Festivals 2004

Schreibt euch die Finger wund ĂŒber das große Thema "Metal" - ĂŒber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Beitragvon Ulle » 31. Januar 2004, 19:35

Mal eine Frage an alle:
Wer wird denn in diesem Jahr welches Festival mit Anwesenheit beglĂŒcken?
Bei mir ist folgendes in Planung:
- KIT zu 100%
- BYH zu 100%
- Headway zu 50%
- Building A Force (gezwungenermaßen zu 100%)
- ProgPower Europe zu 80%
- Wacken zu 0%

Auf dem einen oder anderen Festival kann man ja dann quasi ein Sacred Metal Forum Treffen mit einplanen :)
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
BeitrÀge: 13404
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Beitragvon Metalizer » 31. Januar 2004, 20:20

I go to :

-Keep It True
-Graspop Metal Meeting (Belgium)
-Wacken Open Air
-and maybe, just maybe Rock Werchter (Belgium) , but only for a few hours, just to see Tallica

Probably there will be more but these above are the only ones I'm sure of. I'll keep you guys updated. :D
<b><span style='font-family:Geneva'><span style='font-size:14pt;line-height:100%'><span style='color:red'>YOU BETRAYED ME , NOW YOU DIE</span></span></span></b>
Metalizer
Prog-Rock-Fan
 
 
BeitrÀge: 114
Registriert: 30. Januar 2004, 17:05
Wohnort: BELGIUM


Beitragvon Storch » 31. Januar 2004, 20:22

Hallöle zusammen

hab mich mal eingeloggt um auch ein wenig mit zu plaudern.

Headway Festival 100%
BYH 100%
Progpower 80%

Leider habe ich meist einen langen Anfahrtsweg (Schweiz) und die meisten Kameraden sind "erwachsen" geworden, dass heisst ich muss alleine fahren!?
Aber vermutlich entscheide ich mich dann noch spontan fĂŒr ein Festival.

Storch
Thank God I am an Atheist !<br><a href='http://www.thinkmetal.ch' target='_blank'>http://www.thinkmetal.ch</a>
Benutzeravatar
Storch
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
BeitrÀge: 837
Registriert: 31. Januar 2004, 17:59
Wohnort: Altdorf (Schweiz)


Beitragvon Ulle » 31. Januar 2004, 20:53

Aaaah, der Storch, welcome on board :)
BYH wird so heftig wie im letzten Jahr, bloß ohne Verletzungen, hoffe ich...
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
BeitrÀge: 13404
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Beitragvon Oliver/Keep-It-True » 31. Januar 2004, 20:59

Also KIT muss ich mal sehen, ob ich Zeit habe (kleiner Scherz!!!)
BYH
UFTG
evtl DOOM SHALL RISE
evtl. Rock Hard
HOA


alles andere ist mir zu ĂŒberlaufen, bzw. die Bands interessieren mich nicht.

Oliver
"Valor pleases you, Crom...so grant me one request. Grant me revenge! And if you do not listen, then to HELL with you!"
Bild
Benutzeravatar
Oliver/Keep-It-True
Barbar
 
 
BeitrÀge: 17546
Registriert: 8. Januar 2004, 15:01
Wohnort: Biebelried


Beitragvon Skullview » 1. Februar 2004, 11:36

Hi,
natĂŒrlich KIT und HOA.
Der Rest ist doch nur noch Kommerz pur!!!
Raven
Jahres Faves 2012
RAM-Death
Skullview
METAL GOD
 
 
BeitrÀge: 1569
Registriert: 20. Januar 2004, 20:12
Wohnort: Kierspe


Beitragvon Ulle » 1. Februar 2004, 14:50

Was ist denn am PP Kommerz pur?
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
BeitrÀge: 13404
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Beitragvon Michael@SacredMetal » 1. Februar 2004, 16:01

Hi!

Also, bisher ist bei mir nur 100%ig der Besuch des KIT sicher. Wacken werde ich mir wohl wieder sparen, und beim BYH schreckt mich immer der weiter Anfahrtsweg ab - und sooooo ĂŒberlebenswichtige Bands spielen da ja dieses Mal nicht. Klar sind ein paar gute dabei, aber extra dafĂŒr... ? Also, ich weiss noch nicht...

M.
For all the words unspoken, for all the deeds undone,
for all our shattered dreams, for all the songs unsung,
for all the lines unwritten and all our broken hearts,
for all our wounds still bleeding and all our kingdoms come.
Benutzeravatar
Michael@SacredMetal
M e r c y f u l F a t e
 
 
BeitrÀge: 12479
Registriert: 6. Januar 2004, 16:45
Wohnort: Osnabrueck


Beitragvon sleezebeez » 1. Februar 2004, 16:02

bis jetzt sind nur balingen(ich oute mich als white lion fan!) und wacken geplant.
das wird auch schon teuer genug...
words mean nothing
sleezebeez
NU-Metaller
 
 
BeitrÀge: 5
Registriert: 19. Januar 2004, 02:24


Beitragvon MetalWarriorin » 1. Februar 2004, 16:09

ich fall hier natĂŒrlich ma wieder total aussem rahmen ...

wacken : nix
Byh : wohl auch nix
etc....

mhm...werd dieses jahr wohl nur auffem summer breeze sein.....
und evtl auffem with full force,....

Mhm, wobei das byh ja eigentlich mehr oder weniger umme ecke liegt... mhm....

naja..keine ahnung...fragt mich wann anders nomma *g*

nur dass ich aufs breeze geh is wohl relativ sicher.... haben meine kumpels fĂŒr mich beschlossen *lol*
We held up the metal torch<br>And they tried to take the flame<br>We've been running against the wall<br>But we always overcame<br>No sense no reason<br>We are the ones you love to hate<br><br>FUCKING PROUD TO BE A METALHEAD!<br>Forever united we stand - for Metal !!!
MetalWarriorin
Prog-Rock-Fan
 
 
BeitrÀge: 178
Registriert: 12. Januar 2004, 18:18
Wohnort: ...somewhere out there...


Beitragvon MetalWarriorin » 1. Februar 2004, 16:27

mhm... mir fÀllt ma grad so uff....
ich könnt eigentlich auch aufs keep it true..., oder?
mhm.allzuweit wech isses nich...
einziges manko... ich mĂŒsst allein hin...weil aus meiner clique da denk ich ma keinermit hingehn wĂŒrd... mhm..

ma gucken...
We held up the metal torch<br>And they tried to take the flame<br>We've been running against the wall<br>But we always overcame<br>No sense no reason<br>We are the ones you love to hate<br><br>FUCKING PROUD TO BE A METALHEAD!<br>Forever united we stand - for Metal !!!
MetalWarriorin
Prog-Rock-Fan
 
 
BeitrÀge: 178
Registriert: 12. Januar 2004, 18:18
Wohnort: ...somewhere out there...


Beitragvon Ulle » 1. Februar 2004, 16:39

Scheint es hat rein festivaltechnisch ziemliche Vorteile, wenn man im SĂŒden wohnt :D
KIT und BYH sind quasi um die Ecke!
Das Summer Breeze reizt mich von den Bands halt weniger, und BYH ist fĂŒr mich schon alleine wegen Lillian Axe ein muß.
Beim KIT war im letzten Jahr die AtmosphĂ€re gigantisch und der Alkoholkonsum enorm, also muß das wiedeholt werden.
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
BeitrÀge: 13404
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Beitragvon Michael@SacredMetal » 1. Februar 2004, 16:54

Ulle hat geschrieben: Beim KIT war im letzten Jahr die AtmosphĂ€re gigantisch und der Alkoholkonsum enorm, also muß das wiedeholt werden.

Irgendwie kann ich das bestÀtigen.... :-)

Michael
For all the words unspoken, for all the deeds undone,
for all our shattered dreams, for all the songs unsung,
for all the lines unwritten and all our broken hearts,
for all our wounds still bleeding and all our kingdoms come.
Benutzeravatar
Michael@SacredMetal
M e r c y f u l F a t e
 
 
BeitrÀge: 12479
Registriert: 6. Januar 2004, 16:45
Wohnort: Osnabrueck


Beitragvon Ulle » 1. Februar 2004, 16:58

...und irgendwie wird's im April ein Deja Vu geben!
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
BeitrÀge: 13404
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Beitragvon Heavy_Metal_Maniac » 1. Februar 2004, 18:52

Hi!

Also, bisher ist bei mir nur 100%ig der Besuch des KIT sicher. BYH werde ich mir wohl wieder sparen, und bei Wacken schreckt mich immer der weite Anfahrtsweg ab - und sooooo ĂŒberlebenswichtige Bands spielen da ja nicht. Klar sind ein paar gute dabei, wenn man mal von den Onkelz absieht, aber extra dafĂŒr... ? Also, ich weiss noch nicht...

M.

:P
Benutzeravatar
Heavy_Metal_Maniac
US Metal-Kenner
 
 
BeitrÀge: 785
Registriert: 6. Januar 2004, 20:55
Wohnort: Gelsenkirchen


NĂ€chste

ZurĂŒck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 GĂ€ste