Riddle Of Steel III - 07.12.2019

Re: Riddle Of Steel III - 07.12.2019

Beitragvon Raf Blutaxt » 3. Dezember 2021, 00:03

Wir haben heute bereits aufgebaut, Purification haben ihren ersten Flieger bestiegen, die Politik scheint die Füße still zu halten, es geht also zur Sache. Wir haben sogar wieder ein Spendenbüffet für's Tierheim, so dass ihr alle für einen guten Zweck futtern könnt.

Daher nun hier noch die Running Order und ich hoffe natürlich, möglichst viele von euch Morgen oder Samstag zu treffen.

Freitag

19:00 Einlass
20:30 Black Revelation
21:40 B.S.T.
23:00 Mountain Throne

Samstag

13:30 Einlass
14:30 Wanderer
15:35 Darklon
16:40 HĂĽrlement
18:00 Cardinals Folly
19:20 Drakkar
20:40 Purification
22:10 Sorcerer
The people united can never be ignited.
Raf Blutaxt
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8450
Registriert: 5. März 2011, 14:43
Wohnort: Marburg, Germany


Re: Riddle Of Steel III - 07.12.2019

Beitragvon warstarter » 5. Dezember 2021, 20:38

Nachdem die Terminverschiebung ungünstigerweise ignoriert wurde nun die grosse Frage: Wie wars? Hoffe auf eine ausführliche Besprechung nicht nur des Freitags. Wäre gern gekommen...
warstarter
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1063
Registriert: 1. Oktober 2012, 20:36


Re: Riddle Of Steel III - 07.12.2019

Beitragvon Cromwell » 5. Dezember 2021, 22:16

Ein großartiges Festivalwochenende war's, wie bei den ersten drei Ausgaben. Umso bemerkenswerter angesichts der Umstände, mit denen sich die Veranstalter konfrontiert sahen.

Mountain Throne waren am Freitag besser als je zuvor - hatten sie kurz vor dem Auftritt hinter der Bühne kollektiv in den Marburger Drehstrom gefasst? In der Form hätten sie genauso gut den Samstag als Headliner dominiert (zumal Sorcerer ja eher diese Art von Power Metal mit sorgfältig weggeätzten Ecken und Kanten spielen). Es half natürlich auch, dass das Knubbel inzwischen bessere Tontechnik hat, so dass der Klang durchgängig schön druckvoll und klar war. Gegen Mitte des Sets haben Mountain Throne drei neue Lieder in Folge gespielt, ohne dass die Stimmung im geringsten beeinträchtigt wurde. Wann dieses aller Voraussicht nach fabelhafte neue Album aufgenommen und veröffentlicht wird, ist nach Aussage von A. allerdings noch nicht abzusehen.
B.S.T waren vorher mit viel Hingabe und Wucht bei der Sache und hatten die wichtigste Erfindung seit Kleinigkeiten wie dem Rad oder der Schrift dabei: Einen am Mikrophonständer montierbaren Flaschenhalter. Mit dem Gesang bei B.S.T habe ich noch immer meine Probleme, aber gefallen hat es mir trotzdem.
Die Eröffnung durch Black Revelation war zur Einstimmung gut, doch sie müssen nach meinem Empfinden ihren Stil noch finden. Aber: Viel Sympathie für das "Cromwell"-Cover.

Zum Samstag später mehr.
Ach, Sie ficken Bienen?
Benutzeravatar
Cromwell
Listenhorst
 
 
Beiträge: 3307
Registriert: 18. Mai 2010, 20:15


Re: Riddle Of Steel III - 07.12.2019

Beitragvon warstarter » 6. Dezember 2021, 19:51

Das scheint ja echt dufte gewesen zu sein am Freitag. Ich dachte eigentlich, dass das neue Mountain Throne Album schon eingespielt ist. Tsss, so kann man sich irren.
warstarter
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1063
Registriert: 1. Oktober 2012, 20:36


Re: Riddle Of Steel III - 07.12.2019

Beitragvon Cromwell » 6. Dezember 2021, 20:56

Der Samstag war mindestens genauso knorke, wie die heutige Jugend sich ausdrĂĽcken wĂĽrde. :smile2:

Jedes Festival braucht eine Band, die jedem kleinsten Anflug von Lieblichkeit eine Absage erteilt. Cardinals Folly haben einmal mehr mit tiefem Ernst und 100% Rock'n'Roll-Attitüde die wichtige Rolle der drei häßlichen finnischen Cousins aus den Wäldern gespielt, die gelegentlich in Mitteleuropa einfallen, um allen einen Arschtritt zu verpassen. Such power is dangerous! Gerüchten zufolge haben mehrere verzweifelte Hausfrauendoomer während des Konzerts versucht, dem finnischen Gemetzel durch Flucht durch die Klofenster zu entkommen - eine Torheit, denn zum einen lassen C.F. derlei natürlich nicht zu und zum anderen gibt es im Knubbel gar keine Klofenster.

Purification waren ein Gesamtkunstwerk & ein Phänomen. Nachdem man die beiden Gitarristen den Tag über dabei beobachten konnte, wie sie allem Anschein nach orientierungslos, verzehrt vom Jetlag und schwindelerregender Philosophie, durch den Konzertsaal irrten, haben sie am Abend auf der Bühne den musikalisch-performativen Irrsinn in den Doom zurückgebracht.
Ach, Sie ficken Bienen?
Benutzeravatar
Cromwell
Listenhorst
 
 
Beiträge: 3307
Registriert: 18. Mai 2010, 20:15


Re: Riddle Of Steel III - 07.12.2019

Beitragvon Pavlos » 6. Dezember 2021, 21:42

Das liest sich doch schon prima. Wie sah es denn in Sachen Besucherzahlen aus? Auf den bisher von mir gesehenen Mitschnitten spielten die Bands vor vielleicht mal drei, vier Dutzend Menschen. Das wäre für unsere Blutaxt natürlich nicht so schön und würde mich traurig machen.
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 24338
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Riddle Of Steel III - 07.12.2019

Beitragvon Cromwell » 6. Dezember 2021, 21:53

Ich meine mich zu erinnern, dass von etwa 100 Zuschauern vor Ort die Rede war. Es wurden allerdings mehr Tickets verkauft, denn so mancher scheint aus Vorsicht oder aufgrund zeitlicher Konflikte nicht angereist zu sein - oder einige Käufer wollten einfach nur das Festival unterstützen, ohne eine tatsächliche Teilnahme geplant zu haben. So hatte ein Ticketkäufer beispielsweise einfach "Puritan Blade" als Namen angegeben, erzählte mir das Kassenpersonal am Samstag. :lol:
Ach, Sie ficken Bienen?
Benutzeravatar
Cromwell
Listenhorst
 
 
Beiträge: 3307
Registriert: 18. Mai 2010, 20:15


Re: Riddle Of Steel III - 07.12.2019

Beitragvon Raf Blutaxt » 6. Dezember 2021, 22:43

The people united can never be ignited.
Raf Blutaxt
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8450
Registriert: 5. März 2011, 14:43
Wohnort: Marburg, Germany


Re: Riddle Of Steel III - 07.12.2019

Beitragvon Cromwell » 6. Dezember 2021, 22:46

"When it comes to fucking intensity, I don't think Sorcerer can top this."
Prophetische Worte.
Ach, Sie ficken Bienen?
Benutzeravatar
Cromwell
Listenhorst
 
 
Beiträge: 3307
Registriert: 18. Mai 2010, 20:15


Re: Riddle Of Steel III - 07.12.2019

Beitragvon tik » 6. Dezember 2021, 22:51

Raf und Uli, es war wiedermal genial. Danke!
Benutzeravatar
tik
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3269
Registriert: 1. April 2012, 20:03


Vorherige

ZurĂĽck zu Concert Hall

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste