Rock It Up Records News

Pure Steel, Cruz Del Sur, Metal On Metal, Metal Coven etc...

Moderatoren: Markus(PureSteel), steel-prophet, Skullview

Re: Rock It Up Records News

Beitragvon Acrylator » 3. Februar 2011, 00:08

Die ersten beiden Stücke erinnern mich stark an DREAMSCAPE und somit natürlich auch etwas an DREAM THEATER, das letzte klingt bis auf den Refrain wie eine SYMPHONY X Kopie (mit billigeren Keyboardsounds :-D ). Der Sänger ist sehr gut und die Jungs beherrschen ihre Instrumente auch, aber mir fehlt da definitiv Eigenständigkeit im Songwriting.
Benutzeravatar
Acrylator
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12951
Registriert: 16. Januar 2008, 20:14


Re: Rock It Up Records News

Beitragvon Franko » 8. März 2011, 13:43

Das neue Studioalbum von ROUGH SILK wird nicht über Rock It Up Records veröffentlicht.
Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8346
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30


Re: Rock It Up Records News

Beitragvon Franko » 16. Juli 2011, 20:04

Bild
Die aus Italien stammende Melodic Power Metal Band ATHLANTIS hat fĂĽr ihr neues Studioalbum bei IceWarrior Records unterschrieben.
Das noch unbetitelte Album soll im FrĂĽhjahr 2012 erscheinen.

Hier das aktuelle ATHLANTIS Line-Up:
Steve Vawamas (MASTERCASTLE, ex SHADOWS OF STEEL) - Bass
Pier Gonella (MASTERCASTLE, ex SYNTHPHONIA SUPREMA) - Guitar
Francesco Ciapica - Vocals
Aktuell wird nach einem geeigneten Drummer gesucht. Außerdem werden einige Überraschungsgäste zu hören sein.

ATHLANTIS - Discography:
"Athlantis" (2003, Underground Symphony)

Bild
Steve Vawamas (ATHLANTIS)
http://www.myspace.com/athlantismetal
Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8346
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30


Re: Rock It Up Records News

Beitragvon Franko » 27. Juli 2011, 18:17

Bild
Nach über 5-jähriger Funkstille melden sich PANDAEMONIUM mit ihrem neuen Studioalbum "The Last Prayer" zurück. Das Album wird 11 Epic Power Metal Tracks enthalten und über IceWarrior Records veröffentlicht werden.
Coverart & Booklet stammen erneut von Diego Ferrarin. Diego, der auch fĂĽr die ersten beiden PANDAEMONIUM Scheiben das passende Layout entwarf, arbeitete bereits fĂĽr WHITE SKULL, WILD STEEL oder ANKHARA.

Discography:
"...And The Runes Begin To Pray" (1999)
"Return To Reality" (2005)
"The Last Prayer" (2011)


PANDAEMONIUM 2011 sind:
Daniel Reda - Vocals
Lorenzo Zirilli - Bass
Steve Volta (PERPETUAL FIRE) - Guitars & Keyboards
Federico Ria (ex PERPETUAL FIRE, SKYLARK) - Drums
Bild

Wer DOMINE mag, sollte eigentlich auch an PANDAEMONIUM seine Freude haben.
------------------------------------------------------------------------------
Die Jungs von SYNTHPHONIA SUPREMA haben jetzt doch nochmal ein Video zur
"Synthphony 010 - The Future Ice-Age" Scheibe gemacht... aber vorsichtig: it's Synth-Metal... :wink:

Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8346
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30


Re: Rock It Up Records News

Beitragvon Pavlos » 27. Juli 2011, 21:34

Franko hat geschrieben:Wer DOMINE mag, sollte eigentlich auch an PANDAEMONIUM seine Freude haben.


*aufhorch - trotz grenzwertigem Cover*
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 22582
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Rock It Up Records News

Beitragvon Sgt. Kuntz » 27. Juli 2011, 21:37

Pavlos hat geschrieben:
Franko hat geschrieben:Wer DOMINE mag, sollte eigentlich auch an PANDAEMONIUM seine Freude haben.


*aufhorch - trotz grenzwertigem Cover*


Ich kann mir schon denken, was genau dir an dem Cover nicht gefällt. :harrr:
Muss rispettieren die andere Kollega!
Benutzeravatar
Sgt. Kuntz
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8386
Registriert: 7. Dezember 2008, 12:46
Wohnort: Bayern


Re: Rock It Up Records News

Beitragvon Oliver/Keep-It-True » 28. Juli 2011, 07:38

Pavlos hat geschrieben:
Franko hat geschrieben:Wer DOMINE mag, sollte eigentlich auch an PANDAEMONIUM seine Freude haben.


*aufhorch - trotz grenzwertigem Cover*


also die Aussage halte ich für sehr gewagt, ich kenn zwar nur die älteren Pandaemonium Sachen und das ist Glibberkitsch bis zum Anschlag...

und das mit schrecklichem Gesang

"Valor pleases you, Crom...so grant me one request. Grant me revenge! And if you do not listen, then to HELL with you!"
Bild
Benutzeravatar
Oliver/Keep-It-True
Barbar
 
 
Beiträge: 17460
Registriert: 8. Januar 2004, 15:01
Wohnort: Biebelried


Re: Rock It Up Records News

Beitragvon Franko » 28. Juli 2011, 12:30

Oliver/Keep-It-True hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:
Franko hat geschrieben:Wer DOMINE mag, sollte eigentlich auch an PANDAEMONIUM seine Freude haben.


*aufhorch - trotz grenzwertigem Cover*


also die Aussage halte ich für sehr gewagt, ich kenn zwar nur die älteren Pandaemonium Sachen und das ist Glibberkitsch bis zum Anschlag...

und das mit schrecklichem Gesang


Nö nö... bei den neuen Songs sind die Keyboards nicht so mehr dominant, der Sänger ist zwar immer noch der gleiche aber singt nicht mehr ganz so extrem hoch, eher Mitteltöne. Der "Hyperspeed" & die "hektischen Parts" ist so ziemlich völlig verschwunden, die Songs sind jetzt sehr hymnisch gehalten. Mit Elemente, wie harten Gitarren, die dann nochmal mit accustic unterlegt wurden, dazu gelegentlichen Keltische bz. Folk-Einfüsse, die ich ähnlich bei Bands wie zum Beispiel DANTESCO auch raushöre, aber PANDAEMONIUM sind dann schon viel mehr Power Metal als Erico's Crew... :wink:
Wer natĂĽrlich von vornherein nix mit PANDAEMONIUM anfangen konnte, wird wahrscheinlich auch jetzt keine Jubelarien vortragen, aber darum geht es ja auch nicht.
Also ich finde hier eben mehr Parallelen zu Bands wie DOMINE, SCALD, DANTESCO (wenn'se noch'ne Schippe auflegen wĂĽrden) oder HEIMDALL als zu RHAPSODY, HIGHLORD & Co.
Dazu sind die Songs auch härter produziert.
Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8346
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30


Re: Rock It Up Records News

Beitragvon rapanzel » 28. Juli 2011, 13:24

Das Debut hatte ich auch mal, da waren 2-3 gute Songs drauf; nix wildes! Hat mich immer bissl an SKYLARK oder SHADOWS OF STEEL in Besseren Zeiten erinnert! Heute ist das aber irgendwie nix mehr fĂĽr mich!
An obscene invention of twisted minds:

Bild
Benutzeravatar
rapanzel
Full Moon Fistbanger
 
 
Beiträge: 20860
Registriert: 9. April 2008, 11:07
Wohnort: Herborn


Re: Rock It Up Records News

Beitragvon Franko » 28. Juli 2011, 13:30

rapanzel hat geschrieben:Das Debut hatte ich auch mal, da waren 2-3 gute Songs drauf; nix wildes! Hat mich immer bissl an SKYLARK oder SHADOWS OF STEEL in Besseren Zeiten erinnert! Heute ist das aber irgendwie nix mehr fĂĽr mich!

Ja, musikalisch sind'se schon ähnlich wie die ersten SKYLARK Scheiben. Aber eben ohne deren Prog- & Frickelzeugs und um einiges härter.
Sobald der finale Mix steht, werde ich mal ein paar Songs hochladen.
Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8346
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30


Re: Rock It Up Records News

Beitragvon Franko » 28. Juli 2011, 14:39

So gibbet jetzt die ersten IWR Shirts... wenn die neue MORIFADE rauskommt, werde ich ein paar kleine Packages anbieten: CD plus Shirt fĂĽr 15 EUR oder so... :wink:
Bild
Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8346
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30


Re: Rock It Up Records News

Beitragvon Ulle » 28. Juli 2011, 17:08

Cool, da greif ich zu :smile2:
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13123
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: Rock It Up Records News

Beitragvon Franko » 11. August 2011, 14:17

Jetzt hammers: ab 30.08. lieferbar:
MORIFADE CD (limited Edition, mit Bonustrack) plus Shirt (Heather Grey aber mit 4c Druck, damit die Feinheiten besser zur Geltung kommen, Fruit of the Loom, Größen S-XXL) für 16,66 EUR incl. Versand!
Oder T-Shirt alleine 8,88 EUR (incl. Versand)

Bei Intersse einfach Email oder PM zu mir.
Bild
Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8346
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30


Re: Rock It Up Records News

Beitragvon Franko » 8. Oktober 2011, 13:05

OUT NOW:
MORIFADE - "Empire Of Souls":
"Emipre Of Souls" ist das neue Studioalbum der Swedish Power Metal Band MORIFADE.
Fans von NOCTURNAL RITES, AXENSTAR, STEEL ATTACK, SONATA ARCTICA oder TAD MOROSE sollten sich nicht die limitierte Erstauflage mit exclusiven Bonustrack entgehen lassen:

Erste Feedbacks:
Metal-Rules.de - 8,5/10
Metal Kaoz - 9/10
RockingBoy - 8,5/10
MetalFields - 8/10
Limited Edition w/ exclusive Bonustrack for the IceWarrior Edition!
Bild


Mit "A Farewell To Nothing - The Diary Part 1" päsentieren INMORIA nicht nur das Nachfolgealbum zu "Invisible Wounds" von 2009, sondern auch mit ARTILLERY Sänger Søren Nico Adamsen (ex CRYSTAL EYES) einen neuen Frontmann.
Wie schon beim Debut bieten INMORIA auch auf "A Farewell To Nothing - The Diary Part 1" eine einzigartige Mischung aus düsteren, autmosphärischen Power Metal mit Progressiven Elementen, für Fans von Bands wie MORGANA LEFAY, TAD MOROSE, HOLLOW, PATHOS, STEEL ATTACK etc.
Album trailer:

Erste Feedbacks:
Sea of Tranquility - 4/5
Dangerdog Music Reviews - 4/5
Metal Kaoz - 7/10
VĂ–: 7. Oktober 2011
Bild


SCAVANGER - "Between The Devil And The Sea" VĂ–: 7.Oktober, 2011
Nach 2 Demos steht nun endlich mit "Between The Devil And The Sea" das Debütalbum von SCAVANGER in den Startlöchern.
"Between The Devil And The Sea" kann neben 12 starken Tracks (incl. exclusivem Bonustrack) auch mit einer Vielzahl an hochkarätiger Gastmusiker aufwarten.
Mit dabei sind:
Axel Ritt – (GRAVE DIGGER, DOMAIN) – Guitar
Carsten Lizard Schulz (EVIDENCE ONE, ex DOMAIN) – Vocals
Juliano Scharf (BEFORE EDEN) - Keyboards
Tommy Vitaly (SEVEN GATES) - Guitar
Ferdy Doernberg (AXEL RUDI PELL, ROUGH SILK) – Slide Guitar

Fans des Teutonic Metal á la GRAVE DIGGER, STORMWITCH, CUSTARD oder TYRAN' PACE gepaart mit Einflüssen von IRON MAIDEN & der NWOBHM sollten hier zu schlagen.

Erste Feedbacks zu "Between The Devil And The Sea":
Infernal Rock Radio.com - 9/10
Local-Radio.de - 10/10
Limited Edition w/ exclusive Bonustrack!
Bild


Bild
TARANTULA - "Spiral Of Fear"
Portugals Melodic Power Metal Band TARANTULA wird ihr neuestes Studioalbum "Spiral Of Fear" Anfang 2012 über IceWarrior Records veröffentlichen.
Weitere Infos folgen bald...
Bild
Hier schonmal das Video zu "Dark Age"



BEFORE EDEN neuer Album-Trailer zu "The Legacy Of Gaia":
Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8346
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30


Re: Rock It Up Records News

Beitragvon Franko » 6. November 2011, 11:57

SORROWS PATH beginnen mit der Vorproduktion zum kommenden Studioalbum, welches gegen Ende 2012 über Rock It Up Records veröffentlicht wird. Erstmals dabei Neu-Gitarrist Giannis Tziligkakis (OMINOUS SKY) sowie ein paar Special-Guests... weitere Infos folgen.

HEAVY METAL'S CALLING VII Fest 2012, Rosenheim
Auch 2012 gibt es im Rosenheim wieder ein HEAVY METAL'S CALLING VII Fest. Bereits bestätigt sind SCAVANGER, JUVALIANT und STAMINA :yeah: . Der Headliner & ein Opener werden noch bekannt gegeben.
Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8346
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30


VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Heavy Metal labels

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste