ADRAMELCH @ PURE PROG RECORDS

Pure Steel, Cruz Del Sur, Metal On Metal, Metal Coven etc...

Moderatoren: Markus(PureSteel), steel-prophet, Skullview

Re: ADRAMELCH - Lights From Oblivion"

Beitragvon Siebi » 15. April 2012, 09:34

Fire Down Under hat geschrieben:
Markus(PureSteel) hat geschrieben:Der Vorverkauf fĂĽr das neue ADRAMELCH-Fabelwerk "Lights From Oblivion" beginnt heute mit Preisvorteil bis zum offiziellen VĂ–-Datum am 27.04.2012 bei uns im Webshop. Der Vorverkauf fĂĽr die "limited special metal edition" in einer 200 -er Auflage (handnummeriert) in einer Metallbox und einem gestickten Patch beginnt ebenfalls heute.

Bild

Endlich!! :yeah:

@Siebi: :tong2:

:harrr:
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 16869
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: ADRAMELCH - Lights From Oblivion"

Beitragvon Raf Blutaxt » 15. April 2012, 15:55

So, vorbestellt und bezahlt, wird dann am KIT abgeholt. Die Sacred Heart direkt dazu geordert. Die Abholung am KIT, verbunden mit der Bezahlung jetzt ist super. Da kann man das Gefühl der Freude, dass sich bei den großen Einkäufen am KIT immer einstellt, direkt mit dem Komfort, weniger Geld mitzuschleppen, verbinden. Tolle Kombination. :smile2:
The people united can never be ignited.
Raf Blutaxt
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8225
Registriert: 5. März 2011, 14:43
Wohnort: Marburg, Germany


Re: ADRAMELCH - Lights From Oblivion"

Beitragvon IanFraser » 15. April 2012, 18:26

So, habe dann auch mal brav bestellt inkl. Abholung beim KIT. Hoffentlich vergesse ich nicht, die CD dann auch dort abzuholen :-D
Und dir haben die auf den bekackten Teppich gepinkelt??
Benutzeravatar
IanFraser
Prog-Rock-Fan
 
 
Beiträge: 181
Registriert: 13. März 2011, 10:08


Re: ADRAMELCH - Lights From Oblivion"

Beitragvon Killmister » 15. April 2012, 18:56

Ist das so eine BlechbĂĽchse wie bei der ltd. der letzten Maiden???Hier treten starke Zweifel auf, ob das hohen Preisunterschied rechtfertigt, also meine Kaufentscheidung betreffend.
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5902
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: ADRAMELCH - Lights From Oblivion"

Beitragvon Siebi » 15. April 2012, 18:59

Killmister hat geschrieben:Ist das so eine BlechbĂĽchse wie bei der ltd. der letzten Maiden???

... oder Steel Tormentor. In meinen Augen vollkommen verzichtbare Aufmachung, da das meist ĂĽblich gerenderte Booklet nicht richtig Platz hat und man eher kaputt macht, denn heil verstauen kann. Die 21 EUR fĂĽr de Bleechbix'n sind mir auch nicht ganz klar, darum greift der adramelchende Sparfuchs zum old schooligen Jewelcase. Let the music do the talking und die talkt hier gewaltig!
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 16869
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: ADRAMELCH - Lights From Oblivion"

Beitragvon rapanzel » 17. April 2012, 08:25

Oh, dann warte ich auf die Jewelcase Version. Bin kein Freund von den Blechdosen!
An obscene invention of twisted minds:

Bild
Benutzeravatar
rapanzel
Full Moon Fistbanger
 
 
Beiträge: 20821
Registriert: 9. April 2008, 11:07
Wohnort: Herborn


Re: ADRAMELCH - Lights From Oblivion"

Beitragvon Killmister » 17. April 2012, 17:26

rapanzel hat geschrieben:Oh, dann warte ich auf die Jewelcase Version. Bin kein Freund von den Blechdosen!


Brauchst nicht warten,gibt es schon!
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5902
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: ADRAMELCH - Lights From Oblivion"

Beitragvon birdrich » 18. April 2012, 00:05

Also, ich mag Blechdosen, darauf kann man so schön trommeln. Adramelch liebe ich, habe bis jetzt auch jeden Hörkontakt vermieden. Das muss ich ganz allein inhalieren. Und dann ist mein Urteil auch ehrlich.
birdrich
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3965
Registriert: 18. Dezember 2007, 20:21
Wohnort: Erkrath/Neandertal


Re: ADRAMELCH - Lights From Oblivion"

Beitragvon steel-prophet » 19. April 2012, 09:35

Ich möchte mich mal noch kurz zu der "limited edition" äussern. Man kann es halt nie allen Recht machen. Es gibt Leute, die finden sowas gut, der eine mag Metall, der andere Pappe, der nächste möchte das handbemalt.....;-). Dann gibt’s wieder welche, die mögen keine solchen Editionen. Das akzeptieren wir natürlich alles - kein Problem. Diejenigen können sich problemlos eine "Normaledition" kaufen. Und wer eher solche "special editions" mag, der kauft und sammelt eben das...That´s all. Anders würde das aussehen, wenn wir alles in Metall gemacht hätten. Aber so hat jeder die freie Wahl.
Warum um Gottes Willen sollen wir sowas nicht anbieten? Passt zu unserem Namen, wenn wir das in Metall machen, oder?
Zum Preis, natürlich ist der nicht ohne, aber erstens kosten diese Metallboxen auch Geld und bei geringer Auflage sind das nicht nur 10 ct, zweitens liegt ein bestickter Patch drin, der auch nicht umsonst zu haben ist, drittens sind die Boxen bedruckt, was den weitaus grössten Anteil der Kosten ausmacht (bei kleinen Auflagen ist das nun einmal ein enormer Kostenfaktor)---noch einmal, es ist eben eine Sammleredition. Ach so und handnummeriert sind sie auch noch....
Benutzeravatar
steel-prophet
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1029
Registriert: 12. April 2005, 08:45


Re: ADRAMELCH - Lights From Oblivion"

Beitragvon Sigi » 19. April 2012, 11:42

So siehts aus!
Und groĂźartig ist die Scheibe allemal. Das habe ich als vor Kurzem noch Unwissender auch erkannt ... :-D

http://www.mega-metal.de/cdreviews/bandsa/adramelchlightsfromoblivion.html
Benutzeravatar
Sigi
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1671
Registriert: 23. Oktober 2008, 16:29
Wohnort: Metallische Grauzone


Re: ADRAMELCH - Lights From Oblivion"

Beitragvon Ulle » 19. April 2012, 11:54

steel-prophet hat geschrieben:Ich möchte mich mal noch kurz zu der "limited edition" äussern. Man kann es halt nie allen Recht machen. Es gibt Leute, die finden sowas gut, der eine mag Metall, der andere Pappe, der nächste möchte das handbemalt.....;-). Dann gibt’s wieder welche, die mögen keine solchen Editionen. Das akzeptieren wir natürlich alles - kein Problem. Diejenigen können sich problemlos eine "Normaledition" kaufen. Und wer eher solche "special editions" mag, der kauft und sammelt eben das...That´s all. Anders würde das aussehen, wenn wir alles in Metall gemacht hätten. Aber so hat jeder die freie Wahl.
Warum um Gottes Willen sollen wir sowas nicht anbieten? Passt zu unserem Namen, wenn wir das in Metall machen, oder?
Zum Preis, natürlich ist der nicht ohne, aber erstens kosten diese Metallboxen auch Geld und bei geringer Auflage sind das nicht nur 10 ct, zweitens liegt ein bestickter Patch drin, der auch nicht umsonst zu haben ist, drittens sind die Boxen bedruckt, was den weitaus grössten Anteil der Kosten ausmacht (bei kleinen Auflagen ist das nun einmal ein enormer Kostenfaktor)---noch einmal, es ist eben eine Sammleredition. Ach so und handnummeriert sind sie auch noch....


Ist doch toll und ich hab auch gleich bestellt, schick her das Ding :smile2:
Den Sticker brauche ich nicht, könnt ihr einem beilegen, der die normale Edition bestellt hat und den will :lol:
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12956
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: ADRAMELCH - Lights From Oblivion"

Beitragvon Raf Blutaxt » 19. April 2012, 11:57

Mal ne ganz blöde Frage: Sollen wir zur Abholung auf dem KIT eine ausgedruckte Rechnung oder etwas anders mitbringen, dass ihr wisst, wer was bekommt?
The people united can never be ignited.
Raf Blutaxt
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8225
Registriert: 5. März 2011, 14:43
Wohnort: Marburg, Germany


Re: ADRAMELCH - Lights From Oblivion"

Beitragvon Markus(PureSteel) » 19. April 2012, 12:02

Ne, ich pack euch das in einzelne beschriftete Beutel, da liegt jeweils die Rechnung mit drin. Und ne Gesamtliste zum Abstreichen wer abgeholt hat. :-D
Benutzeravatar
Markus(PureSteel)
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1685
Registriert: 8. April 2008, 10:23
Wohnort: Schwarzenberg


Re: ADRAMELCH - Lights From Oblivion"

Beitragvon Raf Blutaxt » 19. April 2012, 12:27

Markus(PureSteel) hat geschrieben:Ne, ich pack euch das in einzelne beschriftete Beutel, da liegt jeweils die Rechnung mit drin. Und ne Gesamtliste zum Abstreichen wer abgeholt hat. :-D

Oh, komfortabel. :smile2:
The people united can never be ignited.
Raf Blutaxt
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8225
Registriert: 5. März 2011, 14:43
Wohnort: Marburg, Germany


Re: ADRAMELCH - Lights From Oblivion"

Beitragvon The Butcher » 19. April 2012, 12:29

Markus(PureSteel) hat geschrieben:Ne, ich pack euch das in einzelne beschriftete Beutel, da liegt jeweils die Rechnung mit drin. Und ne Gesamtliste zum Abstreichen wer abgeholt hat. :-D


Ne Abstreichliste?

.mhmpf:

Dann wird's wohl nichts mit zwei Mal abholen...
Butcher with stone tools
Carcass of their prey
Savage intention
Carnivorous feast commence
Benutzeravatar
The Butcher
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4798
Registriert: 25. September 2005, 00:24
Wohnort: Island of Domination


VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Heavy Metal labels

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste