A COSMIC TRAIL @ Pure Prog Records

Pure Steel, Cruz Del Sur, Metal On Metal, Metal Coven etc...

Moderatoren: Markus(PureSteel), steel-prophet, Skullview

Re: A COSMIC TRAIL @ Pure Prog Records

Beitragvon Ulle » 15. Mai 2013, 15:46

Das ist ein Witz mit den Warensendungen. Habe unserem Mischer auch eine geschickt, ebenfalls am letzten Dienstag. Gestern, genau eine Woche später, kam sie an. Entfernung von mir: ca. 45 km
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13199
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: A COSMIC TRAIL @ Pure Prog Records

Beitragvon Acrylator » 15. Mai 2013, 15:47

Ulle hat geschrieben:Das ist ein Witz mit den Warensendungen. Habe unserem Mischer auch eine geschickt, ebenfalls am letzten Dienstag. Gestern, genau eine Woche später, kam sie an. Entfernung von mir: Ca. 45 km

:lol: Da steckt man echt nicht drin, manchmal sind die Sachen auch genauso schnell wie normale Briefe da.
Danke jedenfalls!
Benutzeravatar
Acrylator
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13028
Registriert: 16. Januar 2008, 20:14


Re: A COSMIC TRAIL @ Pure Prog Records

Beitragvon Siebi » 15. Mai 2013, 15:48

Der Mischer is' ja auch ein Arsch. *hĂĽstel*
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 17739
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: A COSMIC TRAIL @ Pure Prog Records

Beitragvon Ulle » 15. Mai 2013, 15:52

Deswegen hab ich ja auch nicht selbst gemixt :smile2:
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13199
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: A COSMIC TRAIL @ Pure Prog Records

Beitragvon Siebi » 15. Mai 2013, 15:54

Hast die Pladde ja auch vor dem Mischer. KĂĽhler Ulle! :cool2:
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 17739
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: A COSMIC TRAIL @ Pure Prog Records

Beitragvon Pavlos » 16. Mai 2013, 13:13

Ulle hat geschrieben:Das ist ein Witz mit den Warensendungen. Habe unserem Mischer auch eine geschickt, ebenfalls am letzten Dienstag. Gestern, genau eine Woche später, kam sie an. Entfernung von mir: ca. 45 km


Der cosmic trail ist eben ein langer.....

:wink:
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 23095
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: A COSMIC TRAIL @ Pure Prog Records

Beitragvon Ulle » 16. Mai 2013, 13:16

Pavlos hat geschrieben:
Ulle hat geschrieben:Das ist ein Witz mit den Warensendungen. Habe unserem Mischer auch eine geschickt, ebenfalls am letzten Dienstag. Gestern, genau eine Woche später, kam sie an. Entfernung von mir: ca. 45 km


Der cosmic trail ist eben ein langer.....

:wink:


Ich finde es toll, dass die Postler sich einfach die notwendige Zeit nehmen, um den Kram anzuhören.
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13199
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: A COSMIC TRAIL @ Pure Prog Records

Beitragvon steel-prophet » 31. Mai 2013, 16:00

A COSMIC TRAIL „II: Mistral“ Vinyl und CD offiziell veröffentlicht

Das gefeierte Zweitwerk der deutschen Progressiv-Metaller A COSMIC TRAIL ist nach dem CD-Release im April 2013 nun auch auf LP veröffentlicht worden. Die LP-Version umfasst 250 weiße, handnummerierte Exemplare im Gatefold-Gewand.

Stellvertretend fĂĽr viele gute Reviews sei hier Lothar Hausfeld / musikreviews.de zitiert:

„Irrtum Nummer eins: Instrumentalalben sind langweilig.
Irrtum Nummer zwei: Wenn ein Gitarrist ein Soloprojekt startet, artet das stets in egozentrisches, selbstgerechtes Griffbrettwichsen aus.
Irrtum Nummer drei: Wenn bei einem Album Jazz-, Prog-, Rock-, Folk- und Soundtrackeinflüsse neben dem geliebten Metal genannt werden, ist das Album für den Verfasser unhörbar.
Tja, das alles zeigt, dass irgendjemand einem über 40-jährigem Scheuklappenmetaller beim Weisheit löffeln wohl doch eine Gabel untergejubelt haben muss, denn im Grunde genommen klingt die Beschreibung von A COSMIC TRAIL und deren zweitem Album „II: Mistral“ definitiv nach „unhörbarer weit-über-dem-Tellerrand-Musik“ an. Doch schon nach dem ersten Hördurchgang musste das Meinungsbild geändert werden: Das, was LANFEAR-Songwriter Markus „Ulle“ Ullrich hier abzieht, ist allererste Sahne, zudem für eine breite Käuferschicht hochinteressant.

Auf „II: Mistral“ stimmt alles: Eine transparente, drückende Produktion, unglaublich versierte Musiker, die aber ihr Können einzig und allein in den Dienst des Songs stellen statt ihre Fähigkeiten plakativ um des Protzens Willen darzustellen, ein bis ins allerletzte Detail liebevoll ausgearbeiteter Feinschliff an sieben fantastischen Songs, und ein Stilmix, der sowohl den engstirnigen Metaller begeistern wird als auch den feingeistigen Feuilleton-Leser der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Und den qualitätsbewussten musikreviews.de-Leser sowieso, und darum gibt es als…

FAZIT lediglich die unmissverständliche Aufforderung, „II: Mistral“ im nächstbesten Plattenladen oder online käuflich zu erstehen und anschließend eine musikalisch höchst intensive und abwechslungsreiche Reise anzutreten. Und wenn A COSMIC TRAIL gefallen: Von LANFEAR kann man bedenkenlos auch jedes Album kaufen. Daumen hoch für jeden, der die sublime Botschaft dieser höchst subtilen Andeutung in die Tat umsetzt.“ Andreas Schulz / musikreviews.de

Bild

A COSMIC TRAIL promo trailer for the new album "II:Mistral" @ Youtube


A COSMIC TRAIL "II:Mistral" CD @ PURE STEEL SHOP http://www.puresteel-shop.com/A-COSMIC-TRAIL-II-Mistral

A COSMIC TRAIL "II:Mistral" LP @ PURE STEEL SHOP http://www.puresteel-shop.com/A-COSMIC-TRAIL-II-Mistral_2
Benutzeravatar
steel-prophet
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1029
Registriert: 12. April 2005, 08:45


Re: A COSMIC TRAIL @ Pure Prog Records

Beitragvon mayfair » 2. Juni 2013, 11:59

steel-prophet hat geschrieben:A COSMIC TRAIL „II: Mistral“ Vinyl und CD offiziell veröffentlicht

Das gefeierte Zweitwerk der deutschen Progressiv-Metaller A COSMIC TRAIL ist nach dem CD-Release im April 2013 nun auch auf LP veröffentlicht worden. Die LP-Version umfasst 250 weiße, handnummerierte Exemplare im Gatefold-Gewand.

Stellvertretend fĂĽr viele gute Reviews sei hier Lothar Hausfeld / musikreviews.de zitiert:

„Irrtum Nummer eins: Instrumentalalben sind langweilig.
Irrtum Nummer zwei: Wenn ein Gitarrist ein Soloprojekt startet, artet das stets in egozentrisches, selbstgerechtes Griffbrettwichsen aus.
Irrtum Nummer drei: Wenn bei einem Album Jazz-, Prog-, Rock-, Folk- und Soundtrackeinflüsse neben dem geliebten Metal genannt werden, ist das Album für den Verfasser unhörbar.
Tja, das alles zeigt, dass irgendjemand einem über 40-jährigem Scheuklappenmetaller beim Weisheit löffeln wohl doch eine Gabel untergejubelt haben muss, denn im Grunde genommen klingt die Beschreibung von A COSMIC TRAIL und deren zweitem Album „II: Mistral“ definitiv nach „unhörbarer weit-über-dem-Tellerrand-Musik“ an. Doch schon nach dem ersten Hördurchgang musste das Meinungsbild geändert werden: Das, was LANFEAR-Songwriter Markus „Ulle“ Ullrich hier abzieht, ist allererste Sahne, zudem für eine breite Käuferschicht hochinteressant.

Auf „II: Mistral“ stimmt alles: Eine transparente, drückende Produktion, unglaublich versierte Musiker, die aber ihr Können einzig und allein in den Dienst des Songs stellen statt ihre Fähigkeiten plakativ um des Protzens Willen darzustellen, ein bis ins allerletzte Detail liebevoll ausgearbeiteter Feinschliff an sieben fantastischen Songs, und ein Stilmix, der sowohl den engstirnigen Metaller begeistern wird als auch den feingeistigen Feuilleton-Leser der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Und den qualitätsbewussten musikreviews.de-Leser sowieso, und darum gibt es als…

FAZIT lediglich die unmissverständliche Aufforderung, „II: Mistral“ im nächstbesten Plattenladen oder online käuflich zu erstehen und anschließend eine musikalisch höchst intensive und abwechslungsreiche Reise anzutreten. Und wenn A COSMIC TRAIL gefallen: Von LANFEAR kann man bedenkenlos auch jedes Album kaufen. Daumen hoch für jeden, der die sublime Botschaft dieser höchst subtilen Andeutung in die Tat umsetzt.“ Andreas Schulz / musikreviews.de

Bild

A COSMIC TRAIL promo trailer for the new album "II:Mistral" @ Youtube


A COSMIC TRAIL "II:Mistral" CD @ PURE STEEL SHOP http://www.puresteel-shop.com/A-COSMIC-TRAIL-II-Mistral

A COSMIC TRAIL "II:Mistral" LP @ PURE STEEL SHOP http://www.puresteel-shop.com/A-COSMIC-TRAIL-II-Mistral_2

vinyl ?
gratuliere zu dieser entscheidung, werden gleich 5 stück bestellt... dankeschön !!
mayfair
Progressive-Metal-Sammler
 
 
Beiträge: 449
Registriert: 6. April 2010, 17:47
Wohnort: Vlbg.


Re: A COSMIC TRAIL @ Pure Prog Records

Beitragvon Frank Jaeger » 4. Juni 2013, 23:03

Das Vinyl ist wirklich schön. Aber teuer!!!! (Nee, für die Pladde hab ich nix bezahlt, dank eines guten Freundes, aber nun muss ich einen Plattenspieler kaufen! :lol: )
Benutzeravatar
Frank Jaeger
Kuttenträger
 
 
Beiträge: 550
Registriert: 14. April 2008, 15:58
Wohnort: Burtenbach


Re: A COSMIC TRAIL @ Pure Prog Records

Beitragvon Ulle » 10. Juni 2013, 17:07

Hier auch nur die kurze Info, dass der letzte im Keller gefundene Karton mit dem DebĂĽt zur Neige geht.
Es gibt noch fĂĽnf Exemplare, danach war es das. Keine Neuauflage, keine Nachpresserei, kein gar nix.
Im Amazon-Marketplace verlangt man tatsächlich nen lustigen Hunderter für ne gebrauchte CD :oh2:
Es ist natĂĽrlich toll, so rar zu sein :D

Nur, damit sich nachher keiner beschwert ich hätte nix gesagt :smile2:
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13199
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: A COSMIC TRAIL @ Pure Prog Records

Beitragvon disaster » 10. Juni 2013, 17:29

Ulle hat geschrieben:Hier auch nur die kurze Info, dass der letzte im Keller gefundene Karton mit dem DebĂĽt zur Neige geht.
Es gibt noch fĂĽnf Exemplare, danach war es das. Keine Neuauflage, keine Nachpresserei, kein gar nix.
Im Amazon-Marketplace verlangt man tatsächlich nen lustigen Hunderter für ne gebrauchte CD :oh2:
Es ist natĂĽrlich toll, so rar zu sein :D

Nur, damit sich nachher keiner beschwert ich hätte nix gesagt :smile2:


:oh2:

Vielleicht sollte man sich noch schnell die letzten fünf als Geldanlage für später kaufen...
Benutzeravatar
disaster
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1017
Registriert: 22. April 2008, 17:49


Re: A COSMIC TRAIL @ Pure Prog Records

Beitragvon Ulle » 11. Juni 2013, 13:43

SOLD OUT :smile2:

Beim Amazon Marketplace inzwischen aber schon wieder für lächerliche € 355,- erhältlich :lol:
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13199
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Vorherige

ZurĂĽck zu Heavy Metal labels

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste