BLEEDING jetzt bei PURE PROG RECORDS

Pure Steel, Cruz Del Sur, Metal On Metal, Metal Coven etc...

Moderatoren: Markus(PureSteel), steel-prophet, Skullview

Re: BLEEDING jetzt bei PURE PROG RECORDS

Beitragvon Metalfranze » 26. Januar 2015, 11:20

Ulle hat geschrieben:
Markus(PureSteel) hat geschrieben:So, Pressung läuft und ich hab nun endlich mal Zeit gehabt mich sehr intensiv mit dem Material auseinander zu setzen. Die Erwartung war sehr hoch und Jungs ich bin begeistert. Kompliment, sehr geiles Zeug, für Otto Normal Metaller natürlich nichts, aber das war ehh klar. Nun schaun wir mal, das die Vinylpressung zum KIT fertig wird. :smile2:


Wie, was, was ist denn das fĂĽr ne Promo?
Ist ja klar, dass die Drei-Akkorde-Leute den vierten nie entdecken, wenn man ihnen das im Vorfeld schon sagt. Das vergrault doch potentielle Käufer .mhmpf:
Das muss heiĂźen "fĂĽr alle Fans von Journey, Napalm Death, Psychotic Waltz, Edguy, Ashbury und Atlantean Kodex ein Muss!"
Nur so klappt das auch mit den Charts!

:yeah:
Bild
Liaba lebendig ois normal!
Doom
Benutzeravatar
Metalfranze
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2758
Registriert: 22. Juli 2009, 21:23
Wohnort: In Loam z´Minga dahoam


Re: BLEEDING jetzt bei PURE PROG RECORDS

Beitragvon mayfair » 26. Januar 2015, 22:40

Ulle hat geschrieben:
Markus(PureSteel) hat geschrieben:So, Pressung läuft und ich hab nun endlich mal Zeit gehabt mich sehr intensiv mit dem Material auseinander zu setzen. Die Erwartung war sehr hoch und Jungs ich bin begeistert. Kompliment, sehr geiles Zeug, für Otto Normal Metaller natürlich nichts, aber das war ehh klar. Nun schaun wir mal, das die Vinylpressung zum KIT fertig wird. :smile2:


Wie, was, was ist denn das fĂĽr ne Promo?
Ist ja klar, dass die Drei-Akkorde-Leute den vierten nie entdecken, wenn man ihnen das im Vorfeld schon sagt. Das vergrault doch potentielle Käufer .mhmpf:
Das muss heiĂźen "fĂĽr alle Fans von Journey, Napalm Death, Psychotic Waltz, Edguy, Ashbury und Atlantean Kodex ein Muss!"
Nur so klappt das auch mit den Charts!

ich möchte mich auch gerne mal zum neuen Album äussern, auch wenn ich nicht so gern über noch unveröffentlichtes spreche (die unterragende letzte warlord mal ausgenommen)... vor einem Review werde ich mich aber hüten, das können andere hier sehr viel besser und ich bin auch schon äusserst gespannt darauf !
nach den ersten 2-3 durchgängen war ich ein wenig ratlos, verspürte aber bereits den drang es noch weitere male zu hören. habe es ungelogen die letzten 3 wochen mehr als 50 x gehört und tu mir richtig schwer mal was anderes aufzulegen, die Melodien machen mich narrisch, verfolgen mich tag und nacht, dann endlich wieder eingeschaltet treibt es mir die Gänsehaut eiskalt über den rücken und ich bin einfach nur glücklich. ähnliche Gefühle hatte ich letztmalig bei into the mirror black von sanctuary. songwriting und Gitarren sind mit das tollste der letzten jahre, und keiner kanns überragender als der sänger, einzigartig der typ ! die gesamte platte hat keine sekunde ausfall, vom ersten bis letzten ton ein Hochgenuss, alles klingt in sich schlüssig und es hagelt etliche Höhepunkte - marke süchtig ... secrecy, depressive Age, alte sieges even, Mekong Delta, grinder waren meine deutschen Helden, bleeding gehören nun absolut dazu, mindestens ! (ulle wird nun wieder denken, wie kann er das wissen nach 3 Wochen..? weil ich meinen Geschmack betreffend noch nie unrecht hatte...)
mayfair
Progressive-Metal-Sammler
 
 
Beiträge: 424
Registriert: 6. April 2010, 17:47
Wohnort: Vlbg.


Re: BLEEDING jetzt bei PURE PROG RECORDS

Beitragvon Metalfranze » 26. Januar 2015, 22:53

mayfair hat geschrieben:
Ulle hat geschrieben:
Markus(PureSteel) hat geschrieben:So, Pressung läuft und ich hab nun endlich mal Zeit gehabt mich sehr intensiv mit dem Material auseinander zu setzen. Die Erwartung war sehr hoch und Jungs ich bin begeistert. Kompliment, sehr geiles Zeug, für Otto Normal Metaller natürlich nichts, aber das war ehh klar. Nun schaun wir mal, das die Vinylpressung zum KIT fertig wird. :smile2:


Wie, was, was ist denn das fĂĽr ne Promo?
Ist ja klar, dass die Drei-Akkorde-Leute den vierten nie entdecken, wenn man ihnen das im Vorfeld schon sagt. Das vergrault doch potentielle Käufer .mhmpf:
Das muss heiĂźen "fĂĽr alle Fans von Journey, Napalm Death, Psychotic Waltz, Edguy, Ashbury und Atlantean Kodex ein Muss!"
Nur so klappt das auch mit den Charts!

ich möchte mich auch gerne mal zum neuen Album äussern, auch wenn ich nicht so gern über noch unveröffentlichtes spreche (die unterragende letzte warlord mal ausgenommen)... vor einem Review werde ich mich aber hüten, das können andere hier sehr viel besser und ich bin auch schon äusserst gespannt darauf !
nach den ersten 2-3 durchgängen war ich ein wenig ratlos, verspürte aber bereits den drang es noch weitere male zu hören. habe es ungelogen die letzten 3 wochen mehr als 50 x gehört und tu mir richtig schwer mal was anderes aufzulegen, die Melodien machen mich narrisch, verfolgen mich tag und nacht, dann endlich wieder eingeschaltet treibt es mir die Gänsehaut eiskalt über den rücken und ich bin einfach nur glücklich. ähnliche Gefühle hatte ich letztmalig bei into the mirror black von sanctuary. songwriting und Gitarren sind mit das tollste der letzten jahre, und keiner kanns überragender als der sänger, einzigartig der typ ! die gesamte platte hat keine sekunde ausfall, vom ersten bis letzten ton ein Hochgenuss, alles klingt in sich schlüssig und es hagelt etliche Höhepunkte - marke süchtig ... secrecy, depressive Age, alte sieges even, Mekong Delta, grinder waren meine deutschen Helden, bleeding gehören nun absolut dazu, mindestens ! (ulle wird nun wieder denken, wie kann er das wissen nach 3 Wochen..? weil ich meinen Geschmack betreffend noch nie unrecht hatte...)

Mist, was tu ich jetzt als Otto Normal Metaller, ich glaub nicht kaufen, da mir der Markus(PureSteel) so überzeugend abrät, bzw. uns Otto Normal Metaller für zu blöde hält gute Musik zu verstehen! :angry2:
Bild
Liaba lebendig ois normal!
Doom
Benutzeravatar
Metalfranze
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2758
Registriert: 22. Juli 2009, 21:23
Wohnort: In Loam z´Minga dahoam


Re: BLEEDING jetzt bei PURE PROG RECORDS

Beitragvon Markus(PureSteel) » 27. Januar 2015, 10:20

Es ließt jeder so, wie er es lesen und verstehen will. Und ich traue jedem selbst zu, einschätzen zu können, ob das sehr vertrackte Material nun etwas für einen ist oder nicht, wir sind hier doch nicht in der Schule und ich bin kein Lehrer. Aber ich nehms mir zu Herzen und schreibe außer der üblichen Promo garnichts mehr, damit sich nur keiner angegriffen fühlt. Ist ja grade in Mode....
Benutzeravatar
Markus(PureSteel)
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1492
Registriert: 8. April 2008, 10:23
Wohnort: Schwarzenberg


Re: BLEEDING jetzt bei PURE PROG RECORDS

Beitragvon Ulle » 27. Januar 2015, 12:21

Ach Schnucki, nun hab dich nicht so. Wir wollen dich alle nur reich machen :smile2:
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12635
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: BLEEDING jetzt bei PURE PROG RECORDS

Beitragvon bleeding-marc » 27. Januar 2015, 18:10

Markus(PureSteel) hat geschrieben:So, Pressung läuft und ich hab nun endlich mal Zeit gehabt mich sehr intensiv mit dem Material auseinander zu setzen. Die Erwartung war sehr hoch und Jungs ich bin begeistert. Kompliment, sehr geiles Zeug, für Otto Normal Metaller natürlich nichts, aber das war ehh klar. Nun schaun wir mal, das die Vinylpressung zum KIT fertig wird. :smile2:



hallo markus - freut mich, das dir unser material zusagt. Ja, ist nicht gerade für den standart AC/DC Hörer geeignet :-D
Und DANKE Rene fĂĽr deine Worte ĂĽber deinen 1. - 50. Eindruck unserer Platte - freut mich sehr.
20. März ist V.Ö. und zum KIT wohl dann das farbige Vinyl -freu :-)
"more is more" - Yngwie Malmsteen ;-)
Benutzeravatar
bleeding-marc
Mode-Fan
 
 
Beiträge: 42
Registriert: 3. Januar 2013, 15:56


Re: BLEEDING jetzt bei PURE PROG RECORDS

Beitragvon mayfair » 27. Januar 2015, 19:07

bleeding-marc hat geschrieben:
Markus(PureSteel) hat geschrieben:So, Pressung läuft und ich hab nun endlich mal Zeit gehabt mich sehr intensiv mit dem Material auseinander zu setzen. Die Erwartung war sehr hoch und Jungs ich bin begeistert. Kompliment, sehr geiles Zeug, für Otto Normal Metaller natürlich nichts, aber das war ehh klar. Nun schaun wir mal, das die Vinylpressung zum KIT fertig wird. :smile2:



hallo markus - freut mich, das dir unser material zusagt. Ja, ist nicht gerade für den standart AC/DC Hörer geeignet :-D
Und DANKE Rene fĂĽr deine Worte ĂĽber deinen 1. - 50. Eindruck unserer Platte - freut mich sehr.
20. März ist V.Ö. und zum KIT wohl dann das farbige Vinyl -freu :-)

ich glaub so gar nicht das die platte Otto blabla ´s abschrecken wird. wenn ich seh wie viel zusprache etwa sanctuary, nevermore & co bekommen mach ich mir da keine sorgen. die Verschachtelungen fallen nicht wirklich auf, sind sehr gut arrangiert, haben menge metal drin und vor allem nerven die Songs keineswegs, was ein grosses plus gegenüber vielen proggies ist. ausserdem keine Keyboards und moderne soundspielchen. was will metal-Otto denn mehr..?
mayfair
Progressive-Metal-Sammler
 
 
Beiträge: 424
Registriert: 6. April 2010, 17:47
Wohnort: Vlbg.


Re: BLEEDING jetzt bei PURE PROG RECORDS

Beitragvon mayfair » 29. Januar 2015, 20:31

Markus(PureSteel) hat geschrieben:Es ließt jeder so, wie er es lesen und verstehen will. Und ich traue jedem selbst zu, einschätzen zu können, ob das sehr vertrackte Material nun etwas für einen ist oder nicht, wir sind hier doch nicht in der Schule und ich bin kein Lehrer. Aber ich nehms mir zu Herzen und schreibe außer der üblichen Promo garnichts mehr, damit sich nur keiner angegriffen fühlt. Ist ja grade in Mode....

mir wäre ja sehr viel lieber wenn du das genau so handhabst wie bisher. ich schätze deine Ehrlichkeit sehr und mag es wenn du die dinge beim namen nennst und diese auch vor " den Kommerz " stellst. kennt man so ja kaum bei Labels - auf Lieblosigkeit ala massacre rec kann ich gerne verzichten, darum Daumen hoch !
mayfair
Progressive-Metal-Sammler
 
 
Beiträge: 424
Registriert: 6. April 2010, 17:47
Wohnort: Vlbg.


Re: BLEEDING jetzt bei PURE PROG RECORDS

Beitragvon Petrunella » 30. Januar 2015, 11:55

Ich bin schon ganz heiĂź auf den 28.02.2015! Diesmal Bleeding als Sandwich Band in der Mitte.

Bild
Benutzeravatar
Petrunella
WatchTower-Aushalter
 
 
Beiträge: 209
Registriert: 21. April 2010, 20:55
Wohnort: Schleswig-Holstein


Re: BLEEDING jetzt bei PURE PROG RECORDS

Beitragvon bleeding-marc » 25. Februar 2015, 16:14

falls noch jemand ohne fahrschein mitfährt, hier kann abhilfe geschaffen werden :-)

http://bleedingshop.bigcartel.com/


new cd, new shirt, old shirt .......
"more is more" - Yngwie Malmsteen ;-)
Benutzeravatar
bleeding-marc
Mode-Fan
 
 
Beiträge: 42
Registriert: 3. Januar 2013, 15:56


Re: BLEEDING jetzt bei PURE PROG RECORDS

Beitragvon rapanzel » 25. Februar 2015, 20:02

Was ein Album <3
An obscene invention of twisted minds:

Bild
Benutzeravatar
rapanzel
Full Moon Fistbanger
 
 
Beiträge: 20504
Registriert: 9. April 2008, 11:07
Wohnort: Herborn


Re: BLEEDING jetzt bei PURE PROG RECORDS

Beitragvon Killmister » 25. Februar 2015, 20:11

Mich wĂĽrde ein Vergleich vom Album zur EP interessieren, die ich seit ein paar Tagen besitze und schon mag, nur der Klang ist ein bissl dumpf/bassig. Angenehme Erinnerungen an Depressive Age <3 kamen bei mir auf!
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5208
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: BLEEDING jetzt bei PURE PROG RECORDS

Beitragvon Ulle » 26. Februar 2015, 09:40

Der Sound ist tadellos und genau wie er sein soll, die Songs sowieso <3
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12635
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


BLEEDING - Artist Of The Month bei Streetclip TV!

Beitragvon Tommy » 3. März 2015, 18:18

BLEEDING wurden von Streetclip TV mit dem Titel "Artist Of The Month" geehrt!

http://www.streetclip.tv/magazine/detai ... -bleeding/

Wir sind stolz auf unsere Jungs!

Das Debütalbum "Behind Transparent Walls" erscheint am 20. März über PURE PROG RECORDS!
Benutzeravatar
Tommy
Prog-Rock-Fan
 
 
Beiträge: 106
Registriert: 1. August 2012, 15:25


Re: BLEEDING jetzt bei PURE PROG RECORDS

Beitragvon rapanzel » 4. März 2015, 08:33

Killmister hat geschrieben:Mich wĂĽrde ein Vergleich vom Album zur EP interessieren, die ich seit ein paar Tagen besitze und schon mag, nur der Klang ist ein bissl dumpf/bassig. Angenehme Erinnerungen an Depressive Age <3 kamen bei mir auf!

Der Sound auf dem Album ist klasse; da gibt's nix zu bemängeln. :yeah:
An obscene invention of twisted minds:

Bild
Benutzeravatar
rapanzel
Full Moon Fistbanger
 
 
Beiträge: 20504
Registriert: 9. April 2008, 11:07
Wohnort: Herborn


VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Heavy Metal labels

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron