CHAOS THEORY bei Hands Of Blue Records

Pure Steel, Cruz Del Sur, Metal On Metal, Metal Coven etc...

Moderatoren: Markus(PureSteel), steel-prophet, Skullview

CHAOS THEORY bei Hands Of Blue Records

Beitragvon Frank Jaeger » 5. April 2010, 13:25

Da ich jetzt nicht nur den unterzeichneten Vertrag sondern auch das Artwork per DVD in der Hand habe, möchte ich bekannt geben, dass im Herbst als HOB001 das Album "Whispers Of Doom" der australischen Band CHAOS THEORY erscheinen wird. Das Album stammt aus dem Jahr 2006 und war bereits einmal in kleiner Auflage in Eigenregie veröffentlicht, aber das Ding ist quasi ĂŒber Australien nicht hinausgekommen (außer zu mir :yeah: ).

Der Release ist fĂŒr September/Oktober geplant, das hĂ€ngt vor allem davon ab, wie gut oder schlecht die Layout-Daten sind und wie ich mit der Bearbeitung der Grafikdaten vorankomme. Das Album wird 12 StĂŒcke mit einer Spielzeit von knapp ĂŒber 60 Minuten enthalten.

Die Band spielt traditionellen Power Metal... aber was sage ich: hört doch selbst, ich habe mal einen Song hochgeladen unter http://www.myspace.com/handsofbluerecords hochgeladen. Wenn wir dem Release nÀher kommen, werde ich weitere Tracks uploaden.
Benutzeravatar
Frank Jaeger
KuttentrÀger
 
 
BeitrÀge: 550
Registriert: 14. April 2008, 15:58
Wohnort: Burtenbach


Re: CHAOS THEORY bei Hands Of Blue Records

Beitragvon Ulle » 10. April 2010, 11:46

GefÀllt mir, toller Chorus!!!
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
BeitrÀge: 12955
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: CHAOS THEORY bei Hands Of Blue Records

Beitragvon Frank Jaeger » 23. November 2010, 12:16

Jetzt ist sie da! CHAOS THEORY - Whispers Of Doom, Power Metal von Down Under, erhĂ€ltlich bei www.hands-of-blue.com und in KĂŒrze bei MDD.
Benutzeravatar
Frank Jaeger
KuttentrÀger
 
 
BeitrÀge: 550
Registriert: 14. April 2008, 15:58
Wohnort: Burtenbach


Re: CHAOS THEORY bei Hands Of Blue Records

Beitragvon Frank Jaeger » 4. Januar 2011, 14:02

Ich habe mal einen zweiten Song hochgeladen: "All-Seeing Eye", falls jemand gerne mehr hören möchte.
[url]
http://www.myspace.com/handsofbluerecords[/url]
Benutzeravatar
Frank Jaeger
KuttentrÀger
 
 
BeitrÀge: 550
Registriert: 14. April 2008, 15:58
Wohnort: Burtenbach


Re: CHAOS THEORY bei Hands Of Blue Records

Beitragvon Kubi » 9. Januar 2011, 14:57

so wenig los in dem Thread? Das ist erstklassiger Heavy Metal. Wer waren noch mal MAIDEN? hört euch das an!
http://www.musik-sammler.de/sammlung/kubi

Krawehl, krawehl!
TaubtrĂŒber Ginst am Musenhain
trĂŒbtauber Hain am Musenginst
Krawehl, krawehl!
Benutzeravatar
Kubi
Himbeermann
 
 
BeitrÀge: 5105
Registriert: 7. Mai 2009, 10:50
Wohnort: Berlin


Re: CHAOS THEORY bei Hands Of Blue Records

Beitragvon RoadWarrior » 10. Januar 2011, 12:37

Die CD ist wirklich super!!! :yeah:
Da ist dem Frank ein schöner erster Release geglĂŒckt.
Bitte weiter so!
SEX, TRUCKS & ROCK 'N' ROLL
Benutzeravatar
RoadWarrior
METAL GOD
 
 
BeitrÀge: 1344
Registriert: 2. Juli 2009, 11:43
Wohnort: Wedel


Re: CHAOS THEORY bei Hands Of Blue Records

Beitragvon disaster » 10. Januar 2011, 12:52

Hab gestern mal auf myspace reingehört und die CD bestellt :)
Benutzeravatar
disaster
METAL GOD
 
 
BeitrÀge: 1015
Registriert: 22. April 2008, 17:49


Re: CHAOS THEORY bei Hands Of Blue Records

Beitragvon Siebi » 12. Januar 2011, 13:45

"Erstklassiger Heavy Metal"? :ehm:
Mich packen die zwei gehörten Songs irgendwie gar nicht. Von "guten" Maiden sind die imo mit Meilenstiefeln entfernt. Geht in die Richtung, klar, aber irgendwas stört mich. Genau, die Stimme klingt zu brav, das ist es. Wenn guter Maidenklon, dann die erste Destillery. Mal sehen, eventuell kann ich mal die komplette Scheibe beim lordsteel hören. Du hast sie doch, oder?!?
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
BeitrÀge: 16859
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: CHAOS THEORY bei Hands Of Blue Records

Beitragvon Metal Dundee » 12. Januar 2011, 15:37

Australier, daher Pflichtkauf fĂŒr mich :-D
Benutzeravatar
Metal Dundee
METAL GOD
 
 
BeitrÀge: 1039
Registriert: 11. September 2007, 14:52
Wohnort: Ittigen-Switzerland


Re: CHAOS THEORY bei Hands Of Blue Records

Beitragvon Siebi » 12. Januar 2011, 17:53

Kauf Dir lieber Slaughter Lord, die rocken und rollen oder The Poor. :smile2:
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
BeitrÀge: 16859
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: CHAOS THEORY bei Hands Of Blue Records

Beitragvon Metal Dundee » 13. Januar 2011, 10:23

Siebi hat geschrieben:Kauf Dir lieber Slaughter Lord, die rocken und rollen oder The Poor. :smile2:


Die befinden sich selbstverstÀndlich auch bereits in meiner Sammlung :smile2:
Benutzeravatar
Metal Dundee
METAL GOD
 
 
BeitrÀge: 1039
Registriert: 11. September 2007, 14:52
Wohnort: Ittigen-Switzerland


Re: CHAOS THEORY bei Hands Of Blue Records

Beitragvon lordsteel » 13. Januar 2011, 20:32

Siebi hat geschrieben:"Erstklassiger Heavy Metal"? :ehm:
Mich packen die zwei gehörten Songs irgendwie gar nicht. Von "guten" Maiden sind die imo mit Meilenstiefeln entfernt. Geht in die Richtung, klar, aber irgendwas stört mich. Genau, die Stimme klingt zu brav, das ist es. Wenn guter Maidenklon, dann die erste Destillery. Mal sehen, eventuell kann ich mal die komplette Scheibe beim lordsteel hören. Du hast sie doch, oder?!?

Nö, hab ich nicht und kenn ich auch nicht. Die beiden Song sind aber wohl ganz okay, sofern ich das mal nach einmal anhören beurteilen kann. Aber so richtig vom Hocker hauen tun sie mich jetzt aber auch net grad.
Benutzeravatar
lordsteel
Mode-Fan
 
 
BeitrÀge: 35
Registriert: 24. MĂ€rz 2008, 23:37
Wohnort: Puc near Muc



ZurĂŒck zu Heavy Metal labels

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 GĂ€ste