PURE STEEL goes NWoBHM with SALEM

Pure Steel, Cruz Del Sur, Metal On Metal, Metal Coven etc...

Moderatoren: Markus(PureSteel), steel-prophet, Skullview

PURE STEEL goes NWoBHM with SALEM

Beitragvon steel-prophet » 12. Mai 2010, 23:47

Nein, nicht die israelischen sondern die NWoBHM-Legende SALEM hat bei PURE STEEL RECORDS unterschrieben, wer eigentlich auch sonst. Unsere erste Veröffentlichung in dieser Richtung ist als Verneigung vor unser aller Roots zu verstehen. Wir halten das Material für äußerst authentisch und essentiell. Das Album „In The Beginning …“ wird das remasterte Material der 3 Demos und der Single aus den Jahren 1981-1983 enthalten. Remastered hat einmal mehr in bewährter Manier Rocco Stellmacher. Essentieller Stoff nicht nur für NWOBHM-Fetischisten. Hier geht´s um ein Stück Metalgeschichte neben den förmlich immer allmächtig anwesenden üblichen Verdächtigen. Die Songs von SALEM stehen den Vorzeigebands dieser Ära in puncto Feeling und instrumental in nichts nach. Insofern: Gebt dem Material eine Chance … Es macht einfach nur Spaß, have a good time with a beer and …or ……and …………. whatever you have in mind!!!!
Cover und Tracks veröffentlichen wir demnächst. Ach so, wird ne Doppel-CD.
Vinyl kommt ĂĽber HIGH ROLLER RECORDS.
Benutzeravatar
steel-prophet
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1026
Registriert: 12. April 2005, 08:45


Re: PURE STEEL goes NWoBHM with SALEM

Beitragvon Wildfire » 13. Mai 2010, 22:20

Sehr gut, kann ich dann gleich mit der Apocalypse zusammen ordern. Laut Newsletter soll beides vinyltechnisch hoffentlich im Juni kommen.
Benutzeravatar
Wildfire
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 664
Registriert: 14. November 2009, 15:48
Wohnort: Hell's Gates


Re: PURE STEEL goes NWoBHM with SALEM

Beitragvon johnarch » 14. Mai 2010, 18:32

Wildfire hat geschrieben:Sehr gut, kann ich dann gleich mit der Apocalypse zusammen ordern. Laut Newsletter soll beides vinyltechnisch hoffentlich im Juni kommen.

Die Apocalypse ist doch schon raus....

Edit: Sorry, ich meinte die Stormchild MLP von BBTD...
Was ist das denn fĂĽr eine Apocalypse, die Steffen raus bringt?
Benutzeravatar
johnarch
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2227
Registriert: 24. Februar 2008, 13:57


Re: PURE STEEL goes NWoBHM with SALEM

Beitragvon Wildfire » 14. Mai 2010, 20:16

johnarch hat geschrieben:
Wildfire hat geschrieben:Sehr gut, kann ich dann gleich mit der Apocalypse zusammen ordern. Laut Newsletter soll beides vinyltechnisch hoffentlich im Juni kommen.

Die Apocalypse ist doch schon raus....

Edit: Sorry, ich meinte die Stormchild MLP von BBTD...
Was ist das denn fĂĽr eine Apocalypse, die Steffen raus bringt?


Die Stormchild EP hab ich mir doch auch schon längst gesichert. :smile2:

Nein, soweit ich weiß kommt da im Juni noch mal ein bisher unveröffentlichtes Album mit dem Titel "Abandon Hope" raus. Betrifft die selben britischen Apocalypse.
Benutzeravatar
Wildfire
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 664
Registriert: 14. November 2009, 15:48
Wohnort: Hell's Gates


Re: PURE STEEL goes NWoBHM with SALEM

Beitragvon johnarch » 14. Mai 2010, 20:58

Ah ok...
Wird wohl auch gekauft werden. Bei der Zahl von Veröffentlichungen bei HRR übersieht man schnell mal den ein oder anderen interessanten Release....
Benutzeravatar
johnarch
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2227
Registriert: 24. Februar 2008, 13:57


Re: PURE STEEL goes NWoBHM with SALEM

Beitragvon Wildfire » 14. Mai 2010, 21:08

Wo ich deinen Avatar gerade bemerke fällt mir ein was ich schon länger mal fragen wollte: Von Limelight gibt es doch auch noch ein nie veröffentlichtes Album namens "Whitefire". Hat da jemand eine Ahnung ob es da Chancen auf ein verspätetes Release gibt? Wäre für mich und vielleicht auch andere sehr interessant.
Benutzeravatar
Wildfire
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 664
Registriert: 14. November 2009, 15:48
Wohnort: Hell's Gates


Re: PURE STEEL goes NWoBHM with SALEM

Beitragvon Michael@SacredMetal » 1. Juni 2010, 18:41

Hör die SCheibe eben zum ersten Mal - völlig geiles Teil, auf das hier diverse Leute extremst steilgehen werden....
For all the words unspoken, for all the deeds undone,
for all our shattered dreams, for all the songs unsung,
for all the lines unwritten and all our broken hearts,
for all our wounds still bleeding and all our kingdoms come.
Benutzeravatar
Michael@SacredMetal
M e r c y f u l F a t e
 
 
Beiträge: 12412
Registriert: 6. Januar 2004, 16:45
Wohnort: Osnabrueck


Re: PURE STEEL goes NWoBHM with SALEM

Beitragvon Prof » 1. Juni 2010, 18:43

*gespannt warte*
Prof
Traveller
 
 
Beiträge: 11845
Registriert: 19. April 2004, 16:28


Re: PURE STEEL goes NWoBHM with SALEM

Beitragvon Sgt. Kuntz » 1. Juni 2010, 18:49

Michael@SacredMetal hat geschrieben:Hör die SCheibe eben zum ersten Mal - völlig geiles Teil, auf das hier diverse Leute extremst steilgehen werden....


Ich hol schon mal meine Ski-AusrĂĽstung aus dem Keller, wir treffen uns auf der Oberstdorfer Schanze zum gemeinsamgen steilgehen!
Muss rispettieren die andere Kollega!
Benutzeravatar
Sgt. Kuntz
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8386
Registriert: 7. Dezember 2008, 12:46
Wohnort: Bayern


Re: PURE STEEL goes NWoBHM with SALEM

Beitragvon johnarch » 1. Juni 2010, 21:17

Prof hat geschrieben:*gespannt warte*

dito :harrr:
Benutzeravatar
johnarch
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2227
Registriert: 24. Februar 2008, 13:57


Re: PURE STEEL goes NWoBHM with SALEM

Beitragvon steel-prophet » 1. Juni 2010, 22:09

Prof hat geschrieben:*gespannt warte*


Releasedate ist ĂĽbrigens der 25.06.2010, wenn ich das noch nicht gepostet haben sollte.
Benutzeravatar
steel-prophet
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1026
Registriert: 12. April 2005, 08:45


Re: PURE STEEL goes NWoBHM with SALEM

Beitragvon Michael@SacredMetal » 6. Juni 2010, 19:53

"Fool's Gold" ist aber schon ein klein wenig "Children Of The Revolution", oder?
Trotzdem ein Knalleralbum....
For all the words unspoken, for all the deeds undone,
for all our shattered dreams, for all the songs unsung,
for all the lines unwritten and all our broken hearts,
for all our wounds still bleeding and all our kingdoms come.
Benutzeravatar
Michael@SacredMetal
M e r c y f u l F a t e
 
 
Beiträge: 12412
Registriert: 6. Januar 2004, 16:45
Wohnort: Osnabrueck


Re: PURE STEEL goes NWoBHM with SALEM

Beitragvon oger » 18. Juli 2010, 23:09

Michael@SacredMetal hat geschrieben:Hör die SCheibe eben zum ersten Mal - völlig geiles Teil, auf das hier diverse Leute extremst steilgehen werden....


Bin auch sehr angetan von dem Album.

Sind etliche klasse Songs dabei, die kein bisschen angestaubt klingen.
Benutzeravatar
oger
Prog-Rock-Fan
 
 
Beiträge: 105
Registriert: 19. April 2007, 17:46
Wohnort: Siegerland


Re: PURE STEEL goes NWoBHM with SALEM

Beitragvon heavymetalmaniac » 18. Juli 2010, 23:43

Ich warte noch ein wenig, da es in Kürze ja noch ein paar Pure Steel Releases geben wird, die ich gerne eintüten möchte. Die Reaktionen, die ich hier lese mache mich aber schon SEHR neugierig auf das komplette Album.

HMM.
heavymetalmaniac
 
 


Re: PURE STEEL goes NWoBHM with SALEM

Beitragvon Markus(PureSteel) » 7. März 2016, 09:24

SALEM "Dark Days" - Cover, Tracklist, Veröffentlichungsdatum: 29. April 2016

Am 29. April 2016 wird das Album „Dark Days“ von "SALEM" auf CD veröffentlicht. Der Vorverkauf beginnt am 15. April 2016.

Die Briten SALEM sollten in diesem Jahr mit ihrem neuesten Album ´Dark Days´ alle Metaller wie auch Hard Rocker überraschen. Obwohl ´Dark Days´ erst ihr zweites vollständiges Album und ihr eigentliches Debüt ´Forgotten Dreams´ erst in 2013 erschienen ist, sind die Briten eine der legendären Bands der NWoBHM.
Gegründet im Jahre 1979 in Hull, hervorgegangen aus der Asche von ETHEL THE FROG, konnten sie schnell mit ihren Twin-Gitarren-Melodien nicht nur die Fans, sondern auch Magazine wie das Kerrang! Magazin mit ihren Singles und Demos überzeugen. Doch nach dem traurigen Band-Split in 1983 kam es erst in 2010 zur Veröffentlichung aller bisherigen Demo-Songs auf CD (via Pure Steel Records) und LP. Und SALEM standen auch umgehend wieder auf den Bühnen der Welt (Brofest, Play It Loud, Very Eavy, Headbangers Open Air, Rock You To Hell Festival u. v. m.), als sich die Band in der originalen 1983er Besetzung reformierte.
Mit dem neuen Werk werden SALEM nun jeden Freund der NWoBHM entzücken, sofern er die Musik nicht nur in den alten Tagen lieb gewonnen hatte. So haben sie diesmal in einem hardrockigen Gewand Songs voller Melodie und Tiefe erschaffen und ihrem äußerst eigenständigen Sound keine Grenzen gesetzt. Mit Songs wie ´Not Guilty´ und ´Complicated´ überwinden sie jede Gleichförmigkeit und locken gleichzeitig mit Härte sowie interessanten Melodien Liebhaber von RAINBOW bis THIN LIZZY oder UFO zu sich. Eingängig in ´Lost My Mind´ oder ´Fallen Angel´, knackig in ´Second Sight´, heroisch in ´Toy Story´ - alle Lieder besitzen das gewisse Etwas und sind durchgehend mit einem außergewöhnlichen Gitarrenspiel, das seinesgleichen sucht, gesegnet und den hervorragenden Gesang von Simon Saxby . Das epische, über acht Minuten lange ´Nine Months´ ist schließlich kompositorisch die Krönung dieses Werkes. SALEM befinden sich folglich ganze 37 Jahre nach ihrer Gründung auf dem Höhepunkt ihres künstlerischen Schaffens und überstrahlen mit diesem Werk viele andere Retro-Akteure.

Bild

TRACKLISTING:
1. Not Guilty
2. Ninth Months
3. Complicated
4. Lost My Mind
5. Dark Days
6. Second Sight
7. Tormented
8. Fallen Angel
9. Toy Story
10. Prodigal Son
11. Tank
Total Playing Time: 52:53 min

Bild

LINE-UP:
Simon Saxby – vocals
Paul Macnamara – guitars
Paul Mendham – drums
Mark Allison – guitars
Adrian Jenkinson - bass

SALEM @ PURE STEEL RECORDS http://www.puresteel-records.com/bands/view/45/Salem

„Dark Days“ SALEM @ PURE STEEL RECORDS http://www.puresteel-records.com/releas ... /Dark_Days

http://www.salemband.co.uk
http://www.facebook.com/SalemBand
http://www.reverbnation.com/SalemUK
http://www.myspace.com/salem.uk
Benutzeravatar
Markus(PureSteel)
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1508
Registriert: 8. April 2008, 10:23
Wohnort: Schwarzenberg


Nächste

ZurĂĽck zu Heavy Metal labels

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast