ASKA @ PURE STEEL RECORDS

Pure Steel, Cruz Del Sur, Metal On Metal, Metal Coven etc...

Moderatoren: Markus(PureSteel), steel-prophet, Skullview

ASKA @ PURE STEEL RECORDS

Beitragvon steel-prophet » 4. April 2013, 13:58

ASKA "Nine Tongues" - Cover, Tracklist, Veröffentlichungsdatum: 03. Mai 2013

Am 03. Mai 2013 wird das Album "Nine Tonuges" von ASKA auf CD und das 1. Mal auf Vinyl veröffentlicht. Die LP Edition erscheint in einer 500-er Auflage (100 orange, 400 schwarz) als Gatefold und mit OBI-Strip. Der Vorverkauf beginnt am 19. April. 2013.

Nachdem wir vor drei Jahren bereits die beiden letzten ASKA-Scheiben „Avenger“ (2000) und „Absolute Power“ (2007) als LP neu veröffentlichten, haben wir uns nun auch das 97er Album „Nine Tongues“ vorgenommen. Es wird nun neben dem ebenfalls geplanten Vinyl als CD Re-Release erscheinen.

UrsprĂŒnglich bereits 1997 - eine Zeit, in der klassischer Heavy Metal fĂŒr klinisch tot gehalten wurde - ĂŒber das Kleinstlabel Ema Records mehr oder weniger in Eigenregie erschienen, bot man auf „Nine Tongues“ gut abgehangenen, stellenweise sehr rockigen US Metal, der auch noch heute seine Liebhaber findet. Songs wie der explosive, mit passend eingesetzten High-Pitched-Screams verzierte Opener „The Stalker“, das ungewöhnlich rock’n’rollige und etwas an alte Kiss erinnernde „Little Sister“, die schnörkellose Stampfnummer „Blood Of The Wolf“ oder der leichte Assoziationen mit ganz alten Queensryche hervorrufende Schlusstrack „The Dream“ können auch mehr als eine anderthalbe Dekade spĂ€ter noch jeden Fan der texanischen Underground-Institution begeistern.

Wie gewohnt, bereicherte ihr Frontmann und zwischenzeitlicher Omen-SĂ€nger George Call auch die Songs von „Nine Tongues“ mit seiner unverkennbaren, gefĂŒhlvollen und gleichermaßen leicht angerauten Stimme, die auch schon damals ĂŒber sĂ€mtliche Zweifel erhaben war. Verfeinert wurde das Ganze von einer genretypischen, furztrockenen Produktion, die dem Sound der Band eine passende Fassade verlieh.

„Nine Tongues“ ist irgendwie anders als der Rest ihrer Diskographie - und doch unverkennbar ASKA!

Bild

Tracklist CD:
1.The Stalker'
2. Leprosy
3. Question
4. Little Sister
5. Blood Of The Wolf
6. Captain Crunch
7. Killashandra
8. Liquid Courage
9. Nightmare
10. The Dream

Tracklist LP:
Side A
1. The Stalker
2. Leprosy
3. Question
4. Little Sister
5. Blood Of The Wolf
6. Captain Crunch
Side B
7. Killashandra
8. Liquid Courage
9. Nightmare
10. The Dream

Bild

LINE-UP:
George Call – vocals, guitars
Daren Knapp – vocals, guitars
Keith Knight – vocals, bass
Damon Call - drums
Benutzeravatar
steel-prophet
METAL GOD
 
 
BeitrÀge: 1026
Registriert: 12. April 2005, 08:45


Re: ASKA "Nine Tongues"

Beitragvon rapanzel » 4. April 2013, 14:00

George sieht auf dem Foto irgendwie aus wie eine dunkelhaarige Version von Mike Howe :oh2:
Aber sehr schön, da mir die CD noch fehlt :yeah:
An obscene invention of twisted minds:

Bild
Benutzeravatar
rapanzel
Full Moon Fistbanger
 
 
BeitrÀge: 20489
Registriert: 9. April 2008, 11:07
Wohnort: Herborn


Re: ASKA @ PURE STEEL RECORDS

Beitragvon MetalChris87 » 4. April 2013, 18:39

ISt die denn Àhnlich geil wie "Avenger" und/oder "Absolute Power"?
MetalChris87
METAL GOD
 
