DIVEBOMB/TRIBUNAL Records - Thread

Pure Steel, Cruz Del Sur, Metal On Metal, Metal Coven etc...

Moderatoren: Markus(PureSteel), steel-prophet, Skullview

Re: DIVEBOMB/TRIBUNAL Records - Thread

Beitragvon Siebi » 30. Juli 2022, 13:03

Neues aus Pittsburgh, wo Matt seit 2018 residiert. Da sind einige Schmankerl fĂĽr den Siebi-Buben dabei. DONOR... *lechz*

"...and we are back and rolling full steam ahead.

We are extremely excited to present...

DIVEBOMB RECORDS 2022 FALL FREE-FOR-ALL

SEPTEMBER
SURREALIST - Playing God --->
ARAGON - Aragon (Deluxe Edition)
APOCALYPSE - Apocalypse (Deluxe Edition)

OCTOBER
LETHAL DOSE - Lethal Dose (Deluxe Edition)
SILENCE - Vision (Deluxe Edition)
FALLEN ANGEL - Faith Fails (Anniversary Edition)

NOVEMBER (AND BEYOND)
LEVIATHEN - The Aggression Returns + Sodomizing The Industry
LEVIATHEN - Onward Thru The Fog
LEVIATHEN - Tales Of Power + 87 Demo
WARFARE D.C. - Reflection
DONOR - Release (Deluxe Edition)
DONOR - Triangle Of The Lost (Deluxe Edition)
EXPERIMENT FEAR - Assuming The Godform: The Anthology
THE HORDE OF TORMENT - Distorted Recollections *Updated Edition*
AMNESIA - title TBD (Complete Anthology)
O.T.T. - title TBD (Demo Anthology)
..."

[Quelle: Mail-Newsletter vom 30.07.]
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 18467
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: DIVEBOMB/TRIBUNAL Records - Thread

Beitragvon Hades » 30. Juli 2022, 15:04

Ich lechze bei Lethal Dose. Die anderen Sachen sagen mir spontan erstmal nix.
Benutzeravatar
Hades
Metalizer
 
 
Beiträge: 6941
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: WĂĽrttemberg


Re: DIVEBOMB/TRIBUNAL Records - Thread

Beitragvon Pavlos » 30. Juli 2022, 15:22

Der gräbt wirklich alles aus....und da ist dann immer'ne Menge cooles Zeug dabei. Wenn das die Aragon mit dem Schädel auf dem Cover sind, dann ist das, zusammen mit Surrealist, Leviathen, Silence und Donor, ein must buy für mich. Geil.
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 24496
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: DIVEBOMB/TRIBUNAL Records - Thread

Beitragvon Hippie-Ben » 30. Juli 2022, 20:28

Was ist Surrealist bitte fĂĽr ein abgefahrener Bandname? :lol:
Mein Reisekoffer zur Apokalypse: http://www.musik-sammler.de/sammlung/hippie-ben

"Wennde met dr Hääd löufs
häsde immer
E Aaschloch vĂĽrm Jeseech"
Benutzeravatar
Hippie-Ben
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1565
Registriert: 11. Juni 2010, 20:58
Wohnort: bei Lohmar, Rhein-Sieg-Kreis


Re: DIVEBOMB/TRIBUNAL Records - Thread

Beitragvon Hades » 31. Juli 2022, 00:15

Silence hatte ich ja ganz ĂĽbersehen! Da kann endlich den Russenbootleg ausrangieren.
Benutzeravatar
Hades
Metalizer
 
 
Beiträge: 6941
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: WĂĽrttemberg


Vorherige

ZurĂĽck zu Heavy Metal labels

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast