179: Steel And Starlight vs. Remnants Of War

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Welches Album gefällt Dir besser?

Umfrage endete am 12. Dezember 2017, 13:53

Shok Paris - Steel And Starlight
21
40%
Helstar - Remnants Of War
31
60%
 
Abstimmungen insgesamt : 52

Re: 179: Steel And Starlight vs. Remnants Of War

Beitragvon mike » 6. Dezember 2017, 00:58

Das ist nicht ganz einfach, aber da ich in der letzten Runde fĂĽr Helstar gestimmt habe bekommt dieses Mal der Gegner den Punkt.
mike
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 653
Registriert: 16. August 2005, 18:32
Wohnort: Rosenheim


Re: 179: Steel And Starlight vs. Remnants Of War

Beitragvon Darth Bane » 6. Dezember 2017, 10:16

Relativ unwichtig fĂĽr mich aber PĂĽnktchen an Helstar.
"Wenn Herr der Ringe Klassik ist,dann ist Conan Heavy Metal!!!"
Benutzeravatar
Darth Bane
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1863
Registriert: 1. Februar 2014, 18:43
Wohnort: MĂĽnchen


Re: 179: Steel And Starlight vs. Remnants Of War

Beitragvon Boris the Enforcer » 6. Dezember 2017, 12:03

ROW
Benutzeravatar
Boris the Enforcer
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3115
Registriert: 28. Oktober 2010, 11:26
Wohnort: Norderstedt


Re: 179: Steel And Starlight vs. Remnants Of War

Beitragvon Hades » 6. Dezember 2017, 14:40

Bestes Helstar-Album und damit gleichzeitig auch ein Referenzwerk in Sachen US/Texas-Metal. Killt auch heute noch von der ersten bis zur letzten Sekunde. Da kommt eine Nett-Band wie Shok Paris natĂĽrlich in keinster Weise ran.
Benutzeravatar
Hades
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5529
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: WĂĽrttemberg


Re: 179: Steel And Starlight vs. Remnants Of War

Beitragvon Hofi » 6. Dezember 2017, 18:36

Helstar! Helstar! Helstar!
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4554
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwäbischen Alb


Re: 179: Steel And Starlight vs. Remnants Of War

Beitragvon Nightrider » 6. Dezember 2017, 20:06

Hier macht die Helstar das Rennen!
Benutzeravatar
Nightrider
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1730
Registriert: 15. Mai 2010, 22:59
Wohnort: Franken


Re: 179: Steel And Starlight vs. Remnants Of War

Beitragvon Nolli » 6. Dezember 2017, 22:29

Hades hat geschrieben:Bestes Helstar-Album und damit gleichzeitig auch ein Referenzwerk in Sachen US/Texas-Metal. Killt auch heute noch von der ersten bis zur letzten Sekunde. Da kommt eine Nett-Band wie Shok Paris natĂĽrlich in keinster Weise ran.


Perfekt beschrieben. Man höre nur die Rythmik, die Melodie, die schiere Macht der Strophen von Evil Reign und weiß dass da so gut wie nichts mithalten kann!
Benutzeravatar
Nolli
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2935
Registriert: 21. September 2007, 17:05


Re: 179: Steel And Starlight vs. Remnants Of War

Beitragvon Loomis » 7. Dezember 2017, 14:12

SAS mag ich auch, aber die ROW ist für mich dennoch wesentlich stärker. :yeah:
Benutzeravatar
Loomis
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13565
Registriert: 15. Juli 2007, 23:53
Wohnort: (Slowly We)Rot


Re: 179: Steel And Starlight vs. Remnants Of War

Beitragvon Azrael » 7. Dezember 2017, 19:02

schwieriges Duell aber Steel And Starlight bedeutet mir soviel mehr
<3
Bild
Benutzeravatar
Azrael
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1541
Registriert: 6. Oktober 2011, 03:36


Re: 179: Steel And Starlight vs. Remnants Of War

Beitragvon F. Kommandöh » 7. Dezember 2017, 20:26

"Remnants of war" ist eines der ersten Alben, an das ich beim Stichwort US Heavy Metal denke. Ein titanisches Meisterwerk. Klare Sache. "Steel and starlight" ist ein cooler Undergroundklassiker mit einigen Hits, wie dem Titeltrack, "Go down fighting" und meinem Liebling "Lost Queen" (was für ein geiles Riff, was für eine Leidenschaft!). Aber gegen die entwaffnende Härte und die Power nur auf Anschlaf wie bei Helstar chancenlos.
Benutzeravatar
F. Kommandöh
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 944
Registriert: 1. November 2013, 14:08


Re: 179: Steel And Starlight vs. Remnants Of War

Beitragvon TheSchubert666 » 8. Dezember 2017, 08:37

Ich stimme hier fĂĽr das "Stahl und Sternenlicht". Die kommen in dieser Runde (sowie Artillery) ja viel zu kurz.
"Drei bringa vill z´samm, wenn zwaa ned neired´n!!"
Meine Sammlung : http://www.musik-sammler.de/sammlung/thewitchking
Benutzeravatar
TheSchubert666
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6455
Registriert: 5. März 2010, 11:08
Wohnort: FĂĽrther Landkreis


Re: 179: Steel And Starlight vs. Remnants Of War

Beitragvon Titus » 8. Dezember 2017, 10:49

Absolut unmögliches Duell für mich, beides Kandidaten für die Alltime-Top100...Münzwurf oder Boykott ;)
I live in metallic fury
Benutzeravatar
Titus
Kuttenträger
 
 
Beiträge: 576
Registriert: 22. Oktober 2009, 18:15
Wohnort: Hamburg


Re: 179: Steel And Starlight vs. Remnants Of War

Beitragvon Loomis » 8. Dezember 2017, 15:37

Das Cover der SAS finde ich allerdings viel besser. :smile2:
Benutzeravatar
Loomis
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13565
Registriert: 15. Juli 2007, 23:53
Wohnort: (Slowly We)Rot


Re: 179: Steel And Starlight vs. Remnants Of War

Beitragvon Evilmastant » 9. Dezember 2017, 12:37

TheSchubert666 hat geschrieben:Ich stimme hier fĂĽr das "Stahl und Sternenlicht". Die kommen in dieser Runde (sowie Artillery) ja viel zu kurz.

+1
If The Gods OF Hell Sentenced You To Die, Remember Well My Friend A Warlord Never Cries (Mark W. Shelton 1983)

Meine CDs: http://cloud.collectorz.com/200912/music
Benutzeravatar
Evilmastant
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 807
Registriert: 23. Januar 2010, 18:48


Re: 179: Steel And Starlight vs. Remnants Of War

Beitragvon Hugin » 10. Dezember 2017, 01:10

Beide toll, aber HELSTAR ist mir noch näher.
"It takes a thousand fans from any other band to make one Manowarrior!"
- Sir Dr. Joey DeMaio, 2012

Primitivsoundkunst: http://www.morbid-alcoholica.com/

2016 A.Y.P.S. = 0 A.R.C.U.
Benutzeravatar
Hugin
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 7764
Registriert: 8. November 2004, 01:27
Wohnort: Svabia Patria Aeterna


VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Metalucifer und 3 Gäste