 
BeitrÀge: 1644
Registriert: 1. Juli 2012, 15:08


Re: ASKA @ PURE STEEL RECORDS

Beitragvon Saturia » 4. April 2013, 20:14

Super
die Nine Tongue wird natĂŒrlich als Viny verhaftet :yeah:
kann man die schon vorbestellen?
Benutzeravatar
Saturia
WatchTower-Aushalter
 
 
BeitrÀge: 258
Registriert: 1. August 2012, 12:11


Re: ASKA @ PURE STEEL RECORDS

Beitragvon Boris the Enforcer » 4. April 2013, 21:47

MetalChris87 hat geschrieben:ISt die denn Àhnlich geil wie "Avenger" und/oder "Absolute Power"?


Ich finde das die sogar die Beste Scheibe der Band.
Wer die noch nicht hat und mit Aska was anfangen kann - kaufen!
Benutzeravatar
Boris the Enforcer
JOHN ARCH
 
 
BeitrÀge: 3081
Registriert: 28. Oktober 2010, 11:26
Wohnort: Norderstedt


Re: ASKA @ PURE STEEL RECORDS

Beitragvon Hades » 4. April 2013, 23:01

Boris the Enforcer hat geschrieben:
MetalChris87 hat geschrieben:ISt die denn Àhnlich geil wie "Avenger" und/oder "Absolute Power"?


Ich finde das die sogar die Beste Scheibe der Band.
Wer die noch nicht hat und mit Aska was anfangen kann - kaufen!


Zu Befehl, Herr Enforcer! Die fehlt mir nÀmlich auch noch, also trifft sich das hervorragend.
Benutzeravatar
Hades
Posting-Gott
 
 
BeitrÀge: 5478
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: WĂŒrttemberg


Re: ASKA @ PURE STEEL RECORDS

Beitragvon steel-prophet » 5. April 2013, 09:05

Saturia hat geschrieben:Super
die Nine Tongue wird natĂŒrlich als Viny verhaftet :yeah:
kann man die schon vorbestellen?


NatĂŒrlich kannst du die schon vorbestellen, schicke ne Mail an Markus (markus@puresteel-records.com) Der Vorverkauf startet zum KIT.
Benutzeravatar
steel-prophet
METAL GOD
 
 
BeitrÀge: 1026
Registriert: 12. April 2005, 08:45


Re: ASKA @ PURE STEEL RECORDS

Beitragvon MetalChris87 » 22. April 2013, 20:28

Hab sie mir ja am KIT geholt und bin wirklich begeistert. Könnte wirklich die beste ASKA sein, die ich jetzt kenne.
MetalChris87
METAL GOD
 
 
BeitrÀge: 1644
Registriert: 1. Juli 2012, 15:08


Re: ASKA @ PURE STEEL RECORDS

Beitragvon steel-prophet » 25. April 2013, 15:28

ASKA "Nine Tongues" - Rerelease-Vorverkauf gestartet!
Der Vorverkauf fĂŒr den Rerelease des gesuchten 3. Albums der US-Metaller ASKA "Nine Tongues" ist angelaufen. "Nine Tongues" wurde von Rocco Stellmacher (ex-MIND ODYSSEY, ex-MERLIN, ex-GORGONS EYES) komplett remastert. Das Album ist damit wieder auf CD und das 1. Mal auch auf Vinyl erhĂ€ltlich. Die exklusive Vinyledition umfasst 500 Exemplare und kommt im Gatefold-Gewand. Alle LpÂŽs sind handnummeriert und werden mit Japan-OBI ausgeliefert. 100 Stck davon liefern wir in orange, 400 in schwarz.
Offizielles Veröffentlichungsdatum ist der 03.05.2013
Bild
Tracklist LP:
Side A
1. The Stalker
2. Leprosy
3. Question
4. Little Sister
5. Blood Of The Wolf
6. Captain Crunch

Side B
7. Killashandra
8. Liquid Courage
9. Nightmare
10. The Dream

Tracklist CD:
1 The Stalker
2 Leprosy
3 Question
4 Little Sister
5 Blood of the Wolf
6 Captain Crunch
7 Killashandra
8 Liquid Courage
9 Nightmare

Gesamtspieldauer: 52:07 min
Bild

ASKA "Nine Tongues" - CD @ Pure Steel Shop http://www.puresteel-shop.com/ASKA-Nine-Tongues
ASKA "Nine Tongues" - LP - orange - nur 100 Stck @ Pure Steel Shop http://www.puresteel-shop.com/ASKA-Nine-Tongues-Orange
ASKA "Nine Tongues" - LP - schwarz - 400 Stck @ Pure Steel Shop http://www.puresteel-shop.com/ASKA-Nine-Tongues-Black
Benutzeravatar
steel-prophet
METAL GOD
 
 
BeitrÀge: 1026
Registriert: 12. April 2005, 08:45


Re: ASKA @ PURE STEEL RECORDS

Beitragvon steel-prophet » 3. Mai 2013, 15:36

ASKA "Nine Tongues" - Rerelease offiziell veröffentlicht
Das gesuchte dritte Album der US-Metaller ASKA "Nine Tongues" ist am 03.Mai 2013 offiziell veröffentlicht worden. "Nine Tongues" wurde von Rocco Stellmacher (ex-MIND ODYSSEY, ex-MERLIN, ex-GORGONS EYES) komplett remastert. Das Album ist damit wieder auf CD und das 1. Mal auch auf Vinyl erhÀltlich. Die exklusive Vinyledition umfasst 500 Exemplare und kommt im Gatefold-Gewand. Alle LpŽs sind handnummeriert und werden mit Japan-OBI ausgeliefert. 100 Stck davon liefern wir in orange, 400 in schwarz.
ASKA "Nine Tongues" - CD @ Pure Steel Shop http://www.puresteel-shop.com/ASKA-Nine-Tongues
ASKA "Nine Tongues" - LP - orange - nur 100 Stck @ Pure Steel Shop http://www.puresteel-shop.com/ASKA-Nine-Tongues-Orange
ASKA "Nine Tongues" - LP - schwarz - 400 Stck @ Pure Steel Shop http://www.puresteel-shop.com/ASKA-Nine-Tongues-Black
Benutzeravatar
steel-prophet
METAL GOD
 
 
BeitrÀge: 1026
Registriert: 12. April 2005, 08:45


Re: ASKA @ PURE STEEL RECORDS

Beitragvon steel-prophet » 27. August 2013, 11:18

ASKA "Fire Eater" - Cover, Tracklist, Veröffentlichungsdatum: 27. September 2013

Am 27. September 2013 wird das neue Album "Fire Eater" von ASKA auf CD veröffentlicht. Der Vorverkauf beginnt am 13. September 2013.

Wohl nur die allerwenigsten US Metal-Fans wĂŒrden eine Top 3-Liste der besten Genre-Vertreter nach den glorreichen 80er-Jahren ohne die texanischen ASKA erstellen. Seit mittlerweile 23 Jahren begeistert das Quartett um den charismatischen Frontmann George Call (ex-Omen) die Szenebasis, Scheiben wie „Nine Tongues“ und „Avenger“ (beide ĂŒber uns wiederveröffentlicht) besitzen in Kennerkreisen lĂ€ngst verdienten Kultstatus. Doch das letzte Studioalbum „Absolute Power“ liegt nun auch bereits fast sechs Jahre zurĂŒck; allerhöchste Zeit also fĂŒr einen Nachschlag!

Dieser erfolgt nun mit „Fire Eater“: Kraftvoll wie eh und je, mit jeder Menge Feuer unterm Hintern und einer Leidenschaft, wie man es von ihnen schon immer kannte. Melodischer, unverwĂ€sserter Heavy Metal im typisch knackigen, straighten ASKA-Sound, George‘s markante, leicht angerauhte und hohe Power-Stimme, perfekt eingesetzte High-Pitched-Screams sowie einige klassische Maiden-Twin-Leads: Alles, was das echtmetallische Herz begehrt, ist auch auf dem neuesten Release vertreten. Egal, ob im hymnischen Midtempo wie bei „Valhalla“, bei der schnellen Doublebass-Dampframme „Son Of A God“, dem bereits auf Emerald‘s „Unleashed“-Album enthaltenen „Eye Of The Serpent“ oder dem starken Judas Priest-Cover „The Ripper“: Die SĂŒdstaatler wissen jederzeit, wie man die Fans konsequent auf seine Seite zieht!

Mit „Fire Eater“ zeigen ASKA, dass klassischer US Metal in den letzten 25 Jahren nichts von seiner alten Magie verloren hat!

Bild

TRACKLIST:
1. Everyone Dies
2. Dead Again
3. Vahalla
4. Son Of A God
5. Angela
6. Harlot Of Eden
7. Red Cell
8. The Ripper
9. Year Of Jubilee
10. The Last Message
11. Eye Of The Serpent
Total Playing Time: 50:34 min

Bild

LINE-UP:
George Call – vocals, guitars
Chris Menta – guitars
Keith Knight – vocals, bass
Danny White - drums

ASKA @ PURE STEEL RECORDS http://www.puresteel-records.com/bands/view/246/ASKA
“Fire Eater” @ PURE STEEL RECORDS http://www.puresteel-records.com/releases/view/268/Fire_Eater
Benutzeravatar
steel-prophet
METAL GOD
 
 
BeitrÀge: 1026
Registriert: 12. April 2005, 08:45


Re: ASKA @ PURE STEEL RECORDS

Beitragvon Mirco » 27. August 2013, 11:56

Vorverkauf ab 13.09. heisst aber nicht dass sie schon auf dem Swordbrothers zu haben ist...?

Ansonsten: G'frei mi + *GĂ€hn*@ Millionstes Ripper-Cover (bleibt ja ein guter Song - wahrscheinlich auch bei ASKA - aber Standard-Metal-Über-Klassiker von klassischen Metalband sind leider in der Regel einfach nur egal)
"Wir wollen eure Hirne aus der SchÀdeldecke nehmen, ein wenig mit ihnen herumspielen und sie dann verkehrt herum wieder einsetzen."
(Chris Reifert, Autopsy)

Zum Protzen: https://www.musik-sammler.de/sammlung/minimeini/
Benutzeravatar
Mirco
JOHN ARCH
 
 
BeitrÀge: 2588
Registriert: 7. Dezember 2006, 20:53
Wohnort: DĂŒsseldorf


Re: ASKA @ PURE STEEL RECORDS

Beitragvon Markus(PureSteel) » 27. August 2013, 13:00

Mirco hat geschrieben:Vorverkauf ab 13.09. heisst aber nicht dass sie schon auf dem Swordbrothers zu haben ist...?


Doch, heißt es. :tong2: (sofern nicht irgendwas schiefgeht wie letztes Jahr bei Axehammer)
Benutzeravatar
Markus(PureSteel)
METAL GOD
 
 
BeitrÀge: 1492
Registriert: 8. April 2008, 10:23
Wohnort: Schwarzenberg


Re: ASKA @ PURE STEEL RECORDS

Beitragvon Kubi » 27. August 2013, 13:47

Bin gerade bei Song #5 und schon ganz verzĂŒckt. :yeah: <3 :yeah:
http://www.musik-sammler.de/sammlung/kubi

Krawehl, krawehl!
TaubtrĂŒber Ginst am Musenhain
trĂŒbtauber Hain am Musenginst
Krawehl, krawehl!
Benutzeravatar
Kubi
Himbeermann
 
 
BeitrÀge: 4933
Registriert: 7. Mai 2009, 10:50
Wohnort: Berlin


Re: ASKA @ PURE STEEL RECORDS

Beitragvon Oliver/Keep-It-True » 27. August 2013, 13:51

Kubi hat geschrieben:Bin gerade bei Song #5 und schon ganz verzĂŒckt. :yeah: <3 :yeah:


Der fĂŒnfte ist aber schon ganz schön schwĂŒlstig.. :smile2:
"Valor pleases you, Crom...so grant me one request. Grant me revenge! And if you do not listen, then to HELL with you!"
Bild
Benutzeravatar
Oliver/Keep-It-True
Barbar
 
 
BeitrÀge: 17303
Registriert: 8. Januar 2004, 15:01
Wohnort: Biebelried


NĂ€chste

ZurĂŒck zu Heavy Metal labels

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast