Erwischt.

Re: Keep It True 2020

BeitragVerfasst: 29. Mai 2019, 23:25
von Fire Down Under
Flossensauger hat geschrieben:
Flossensauger hat geschrieben:


Bin gespannt, wann Oli die erste Band bucht, die aus gar keinem Musiker besteht.


Verdammt, Sabbat und Metalucifer. Erwischt.

Das habe ich gelesen! :angry2:

Triff mich, wenn ich 2020 mit SABBAT-Leggings in der ersten Reihe stehe!

Re: Keep It True 2020

BeitragVerfasst: 29. Mai 2019, 23:30
von Flossensauger
Ich mag beide, sind ja dieselben. Mit Metallucifer hatte ich live schon viel Spass, auf Sabbat freue ich mich.

Aber so richtig ernst nehmen kann ich die als Musiker nicht (was für mich kein Problem ist, wollte es nur erwähnt haben).

Beim "Stormcrusher" haben wir doch auch wieder so Kandidaten dabei, die nicht wissen, wie 'rum man eine Gitarre hält.

Re: Keep It True 2020

BeitragVerfasst: 30. Mai 2019, 07:19
von Blacktiger
Fire Down Under hat geschrieben:
Flossensauger hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:LEGEND!!!!!

:yeah:


Du solltest sicherheitshalber "From the Fjords" dazuschreiben, sonst denkt wieder wer das wären so muffige Pub-Rocker aus'm UK.

Bild

Gibt aber auch gute LEGEND aus UK:


Die Engländer sind ja ganz nett. Aber die vom Fjord sind schon was sehr Spezielles. Ich hoffe auf gutes Gelingen mit der Suche nach einem passenden Sänger/Gitarristen.

Re: Keep It True 2020

BeitragVerfasst: 4. Juni 2019, 09:19
von Oliver/Keep-It-True
Bild

English version below:

Hallo Freunde,

wir freuen uns sehr, die nächste Band für das KEEP IT TRUE 2020 bekannt geben zu können.

Die UK Legende ELIXIR war schon am zweiten KEEP IT TRUE 2004 am Start und hatte sich leider in den letzten Jahren aus der Szene verabschiedet. Nun werden die Jungs sich aber 2020 wiedervereinigen und zeigen, was für eine tolle Liveband sie waren und auch immer noch sind. Wir freuen uns tierisch drauf!!

Die ALLERLETZTEN Tickets gibt es hier:

https://www.nuclearblast.de/en/products ... .2020.html


KEEP IT TRUE XXIII

CIRITH UNGOL (USA)
(Headling both days with different Sets and Special guest Flint)
LOUDNESS (JAP)
(KIT exclusive 80s Set)
HEATHEN (USA)
(Old School Set)
VISIGOTH (USA)
LEGEND (USA)
(exclusive one time reunion show)
SABBAT (JAP)
(Special 80s Set)
METALUCIFER (JAP)
REALM (USA)
(First European Show)
TRESPASS (UK)
(Special 80s Set)
ELIXIR (UK)
VULTURE (GER)
GENOCIDE NIPPON (JAP)
(First Time In Europe)
RIOT CITY (CAN)

Tauberfrankenhalle Lauda-Königshofen
24. + 25. April 2020

http://www.keep-it-true.de
http://www.facebook.com/keepittruefestival

Metal on,

Oli + Tarek

english version:

Hi Friends,

we are extremely happy to announce the next band for KEEP IT TRUE 2020

UK legends ELIXIR already played at the second KEEP IT TRUE in 2004.....15 long years ago!! Unfortunately they disbanded for many years but now they will reunite in 2020 and will prove again, that they were and still are one of the best livebands in the underground scene. We are so looking forward to that!!

The FINAL FEW tickets are available here:

https://www.nuclearblast.de/en/products ... .2020.html

KEEP IT TRUE XXIII

CIRITH UNGOL (USA)
(Headling both days with different Sets and Special guest Flint)
LOUDNESS (JAP)
(KIT exclusive 80s Set)
HEATHEN (USA)
(Old School Set)
VISIGOTH (USA)
LEGEND (USA)
(exclusive one time reunion show)
SABBAT (JAP)
(Special 80s Set)
METALUCIFER (JAP)
REALM (USA)
(First European Show)
TRESPASS (UK)
(Special 80s Set)
ELIXIR (UK)
VULTURE (GER)
GENOCIDE NIPPON (JAP)
(First Time In Europe)
RIOT CITY (CAN)

Tauberfrankenhalle Lauda-Königshofen
24. + 25. April 2020

http://www.keep-it-true.de
http://www.facebook.com/keepittruefestival

Metal on,

Oli + Tarek

Re: Keep It True 2020

BeitragVerfasst: 4. Juni 2019, 11:43
von Pavlos
Klasse!!

Die Son Of Odin zählt zu meinen NWOBHM All Time Lieblingen.

:yeah:

Re: Keep It True 2020

BeitragVerfasst: 4. Juni 2019, 18:05
von Evilmastant
Pavlos hat geschrieben:Klasse!!

Die Son Of Odin zählt zu meinen NWOBHM All Time Lieblingen.

:yeah:


Klasse? Jawoll, Elixir sind meine Lieblings Briten, aber Son Of Odin?, Das ist zweifellos ein gutes Album, welches jedoch in seiner Gesamtheit gegen die meisten Spätwerke in meinen Ohren klar den Kürzeren zieht.

Re: Keep It True 2020

BeitragVerfasst: 6. Juni 2019, 10:00
von Oliver/Keep-It-True
Bild

English version below:

Hallo Freunde,

Wir haben große und wichtige Neuigkeiten für Euch. Bitte lest Euch den Text komplett durch, darin sind ein paar wichtige Infos enthalten.

Aufgrund der großen Nachfrage und jahrelangen treuen Unterstützung von Euch, haben wir uns in Zusammenarbeit mit unseren Freunden von CRUZ DEL SUR MUSIC und GATES OF HELL Records, dazu entschlossen, den offiziellen Warm Up am Donnerstag in Dittigheim in eine vollwertige WARM UP Show mit gleich VIER hochklassigen Bands umzuwandeln. Als großes Dankeschön an euch werden wir die Karte für nur 10 Euro (plus VVK Gebühr) Unkostenbeitrag anbieten. Ihr könnt diese unter diesem Link hier bestellen. Um Portokosten zu vermeiden könnt ihr die Print@Home Funktion wählen An der Abendkasse wird das Ticket glatt 10 Euro kosten, wir werden ca. 50 Tickets dafür zurückhalten.

https://posthalle.reservix.de/p/reservix/group/311227

Die Tickets sind natürlich streng limitiert!

Nach Ende der Bands wird es weiterhin die Metal Disco mit Thorsten MOR Hepp geben.

Bei dieser Gelegenheit werden wir während der gesamten Warm Up Show bereits Stoffbändchen für das KIT Festival ausgeben (natürlich gegen Vorlage der Eintrittskarte), um so am Freitag den Einlass zu beschleunigen. Außerdem arbeiten wir gerade an weiteren Maßnahmen, um den Einlass am Freitag zu optimieren, dazu wird es aber später noch einen separaten Newsletter geben.


CRUZ DEL SUR MUSIC and GATES OF HELL Records present:

KEEP IT TRUE WARM UP SHOW

SLOUGH FEG (USA)
SANHEDRIN (USA)
VULTURES VENGEANCE (ITA)
TIR (ITA)

Turnhalle Dittigheim
23. April 2020
Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr

www.keep-it-true.de
www.facebook.com/keepittruefestival

Metal on,

Oli + Tarek

english version:

Hello friends,

We have big and important news for you. Please read the text completely, it contains some important information.

Due to the great demand and many years of faithful support from you, we decided, in cooperation with our friends from CRUZ DEL SUR MUSIC and GATES OF HELL Records, to make the official Warm Up on Thursday in Dittigheim a full WARM UP show with FOUR high-class bands. As a big thank you to you, we will offer the tickets for only 10 Euro (plus presale fee) Expenses Contribution. You can order these under this link. To save shipping costs you can use the Print@Home feature. At the doors ticket will be exactly 10 Euro without fees and we will keep around 50 tickets for the doors.

https://posthalle.reservix.de/p/reservix/group/311227

Of course the tickets are strictly limited!

After the bands have ended, there will be the usual Metal Disco with Thorsten MOR Hepp.

On this occasion, we will already be giving out the festival wristbands for the KIT Festival throughout the Warm Up Show (on presentation of the ticket, of course) to speed up entry on Friday. In addition, we are currently working on further measures to optimize the admission on Friday, but later there will be a separate newsletter.

CRUZ DEL SUR MUSIC and GATES OF HELL Records present:

KEEP IT TRUE WARM UP SHOW

SLOUGH FEG (USA)
SANHEDRIN (USA)
VULTURES VENGEANCE (ITA)
TIR (ITA)

Turnhalle Dittigheim
23. April 2020
Doors: 07:00 pm
First Band: 08:00 pm

www.keep-it-true.de
www.facebook.com/keepittruefestival

Metal on,

Oli + Tarek