A TORTURED SOUL @ PURE STEEL RECORDS

Pure Steel, Cruz Del Sur, Metal On Metal, Metal Coven etc...

Moderatoren: Markus(PureSteel), steel-prophet, Skullview

Re: A TORTURED SOUL "Lucifer's Fate"

Beitragvon TeutonicSteel91 » 5. August 2010, 00:25

nachtrÀglich will ich hier mein geschriebenes review ncohmal posten:

http://www.rocktimes.de/gesamt/a/a_tort ... _fate.html

ein prachtstĂŒck, dat ding!
Benutzeravatar
TeutonicSteel91
KuttentrÀger
 
 
BeitrÀge: 568
Registriert: 22. April 2009, 20:50


Re: A TORTURED SOUL "Lucifer's Fate"

Beitragvon Loomis » 5. August 2010, 08:59

TeutonicSteel91 hat geschrieben:nachtrÀglich will ich hier mein geschriebenes review ncohmal posten:

http://www.rocktimes.de/gesamt/a/a_tort ... _fate.html

ein prachtstĂŒck, dat ding!

Aber wieso schreibst Du, Ritual wÀre ein Spoken Word Intro? Das ist doch ein ganz normaler Song, wenn auch ein ruhiger.
Benutzeravatar
Loomis
Sacred Metal-Legende
 
 
BeitrÀge: 13561
Registriert: 15. Juli 2007, 23:53
Wohnort: (Slowly We)Rot


Re: A TORTURED SOUL "Lucifer's Fate"

Beitragvon TeutonicSteel91 » 5. August 2010, 23:29

Loomis hat geschrieben:
TeutonicSteel91 hat geschrieben:nachtrÀglich will ich hier mein geschriebenes review ncohmal posten:

http://www.rocktimes.de/gesamt/a/a_tort ... _fate.html

ein prachtstĂŒck, dat ding!

Aber wieso schreibst Du, Ritual wÀre ein Spoken Word Intro? Das ist doch ein ganz normaler Song, wenn auch ein ruhiger.


Hmm, ich finde, das klingt eher nach Intro und der "Gesang" leicht gesprochen... naja gut, okay, spoken-word-intro ist ja nur gesprochen, aber so meinte ich das jedenfalls
Benutzeravatar
TeutonicSteel91
KuttentrÀger
 
 
BeitrÀge: 568
Registriert: 22. April 2009, 20:50


Re: A TORTURED SOUL "Lucifer's Fate"

Beitragvon Markus(PureSteel) » 2. September 2010, 16:24

Und ein Video hamse auch noch gemacht.

http://www.youtube.com/watch?v=mo0Gi3Xzm0w
Benutzeravatar
Markus(PureSteel)
METAL GOD
 
 
BeitrÀge: 1508
Registriert: 8. April 2008, 10:23
Wohnort: Schwarzenberg


Re: A TORTURED SOUL "Lucifer's Fate"

Beitragvon Siebi » 2. September 2010, 16:44

Markus(PureSteel) hat geschrieben:Und ein Video hamse auch noch gemacht.

http://www.youtube.com/watch?v=mo0Gi3Xzm0w

Die Bilder sind hart, das StĂŒck geil.
Wichtigste Frage: wann spielen sie endlich live und in Farbe in Germania?
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
BeitrÀge: 15508
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: A TORTURED SOUL "Lucifer's Fate"

Beitragvon Cthulhu » 8. September 2010, 20:57

Ich will hier nochmal klarstellen, dass "Lucifer's Fate" ohne Widerrede die Scheibe des Jahres ist. Enforcer hin, neue Accept her (hat hier einer Maiden gesagt? Haha ich lach mich tot...). War die letzte CD schon der absolute Knaller, aber das hier is' ja wohl gigantisch. Wer mir auf der Scheibe einen einzigen auch nur im Ansatz schwĂ€chelnden Song nennen kann, der möge vorteten. Rein technisch sind die Jungs außerdem die einzigen, die wirklich wĂŒrdig wĂ€ren in die Fußstapfen von Mercyful Fate zu treten (obwohl das ja unmöglich ist...). So gern ich "In Solitude" mag, aber das hier ist einfach eine andere Liga (Portrait erwĂ€hn ich lieber mal gar nicht). Heavy, böse, sauber gespielt, mit Wumms porduziert und ein SĂ€nger, der sein Handwerk einfach beherrscht. Das Songwriting ist intelligent, abwechlunsgreich und die Lieder haben alle einen hohen Wiedererkennungswert. Da wird nicht einfach der 0815-Uptempo-Song und danach der 0815-Midtempo-Song runtergespult.

Also jeder der auf professionell gespielten US Metal und/oder Mercyful Fate/King Diamond steht, der bekommt hier das beste aus beiden Welten in einer dĂŒsteren, mitreissenden Melange prĂ€sentiert. Wer die Scheibe noch nicht hat, sollte sie jetzt kaufen oder nie mehr jammern, dass es keine g'scheiten Heavy Metal-Bands mehr gibt.

Außerdem MÜSSEN "A Tortured Soul" UNBEDINGT am nĂ€chsten KIT spielen.

Mehr sog i net.
Benutzeravatar
Cthulhu
Sacred Metal-Legende
 
 
BeitrÀge: 10347
Registriert: 7. Mai 2004, 14:18
Wohnort: NĂŒrnberg


Re: A TORTURED SOUL "Lucifer's Fate"

Beitragvon Siebi » 8. September 2010, 21:05

Cthulhu hat geschrieben:Ich will hier nochmal klarstellen, dass "Lucifer's Fate" ohne Widerrede die Scheibe des Jahres ist. Enforcer hin, neue Accept her (hat hier einer Maiden gesagt? Haha ich lach mich tot...). War die letzte CD schon der absolute Knaller, aber das hier is' ja wohl gigantisch. Wer mir auf der Scheibe einen einzigen auch nur im Ansatz schwĂ€chelnden Song nennen kann, der möge vorteten. Rein technisch sind die Jungs außerdem die einzigen, die wirklich wĂŒrdig wĂ€ren in die Fußstapfen von Mercyful Fate zu treten (obwohl das ja unmöglich ist...). So gern ich "In Solitude" mag, aber das hier ist einfach eine andere Liga (Portrait erwĂ€hn ich lieber mal gar nicht). Heavy, böse, sauber gespielt, mit Wumms porduziert und ein SĂ€nger, der sein Handwerk einfach beherrscht. Das Songwriting ist intelligent, abwechlunsgreich und die Lieder haben alle einen hohen Wiedererkennungswert. Da wird nicht einfach der 0815-Uptempo-Song und danach der 0815-Midtempo-Song runtergespult.

Also jeder der auf professionell gespielten US Metal und/oder Mercyful Fate/King Diamond steht, der bekommt hier das beste aus beiden Welten in einer dĂŒsteren, mitreissenden Melange prĂ€sentiert. Wer die Scheibe noch nicht hat, sollte sie jetzt kaufen oder nie mehr jammern, dass es keine g'scheiten Heavy Metal-Bands mehr gibt.

Außerdem MÜSSEN "A Tortured Soul" UNBEDINGT am nĂ€chsten KIT spielen.

Mehr sog i net.

Woll'n ma heiraten? <3
Fand den VorgÀnger gar nie nicht so 'scharf' wie Du oder viele andere, aber "Lucifer's Fate" IST Metal durch und durch, genau wie der Siebi ihn mag. Mit Hirn, Herz und Seele.
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
BeitrÀge: 15508
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: A TORTURED SOUL "Lucifer's Fate"

Beitragvon Cthulhu » 8. September 2010, 21:13

Siebi hat geschrieben:
Cthulhu hat geschrieben:Ich will hier nochmal klarstellen, dass "Lucifer's Fate" ohne Widerrede die Scheibe des Jahres ist. Enforcer hin, neue Accept her (hat hier einer Maiden gesagt? Haha ich lach mich tot...). War die letzte CD schon der absolute Knaller, aber das hier is' ja wohl gigantisch. Wer mir auf der Scheibe einen einzigen auch nur im Ansatz schwĂ€chelnden Song nennen kann, der möge vorteten. Rein technisch sind die Jungs außerdem die einzigen, die wirklich wĂŒrdig wĂ€ren in die Fußstapfen von Mercyful Fate zu treten (obwohl das ja unmöglich ist...). So gern ich "In Solitude" mag, aber das hier ist einfach eine andere Liga (Portrait erwĂ€hn ich lieber mal gar nicht). Heavy, böse, sauber gespielt, mit Wumms porduziert und ein SĂ€nger, der sein Handwerk einfach beherrscht. Das Songwriting ist intelligent, abwechlunsgreich und die Lieder haben alle einen hohen Wiedererkennungswert. Da wird nicht einfach der 0815-Uptempo-Song und danach der 0815-Midtempo-Song runtergespult.

Also jeder der auf professionell gespielten US Metal und/oder Mercyful Fate/King Diamond steht, der bekommt hier das beste aus beiden Welten in einer dĂŒsteren, mitreissenden Melange prĂ€sentiert. Wer die Scheibe noch nicht hat, sollte sie jetzt kaufen oder nie mehr jammern, dass es keine g'scheiten Heavy Metal-Bands mehr gibt.

Außerdem MÜSSEN "A Tortured Soul" UNBEDINGT am nĂ€chsten KIT spielen.

Mehr sog i net.

Woll'n ma heiraten? <3
Fand den VorgÀnger gar nie nicht so 'scharf' wie Du oder viele andere, aber "Lucifer's Fate" IST Metal durch und durch, genau wie der Siebi ihn mag. Mit Hirn, Herz und Seele.


Hirn, Herz und (schwarze) Seele. Du sagst es. Leider fristet die Band selbst hier am Board ein Schattendasein. Ob's wohl daran liegt, dass es noch kein limitiertes 2,5 Kilo Vinyl gibt oder ob eine Band, die richtig gut spielen kann, und nicht wie Schlumpf klingt, einfach zu mainstream ist? Man weiß es nicht...
Benutzeravatar
Cthulhu
Sacred Metal-Legende
 
 
BeitrÀge: 10347
Registriert: 7. Mai 2004, 14:18
Wohnort: NĂŒrnberg


Re: A TORTURED SOUL "Lucifer's Fate"

Beitragvon The Butcher » 8. September 2010, 21:17

Cthulhu hat geschrieben:Ich will hier nochmal klarstellen, dass "Lucifer's Fate" ohne Widerrede die Scheibe des Jahres ist. Enforcer hin, neue Accept her (hat hier einer Maiden gesagt? Haha ich lach mich tot...). War die letzte CD schon der absolute Knaller, aber das hier is' ja wohl gigantisch. Wer mir auf der Scheibe einen einzigen auch nur im Ansatz schwĂ€chelnden Song nennen kann, der möge vorteten. Rein technisch sind die Jungs außerdem die einzigen, die wirklich wĂŒrdig wĂ€ren in die Fußstapfen von Mercyful Fate zu treten (obwohl das ja unmöglich ist...). So gern ich "In Solitude" mag, aber das hier ist einfach eine andere Liga (Portrait erwĂ€hn ich lieber mal gar nicht). Heavy, böse, sauber gespielt, mit Wumms porduziert und ein SĂ€nger, der sein Handwerk einfach beherrscht. Das Songwriting ist intelligent, abwechlunsgreich und die Lieder haben alle einen hohen Wiedererkennungswert. Da wird nicht einfach der 0815-Uptempo-Song und danach der 0815-Midtempo-Song runtergespult.

Also jeder der auf professionell gespielten US Metal und/oder Mercyful Fate/King Diamond steht, der bekommt hier das beste aus beiden Welten in einer dĂŒsteren, mitreissenden Melange prĂ€sentiert. Wer die Scheibe noch nicht hat, sollte sie jetzt kaufen oder nie mehr jammern, dass es keine g'scheiten Heavy Metal-Bands mehr gibt.

Außerdem MÜSSEN "A Tortured Soul" UNBEDINGT am nĂ€chsten KIT spielen.

Mehr sog i net.


Das ist aber auch mal Zeit geworden!
Butcher with stone tools
Carcass of their prey
Savage intention
Carnivorous feast commence
Benutzeravatar
The Butcher
JOHN ARCH
 
 
BeitrÀge: 4764
Registriert: 25. September 2005, 00:24
Wohnort: Island of Domination


Re: A TORTURED SOUL "Lucifer's Fate"

Beitragvon Oliver/Keep-It-True » 8. September 2010, 21:18

Naja, 6 Seiten fĂŒr einen Newcomer ist ja auch nicht ohne, oder?
"Valor pleases you, Crom...so grant me one request. Grant me revenge! And if you do not listen, then to HELL with you!"
Bild
Benutzeravatar
Oliver/Keep-It-True
Barbar
 
 
BeitrÀge: 17309
Registriert: 8. Januar 2004, 15:01
Wohnort: Biebelried


Re: A TORTURED SOUL "Lucifer's Fate"

Beitragvon Cthulhu » 8. September 2010, 21:20

Oliver/Keep-It-True hat geschrieben:Naja, 6 Seiten fĂŒr einen Newcomer ist ja auch nicht ohne, oder?


660 Seiten zu wenig sind das!!!! :angry2: :angry2:
Benutzeravatar
Cthulhu
Sacred Metal-Legende
 
 
BeitrÀge: 10347
Registriert: 7. Mai 2004, 14:18
Wohnort: NĂŒrnberg


Re: A TORTURED SOUL "Lucifer's Fate"

Beitragvon Loomis » 8. September 2010, 21:20

Laut Musik-Sammler haben ja immerhin mindestens 13 Boardler (+Cthulhu macht schon 14) die CD gekauft.
Benutzeravatar
Loomis
Sacred Metal-Legende
 
 
BeitrÀge: 13561
Registriert: 15. Juli 2007, 23:53
Wohnort: (Slowly We)Rot


Re: A TORTURED SOUL "Lucifer's Fate"

Beitragvon Hades » 8. September 2010, 21:33

Ich hab mir die Myspace Songs dutzendfach angehört (jetzt laufen sie auch wieder), weil mir das eigentlich hundertprozentig zusagen mĂŒsste. Musikalisch passen die Jungs genau ins Beuteschema, aber wenn der SĂ€nger auf des Königs Pfaden jodelt (wie in "Rust") finde ich das nicht so prall. Sonst wĂŒrde das DIng schon lĂ€ngst im Regal stehen. Das ist aber ein Album, das bestimmt mal eingesackt wird.
Benutzeravatar
Hades
Posting-Gott
 
 
BeitrÀge: 5520
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: WĂŒrttemberg


Re: A TORTURED SOUL "Lucifer's Fate"

Beitragvon Siebi » 8. September 2010, 21:39

Hades hat geschrieben:Ich hab mir die Myspace Songs dutzendfach angehört (jetzt laufen sie auch wieder), weil mir das eigentlich hundertprozentig zusagen mĂŒsste. Musikalisch passen die Jungs genau ins Beuteschema, aber wenn der SĂ€nger auf des Königs Pfaden jodelt (wie in "Rust") finde ich das nicht so prall. Sonst wĂŒrde das DIng schon lĂ€ngst im Regal stehen. Das ist aber ein Album, das bestimmt mal eingesackt wird.

Definier das mal bitte genauer, da Du ja nicht der erste bist, der am Gesang scheitert oder mĂ€kelt. Singt er falsch oder schief oder ist Falsett generell nicht dein Ding? Auf der "KOTT" ging mir das KD-GedĂ€chtnis-Falsett auch etwas auf den Zeiger, aber auf "LF" passt fĂŒr mich jede vokale Note wie das i-TĂŒpfelchen. Vor allem ist das Songwriting stark gewachsen, die Gitarristen spielen ein wahrlich schickes Brett.
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
BeitrÀge: 15508
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: A TORTURED SOUL "Lucifer's Fate"

Beitragvon Hades » 8. September 2010, 23:59

Siebi hat geschrieben:
Hades hat geschrieben:Ich hab mir die Myspace Songs dutzendfach angehört (jetzt laufen sie auch wieder), weil mir das eigentlich hundertprozentig zusagen mĂŒsste. Musikalisch passen die Jungs genau ins Beuteschema, aber wenn der SĂ€nger auf des Königs Pfaden jodelt (wie in "Rust") finde ich das nicht so prall. Sonst wĂŒrde das DIng schon lĂ€ngst im Regal stehen. Das ist aber ein Album, das bestimmt mal eingesackt wird.

Definier das mal bitte genauer, da Du ja nicht der erste bist, der am Gesang scheitert oder mĂ€kelt. Singt er falsch oder schief oder ist Falsett generell nicht dein Ding? Auf der "KOTT" ging mir das KD-GedĂ€chtnis-Falsett auch etwas auf den Zeiger, aber auf "LF" passt fĂŒr mich jede vokale Note wie das i-TĂŒpfelchen. Vor allem ist das Songwriting stark gewachsen, die Gitarristen spielen ein wahrlich schickes Brett.


Bin generell kein Falsett-Fanatiker und kann deshalb auch z.B. lediglich die absoluten Fate-FrĂŒhwerke so richtig genießen.
Benutzeravatar
Hades
Posting-Gott
 
 
BeitrÀge: 5520
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: WĂŒrttemberg


VorherigeNĂ€chste

ZurĂŒck zu Heavy Metal labels

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast