ABANDONED - Bembelthrash aus Darmstadt

Schreibt euch die Finger wund √ľber das gro√üe Thema "Metal" - √ľber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: ABANDONED - Bembelthrash aus Darmstadt

Beitragvon Schnuller » 9. April 2017, 13:44

Siebi hat geschrieben:
thorondor hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:Herr Schnullinger, machen wir einen Deal per Hauspost oder besser, nimm eine CD und einen frischen Totentanz zum KIT mit. Bei einem lecker Bierchen zelebrieren wir dann feierlich die Übergabe. Dank Dir schön.


Da musst du dich aber in die Schlange stellen! Armer Schnuller, wenn er bei jeder √úbergabe ein Bier leeren muss ;-)
Oder wir machen einen richtigen Gemeinschaftstotentanz: erst zusammen saufen, dann gemeinsam tot. (Obwohl, ich sauf ja eigentlich gar nicht ...)

Kein Stiegl-Experte? Wir goutieren k√ľhlen August Iner und schw√§rmen von den alten Zeiten. "Domois, woa√üd as eh...!?" :smile2:


Es wird schon gehen...ich nehme dann mal ein Wasser zwischendurch. Ich habe ja noch eine Chronistenpflicht an den beiden Tagen zu erledigen.
Benutzeravatar
Schnuller
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4074
Registriert: 2. Mai 2011, 14:18
Wohnort: South Of Hessen


Re: ABANDONED - Bembelthrash aus Darmstadt

Beitragvon Schnuller » 9. April 2017, 13:45

@Siebi
Ach ja...vergiss das mit der Hauspost.
Ich habe mal CDs mit der Hauspost zu einem Kollegen nach Bremen geschickt. Das hat 2 Wochen gedauert.
Benutzeravatar
Schnuller
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4074
Registriert: 2. Mai 2011, 14:18
Wohnort: South Of Hessen


Re: ABANDONED - Bembelthrash aus Darmstadt

Beitragvon thorondor » 9. April 2017, 16:24

Siebi hat geschrieben:
thorondor hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:Herr Schnullinger, machen wir einen Deal per Hauspost oder besser, nimm eine CD und einen frischen Totentanz zum KIT mit. Bei einem lecker Bierchen zelebrieren wir dann feierlich die Übergabe. Dank Dir schön.


Da musst du dich aber in die Schlange stellen! Armer Schnuller, wenn er bei jeder √úbergabe ein Bier leeren muss ;-)
Oder wir machen einen richtigen Gemeinschaftstotentanz: erst zusammen saufen, dann gemeinsam tot. (Obwohl, ich sauf ja eigentlich gar nicht ...)

Kein Stiegl-Experte? Wir goutieren k√ľhlen August Iner und schw√§rmen von den alten Zeiten. "Domois, woa√üd as eh...!?" :smile2:


und ob!!! Hier meine Empfehlungen:

Bild

Vieleicht sollte ich ein par zur allgemeinen Verköstigung mitbringen, da mach ich mir sicher Freunde :lol:
thorondor
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1764
Registriert: 1. August 2014, 22:18
Wohnort: Salzburg, √Ėsterreich


Re: ABANDONED - Bembelthrash aus Darmstadt

Beitragvon Killmister » 9. April 2017, 20:06

Ich will auch eine CD zum KIT- bitte!
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Metalizer
 
 
Beiträge: 6753
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: ABANDONED - Bembelthrash aus Darmstadt

Beitragvon Siebi » 10. April 2017, 10:49

Schnuller hat geschrieben:@Siebi
Ach ja...vergiss das mit der Hauspost.
Ich habe mal CDs mit der Hauspost zu einem Kollegen nach Bremen geschickt. Das hat 2 Wochen gedauert.

Die Schneckenpost unseres global agilen Unternehmens zeigt sich stets von ihrer besten Seite. :lol:
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 18393
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: ABANDONED - Bembelthrash aus Darmstadt

Beitragvon Schnuller » 20. April 2017, 20:14

Lieber Stammtisch...unser neues (eigentlich das erste richtige) Video.
Ich w√ľnsche gute Unterhaltung:



Gefilmt und geschnitten von unserem Klosterbomber...
Benutzeravatar
Schnuller
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4074
Registriert: 2. Mai 2011, 14:18
Wohnort: South Of Hessen


Re: ABANDONED - Bembelthrash aus Darmstadt

Beitragvon Schnuller » 30. Juni 2018, 12:32

Jawollja...das erste von vier Live Videos vom disjährigen Taunus Metal Festival...

Benutzeravatar
Schnuller
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4074
Registriert: 2. Mai 2011, 14:18
Wohnort: South Of Hessen


Re: ABANDONED - Bembelthrash aus Darmstadt

Beitragvon Schnuller » 30. Juli 2018, 18:22

...und kurz vor zwölf noch als Support bei Exhorder in Mannheim reingerutscht...sehr geil!!

https://www.facebook.com/events/1284818728286588/
Benutzeravatar
Schnuller
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4074
Registriert: 2. Mai 2011, 14:18
Wohnort: South Of Hessen


Re: ABANDONED - Bembelthrash aus Darmstadt

Beitragvon Siebi » 31. Juli 2018, 10:47

Schnuller hat geschrieben:...und kurz vor zwölf noch als Support bei Exhorder in Mannheim reingerutscht...sehr geil!!

https://www.facebook.com/events/1284818728286588/

:yeah: :yeah: :yeah:
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 18393
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: ABANDONED - Bembelthrash aus Darmstadt

Beitragvon Schnuller » 3. M√§rz 2019, 14:32

Gig Updates:

11.05.2019 Rhein Neckar Metal Festival (https://www.facebook.com/events/277368539656451/)

31.05/01.06.2019 Metalheadz Open Air ( https://www.facebook.com/events/835247473530618/)

22.06.2019 Bad Friedrichshall / Lemmy's mit Septagon und Reternity
Bild
Benutzeravatar
Schnuller
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4074
Registriert: 2. Mai 2011, 14:18
Wohnort: South Of Hessen


Re: ABANDONED - Bembelthrash aus Darmstadt

Beitragvon Schnuller » 30. Mai 2021, 14:40

Hallo in die Runde!

Vor einigen Tagen ist ein gemeinsamer guter Freund und Ex-Bandkollege von Kalli und mir gestorben.
Wir haben mit ihm anfang der 90er in unserer gemeinsamen Ex-Thrash-Band Kalögena (erst ich, dann Kalli) gespielt.
Kalli hat mitte der 90er mit ihm noch ein Projekt gehabt, aus dem ein recht cooles Demos entstanden ist.

Ich habe das bei FB als Memorial-Link freigegeben und wer von hier möchte, kann sich die Sachen gerne mal
anhören und ggf auch herunterladen.
Ein paar alte Bilder von Kalli und mir aus den fr√ľhen 90ern sind auch dabei.

Kal√∂gena Demo `90 mit mir (Live √ľber Mischpult eingetr√ľmmert)
Demo "Die" `91/92 mit Kalli
arathorn Demo ebenfalls mit Kalli.

Enjoy!

"Hallo Morby,
heute wärst du 57 Jahre alt geworden, bist aber leider vor einigen Tagen von uns gegangen.
Daher an dieser Stelle noch einmal vielen Dank f√ľr die vielen tollen Stunden und Momente. Du hast viele von uns in Ulis Musicland mit Musik versorgt und noch viele mehr als DJ u.a. Montags im Lopo‚Äôs Werkstatt oder Donnerstags im Hippo zum Headbangen, Pogen und auch zum Tanzen animiert. Auch an die vielen Stunden im Proberaum und auf der B√ľhne mit Kal√∂gena vor 30 Jahren werde ich mich immer gerne erinnern.
Machs gut und gr√ľ√üe unsere schon verstorbenen Kumpels (Jens, Mike,‚Ķ) da oben und vielleicht kommt es ja auch zu einem kleinen Jam mit Lemmy!"

https://www.dropbox.com/sh/63fhlfklebdgidh/AAAtXYJVJvLQfHhDN0d8gYqVa?dl=0
Benutzeravatar
Schnuller
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4074
Registriert: 2. Mai 2011, 14:18
Wohnort: South Of Hessen


Vorherige

Zur√ľck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast