Classix of the day

Schreibt euch die Finger wund über das große Thema "Metal" - über neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Classix of the day

Beitragvon hellstar » 14. Mai 2020, 09:02

Hofi hat geschrieben:
Achim F. hat geschrieben:
Killmister hat geschrieben:
Achim F. hat geschrieben:Immer noch eins der besten US Metal Alben ever! Die Songs sind über jeden Zweifel erhaben. Fantastischer Gesang, geniale Melodien und eine perfekte Produktion. 11/10


Das Ding killt & killt <3 ! Old World Nites ist zudem einer der geilsten Hits, welche es jemals über den Atlantik geschafft haben.


Fantastischer Song dieses OLD WORLD NITES. Genau wie alle anderen dieses Götteralbums. Nur Hits. Zeitlose Hits! Ach, ich hör noch ne Runde.

Wird Zeit für einen Re-Release... Ich will das Ding auch endlich haben...

Du hast auch gar nichts!
old school hinterland metaller
Benutzeravatar
hellstar
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5291
Registriert: 2. Mai 2011, 06:51
Wohnort: Holzhausen


Re: Classix of the day

Beitragvon Hofi » 14. Mai 2020, 10:55

hellstar hat geschrieben:
Hofi hat geschrieben:
Achim F. hat geschrieben:
Killmister hat geschrieben:
Achim F. hat geschrieben:Immer noch eins der besten US Metal Alben ever! Die Songs sind über jeden Zweifel erhaben. Fantastischer Gesang, geniale Melodien und eine perfekte Produktion. 11/10


Das Ding killt & killt <3 ! Old World Nites ist zudem einer der geilsten Hits, welche es jemals über den Atlantik geschafft haben.


Fantastischer Song dieses OLD WORLD NITES. Genau wie alle anderen dieses Götteralbums. Nur Hits. Zeitlose Hits! Ach, ich hör noch ne Runde.

Wird Zeit für einen Re-Release... Ich will das Ding auch endlich haben...

Du hast auch gar nichts!

Doch!
Rund 300L Schnaps im Keller... das hilft über so manche Lücke hinweg....
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5970
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwäbischen Alb


Re: Classix of the day

Beitragvon Killmister » 14. Mai 2020, 12:49

Hofi hat geschrieben:
hellstar hat geschrieben:
Hofi hat geschrieben:
Achim F. hat geschrieben:
Killmister hat geschrieben:
Achim F. hat geschrieben:Immer noch eins der besten US Metal Alben ever! Die Songs sind über jeden Zweifel erhaben. Fantastischer Gesang, geniale Melodien und eine perfekte Produktion. 11/10


Das Ding killt & killt <3 ! Old World Nites ist zudem einer der geilsten Hits, welche es jemals über den Atlantik geschafft haben.


Fantastischer Song dieses OLD WORLD NITES. Genau wie alle anderen dieses Götteralbums. Nur Hits. Zeitlose Hits! Ach, ich hör noch ne Runde.

Wird Zeit für einen Re-Release... Ich will das Ding auch endlich haben...

Du hast auch gar nichts!

Doch!
Rund 300L Schnaps im Keller... das hilft über so manche Lücke hinweg....


Du hast mir schon vorgegriffen.
(Wenn der Jüngling von der Alb seinen Kopf schon seit frühester Jugend in die Schnapsfässer seiner Vorfahren taucht ...)

Ich hatte davon früher ein Tape im Auto- ein Wunder, dass keine Löcher im Dach waren :yeah: .
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Metalizer
 
 
Beiträge: 6753
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Classix of the day

Beitragvon hellstar » 14. Mai 2020, 12:54

Killmister hat geschrieben:
Hofi hat geschrieben:
hellstar hat geschrieben:
Hofi hat geschrieben:
Achim F. hat geschrieben:
Killmister hat geschrieben:
Achim F. hat geschrieben:Immer noch eins der besten US Metal Alben ever! Die Songs sind über jeden Zweifel erhaben. Fantastischer Gesang, geniale Melodien und eine perfekte Produktion. 11/10


Das Ding killt & killt <3 ! Old World Nites ist zudem einer der geilsten Hits, welche es jemals über den Atlantik geschafft haben.


Fantastischer Song dieses OLD WORLD NITES. Genau wie alle anderen dieses Götteralbums. Nur Hits. Zeitlose Hits! Ach, ich hör noch ne Runde.

Wird Zeit für einen Re-Release... Ich will das Ding auch endlich haben...

Du hast auch gar nichts!

Doch!
Rund 300L Schnaps im Keller... das hilft über so manche Lücke hinweg....


Du hast mir schon vorgegriffen.
(Wenn der Jüngling von der Alb seinen Kopf schon seit frühester Jugend in die Schnapsfässer seiner Vorfahren taucht ...)

Ich hatte davon früher ein Tape im Auto- ein Wunder, dass keine Löcher im Dach waren :yeah: .

:lol: :lol: :lol:
old school hinterland metaller
Benutzeravatar
hellstar
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5291
Registriert: 2. Mai 2011, 06:51
Wohnort: Holzhausen


Re: Classix of the day

Beitragvon Pavlos » 17. Oktober 2020, 10:47

Bild

...hat sich über die Jahre zu meiner liebsten ACDC Scheibe entwickelt.

Night Of The Long Knives, COD, Titeltrack - alles super!!

<3
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 24214
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Classix of the day

Beitragvon Pavlos » 15. September 2021, 21:42

Bild

Eine perfekte Scheibe.

Sowas kannst du nicht reproduzieren.

<3
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 24214
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Classix of the day

Beitragvon Acurus-Heiko » 15. September 2021, 22:01

Pavlos hat geschrieben:Bild

Eine perfekte Scheibe.

Sowas kannst du nicht reproduzieren.

<3

Hatte ich mal gekauft, nie gehört und vergessen. Hole ich morgen früh nach :lol:
Zuletzt geändert von Acurus-Heiko am 15. September 2021, 22:26, insgesamt 1-mal geändert.
Metal is "orchestrated technological Nihilism" (Lester Bangs) and "heroical Realism" (me)

Bild
Benutzeravatar
Acurus-Heiko
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6452
Registriert: 25. Juni 2007, 10:49
Wohnort: Kreta


Re: Classix of the day

Beitragvon Flossensauger » 15. September 2021, 22:11

what???
Benutzeravatar
Flossensauger
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3762
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: Classix of the day

Beitragvon Acurus-Heiko » 15. September 2021, 22:26

That's it!

Große Sammlung. Kann doch mal passieren ...

Muss ich aber im Auto hören. Ich bin seit Monaten beruflich und privat so dermaßen eingespannt, dass ich praktisch nicht mehr in den Hörkeller komme.
Metal is "orchestrated technological Nihilism" (Lester Bangs) and "heroical Realism" (me)

Bild
Benutzeravatar
Acurus-Heiko
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6452
Registriert: 25. Juni 2007, 10:49
Wohnort: Kreta


Re: Classix of the day

Beitragvon Pavlos » 15. September 2021, 22:54

Ich könnte mir vorstellen, dass es am Sound scheitert. Falls du morgen tatsächlich deswegen abbrechen willst, skipp wenigstens zum letzten Song und höre dir mit Dreams Of A Jester einen der besten Metalsongs an, die jemals in Europa geschrieben wurden. Bitte, im Namen des heiligen Stahls musst du mir das versprechen.
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 24214
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Classix of the day

Beitragvon Hades » 16. September 2021, 00:01

Ich hab die aussortiert. :ehm:
Benutzeravatar
Hades
Metalizer
 
 
Beiträge: 6904
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: Württemberg


Re: Classix of the day

Beitragvon Kubi » 16. September 2021, 11:35

Kann man machen. Ist aber falsch. (auch wenn Pavlos leicht übertreibt)
http://www.musik-sammler.de/sammlung/kubi

Krawehl, krawehl!
Taubtrüber Ginst am Musenhain
trübtauber Hain am Musenginst
Krawehl, krawehl!
Benutzeravatar
Kubi
Himbeermann
 
 
Beiträge: 5249
Registriert: 7. Mai 2009, 10:50
Wohnort: Berlin


Re: Classix of the day

Beitragvon Pavlos » 16. September 2021, 13:09

Der Pavlos meint das ernst.

Irae Melanox ist eine der besten Metalplatten, die jemals in Europa aufgenommen wurden.

Da darf es unter Underground-Kennern keine zweite Meinung geben.

<3


Sound-offene Alleshörer dürfen das natürlich anders empfinden.
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 24214
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Classix of the day

Beitragvon Evilmastant » 16. September 2021, 14:38

Pavlos hat geschrieben:Ich könnte mir vorstellen, dass es am Sound scheitert. Falls du morgen tatsächlich deswegen abbrechen willst, skipp wenigstens zum letzten Song und höre dir mit Dreams Of A Jester einen der besten Metalsongs an, die jemals in Europa geschrieben wurden. Bitte, im Namen des heiligen Stahls musst du mir das versprechen.

Und dazu auf jeden Fall noch "Was Called Empire" anhören. :yeah:
If The Gods OF Hell Sentenced You To Die, Remember Well My Friend A Warlord Never Cries (Mark W. Shelton 1983)

Meine CDs: http://cloud.collectorz.com/200912/music
Benutzeravatar
Evilmastant
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1869
Registriert: 23. Januar 2010, 18:48
Wohnort: Mittelhase


Re: Classix of the day

Beitragvon thorondor » 16. September 2021, 17:32

Pavlos hat geschrieben:Der Pavlos meint das ernst.

Irae Melanox ist eine der besten Metalplatten, die jemals in Europa aufgenommen wurden.

Da darf es unter Underground-Kennern keine zweite Meinung geben.

<3


Sound-offene Alleshörer dürfen das natürlich anders empfinden.


Ich finde ja, dass man bei der Irae Melanox durchaus soundoffen sein sollte. Der ist schon etwas - ähm - eigen ...
Aber ich mag das Album trotzdem sehr.
thorondor
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1771
Registriert: 1. August 2014, 22:18
Wohnort: Salzburg, Österreich


VorherigeNächste

Zurück zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Angelus_Mortiis und 4 Gäste