Hard N'Heavy News

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Angelus_Mortiis » 10. Dezember 2019, 16:16

Loomis hat geschrieben:Bild

Marie Fredriksson ist gestorben.


Eine tolle Stimme. RIP.
Benutzeravatar
Angelus_Mortiis
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1700
Registriert: 4. Februar 2008, 22:03
Wohnort: Hofheim


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Acurus-Heiko » 14. Dezember 2019, 11:00

Gibt es fĂĽr "Throne Of Iron" hier irgendwo einen Thread? Das ist eine dieser typisch-aktuellen "New Wave Of North American Epic Metal"-Bands. Deren Demo klang so:



Nun ist die Band noch mal ins Studio gegangen. Die Scheibe kommt im Februar bei No Remorse Records. Das Demo hatte den schlechteren Klang, aber soundtechnisch besseren Gesang, mit schön plärrenden Gitarren. Nun klingt es so:

Metal is "orchestrated technological Nihilism" (Lester Bangs) and "heroical Realism" (me)

Bild
Benutzeravatar
Acurus-Heiko
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6265
Registriert: 25. Juni 2007, 10:49
Wohnort: Kreta


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Franko » 14. Dezember 2019, 11:09

Klingt jetzt aber nicht schlechter, das Demo klang etwas holpriger. Erinnert mich etwas an das erste ARKHAM WITCH Album.
Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8580
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Acurus-Heiko » 14. Dezember 2019, 11:17

Kann man sich beide in der Tat gut anhören. Bei der aktuellen Produktion gibt es unten rum etwas mehr Bumms und der Gesang wurde etwas nach hinten genommen. Daher sagt mir bei der Demo der Gesang mehr zu. Aber egal. Das Ding kann man bei No Remorse Records bereits bestellen. Dem konnte ich mich nicht entziehen. Starke Band.
Metal is "orchestrated technological Nihilism" (Lester Bangs) and "heroical Realism" (me)

Bild
Benutzeravatar
Acurus-Heiko
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6265
Registriert: 25. Juni 2007, 10:49
Wohnort: Kreta


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Harry(not the Tyrant) » 11. Januar 2020, 01:38

Aus gegebenem traurigen Anlass werde ich morgen einen Rush Neil Part Gedenktag einlegen.
R.I.P Neil !
http://powermetal.de/content/artikel/sh ... 814-1.html
Bild
Bild
Benutzeravatar
Harry(not the Tyrant)
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1292
Registriert: 30. April 2007, 11:43
Wohnort: Stuttgart


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Pavlos » 11. Januar 2020, 11:07

Puh, das tut weh....

Einer der besten, wenn nicht sogar DER Beste!!

:cry:
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 23611
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Nolli » 11. Januar 2020, 12:18

Pavlos hat geschrieben:Puh, das tut weh....

Einer der besten, wenn nicht sogar DER Beste!!

:cry:


So ist es. :cry:
Benutzeravatar
Nolli
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3239
Registriert: 21. September 2007, 17:05


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Evilmastant » 11. Januar 2020, 12:52

Nolli hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:Puh, das tut weh....

Einer der besten, wenn nicht sogar DER Beste!!

:cry:


So ist es. :cry:

Ganz ohne Einschränkung der beste Rockschlagzeuger aller Zeiten und dazu ein begandeter Texter. Ich bin tatsächlich sehr, sehr traurig. R.I.P. Mister Peart. :cry:
If The Gods OF Hell Sentenced You To Die, Remember Well My Friend A Warlord Never Cries (Mark W. Shelton 1983)

Meine CDs: http://cloud.collectorz.com/200912/music
Benutzeravatar
Evilmastant
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1604
Registriert: 23. Januar 2010, 18:48
Wohnort: Mittelhase


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Angelus_Mortiis » 11. Januar 2020, 14:52

Evilmastant hat geschrieben:
Nolli hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:Puh, das tut weh....

Einer der besten, wenn nicht sogar DER Beste!!

:cry:


So ist es. :cry:

Ganz ohne Einschränkung der beste Rockschlagzeuger aller Zeiten und dazu ein begandeter Texter. Ich bin tatsächlich sehr, sehr traurig. R.I.P. Mister Peart. :cry:


Das trifft mich sehr. Rush sind (waren) einfach die beste Band der Welt. Eine solche Discografie ohne nenneswerten Schwächen (auser dem geschmacklichewn gefällt mir besser, gefällt mir nicht ganz so gut) schaffen nur ganz wenige. In der Tat fällt mir kein anderes Beispiel ein. Und das nahezu immer in der gleichen Besetzung. Und gerade Neil hat mir seinen Texten und natürlich seinem Spiel die Band sehr geürägt. Ich meine es war Frank Albrecht, der irgendwan mal schrieb, Neils Schlagzeugspiel allein ist musikalischer als die meisten Bands. Außerdem war er der einzige Schlagzeuger (außer teilweise Mike Portnoy) bei dem dan Solo mit zu den Höhepunkten eines Konzertes gehörte.
Auch wenn es Rush defakto nicht mehr gab und es daher keine Hoffnung auf neue Musik des Dreigestirn mehr gab, ist die Musikwelt ärmer geworden.

R.I.P und danke fĂĽr alles!
Benutzeravatar
Angelus_Mortiis
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1700
Registriert: 4. Februar 2008, 22:03
Wohnort: Hofheim


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Pavlos » 11. Januar 2020, 15:15

Angelus_Mortiis hat geschrieben:
Evilmastant hat geschrieben:
Nolli hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:Puh, das tut weh....

Einer der besten, wenn nicht sogar DER Beste!!

:cry:


So ist es. :cry:

Ganz ohne Einschränkung der beste Rockschlagzeuger aller Zeiten und dazu ein begandeter Texter. Ich bin tatsächlich sehr, sehr traurig. R.I.P. Mister Peart. :cry:


Das trifft mich sehr. Rush sind (waren) einfach die beste Band der Welt. Eine solche Discografie ohne nenneswerten Schwächen (auser dem geschmacklichewn gefällt mir besser, gefällt mir nicht ganz so gut) schaffen nur ganz wenige. In der Tat fällt mir kein anderes Beispiel ein. Und das nahezu immer in der gleichen Besetzung. Und gerade Neil hat mir seinen Texten und natürlich seinem Spiel die Band sehr geürägt. Ich meine es war Frank Albrecht, der irgendwan mal schrieb, Neils Schlagzeugspiel allein ist musikalischer als die meisten Bands. Außerdem war er der einzige Schlagzeuger (außer teilweise Mike Portnoy) bei dem dan Solo mit zu den Höhepunkten eines Konzertes gehörte.
Auch wenn es Rush defakto nicht mehr gab und es daher keine Hoffnung auf neue Musik des Dreigestirn mehr gab, ist die Musikwelt ärmer geworden.

R.I.P und danke fĂĽr alles!


<3
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 23611
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon FnicK » 26. Januar 2020, 09:46

† Doomy Doomie Of Doomy Doom †
Benutzeravatar
FnicK
Haarsprayrocker
 
 
Beiträge: 88
Registriert: 13. Januar 2020, 09:42


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Harry(not the Tyrant) » 26. Januar 2020, 12:53

FnicK hat geschrieben:R.I.P. Sean Reinert.
GrĂĽnde sind unbekannt.

https://www.blabbermouth.net/news/former-death-and-cynic-drummer-sean-reinert-dead-at-48/

Wurde nur 48 Jahre alt.Da werde ich heute mal meine Death Scheiben auflegen.
R.I.P Sean !
Bild
Bild
Benutzeravatar
Harry(not the Tyrant)
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1292
Registriert: 30. April 2007, 11:43
Wohnort: Stuttgart


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon FnicK » 26. Januar 2020, 13:28

Er hat ja bei Death nur auf Human gespielt, aber ansonsten noch Cynic, Aeon Spoke, Aghora und einige weitere Projekte. Es ist einfach nur traurig, wenn noch ziemlich junge Menschen gehen mussen...
† Doomy Doomie Of Doomy Doom †
Benutzeravatar
FnicK
Haarsprayrocker
 
 
Beiträge: 88
Registriert: 13. Januar 2020, 09:42


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Angelus_Mortiis » 26. Januar 2020, 21:17

Die Drumwelt wird gerade ziemlich dezimiert, Was eine Menge an Können, Innovation und Musikalität mit den beiden von uns gegangen ist. R.I.P.
Benutzeravatar
Angelus_Mortiis
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1700
Registriert: 4. Februar 2008, 22:03
Wohnort: Hofheim


Re: Hard N'Heavy News

Beitragvon Franko » 28. Januar 2020, 17:25

Reed Mullin (ex Drummer von C.O.C. & SOURVEIN) ist ebenfalls leider von uns gegangen.
R.I.P. Reed -.-
Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8580
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30


VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste