ARTIZAN @ Pure Steel Records

Pure Steel, Cruz Del Sur, Metal On Metal, Metal Coven etc...

Moderatoren: Markus(PureSteel), steel-prophet, Skullview

Re: ARTIZAN "Curse Of The Artizan"

Beitragvon Prof » 8. September 2011, 12:03

Kubi hat geschrieben:Ich verstehe den Sänger mal wieder nicht. Im zweiten Durchlauf immer noch nur nett. Na ja, ich höre es noch ein drittes, viertes & fünftes Mal. Und wenn es dann nicht will, dann will es nicht.


:ehm:

Hast du denn damals die Leviathan-EP auch nicht verstanden?
Prof
Traveller
 
 
Beiträge: 11845
Registriert: 19. April 2004, 16:28


Re: ARTIZAN "Curse Of The Artizan"

Beitragvon Kubi » 8. September 2011, 12:24

Prof hat geschrieben:
Kubi hat geschrieben:Ich verstehe den Sänger mal wieder nicht. Im zweiten Durchlauf immer noch nur nett. Na ja, ich höre es noch ein drittes, viertes & fünftes Mal. Und wenn es dann nicht will, dann will es nicht.


:ehm:

Hast du denn damals die Leviathan-EP auch nicht verstanden?


Die habe ich nicht. Ich hatte nur die "Riddles, Questions..." und fand auch die schon nur gut. Aber das ist ja auch eh ein anderer Mensch am Mikro. Nee, mit dem Herren Braden habe ich gerade ein Zimpel-Deja-Vu.
http://www.musik-sammler.de/sammlung/kubi

Krawehl, krawehl!
TaubtrĂĽber Ginst am Musenhain
trĂĽbtauber Hain am Musenginst
Krawehl, krawehl!
Benutzeravatar
Kubi
Himbeermann
 
 
Beiträge: 5157
Registriert: 7. Mai 2009, 10:50
Wohnort: Berlin


Re: ARTIZAN "Curse Of The Artizan"

Beitragvon Prof » 8. September 2011, 12:31

Kubi hat geschrieben:
Prof hat geschrieben:
Kubi hat geschrieben:Ich verstehe den Sänger mal wieder nicht. Im zweiten Durchlauf immer noch nur nett. Na ja, ich höre es noch ein drittes, viertes & fünftes Mal. Und wenn es dann nicht will, dann will es nicht.


:ehm:

Hast du denn damals die Leviathan-EP auch nicht verstanden?


Die habe ich nicht. Ich hatte nur die "Riddles, Questions..." und fand auch die schon nur gut. Aber das ist ja auch eh ein anderer Mensch am Mikro. Nee, mit dem Herren Braden habe ich gerade ein Zimpel-Deja-Vu.


Seit der Zimpel-Diskussion bin weiser geworden und unterlasse daher jetzt die 'Hör'-dir-die-Platte-nochmal-gut-an-dann-wird-das-schon'-Sprüche.
Prof
Traveller
 
 
Beiträge: 11845
Registriert: 19. April 2004, 16:28


Re: ARTIZAN "Curse Of The Artizan"

Beitragvon Kubi » 8. September 2011, 12:34

ich finde, eine Scheibe, bei der ich nur nicht den Sänger verstehe, hat 5 Durchläufe verdient. Die wird das Album auch bekommen. Und dann kommt das unwiderrufliche Kubi-Urteil :harrr:
http://www.musik-sammler.de/sammlung/kubi

Krawehl, krawehl!
TaubtrĂĽber Ginst am Musenhain
trĂĽbtauber Hain am Musenginst
Krawehl, krawehl!
Benutzeravatar
Kubi
Himbeermann
 
 
Beiträge: 5157
Registriert: 7. Mai 2009, 10:50
Wohnort: Berlin


Re: ARTIZAN "Curse Of The Artizan"

Beitragvon Pavlos » 8. September 2011, 12:36

....was dich nicht daran hindern sollte dir UNBEDINGT die EP zu holen.
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 23261
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: ARTIZAN "Curse Of The Artizan"

Beitragvon Kubi » 8. September 2011, 12:39

aber, aber... singt der denn da nicht genauso? :ehm:
http://www.musik-sammler.de/sammlung/kubi

Krawehl, krawehl!
TaubtrĂĽber Ginst am Musenhain
trĂĽbtauber Hain am Musenginst
Krawehl, krawehl!
Benutzeravatar
Kubi
Himbeermann
 
 
Beiträge: 5157
Registriert: 7. Mai 2009, 10:50
Wohnort: Berlin


Re: ARTIZAN "Curse Of The Artizan"

Beitragvon holg » 8. September 2011, 20:10

Pavlos hat geschrieben:....was dich nicht daran hindern sollte dir UNBEDINGT die EP zu holen.


Ist die identisch mit dem Demo im grĂĽnen Covergewand?
holg
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 10991
Registriert: 4. Oktober 2005, 12:56


Re: ARTIZAN "Curse Of The Artizan"

Beitragvon Pavlos » 8. September 2011, 22:22

holg hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:....was dich nicht daran hindern sollte dir UNBEDINGT die EP zu holen.


Ist die identisch mit dem Demo im grĂĽnen Covergewand?


Ja.
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 23261
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: ARTIZAN "Curse Of The Artizan"

Beitragvon holg » 8. September 2011, 22:23

Pavlos hat geschrieben:
holg hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:....was dich nicht daran hindern sollte dir UNBEDINGT die EP zu holen.


Ist die identisch mit dem Demo im grĂĽnen Covergewand?


Ja.


*beruhigt sei*
holg
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 10991
Registriert: 4. Oktober 2005, 12:56


Re: ARTIZAN "Curse Of The Artizan"

Beitragvon Pavlos » 8. September 2011, 22:32

holg hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:
holg hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:....was dich nicht daran hindern sollte dir UNBEDINGT die EP zu holen.


Ist die identisch mit dem Demo im grĂĽnen Covergewand?


Ja.


*beruhigt sei*


....glaube ich zumindest.
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 23261
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: ARTIZAN "Curse Of The Artizan"

Beitragvon steel-prophet » 21. Februar 2012, 11:59



Bild

Bild
Benutzeravatar
steel-prophet
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1029
Registriert: 12. April 2005, 08:45


Re: ARTIZAN "Curse Of The Artizan"

Beitragvon steel-prophet » 17. Juli 2012, 09:53

ARTIZAN - Matt Barlow (ex-ICED EARTH) ist Gastsänger auf "Ancestral Energy"
"Ancestral Energy" heisst das im April 2013 erscheinende neue Album von ARTIZAN.

Der ehemalige ICED EARTH Frontmann wird auf dem Titeltrack von "Ancestral Energy" als Gast zu hören sein. Im Song geht es um die faszinierende Hintergrundgeschichte für den Artizan Track "Curse Of The Artizan", die im Jahr 2011 veröffentlicht wurde. Matt ist die Stimme der Vorfahren Artizans.

Barlow: Ich bin glĂĽcklich, dass ich meine Stimme dem neuen ARTIZAN-Album "Ancestral Energy" leihen darf. Es ist eine Ehre fĂĽr mich als Gast auftreten zu dĂĽrfen. Ich bin genauso ein Fan vom "Storytelling" wie die Band und das werden wir im Morrisound Studio perfekt umsetzen.

ARTIZAN-Schlagzeuger und Bandboss Ty Tammeus: Wir sind glücklich, daß Matts auf unserem Album Gastsänger wird. Wir haben schon Songparts extra für seine Stimme zugeschnitten. Da sind wir auch schon alle sehr enthusiastisch, ihn wieder singen zu hören."

Bild
Benutzeravatar
steel-prophet
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1029
Registriert: 12. April 2005, 08:45


Re: ARTIZAN "Curse Of The Artizan"

Beitragvon Prof » 17. Juli 2012, 11:30

Na, der Matt kann's halt nicht lassen. Gastauftritte sind selbstverständlich besser mit Familie und Arbeit zu kombinieren.
Die beste Neuigkeit aber ist natĂĽrlich dass es in 2013 das zweite Artizan-Album geben wird.
Prof
Traveller
 
 
Beiträge: 11845
Registriert: 19. April 2004, 16:28


Re: ARTIZAN "Curse Of The Artizan"

Beitragvon Siebi » 17. Juli 2012, 14:09

Puh, hatte schon geschwitzt, dass der Barlow jetzt den Sänger ersetzt, aber nein, so ist es nicht. Dafür ein :yeah: und zweites :yeah: für das zweite Album!
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 17908
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: ARTIZAN "Curse Of The Artizan"

Beitragvon Raf Blutaxt » 17. Juli 2012, 15:42

So richtig neu ist das aber auch nicht mehr, oder?
Hab die Nachricht vor mindestens einem Monat bei Blabbermouth gelesen, bin ich mir sicher.
The people united can never be ignited.
Raf Blutaxt
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8346
Registriert: 5. März 2011, 14:43
Wohnort: Marburg, Germany


VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Heavy Metal labels

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste