TESTAMENT - "Dark Roots Of Earth"

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

TESTAMENT - "Dark Roots Of Earth"

Beitragvon Franko » 27. Juni 2012, 07:55

Bald ist es soweit, das neue TESTAMENT Album kommt angeschneit.
Bild


Im Gegensatz zu OVERKILL freue ich mich wirklich ĂĽber neue Musik von Chuck Billy & Co.
Den Grund kann man hier nachhören: http://www.blabbermouth.net/news.aspx?m ... mID=175960 (kompletter Song im Stream).
So mĂĽssen Thrash-Songs klingen: sau-starkes Songwriting und (ich glaube es selber kaum aber) tolle Produktion von Andy Sneap.
:yeah:
Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8674
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30


Re: TESTAMENT - "Dark Roots Of Earth"

Beitragvon Raf Blutaxt » 27. Juni 2012, 09:23

Tja, es ist ja nicht so, dass wir hier schon drei Seiten über das Album diskutiert haben, insofern ist es höchste Zeit für diesen Thread. Player läuft bei mir gerade irgendwie nicht, aber wenn es klingt wie der Vorgänger, dann hör ich lieber noch ne Runde Overkill. :ehm:
The people united can never be ignited.
Raf Blutaxt
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8442
Registriert: 5. März 2011, 14:43
Wohnort: Marburg, Germany


Re: TESTAMENT - "Dark Roots Of Earth"

Beitragvon Franko » 27. Juni 2012, 10:23

Raf Blutaxt hat geschrieben:Tja, es ist ja nicht so, dass wir hier schon drei Seiten über das Album diskutiert haben, insofern ist es höchste Zeit für diesen Thread. Player läuft bei mir gerade irgendwie nicht, aber wenn es klingt wie der Vorgänger, dann hör ich lieber noch ne Runde Overkill. :ehm:

Ach Hase, der letzte Post im erwähnten Thread ist über 1 Jahr her, für so ein(e) Album/Band kann man sicherlich nochmal'nen richtigen Album-Thread eröffnen. :wink:
Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8674
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30


Re: TESTAMENT - "Dark Roots Of Earth"

Beitragvon Acrylator » 27. Juni 2012, 12:03

Franko hat geschrieben:Bald ist es soweit, das neue TESTAMENT Album kommt angeschneit.
Bild


Im Gegensatz zu OVERKILL freue ich mich wirklich ĂĽber neue Musik von Chuck Billy & Co.
Den Grund kann man hier nachhören: http://www.blabbermouth.net/news.aspx?m ... mID=175960 (kompletter Song im Stream).
So mĂĽssen Thrash-Songs klingen: sau-starkes Songwriting und (ich glaube es selber kaum aber) tolle Produktion von Andy Sneap.
:yeah:

Also ich finde OVERKILL allgemein besser als TESTAMENT und an die letzte(n beiden) OVERKILL kam das letzte TESTAMENT Album im Leben nicht ran und die neue wird das wohl auch nicht schaffen.
"Formation Of Damnation" fand ich zwar nicht schlecht, war mir aber zu gleichförmig und überraschungsarm, außerdem fehlte mir da die Aggressivität von "The Gathering", aber nach allem was ich über die neue gelesen habe, scheint es da ja ein paar Neuerungen gegeben zu haben. Der Song bestätigt das auch (mit dem Blastbeat im Refrain), gefällt mir durchaus, wobei ich noch nicht weiß, ob sich der nicht vielleicht schnell abnutzt.
Das Cover ist ĂĽbrigens der Hammer!
Zuletzt geändert von Acrylator am 27. Juni 2012, 13:01, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Acrylator
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13211
Registriert: 16. Januar 2008, 20:14


Re: TESTAMENT - "Dark Roots Of Earth"

Beitragvon TheSchubert666 » 27. Juni 2012, 12:08

Das neue Lied "True Amercian Hate" auf dem RH-Sampler ist ganz akzeptabel, aber es haut mich nicht vom Hocker.
Fazit: Das neue Testament-Album kauf ich mir irgendwann mal, wenns gĂĽnstig zu haben ist.
Zudem hat das Vorgängeralbum " The Formation od Damnation" nicht den Test der Zeit bestanden, heisst: Seit der Veröffentlichung im Jahre 2008 hab ich das Teil nie wieder angehört.
Und OVERKILL sind um LĂ„NGEN besser als Testament.
"Drei bringa vill z´samm, wenn zwaa ned neired´n!!"
Meine Sammlung : http://www.musik-sammler.de/sammlung/thewitchking
Benutzeravatar
TheSchubert666
Metalizer
 
 
Beiträge: 7297
Registriert: 5. März 2010, 11:08
Wohnort: FĂĽrther Landkreis


Re: TESTAMENT - "Dark Roots Of Earth"

Beitragvon Ohrgasm » 27. Juni 2012, 12:36

Die Produktion ist für Sneap Verhältnisse wirklich hörbar...

Das Lied an sich ist ok/nichts besonderes, aber die Sologitarren gefallen mir :yeah:
Benutzeravatar
Ohrgasm
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3968
Registriert: 28. April 2011, 21:36


Re: TESTAMENT - "Dark Roots Of Earth"

Beitragvon Kubi » 27. Juni 2012, 13:02

Das Album gefällt mir ziemlich gut. Warum sie ausgerechnet 'True American Hate' als ersten Song vorstellen, weiß ich aber auch nicht. Da gibt es eine ganze Hand besserer Nummern auf dem Album. "The Formation Of Damnation" schlägt "Dark Roots Of Earth" auf jeden Fall locker. Besser produziert, mehr Abwechslung, Chuck röhrt und singt ('Native Blood'!) toll, das ist schon ganz fein. An "The Gathering" kommt es wohl nicht heran, aber es ist auch nicht verdammt weit davon weg.
http://www.musik-sammler.de/sammlung/kubi

Krawehl, krawehl!
TaubtrĂĽber Ginst am Musenhain
trĂĽbtauber Hain am Musenginst
Krawehl, krawehl!
Benutzeravatar
Kubi
Himbeermann
 
 
Beiträge: 5249
Registriert: 7. Mai 2009, 10:50
Wohnort: Berlin


Re: TESTAMENT - "Dark Roots Of Earth"

Beitragvon Raf Blutaxt » 27. Juni 2012, 13:13

Das klingt ja schon eher positiv. Formation of Damnation fand ich nämlich ziemlich langweilig und irgendwie zu langsam. Das hörte sich alles an, als würde mit angezogener Handbremse ein bisschen Durchschnittsthrash gedudelt, über den man dann einen exzellenten Gitarristen etwas fiedeln lässt. Etwas Abwechslung tut dem ganzen sicher gut.
The people united can never be ignited.
Raf Blutaxt
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8442
Registriert: 5. März 2011, 14:43
Wohnort: Marburg, Germany


Re: TESTAMENT - "Dark Roots Of Earth"

Beitragvon Fire Down Under » 27. Juni 2012, 23:46

Die letzte Platte hab ich mir kurz nach Release gekauft und exakt ein Mal gehört. Fand ich wohl nicht so pralle...
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16719
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: MĂĽnchen


Re: TESTAMENT - "Dark Roots Of Earth"

Beitragvon azgatoth » 28. Juni 2012, 12:57

Naja solala der Song, dann doch lieber die neue OVERKILL

Die letzten ALben sagen mir NICHT unbedingt zu von TESTAMENT
March on metal warrior
March to battle
To battle with all your might
March on metal warrior
You can't lose
You can't win without a fight
Benutzeravatar
azgatoth
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2757
Registriert: 27. März 2008, 13:21
Wohnort: Tomb of the Mutilated


Re: TESTAMENT - "Dark Roots Of Earth"

Beitragvon Homoioi » 7. Juli 2012, 17:21

Schon wieder `ne neue TESTAMENT? :ehm:
INDULJ !
Benutzeravatar
Homoioi
Progressive-Metal-Sammler
 
 
Beiträge: 415
Registriert: 1. Februar 2012, 19:16


Re: TESTAMENT - "Dark Roots Of Earth"

Beitragvon Oliver/Keep-It-True » 7. Juli 2012, 17:29

Die letzte ist ja "nur" 4 Jahre alt...
"Valor pleases you, Crom...so grant me one request. Grant me revenge! And if you do not listen, then to HELL with you!"
Bild
Benutzeravatar
Oliver/Keep-It-True
Barbar
 
 
Beiträge: 17585
Registriert: 8. Januar 2004, 15:01
Wohnort: Biebelried


Re: TESTAMENT - "Dark Roots Of Earth"

Beitragvon Hades » 7. Juli 2012, 17:31

Homoioi hat geschrieben:Schon wieder `ne neue TESTAMENT? :ehm:


Echt unverschämt, den Markt nach 4 Jahren schon wieder mit einem Album zu überschwemmen.
Benutzeravatar
Hades
Metalizer
 
 
Beiträge: 6897
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: WĂĽrttemberg


Re: TESTAMENT - "Dark Roots Of Earth"

Beitragvon holg » 7. Juli 2012, 20:00

Ăśberall Ăśberschwemmungen: Mal mit Testamenten, mal mit Nazis.Tststs.
holg
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 10994
Registriert: 4. Oktober 2005, 12:56


Re: TESTAMENT - "Dark Roots Of Earth"

Beitragvon Homoioi » 7. Juli 2012, 20:42

Hades hat geschrieben:
Homoioi hat geschrieben:Schon wieder `ne neue TESTAMENT? :ehm:


Echt unverschämt, den Markt nach 4 Jahren schon wieder mit einem Album zu überschwemmen.


Tatsächlich schon wieder vier Jahre her. Mir kommt es vor, als sei das letzte Album letztes Jahr erst erschienen. :ehm: Wie komme ich nur darauf?


:wink:
INDULJ !
Benutzeravatar
Homoioi
Progressive-Metal-Sammler
 
 
Beiträge: 415
Registriert: 1. Februar 2012, 19:16


Nächste

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron