Heute lief bei mir...

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Heute lief bei mir...

Beitragvon Chris75 » 10. August 2019, 15:18

Pavlos hat geschrieben:
TheSchubert666 hat geschrieben:Bild
Auch so eine Neuentdeckung in diesem Jahr. Vor zwei Dekaden mir unmöglich gewesen, so eine Art von Musik gut zu finden.
Jetzt ist der Funke ĂĽbergesprungen. Astreiner Hardrock/ AOR, der weiĂź zu begeistern.
„Soldier of the Line“, „The Spirit“ oder auch “Walking on the Straight Line” sind doch magisch, oder etwa nicht?
Ich muss mich da mit der Band noch weiter befassen.


<3

Endlich beweist der Schubinger mal Geschmack...und Eier!!!

Falls Du Interesse hast, ich hab vor ein paar Jahren einen Old School Magnum Sampler zusammengeschraubt, den kann ich Dir gerne zukommen lassen. Einfach' ne PN schicken, and eternal glory awaitet Dich!!

Bild

MAGNUM - Keep The Night Light Burning

(Pomp Pimp Records, 2014)

CD ONE:
01. How Far Jerusalem
02. Invasion
03. Back To Earth
04. Sacred Hour
05. On A Storyteller´s Night
06. The Great Disaster
07. Just Like An Arrow
08. Kingdom Of Madness
09. Long Days Black Nights
10. The Prize
11. The Bringer
12. The Last Dance

CD TWO:
01. Soldier Of The Line
02. Two Hearts
03. Vicious Companions
04. Great Adventure
05. On The Edge Of The World
06. Les Mort Dansant
07. The Spirit
08. So Far Away
09. The Battle
10. Before First Light
11. Young And Precious Souls
12. All Come Together


Super Tracklist! :mjam: :mjam: :mjam:
Benutzeravatar
Chris75
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1103
Registriert: 13. April 2005, 11:07


Re: Heute lief bei mir...

Beitragvon Pavlos » 11. August 2019, 20:05

Bild
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 22774
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Heute lief bei mir...

Beitragvon Killmister » 13. August 2019, 20:34

2 Stunden Voivod quer durch den GemĂĽsegarten, aber das ist einfach nicht meine Band, das macht nixx mit mir :ehm: . Anlass war das Konzert morgen in Stuttgart und die Ăśberlegung die Kanadianer mal live zu beschauen, doch ich bleib zu Hause.
Da höre ich doch lieber in der Zeit den schönen Siren-Doppelpack und die schicken Church Of Misery Vinyls und lege meine gewaschenen Shirts sauber auf Kante :yeah: .
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6410
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Heute lief bei mir...

Beitragvon Flossensauger » 13. August 2019, 21:24

Killmister hat geschrieben:2 Stunden Voivod quer durch den GemĂĽsegarten, aber das ist einfach nicht meine Band, das macht nixx


Du hast keine schöne Seele.
Benutzeravatar
Flossensauger
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2686
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: Heute lief bei mir...

Beitragvon Metalfranze » 13. August 2019, 21:46

Flossensauger hat geschrieben:
Killmister hat geschrieben:2 Stunden Voivod quer durch den GemĂĽsegarten, aber das ist einfach nicht meine Band, das macht nixx


Du hast keine schöne Seele.

:smile2:

@Killmister, Voivod Live sind eine Macht und machen einfach SpaĂź!
Bild
Liaba lebendig ois normal!
Doom
Benutzeravatar
Metalfranze
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3055
Registriert: 22. Juli 2009, 21:23
Wohnort: In Loam z´Minga dahoam


Re: Heute lief bei mir...

Beitragvon Killmister » 13. August 2019, 22:09

Metalfranze hat geschrieben:
Flossensauger hat geschrieben:
Killmister hat geschrieben:2 Stunden Voivod quer durch den GemĂĽsegarten, aber das ist einfach nicht meine Band, das macht nixx


Du hast keine schöne Seele.

:smile2:

@Killmister, Voivod Live sind eine Macht und machen einfach SpaĂź!

Der Zahnarzt und die nette Frau Mousika haben ähnlich berichtet, aber wat willste machen. Zu Hause ist halt auch schön und unterwegs bin ich in den nächsten Wochen noch reichlich.
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6410
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Heute lief bei mir...

Beitragvon Flossensauger » 13. August 2019, 22:10

Ich geh' Donnerstag zu Flipper.
Benutzeravatar
Flossensauger
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2686
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: Heute lief bei mir...

Beitragvon Hades » 13. August 2019, 23:25

Killmister hat geschrieben:2 Stunden Voivod quer durch den GemĂĽsegarten, aber das ist einfach nicht meine Band, das macht nixx mit mir :ehm: . Anlass war das Konzert morgen in Stuttgart und die Ăśberlegung die Kanadianer mal live zu beschauen, doch ich bleib zu Hause.
Da höre ich doch lieber in der Zeit den schönen Siren-Doppelpack und die schicken Church Of Misery Vinyls und lege meine gewaschenen Shirts sauber auf Kante :yeah: .


Pah, ich kann Siren und Church Of Misery hören und trotzdem morgen zu Voivod gehen. :tong2:
Benutzeravatar
Hades
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6322
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: WĂĽrttemberg


Re: Heute lief bei mir...

Beitragvon tik » 14. August 2019, 08:55

Hades hat geschrieben:
Killmister hat geschrieben:2 Stunden Voivod quer durch den GemĂĽsegarten, aber das ist einfach nicht meine Band, das macht nixx mit mir :ehm: . Anlass war das Konzert morgen in Stuttgart und die Ăśberlegung die Kanadianer mal live zu beschauen, doch ich bleib zu Hause.
Da höre ich doch lieber in der Zeit den schönen Siren-Doppelpack und die schicken Church Of Misery Vinyls und lege meine gewaschenen Shirts sauber auf Kante :yeah: .


Pah, ich kann Siren und Church Of Misery hören und trotzdem morgen zu Voivod gehen. :tong2:

Livin´On The Edge! :harrr: :lol:
Benutzeravatar
tik
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2828
Registriert: 1. April 2012, 20:03


Re: Heute lief bei mir...

Beitragvon Killmister » 14. August 2019, 13:02

Hades hat geschrieben:
Killmister hat geschrieben:2 Stunden Voivod quer durch den GemĂĽsegarten, aber das ist einfach nicht meine Band, das macht nixx mit mir :ehm: . Anlass war das Konzert morgen in Stuttgart und die Ăśberlegung die Kanadianer mal live zu beschauen, doch ich bleib zu Hause.
Da höre ich doch lieber in der Zeit den schönen Siren-Doppelpack und die schicken Church Of Misery Vinyls und lege meine gewaschenen Shirts sauber auf Kante :yeah: .


Pah, ich kann Siren und Church Of Misery hören und trotzdem morgen zu Voivod gehen. :tong2:


Viel Spaß und gerne ein paar Worte zum Erlebten! Ich gehe dafür nach CoM mit der neuen Nachbarin auf 2-3 Getränke auf den Marktplatz, Siren lief bereits zum Frühsport :yeah: .
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6410
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Heute lief bei mir...

Beitragvon tik » 14. August 2019, 13:13

Killmister hat geschrieben:Ich gehe dafür nach CoM mit der neuen Nachbarin auf 2-3 Getränke auf den Marktplatz, Siren lief bereits zum Frühsport :yeah: .

Bild
Benutzeravatar
tik
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2828
Registriert: 1. April 2012, 20:03


Re: Heute lief bei mir...

Beitragvon Hades » 14. August 2019, 13:51

Killmister hat geschrieben:
Hades hat geschrieben:
Killmister hat geschrieben:2 Stunden Voivod quer durch den GemĂĽsegarten, aber das ist einfach nicht meine Band, das macht nixx mit mir :ehm: . Anlass war das Konzert morgen in Stuttgart und die Ăśberlegung die Kanadianer mal live zu beschauen, doch ich bleib zu Hause.
Da höre ich doch lieber in der Zeit den schönen Siren-Doppelpack und die schicken Church Of Misery Vinyls und lege meine gewaschenen Shirts sauber auf Kante :yeah: .


Pah, ich kann Siren und Church Of Misery hören und trotzdem morgen zu Voivod gehen. :tong2:


Viel Spaß und gerne ein paar Worte zum Erlebten! Ich gehe dafür nach CoM mit der neuen Nachbarin auf 2-3 Getränke auf den Marktplatz, Siren lief bereits zum Frühsport :yeah: .


Wir sind schon verrĂĽckte Hunde hier im Board... :cool2:
Benutzeravatar
Hades
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6322
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: WĂĽrttemberg


Re: Heute lief bei mir...

Beitragvon TheSchubert666 » 14. August 2019, 14:05

tik hat geschrieben:
Killmister hat geschrieben:Ich gehe dafür nach CoM mit der neuen Nachbarin auf 2-3 Getränke auf den Marktplatz, Siren lief bereits zum Frühsport :yeah: .

Bild

Ohwei.. Siren zum Frühsport? Dann doch lieber den Dr. Love callen. Das gefällt auch der Nachbarin.
Bild
"Drei bringa vill z´samm, wenn zwaa ned neired´n!!"
Meine Sammlung : http://www.musik-sammler.de/sammlung/thewitchking
Benutzeravatar
TheSchubert666
Metalizer
 
 
Beiträge: 7012
Registriert: 5. März 2010, 11:08
Wohnort: FĂĽrther Landkreis


Re: Heute lief bei mir...

Beitragvon Flossensauger » 14. August 2019, 16:33

Killmister hat geschrieben:2 Stunden Voivod quer durch den GemĂĽsegarten, aber das ist einfach nicht meine Band, das macht nixx mit mir :ehm: . Anlass war das Konzert morgen in Stuttgart und die Ăśberlegung die Kanadianer mal live zu beschauen, doch ich bleib zu Hause.


Magst du Gwar + Monheim?

Bild
Benutzeravatar
Flossensauger
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2686
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: Heute lief bei mir...

Beitragvon Hofi » 14. August 2019, 21:18

Killmister hat geschrieben:Ein Kansas- Song (ebenfalls dank tik- Pavlos bekommt Konkurrenz im eigenen Stall), mit Namen"Carry on my wayward son" ist mein Hit der letzten Wochen, tröpfchenfördend ohne Ende ! Grundsätzlich gefallen mir auf diesen AOR-Sachen eher einzelne Songs, aber Spaß macht das schon.

Carry on my wayward son ist mein tröpfchenförderer des letzten halben Jahres! Was für ein unglaublicher Hit!
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5478
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwäbischen Alb


VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste