ATTICK DEMONS @ PURE STEEL RECORDS

Pure Steel, Cruz Del Sur, Metal On Metal, Metal Coven etc...

Moderatoren: Markus(PureSteel), steel-prophet, Skullview

ATTICK DEMONS @ PURE STEEL RECORDS

Beitragvon Pavlos » 23. Juli 2011, 22:54

Bild

"...Auf den Punkt gebracht: Diese Platte ist der heilige Gral für alle, denen "The Final Frontier" und "A Matter Of Life And Death" nur enttäuschte Grimassen bescherten." (Labelinfo Pure Steel Records)


:oh2:


Wertes PSR Team,

wer mit solchen Statements um die Ecke kommt, der sollte zumindest ein, zwei aktuelle Hörproben für die Zielgruppe parat haben. Außer altem Demozeug, einer scheinbar schwer zu findenden EP und Liveclips auf youtube (u.a. eine wirklich hervorragende Darbietung von IRON MAIDENs ´Hallowed Be Thy Name´) findet sich jedoch leider nichts im www, was auf die neue Scheibe hinweist....und Veröffentlichungsstermin ist immerhin schon der 29.August.

Also, her mit den Links!!


Mit allerfreundlichsten GrĂĽĂźen

Euer Pavlos

<3
Bild
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 20196
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: ATTICK DEMONS - Atlantis

Beitragvon Kubi » 24. Juli 2011, 00:23

die Labelinfo ist aber - zumindest ĂĽber weite Strecken des Albums - absolut richtig. Cooles Teil.
http://www.musik-sammler.de/sammlung/kubi

Krawehl, krawehl!
TaubtrĂĽber Ginst am Musenhain
trĂĽbtauber Hain am Musenginst
Krawehl, krawehl!
Benutzeravatar
Kubi
Himbeermann
 
 
Beiträge: 4903
Registriert: 7. Mai 2009, 10:50
Wohnort: Berlin


Re: ATTICK DEMONS - Atlantis

Beitragvon holg » 24. Juli 2011, 00:30

Allerdings. Sehr coole Scheibe, die zwar keinen Originalitätspreis bekommt, dafür aber sehr viel gute Laune verbreitet. Kurzweilig und mitreißend sind zwei Attribute, die ich einer Maiden-Scheibe schon sehr lange nicht mehr attestieren konnte.
holg
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 10709
Registriert: 4. Oktober 2005, 12:56


Re: ATTICK DEMONS - Atlantis

Beitragvon Pavlos » 24. Juli 2011, 13:07

"Schon Zeit für eine neue IRON MAIDEN?? Nein, hört sich aber stark danach an und das noch ohne Schnörkel aber mit extrem guten, eingängigen Songs der Marke "Brave New World". Extremer Ohrwurmfaktor! Anspieltip? Ganzes Album, aber wer wirklich was rausgreifen will: "Meeting the Queen"
Wovon redet der? Von ATTICK DEMONS! Wer IRON MAIDEN mag, braucht dieses Album und mehr will ich gar nicht dazu sagen. Besseres wurde in Portugal bisher nicht veröffentlicht und damit schließe ich die 80er mit ein. Absolut herausragendes eingängiges Songmaterial, guter Sound und ein Sänger der irgendwie verwandt sein muß mit Mr. Bruce D.
Paul DiAnno und Ross the Boss fungieren ĂĽbrigens als Gastmusiker! DAS Meisterwerk des portugiesischen Metal und da schlieĂźe ich ausdrĂĽcklich die 80er Klassiker von IBERIA oder V12 mit ein."
(Stefan Riermaier)


Is´gut jetzt....ich will endlich Links!!!!!

:motz:
Bild
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 20196
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: ATTICK DEMONS - Atlantis

Beitragvon Sgt. Kuntz » 24. Juli 2011, 13:49

Ich hab die EP von 2000, braucht doch kein Mensch, völlig langweilig.
Muss rispettieren die andere Kollega!
Benutzeravatar
Sgt. Kuntz
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8386
Registriert: 7. Dezember 2008, 12:46
Wohnort: Bayern


Re: ATTICK DEMONS - Atlantis

Beitragvon Oliver/Keep-It-True » 24. Juli 2011, 14:08

ich finds leider auch nur nett....
"Valor pleases you, Crom...so grant me one request. Grant me revenge! And if you do not listen, then to HELL with you!"
Bild
Benutzeravatar
Oliver/Keep-It-True
Barbar
 
 
Beiträge: 17297
Registriert: 8. Januar 2004, 15:01
Wohnort: Biebelried


Re: ATTICK DEMONS - Atlantis

Beitragvon Pavlos » 24. Juli 2011, 14:09

Hoppla. Eine dramatische Wende im Threadverlauf......ich bin gespannt.
Bild
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 20196
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: ATTICK DEMONS - Atlantis

Beitragvon Hugin » 25. Juli 2011, 00:30

Die Meisterwerke des portugiesischen Metals suche und finde ich bisher zwar immer noch bei den frühen Moonspell und bei der dritten oder neueren The Firstborn, aber davon abgesehen gefällt mir die Attick Demons auch verdammt gut. Auf jeden Fall viel kurzweiliger als die letzten drei Maiden-Alben.
"It takes a thousand fans from any other band to make one Manowarrior!"
- Sir Dr. Joey DeMaio, 2012

Primitivsoundkunst: http://www.morbid-alcoholica.com/

2016 A.Y.P.S. = 0 A.R.C.U.
Benutzeravatar
Hugin
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 7723
Registriert: 8. November 2004, 01:27
Wohnort: Svabia Patria Aeterna


Re: ATTICK DEMONS - Atlantis

Beitragvon Kubi » 25. Juli 2011, 07:27

Pavlos hat geschrieben:"Schon Zeit für eine neue IRON MAIDEN?? Nein, hört sich aber stark danach an und das noch ohne Schnörkel aber mit extrem guten, eingängigen Songs der Marke "Brave New World". Extremer Ohrwurmfaktor! Anspieltip? Ganzes Album, aber wer wirklich was rausgreifen will: "Meeting the Queen"
Wovon redet der? Von ATTICK DEMONS! Wer IRON MAIDEN mag, braucht dieses Album und mehr will ich gar nicht dazu sagen. Besseres wurde in Portugal bisher nicht veröffentlicht und damit schließe ich die 80er mit ein. Absolut herausragendes eingängiges Songmaterial, guter Sound und ein Sänger der irgendwie verwandt sein muß mit Mr. Bruce D.
Paul DiAnno und Ross the Boss fungieren ĂĽbrigens als Gastmusiker! DAS Meisterwerk des portugiesischen Metal und da schlieĂźe ich ausdrĂĽcklich die 80er Klassiker von IBERIA oder V12 mit ein."
(Stefan Riermaier)


Is´gut jetzt....ich will endlich Links!!!!!

:motz:


Gut, das ist deutlich übertrieben. Außerdem ist 'Meeting The Queen' dank der eher fürchterlichen Female Vocals auch eindeutig der Schwachpunkt des Albums. Nein, "Atlantis" ist ein gutes Heavy-Metal-Album, mit einem Sänger, der wirklich oft an Bruce Dickinson erinnert und geradlinigem Songwriting. 'The Flame Of Eternal Knowledge' erinnert dann auch tatsächlich ein wenig an die kurzen, knackigen MAIDEN-Hits der 80er. Eine solide Investition für MAIDEN-Fans, aber Lichtjahre davon entfernt ein Klassiker oder Meilenstein zu sein.
http://www.musik-sammler.de/sammlung/kubi

Krawehl, krawehl!
TaubtrĂĽber Ginst am Musenhain
trĂĽbtauber Hain am Musenginst
Krawehl, krawehl!
Benutzeravatar
Kubi
Himbeermann
 
 
Beiträge: 4903
Registriert: 7. Mai 2009, 10:50
Wohnort: Berlin


Re: ATTICK DEMONS - Atlantis

Beitragvon holg » 25. Juli 2011, 13:12

Sgt. Kuntz hat geschrieben:Ich hab die EP von 2000, braucht doch kein Mensch, völlig langweilig.


Bist Du kein Mensch?

Hauptsache mal was negatives schreiben, gelle?
holg
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 10709
Registriert: 4. Oktober 2005, 12:56


Re: ATTICK DEMONS - Atlantis

Beitragvon Markus(PureSteel) » 25. Juli 2011, 15:04

Ach Pavlos, sind wir wieder ungeduldig? Sei doch froh, das mal nicht x Wochen vor Release schon wieder alles irgendwo verfĂĽgbar ist. Die schreibende Zunft ist schon groĂźteils bestĂĽckt. ;)

Aber dein Wunsch sei mir Befehl. :-D
http://www.youtube.com/watch?v=fEBWvQ6oWgQ
Benutzeravatar
Markus(PureSteel)
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1465
Registriert: 8. April 2008, 10:23
Wohnort: Schwarzenberg


Re: ATTICK DEMONS - Atlantis

Beitragvon RoadWarrior » 25. Juli 2011, 16:38

Tönt wirklich nett der Song. Der Refrain ist zwas ein bissl unspektakulär. Aber ich werde die CD im Auge behalten.

Was den potugiesischen Metal angeht, haben da IRONSWORD ganz klar die Höhepunkte gesetzt. :yeah:
SEX, TRUCKS & ROCK 'N' ROLL
Benutzeravatar
RoadWarrior
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1344
Registriert: 2. Juli 2009, 11:43
Wohnort: Wedel


Re: ATTICK DEMONS - Atlantis

Beitragvon Odium » 25. Juli 2011, 17:38

RoadWarrior hat geschrieben:Was den potugiesischen Metal angeht, haben da IRONSWORD ganz klar die Höhepunkte gesetzt. :yeah:


Absolut!

Der Song hier gefällt mir aber auch recht gut. :yeah:
Was der Fuck.
Benutzeravatar
Odium
Metalizer
 
 
Beiträge: 6541
Registriert: 18. März 2008, 17:57


Re: ATTICK DEMONS - Atlantis

Beitragvon rapanzel » 25. Juli 2011, 18:30

Hier auch. Hört sich echt an wie ein MAIDEN track ! :yeah:
An obscene invention of twisted minds:

Bild
Benutzeravatar
rapanzel
Full Moon Fistbanger
 
 
Beiträge: 20451
Registriert: 9. April 2008, 11:07
Wohnort: Herborn


Re: ATTICK DEMONS - Atlantis

Beitragvon Pavlos » 26. Juli 2011, 13:53

Ja, das gefällt mir ganz gut und wird bei Gelegenheit auch gekauft.

Obwohl mir den RHAPSODY OF FIREesque Songtitel anfangs schon ein klein biĂźchen Angst machte, komme ich nicht umhin dem Song einen hohen Ohrwurmfaktor zu attestieren. Dass das jetzt super-doll nach MAIDEN klingt, finde ich (bis auf die gallopierenden Rhythmusgitarren und die Stimme) etwas ĂĽbertrieben.
Bild
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 20196
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Nächste

ZurĂĽck zu Heavy Metal labels

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste