PURE STEEL goes NWoBHM with SALEM

Pure Steel, Cruz Del Sur, Metal On Metal, Metal Coven etc...

Moderatoren: Markus(PureSteel), steel-prophet, Skullview

Re: PURE STEEL goes NWoBHM with SALEM

Beitragvon Markus(PureSteel) » 14. März 2016, 11:32

28. Juli - 30. Juli 2016
Headbangers Open Air
Tickets: http://www.headbangers-open-air.de/osc/
mit: SALEM, ARMORED SAINT, SACRED REICH, ANGEL WITHC, TRESPASS, OLIVER DAWSON SAXON, HOLY MOSES, AIR RAID, BONFIRE, ANGELUS APATRIDA, THE DEEP, VARDIS, KILLEN, TYTAN, NIGHT DEMON, KRYPTOS, STEELPREACHER, DESOLATION ANGELS

Bild
Benutzeravatar
Markus(PureSteel)
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1435
Registriert: 8. April 2008, 10:23
Wohnort: Schwarzenberg


Re: PURE STEEL goes NWoBHM with SALEM

Beitragvon Markus(PureSteel) » 11. April 2016, 08:28

SALEM - "Not Guilty" - Veröffentlichung der Single aus dem Album „Dark Days“ Veröffentlichung am 29. April 2016

SALEM – “Not Guilty” – Veröffentlichung der Single aus dem Album „Dark Days“ Offizielles Veröffentlichungsdatum: 29. April 2016 von PURE STEEL RECORDS

Die Briten SALEM sollten in diesem Jahr mit ihrem neuesten Album ´Dark Days´ alle Metaller wie auch Hard Rocker überraschen. Obwohl ´Dark Days´ erst ihr zweites vollständiges Album und ihr eigentliches Debüt ´Forgotten Dreams´ erst in 2013 erschienen ist, sind die Briten eine der legendären Bands der NWoBHM.

Gegründet im Jahre 1979 in Hull, hervorgegangen aus der Asche von ETHEL THE FROG, konnten sie schnell mit ihren Twin-Gitarren-Melodien nicht nur die Fans, sondern auch Magazine wie das Kerrang! Magazin mit ihren Singles und Demos überzeugen. Doch nach dem traurigen Band-Split in 1983 kam es erst in 2010 zur Veröffentlichung aller bisherigen Demo-Songs auf CD (via Pure Steel Records) und LP. Und SALEM standen auch umgehend wieder auf den Bühnen der Welt (Brofest, Play It Loud, Very Eavy, Headbangers Open Air, Rock You To Hell Festival u. v. m.), als sich die Band in der originalen 1983er Besetzung reformierte.

Mit dem neuen Werk werden SALEM nun jeden Freund der NWoBHM entzücken, sofern er die Musik nicht nur in den alten Tagen lieb gewonnen hatte. So haben sie diesmal in einem hardrockigen Gewand Songs voller Melodie und Tiefe erschaffen und ihrem äußerst eigenständigen Sound keine Grenzen gesetzt. Mit Songs wie ´Not Guilty´ und ´Complicated´ überwinden sie jede Gleichförmigkeit und locken gleichzeitig mit Härte sowie interessanten Melodien Liebhaber von RAINBOW bis THIN LIZZY oder UFO zu sich. Eingängig in ´Lost My Mind´ oder ´Fallen Angel´, knackig in ´Second Sight´, heroisch in ´Toy Story´ - alle Lieder besitzen das gewisse Etwas und sind durchgehend mit einem außergewöhnlichen Gitarrenspiel, das seinesgleichen sucht, gesegnet und den hervorragenden Gesang von Simon Saxby . Das epische, über acht Minuten lange ´Nine Months´ ist schließlich kompositorisch die Krönung dieses Werkes. SALEM befinden sich folglich ganze 37 Jahre nach ihrer Gründung auf dem Höhepunkt ihres künstlerischen Schaffens und überstrahlen mit diesem Werk viele andere Retro-Akteure.

https://soundcloud.com/puresteelrecords/salem-not-guilty

SALEM @ PURE STEEL RECORDS http://www.puresteel-records.com/bands/view/45/Salem

SALEM – “Dark Days” @ PURE STEEL http://www.puresteel-records.com/releases/view/446/Dark_Days
Benutzeravatar
Markus(PureSteel)
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1435
Registriert: 8. April 2008, 10:23
Wohnort: Schwarzenberg


Re: PURE STEEL goes NWoBHM with SALEM

Beitragvon Markus(PureSteel) » 15. April 2016, 08:35

SALEM "Dark Days" – VORVERKAUF GESTARTET!

Der Vorverkauf für das Album „Dark Days“ von SALEM hat offiziell in unserem Webshop begonnen. Bis zum offiziellen Releasedatum am 29. April 2016 ist die CD mit einem Euro Preisvorteil bei uns zu beziehen.

Bild

SALEM – “Dark Days“ @ PURE STEEL SHOP http://www.puresteel-shop.com/SALEM-Dark-Days
Benutzeravatar
Markus(PureSteel)
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1435
Registriert: 8. April 2008, 10:23
Wohnort: Schwarzenberg


Re: PURE STEEL goes NWoBHM with SALEM

Beitragvon Markus(PureSteel) » 25. April 2016, 08:37

SALEM - "Nine Months" - Veröffentlichung der Single aus dem Album „Dark Days“ Veröffentlichung am 29. April 2016

SALEM – “Nine Months” – Veröffentlichung der Single aus dem Album „Dark Days“ Offizielles Veröffentlichungsdatum: 29. April 2016 von PURE STEEL RECORDS

Die Briten SALEM sollten in diesem Jahr mit ihrem neuesten Album ´Dark Days´ alle Metaller wie auch Hard Rocker überraschen. Obwohl ´Dark Days´ erst ihr zweites vollständiges Album und ihr eigentliches Debüt ´Forgotten Dreams´ erst in 2013 erschienen ist, sind die Briten eine der legendären Bands der NWoBHM.

Gegründet im Jahre 1979 in Hull, hervorgegangen aus der Asche von ETHEL THE FROG, konnten sie schnell mit ihren Twin-Gitarren-Melodien nicht nur die Fans, sondern auch Magazine wie das Kerrang! Magazin mit ihren Singles und Demos überzeugen. Doch nach dem traurigen Band-Split in 1983 kam es erst in 2010 zur Veröffentlichung aller bisherigen Demo-Songs auf CD (via Pure Steel Records) und LP. Und SALEM standen auch umgehend wieder auf den Bühnen der Welt (Brofest, Play It Loud, Very Eavy, Headbangers Open Air, Rock You To Hell Festival u. v. m.), als sich die Band in der originalen 1983er Besetzung reformierte.

Mit dem neuen Werk werden SALEM nun jeden Freund der NWoBHM entzücken, sofern er die Musik nicht nur in den alten Tagen lieb gewonnen hatte. So haben sie diesmal in einem hardrockigen Gewand Songs voller Melodie und Tiefe erschaffen und ihrem äußerst eigenständigen Sound keine Grenzen gesetzt. Mit Songs wie ´Not Guilty´ und ´Complicated´ überwinden sie jede Gleichförmigkeit und locken gleichzeitig mit Härte sowie interessanten Melodien Liebhaber von RAINBOW bis THIN LIZZY oder UFO zu sich. Eingängig in ´Lost My Mind´ oder ´Fallen Angel´, knackig in ´Second Sight´, heroisch in ´Toy Story´ - alle Lieder besitzen das gewisse Etwas und sind durchgehend mit einem außergewöhnlichen Gitarrenspiel, das seinesgleichen sucht, gesegnet und den hervorragenden Gesang von Simon Saxby . Das epische, über acht Minuten lange ´Nine Months´ ist schließlich kompositorisch die Krönung dieses Werkes. SALEM befinden sich folglich ganze 37 Jahre nach ihrer Gründung auf dem Höhepunkt ihres künstlerischen Schaffens und überstrahlen mit diesem Werk viele andere Retro-Akteure.

SALEM „Nine Months“ @ PURE STEEL RECORDS Soundcloud https://soundcloud.com/puresteelrecords/salem-nine-months

SALEM – “Dark Days“ @ PURE STEEL SHOP http://www.puresteel-shop.com/SALEM-Dark-Days

SALEM @ PURE STEEL RECORDS http://www.puresteel-records.com/bands/view/45/Salem

SALEM – “Dark Days” @ PURE STEEL http://www.puresteel-records.com/releases/view/446/Dark_Days
Benutzeravatar
Markus(PureSteel)
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1435
Registriert: 8. April 2008, 10:23
Wohnort: Schwarzenberg


Re: PURE STEEL goes NWoBHM with SALEM

Beitragvon Markus(PureSteel) » 3. Mai 2016, 08:23

SALEM “Dark Days” – offiziell veröffentlicht!

Das Album von SALEM “Dark Days” ist offiziell veröffentlicht worden. Das Album ist als CD und Download erhältlich.

Bild

SALEM – „Dark Days“ CD @ PURE STEEL RECORDS http://www.puresteel-shop.com/SALEM-Dark-Days
SALEM – „Dark Days“ DL @ PURE STEEL RECORDS http://www.puresteel-shop.com/SALEM-Dark-Days_2
Benutzeravatar
Markus(PureSteel)
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1435
Registriert: 8. April 2008, 10:23
Wohnort: Schwarzenberg


Re: PURE STEEL goes NWoBHM with SALEM

Beitragvon Markus(PureSteel) » 20. Juni 2016, 08:15

SALEM "Dark Days" – Limitierte Vinyl Edition - Cover, Tracklist, Veröffentlichungsdatum: 22. Juli 2016

Am 22. Juli 2016 wird das Album „Dark Days“ von „SALEM" auf Vinyl veröffentlicht. Der Vorverkauf beginnt am 08. Juli 2016.

Die Briten SALEM sollten in diesem Jahr mit ihrem neuesten Album ´Dark Days´ alle Metaller wie auch Hard Rocker überraschen. Obwohl ´Dark Days´ erst ihr zweites vollständiges Album und ihr eigentliches Debüt ´Forgotten Dreams´ erst in 2013 erschienen ist, sind die Briten eine der legendären Bands der NWoBHM. Nach der CD-Veröffentlichung im Juni 2016 folgt nun das Album „Dark Days“ in limitierter Auflage von 250 schwarzen Exemplaren mit insert auch auf Vinyl.
Gegründet im Jahre 1979 in Hull, hervorgegangen aus der Asche von ETHEL THE FROG, konnten sie schnell mit ihren Twin-Gitarren-Melodien nicht nur die Fans, sondern auch Magazine wie das Kerrang! Magazin mit ihren Singles und Demos überzeugen. Doch nach dem traurigen Band-Split in 1983 kam es erst in 2010 zur Veröffentlichung aller bisherigen Demo-Songs auf CD (via Pure Steel Records) und LP. Und SALEM standen auch umgehend wieder auf den Bühnen der Welt (Brofest, Play It Loud, Very Eavy, Headbangers Open Air, Rock You To Hell Festival u. v. m.), als sich die Band in der originalen 1983er Besetzung reformierte.
Mit dem neuen Werk werden SALEM nun jeden Freund der NWoBHM entzücken, sofern er die Musik nicht nur in den alten Tagen lieb gewonnen hatte. So haben sie diesmal in einem hardrockigen Gewand Songs voller Melodie und Tiefe erschaffen und ihrem äußerst eigenständigen Sound keine Grenzen gesetzt. Mit Songs wie ´Not Guilty´ und ´Complicated´ überwinden sie jede Gleichförmigkeit und locken gleichzeitig mit Härte sowie interessanten Melodien Liebhaber von RAINBOW bis THIN LIZZY oder UFO zu sich. Eingängig in ´Lost My Mind´ oder ´Fallen Angel´, knackig in ´Second Sight´, heroisch in ´Toy Story´ - alle Lieder besitzen das gewisse Etwas und sind durchgehend mit einem außergewöhnlichen Gitarrenspiel, das seinesgleichen sucht, gesegnet und den hervorragenden Gesang von Simon Saxby . Das epische, über acht Minuten lange ´Nine Months´ ist schließlich kompositorisch die Krönung dieses Werkes. SALEM befinden sich folglich ganze 37 Jahre nach ihrer Gründung auf dem Höhepunkt ihres künstlerischen Schaffens und überstrahlen mit diesem Werk viele andere Retro-Akteure.

Bild

TRACKLISTING
Seite A
1. Not Guilty
2. Nine Months
3. Complicated
4. Lost My Mind
5. Dark Days
Seite B
6. Second Sight
7. Tormented
8. Fallen Angel
9. Toy Story
10. Prodigal Son
11. Tank
Total Playing Time: 52:53 min

LINE-UP
Simon Saxby – vocals
Paul Macnamara – guitars
Paul Mendham – drums
Mark Allison – guitars
Adrian Jenkinson - bass

SALEM – “Dark Days“ @ PURE STEEL SHOP http://www.puresteel-shop.com/SALEM-Dark-Days
SALEM @ PURE STEEL RECORDS http://www.puresteel-records.com/bands/view/45/Salem
SALEM – “Dark Days” @ PURE STEEL http://www.puresteel-records.com/releases/view/446/Dark_Days
Benutzeravatar
Markus(PureSteel)
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1435
Registriert: 8. April 2008, 10:23
Wohnort: Schwarzenberg


Re: PURE STEEL goes NWoBHM with SALEM

Beitragvon dawnrider » 20. Juni 2016, 10:36

Eben läuft die dritte Umdrehung.

Für meinen Geschmack ging ja schon der tolle Vorgänger zu Unrecht unter.

Die neue Scheibe ist einfach nur ein gelungenes, schnörkelloses Hard Rock-Album mit tollen Gitarren, einem eigenständigen, charismatischen Sänger und schönen Melodien.

Ganz unspektakulär. Schön, dass es nach wie vor so zeitlose Musik auf diesem Niveau gibt.
Forged out of flame - From chaos to destiny
Bringer of pain - Forever undying
Judas is rising


http://mayersmadhouse.blogspot.de/
https://www.musik-sammler.de/sammlung/mayersmadhouse
Benutzeravatar
dawnrider
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1468
Registriert: 19. Oktober 2010, 08:06
Wohnort: Leutkirch i.A.


Re: PURE STEEL goes NWoBHM with SALEM

Beitragvon Markus(PureSteel) » 4. Juli 2016, 08:44

SALEM "Dark Days" VINYL – VORVERKAUF GESTARTET!

Der Vorverkauf für das Album „Dark Days“ von SALEM hat offiziell in unserem Webshop begonnen. Bis zum offiziellen Releasedatum am 22. Juli 2016 ist die LP bei uns zu beziehen.

Bild

SALEM – “Dark Days” LP @ PURE STEEL SHOP http://www.puresteel-shop.com/SALEM-Dark-Days_3
Benutzeravatar
Markus(PureSteel)
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1435
Registriert: 8. April 2008, 10:23
Wohnort: Schwarzenberg


Re: PURE STEEL goes NWoBHM with SALEM

Beitragvon dawnrider » 4. Juli 2016, 12:54

Ich finde die Scheibe - wie auch den Vorgänger - richtig toll!

Hat die hier auch wirklich jeder gehört??
Forged out of flame - From chaos to destiny
Bringer of pain - Forever undying
Judas is rising


http://mayersmadhouse.blogspot.de/
https://www.musik-sammler.de/sammlung/mayersmadhouse
Benutzeravatar
dawnrider
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1468
Registriert: 19. Oktober 2010, 08:06
Wohnort: Leutkirch i.A.


Re: PURE STEEL goes NWoBHM with SALEM

Beitragvon Markus(PureSteel) » 22. Juli 2016, 09:31

SALEM “Dark Days” auf Vinyl – offiziell veröffentlicht!

Das Album von SALEM “Dark Days” auf Vinyl ist offiziell veröffentlicht worden. Das Album ist als LP, CD und DL erhältlich.

Bild

SALEM – „Dark Days“ LP @ PURE STEEL SHOP http://www.puresteel-shop.com/SALEM-Dark-Days_3
SALEM – „Dark Days“ CD @ PURE STEEL SHOP http://www.puresteel-shop.com/SALEM-Dark-Days
SALEM – „Dark Days“ DL @ PURE STEEL SHOP http://www.puresteel-shop.com/SALEM-Dark-Days_2
Benutzeravatar
Markus(PureSteel)
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1435
Registriert: 8. April 2008, 10:23
Wohnort: Schwarzenberg


Re: PURE STEEL goes NWoBHM with SALEM

Beitragvon dawnrider » 22. Juli 2016, 09:53

Ich hoffe, die Scheibe läuft besser, als sie hier ankommt. Für mich unerklärlich, wie wenig das Thema Salem hier und im DF-Forum anklang findet.

Eine tolle Scheibe! Mittlerweile wĂĽrde ich von meiner 8,5 auf eine 9,0 gehen.
Forged out of flame - From chaos to destiny
Bringer of pain - Forever undying
Judas is rising


http://mayersmadhouse.blogspot.de/
https://www.musik-sammler.de/sammlung/mayersmadhouse
Benutzeravatar
dawnrider
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1468
Registriert: 19. Oktober 2010, 08:06
Wohnort: Leutkirch i.A.


Re: PURE STEEL goes NWoBHM with SALEM

Beitragvon Siebi » 22. Juli 2016, 12:35

Salem sind geil, beide Scheiben. Ich komm zur Zeit nicht so wirklich zum ausfĂĽhrlichen Schreiben ĂĽber Scheiben.

im DF ist meines Erachtens größtenteils andere Musik auf dem Schirm als klassischer Hard Rock/Heavy Metal. Siehe auch US Metal.
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 15060
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: PURE STEEL goes NWoBHM with SALEM

Beitragvon Pavlos » 22. Juli 2016, 22:28

Obwohl ich "In The Beginning..." seit ihrem Erscheinen saustark fand, war der Drang, mir eine neue SALEM zuzulegen eher minimal. Ich dachte, dass da eine weitere NWOBHM (Semi)Legende ein halbgares Comeback-Album vorlegt, Beispiele dafür gab und gibt es ja leider mehr als genug. Dann aber bekam ich einen Wichtelsampler (ich meine sogar, es war der vom dawnrider himself) mit einem neuen Track der Band (´High Stakes´) zugelost, und hab mir aufgrund dieses absolut starken Songs das "Forgotten Dreams" Album zugelegt.....und was soll ich sagen: STARKE SCHEIBE!!!! Das hat zwar zum größten Teil nix mehr mit dem ungestümen Metal der Anfangsjahre zu tun, kann mich aber mit richtig gut gemachtem Hard Rock überzeugen.

Die "Dark Days" steht zwar nicht ganz oben auf der Prioritätsliste, wird irgendwann demnächst jedoch ebenso geordert.

:yeah: SaLeM :yeah:
Bild
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 19904
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: PURE STEEL goes NWoBHM with SALEM

Beitragvon Metalfranze » 20. August 2016, 10:06

Sorry aber NWoBHM ist das nicht, Hairspray Metal passt hier viel besser.
Schlecht ist die Scheibe aber nicht,
Bild
Liaba lebendig ois normal!
Doom
Benutzeravatar
Metalfranze
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2716
Registriert: 22. Juli 2009, 21:23
Wohnort: In Loam z´Minga dahoam


Vorherige

ZurĂĽck zu Heavy Metal labels

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast