BYFIST

Pure Steel, Cruz Del Sur, Metal On Metal, Metal Coven etc...

Moderatoren: Markus(PureSteel), steel-prophet, Skullview

Beitragvon TexasInstruments » 18. Oktober 2007, 01:12

Franko hat geschrieben:
Loomis hat geschrieben: Aber ich habe schon eine schlĂĽssige Interpretation des Bildes gefunden:

"Wenn ĂĽber einem Segelschiff eine Atombombe explodiert ist der Tod nicht weit"


;)

Nein, im Ernst, will die Band das Cover so?

Jaaa! das Schiff ist die "Mary Celeste", genauso heiĂźt der Opner.
Ich hatte ein MANOWAR-like Cover mit tapferen Rittern & Jungfrauen vorgeschlagen, wurde aber abgelehnt...

Naja, das von Dir vorgeschlagene Artwork wĂĽrde irgendwie gar nicht zur Band passen... ;)

Texas Metal, so eine gequirlte Scheisse, kann ich nix mit anfangen... :rolleyes:
Nee, im Ernst, find es gut dass die Sachen mal vernĂĽnftig auf CD gepreĂźt werden....
Wie sieht denn die Tracklist aus ?

Und das Cover finde ich jetzt so ĂĽbel auch nicht...Klar, Logo sieht was billig aus und Photoshop sieht man auch trapsen, aber von der Farbgebung mal ein wenig was anderes....
Bild

"Gut ist der Schlaf, der Tod ist besser - freilich
Das beste wäre, nie geboren sein."
Benutzeravatar
TexasInstruments
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4467
Registriert: 22. Juli 2007, 20:58


Beitragvon morpheus_ahrm » 18. Oktober 2007, 03:03

also ich find das cover ganz ok, das erste Cover von Metal Ages war klasse (ich finds aber leider nicht mehr :( ) - vielleicht solltest Du mal den Deron anschreiben, dass er es rausrĂĽckt
In the days of darkness...
Benutzeravatar
morpheus_ahrm
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 925
Registriert: 2. Februar 2006, 04:57
Wohnort: Pfaffenhofen


Beitragvon Franko » 18. Oktober 2007, 12:53

morpheus_ahrm hat geschrieben: also ich find das cover ganz ok, das erste Cover von Metal Ages war klasse (ich finds aber leider nicht mehr :( ) - vielleicht solltest Du mal den Deron anschreiben, dass er es rausrĂĽckt

Der Manager von BYFIST hatte alles versucht, um das Zeugs von Metal Ages zurück zu bekommen, leider schickten Metal Ages das Cover mit einer Auflösung von 72 dpi (man benötigt aber mindestens 300 dpi)
Hier die Trackliste:
1.Mary Celeste
2.Eternal Damination
3.Left To Die
4.Meltdown
5.Should have Known
6.Eyes of Geneva
7.Midnight Mass
8.Inspiration
9.Judgement Day
10.Hour Glass Of Time
11.Love Will Find A Way
12.BONUS - Guaranteed Death
Die Songs 1-4 stammen von der "Adrenalin" EP, die Songs 10 & 11 von "Hour Glass Of Time", die Songs 5-9 von "Should Have Known" EP und der Song 12 ist ein Demo.
Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8371
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30


Beitragvon morpheus_ahrm » 19. Oktober 2007, 01:46

Franko hat geschrieben:
morpheus_ahrm hat geschrieben: also ich find das cover ganz ok, das erste Cover von Metal Ages war klasse (ich finds aber leider nicht mehr  :( ) - vielleicht solltest Du mal den Deron anschreiben, dass er es rausrĂĽckt

Der Manager von BYFIST hatte alles versucht, um das Zeugs von Metal Ages zurück zu bekommen, leider schickten Metal Ages das Cover mit einer Auflösung von 72 dpi (man benötigt aber mindestens 300 dpi)
Hier die Trackliste:
1.Mary Celeste
2.Eternal Damination
3.Left To Die
4.Meltdown
5.Should have Known
6.Eyes of Geneva
7.Midnight Mass
8.Inspiration
9.Judgement Day
10.Hour Glass Of Time
11.Love Will Find A Way
12.BONUS - Guaranteed Death
Die Songs 1-4 stammen von der "Adrenalin" EP, die Songs 10 & 11 von "Hour Glass Of Time", die Songs 5-9 von "Should Have Known" EP und der Song 12 ist ein Demo.

Soll ich Deron mal anschreiben, ich hab immer noch Kontakt zu ihm
In the days of darkness...
Benutzeravatar
morpheus_ahrm
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 925
Registriert: 2. Februar 2006, 04:57
Wohnort: Pfaffenhofen


Beitragvon Franko » 19. Oktober 2007, 11:01

morpheus_ahrm hat geschrieben:
Franko hat geschrieben:
morpheus_ahrm hat geschrieben: also ich find das cover ganz ok, das erste Cover von Metal Ages war klasse (ich finds aber leider nicht mehr  :( ) - vielleicht solltest Du mal den Deron anschreiben, dass er es rausrĂĽckt

Der Manager von BYFIST hatte alles versucht, um das Zeugs von Metal Ages zurück zu bekommen, leider schickten Metal Ages das Cover mit einer Auflösung von 72 dpi (man benötigt aber mindestens 300 dpi)
Hier die Trackliste:
1.Mary Celeste
2.Eternal Damination
3.Left To Die
4.Meltdown
5.Should have Known
6.Eyes of Geneva
7.Midnight Mass
8.Inspiration
9.Judgement Day
10.Hour Glass Of Time
11.Love Will Find A Way
12.BONUS - Guaranteed Death
Die Songs 1-4 stammen von der "Adrenalin" EP, die Songs 10 & 11 von "Hour Glass Of Time", die Songs 5-9 von "Should Have Known" EP und der Song 12 ist ein Demo.

Soll ich Deron mal anschreiben, ich hab immer noch Kontakt zu ihm

Kannste gern machen. Vielen Dank im Voraus!
Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8371
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30


Beitragvon Franko » 12. Dezember 2007, 21:42

So nun isses endlich fertig:
Bild
VÖ ist für Februar/spätestens März geplant
Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8371
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30


Beitragvon morpheus_ahrm » 20. Dezember 2007, 03:00

Das ist aber nicht das cover von Metal Ages !?
In the days of darkness...
Benutzeravatar
morpheus_ahrm
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 925
Registriert: 2. Februar 2006, 04:57
Wohnort: Pfaffenhofen


Beitragvon Franko » 20. Dezember 2007, 18:35

Nee, die Band bzw. Musiker lehnten es ab, mit der Begründung, das ja Rob Steele der Sänger ist und auf Frontcover wäre Vikk Real zu sehen. Das ursprüngliche Cover sowie Booklet werden aber trotzem Verwendung finden.
DafĂĽr kann man Vikk nun auf Backcover/Inlay bewundern:
Bild
Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8371
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30


Beitragvon Michael@SacredMetal » 20. Dezember 2007, 18:44

Wie ist denn der zweite von rechts auf das Bild gekommen? :D
For all the words unspoken, for all the deeds undone,
for all our shattered dreams, for all the songs unsung,
for all the lines unwritten and all our broken hearts,
for all our wounds still bleeding and all our kingdoms come.
Benutzeravatar
Michael@SacredMetal
M e r c y f u l F a t e
 
 
Beiträge: 12472
Registriert: 6. Januar 2004, 16:45
Wohnort: Osnabrueck


Beitragvon Johnny_Cool » 20. Dezember 2007, 18:48

Du meinst Ron Jeremy? Der hat da vor seinem groĂźen Durchbruch als Erwachsenenunterhalter mal 'ne zeitlang gespielt...
<span style='font-size:18pt;line-height:100%'>I'm just thinking aloud, isn't thinking allowed?</span><br>=====================================================================<br>Trashige Kurzfilme: <a href='http://www.myspace.com/doggysmilepictures' target='_blank'>www.myspace.com/doggysmilepictures</a> (der "Metal Man" ist endlich online!)<br>Kultige Schallplatten: <a href='http://www.myspace.com/metalcovenrecords' target='_blank'>www.myspace.com/metalcovenrecords</a> (die neue Axewielder kommt bald!)
Johnny_Cool
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1977
Registriert: 2. August 2004, 10:54
Wohnort: Schleswig-Holstein/Germany


Beitragvon Franko » 20. Dezember 2007, 18:53

Michael@SacredMetal hat geschrieben: Wie ist denn der zweite von rechts auf das Bild gekommen? :D

Das ist Davy Lee der Boss & Gitarrist von BYFIST.
Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8371
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30


Beitragvon morpheus_ahrm » 20. Dezember 2007, 19:49

der unter anderem auch mit David Wayne dessen letzte Deutschland Tour gespielt hat
In the days of darkness...
Benutzeravatar
morpheus_ahrm
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 925
Registriert: 2. Februar 2006, 04:57
Wohnort: Pfaffenhofen


Beitragvon Tokaro » 23. Dezember 2007, 17:46

Coole Sache, dass das Album endlich kommt.

Ich habe auch noch die EP von 2000 mit Vikk Real. Singt die alten Songs bei myspace denn schon der Neue? Ich höre da eigentlich keinen Unterschied beim Gesang...
Benutzeravatar
Tokaro
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2916
Registriert: 4. Dezember 2007, 00:29


Beitragvon Franko » 23. Dezember 2007, 18:03

Nee auf MySpace sind momentan nur "Mary Celeste" & "Eternal Damination" mit Vikk am Gesang.
Ich will mal noch einen weiteres Teil vom Booklet zeigen, ich denke mal dadurch wirkt auch das Covermotiv gleich besser, oder?
Das komplette Booklet wird auch farblich in diesem Stil gehalten.
Bild
Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8371
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30


Beitragvon Franko » 28. Februar 2008, 18:45

So die fertigen CD's sind da!
Ab nächster Woche bei den üblichen Verdächtigen (u.a. bei Helle) erhältlich. :)
Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8371
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30


VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Heavy Metal labels

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste