ADRAMELCH @ PURE PROG RECORDS

Pure Steel, Cruz Del Sur, Metal On Metal, Metal Coven etc...

Moderatoren: Markus(PureSteel), steel-prophet, Skullview

Re: ADRAMELCH @ PURE PROG RECORDS

Beitragvon Siebi » 10. September 2015, 09:53

Oh, danke schön Markus, ich meld mich!
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 15960
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: ADRAMELCH @ PURE PROG RECORDS

Beitragvon Acrylator » 10. September 2015, 11:06

Markus(PureSteel) hat geschrieben:Nein, aber wenn du das haben willst, schreib mir einfach ne Mail, ich schicks dir dann zu. (Gilt im Ăśbrigen fĂĽr jeden).

Ich mach schonmal ne Vorankündigung. Diejenigen die auf dem KIT dieses Jahr waren, haben ja vielleicht die Banner von Adramelch und Artizan gesehen, die über unserem Stand hingen. Mich haben dort schon einige Leute gefragt, ob man die nicht käuflich erwerben könnte. Ab heute Abend kann man, zumindest erstmal das Adramelch Banner (Artizan dann im Oktober wenn die Platten fertig sind). Das Banner ist von allen Bandmitgliedern mit Silverliner unterschrieben und es gibt nur eins, sprich es ist eine absolut einmalige Sache. UND was dann noch mit dazukommt und wichtiger ist, wir werden den kompletten Erlös der deutschen Kinderkrebshilfe spenden, also packt dann auch bisschen was aus. :smile2: Ebaylink reich ich dann nach, muss das Ding heute noch abfotografieren.

Beides Super-Aktionen! :yeah:
Benutzeravatar
Acrylator
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12620
Registriert: 16. Januar 2008, 20:14


Re: ADRAMELCH @ PURE PROG RECORDS

Beitragvon Max Savage » 10. September 2015, 15:36

Die LP bestelle ich Ende des Monats, bin gerade etwas klamm.

Ich glaube, das Teil wird mein Album des Jahres. Wunderschön, in jeder Hinsicht.

Ich sage nur "Only by Pain".
Face of a clown
Mind of a madman
Dress of a Jester
Intentions of a killer
Benutzeravatar
Max Savage
Metalizer
 
 
Beiträge: 6655
Registriert: 3. August 2009, 14:47
Wohnort: Malnéant


Re: ADRAMELCH @ PURE PROG RECORDS

Beitragvon Acrylator » 10. September 2015, 16:09

Max Savage hat geschrieben:Die LP bestelle ich Ende des Monats, bin gerade etwas klamm.

Ich glaube, das Teil wird mein Album des Jahres. Wunderschön, in jeder Hinsicht.

Ich sage nur "Only by Pain".

:yeah:
Bisher auch klar unter meinen Top-3, super Abschiedsalbum!
Benutzeravatar
Acrylator
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12620
Registriert: 16. Januar 2008, 20:14


Re: ADRAMELCH @ PURE PROG RECORDS

Beitragvon MegaDave » 10. September 2015, 18:51

Acrylator hat geschrieben:
Max Savage hat geschrieben:Die LP bestelle ich Ende des Monats, bin gerade etwas klamm.

Ich glaube, das Teil wird mein Album des Jahres. Wunderschön, in jeder Hinsicht.

Ich sage nur "Only by Pain".

:yeah:
Bisher auch klar unter meinen Top-3, super Abschiedsalbum!

Darauf würde ich mich zwar nicht festlegen, aber gehört auf jeden Fal zu den Top 4 Alben von Adramelch.
Benutzeravatar
MegaDave
Kuttenträger
 
ist grad online!!!
 
Beiträge: 509
Registriert: 15. Oktober 2009, 11:19


Re: ADRAMELCH @ PURE PROG RECORDS

Beitragvon Markus(PureSteel) » 10. September 2015, 20:20

Benutzeravatar
Markus(PureSteel)
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1541
Registriert: 8. April 2008, 10:23
Wohnort: Schwarzenberg


Re: ADRAMELCH @ PURE PROG RECORDS

Beitragvon Siebi » 17. September 2015, 10:00

Danke an Markus. Die Scheibe läuft seit einigen Songs. Wie beim formidablen Vorgänger bin ich auf Anhieb gefangen in den Melodien, Texten und Instrumentierungsschmankerln della Italia. Da erfreut das Eintauchen wie das Fallenlassen. Für mich sind, bis auf das teils nervensägende Debüt, der Klassiker I know, alle Scheiben wunderbar zu hören. Richtig inspirierte Musik abseits aller Klischeepfade. Ein Pfad, der nun leider seine letzten tiefen Spuren hinterlässt. Diese sind mächtig erhaben ud einzigartig, wird keiner je in dem Maße füllen können.

Tolle Band! Mille grazie signori, alla prossima! :yeah:
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 15960
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: ADRAMELCH @ PURE PROG RECORDS

Beitragvon Ohrgasm » 17. September 2015, 10:42

Siebi hat geschrieben:Danke an Markus. Die Scheibe läuft seit einigen Songs. Wie beim formidablen Vorgänger bin ich auf Anhieb gefangen in den Melodien, Texten und Instrumentierungsschmankerln della Italia. Da erfreut das Eintauchen wie das Fallenlassen. Für mich sind, bis auf das teils nervensägende Debüt, der Klassiker I know, alle Scheiben wunderbar zu hören. Richtig inspirierte Musik abseits aller Klischeepfade. Ein Pfad, der nun leider seine letzten tiefen Spuren hinterlässt. Diese sind mächtig erhaben ud einzigartig, wird keiner je in dem Maße füllen können.

Tolle Band! Mille grazie signori, alla prossima! :yeah:


<3

Wobei ich auch das Debüt gut hörbar finde...
Benutzeravatar
Ohrgasm
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3967
Registriert: 28. April 2011, 21:36


Re: ADRAMELCH @ PURE PROG RECORDS

Beitragvon thorondor » 17. September 2015, 10:57

Ohrgasm hat geschrieben:
Wobei ich auch das Debüt gut hörbar finde...


Gut hörbar ist mMn ziemlich untertrieben. Es ist ein Meisterwerk. Der Sound: naja. Aber die Songs sind absolut göttlich.
thorondor
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 955
Registriert: 1. August 2014, 22:18
Wohnort: Salzburg, Ă–sterreich


Re: ADRAMELCH @ PURE PROG RECORDS

Beitragvon Markus(PureSteel) » 21. September 2015, 09:06

Dank an alle, die bei der Versteigerung mitgemacht haben. 223 Euro hätte ich garnicht erwartet. Die Kohle hab ich grade weitergeleitet. :smile2:
Benutzeravatar
Markus(PureSteel)
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1541
Registriert: 8. April 2008, 10:23
Wohnort: Schwarzenberg


Vorherige

ZurĂĽck zu Heavy Metal labels

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast