ICED EARTH sagen Europa Tour ab!

Schreibt euch die Finger wund ĂŒber das große Thema "Metal" - ĂŒber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Beitragvon Michael@SacredMetal » 17. MĂ€rz 2004, 16:15

Storch hat geschrieben: Ulle, kannst du mir bitte, bitte zwei Tickets besorgen. Aus der Schweiz komme ich schlecht an die Tickets ran. Wenn die die RUSH Show nur halb so gut wird wie das Konzert, das ich letztes Jahr in Philadelphia gesehen habe, dann empfehle ich euch genĂŒgend TaschentĂŒcher mitzunehmen, um eure FreudentrĂ€nen regelmĂ€ssig abzuwischen. Unglaublich, aber ich hör jetzt auf sonst kriegt Ulle wieder eine Krise.
YUHUYYYYYYYYYYYYYYYYY RUSH KOMMEN

Oh Mann, da bin ich aber mal eben neidisch. Du sahst die schon letztes Jahr? War aber auch dein "erstes Mal" oder?
Wie war die Setlist? Haben sie "The Pass" gespielt? Hoffentlich spielen die das nicht in Oberhausen, sonst ist's um mich geschehen. Muss schon bei der "Live in Rio"-DVD immer ganz tapfer sein... :-)

Michael
For all the words unspoken, for all the deeds undone,
for all our shattered dreams, for all the songs unsung,
for all the lines unwritten and all our broken hearts,
for all our wounds still bleeding and all our kingdoms come.
Benutzeravatar
Michael@SacredMetal
M e r c y f u l F a t e
 
 
BeitrÀge: 12473
Registriert: 6. Januar 2004, 16:45
Wohnort: Osnabrueck


Beitragvon Storch » 17. MĂ€rz 2004, 16:20

2xErste Reihe, Mitte! Danke!
Das KIT liegt nicht drinn, da ich das Wochenend vorher am Headway Festival bin und mir Sieges Even und Watchtower reinziehe. Ich wohne leider am Arsch der Welt.
Thank God I am an Atheist !<br><a href='http://www.thinkmetal.ch' target='_blank'>http://www.thinkmetal.ch</a>
Benutzeravatar
Storch
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
BeitrÀge: 837
Registriert: 31. Januar 2004, 17:59
Wohnort: Altdorf (Schweiz)


Beitragvon Ulle » 17. MĂ€rz 2004, 16:29

Ich wohne leider am Arsch der Welt.

Wird Zeit dass Du umziehst, wir haben zwar keine hohen Berge, aber billigeres Bier :D

Haben sie "The Pass" gespielt? Hoffentlich spielen die das nicht in Oberhausen, sonst ist's um mich geschehen. Muss schon bei der "Live in Rio"-DVD immer ganz tapfer sein... :-)


Geht mir genauso! "The Pass" ist einer meiner absoluten Oberfaves, soweit man von Rush ĂŒberhaupt nur wenige Faves haben kann. Dann noch "Marathon" und ich weile nicht mehr unter den Lebenden!
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
BeitrÀge: 13168
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Beitragvon Michael@SacredMetal » 17. MĂ€rz 2004, 16:33

Dazu gehören auch noch "Time Stand Still" (WAS fĂŒr ein grandioser, berĂŒhrender Text!), "Afterimage" ("Suddenly you were gone..." *schluck*) und "Mission". Die sollen mal wagen, das hintereinander zu spielen. Ich wĂ€re fertig mit dem Konzert... ;-)

M.
For all the words unspoken, for all the deeds undone,
for all our shattered dreams, for all the songs unsung,
for all the lines unwritten and all our broken hearts,
for all our wounds still bleeding and all our kingdoms come.
Benutzeravatar
Michael@SacredMetal
M e r c y f u l F a t e
 
 
BeitrÀge: 12473
Registriert: 6. Januar 2004, 16:45
Wohnort: Osnabrueck


Beitragvon Storch » 17. MĂ€rz 2004, 16:33

The Pass spielten sie ziemlich am Anfang ihres Sets wenn ich mich recht erinnere. War 3 Stunden in Trance Zustand und weiss nur noch, dass mein erstes Mal mit Rush ĂŒberhaupt nicht weh tat sondern einfach nur unbeschreiblich war.
Thank God I am an Atheist !<br><a href='http://www.thinkmetal.ch' target='_blank'>http://www.thinkmetal.ch</a>
Benutzeravatar
Storch
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
BeitrÀge: 837
Registriert: 31. Januar 2004, 17:59
Wohnort: Altdorf (Schweiz)


Beitragvon Ulle » 17. MĂ€rz 2004, 16:38

Dazu gehören auch noch "Time Stand Still" (WAS fĂŒr ein grandioser, berĂŒhrender Text!), "Afterimage" ("Suddenly you were gone..." *schluck*) und "Mission". Die sollen mal wagen, das hintereinander zu spielen. Ich wĂ€re fertig mit dem Konzert... ;-)


Oder "Tai Shan" ("...I stood at the top of the mountain"), oder "Available Light", oder "Force Ten", schade dass sie nicht einen ganzen Tag spielen...
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
BeitrÀge: 13168
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Beitragvon DarkCherub » 17. MĂ€rz 2004, 17:27

Jetzt mal ne ziemlich dumme Frage: Welches Album sollte man sich denn als Rush Neuling so anhören?
Ich muss ja ganz ehrlich zugeben, dass ich die Band bisher nur unter "ferner liefen" in meiner Plattensammlung habe. Finde die meisten ihrer CDs zwar nicht schlecht, aber richtig genial dann auch wieder nicht. Wahrscheinlich, weil ich ihnen nicht genĂŒgend Zeit gegeben habe.

Also Ă€h bisher habe ich alles NACH (und inklusive) Permanent Waves in meiner Sammlung...die CDs davor fehlen mir komplett. Ist das ne BildungslĂŒcke? :blink:
DarkCherub
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
BeitrÀge: 903
Registriert: 12. MĂ€rz 2004, 00:03
Wohnort: Karlsruhe


Beitragvon Michael@SacredMetal » 17. MĂ€rz 2004, 18:19

Also, wenn du wirklich alles NACH "Permanent Waves" hast, hast du IMHO den Großteil der besten Rush-Alben schon. Hör einfach mal wieder rein...

Ach ja:

ICH HAB KARTEN!! Ulle, probier's mal direkt in Stuttgart an der Halle - die ARENA in Oberhausen vertickt die schon!!

Michael
For all the words unspoken, for all the deeds undone,
for all our shattered dreams, for all the songs unsung,
for all the lines unwritten and all our broken hearts,
for all our wounds still bleeding and all our kingdoms come.
Benutzeravatar
Michael@SacredMetal
M e r c y f u l F a t e
 
 
BeitrÀge: 12473
Registriert: 6. Januar 2004, 16:45
Wohnort: Osnabrueck


Beitragvon Ulle » 17. MĂ€rz 2004, 18:43

Also Ă€h bisher habe ich alles NACH (und inklusive) Permanent Waves in meiner Sammlung...die CDs davor fehlen mir komplett. Ist das ne BildungslĂŒcke?


Da sind in jedem Fall einige Klassiker dabei, wenn Du mit der Musik der 70er was anfangen kannst solltest Du noch "A Farewell To Kings" und "2112" anchecken. Eigentlich lohnen sich alle (bis auf evtl. das allererste)...viel Spaß beim Entdecken :)

ICH HAB KARTEN!! Ulle, probier's mal direkt in Stuttgart an der Halle - die ARENA in Oberhausen vertickt die schon!!


Unter www.musiccircus.de gibt's auch schon welche, geil!!!
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
BeitrÀge: 13168
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Beitragvon DarkCherub » 17. MĂ€rz 2004, 18:48

Na ja, alles was ich von den "Ă€lteren" Rush kenne ist ihr Song "Fly By Night" und ganz ehrlich, so richtig vom Hocker gehauen hat mich der nicht.
Ist zwar ein ganz nettes Pop Liedchen und gefĂ€llt mir fĂŒr zwischendurch auch mal ganz gut, aber ne CD mit nur solchen Liedern muss ich dann irgendwie doch nicht in meiner Sammlung stehen haben ;)

Gehen alle frĂŒheren Rush Tracks in diese Richtung?
DarkCherub
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
BeitrÀge: 903
Registriert: 12. MĂ€rz 2004, 00:03
Wohnort: Karlsruhe


Beitragvon Ulle » 17. MĂ€rz 2004, 19:29

Nein, absolut nicht. Fly By Night ist zwar ein Song den ich recht stark finde, die meisten Tracks auf den von mir genannten Alben sind aber weitaus besser und vor allem auch komplexer. Ach so, "Hemispheres" hatte ich noch vergessen, auch ein Muß ;)
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
BeitrÀge: 13168
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Beitragvon DarkCherub » 17. MĂ€rz 2004, 19:34

Alles klar, vielen Dank fĂŒr eure Antworten :)

Die alten Rush sind ja bei ebay meist relativ billig zu bekommen...werd ich demnÀchst dann wohl mal ausnutzen denk ich
DarkCherub
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
BeitrÀge: 903
Registriert: 12. MĂ€rz 2004, 00:03
Wohnort: Karlsruhe


Beitragvon Ernie » 17. MĂ€rz 2004, 20:28

War das hier wirklich mal ein Iced Earth-Thread? :rolleyes:

Anyway, "Counterparts" hat mir auch ganz ordentlich gefallen ("Nobody's Hero" und "Everyday Glory" vor allem). Ansonsten haben mich Rush nie sooo vom Hocker gehauen, wenn's auch natĂŒrlich 'ne gute Band ist.
I guess we never sold out, so we were never really in
I wouldn't change the way it was, the places I have been...
Demon, 1989
Benutzeravatar
Ernie
JOHN ARCH
 
 
BeitrÀge: 2380
Registriert: 7. Januar 2004, 01:41


Beitragvon Michael@SacredMetal » 17. MĂ€rz 2004, 21:38

"Nobody's Hero" und "Everyday Glory" gehören bei mir auch IMMER zu den Alltime-Rush-Faves - und wenn ich nur eine CDR mit meinen Faves erstelle sind diese beiden immer dabei.

Vielleicht sollte ich dir mal die eine oder andere Zusammenstellung, Àhem, erstellen, damit du mehr auf den Geschmack kommst?

Michael
For all the words unspoken, for all the deeds undone,
for all our shattered dreams, for all the songs unsung,
for all the lines unwritten and all our broken hearts,
for all our wounds still bleeding and all our kingdoms come.
Benutzeravatar
Michael@SacredMetal
M e r c y f u l F a t e
 
 
BeitrÀge: 12473
Registriert: 6. Januar 2004, 16:45
Wohnort: Osnabrueck


Beitragvon Ernie » 17. MĂ€rz 2004, 22:22

Laß man gut sein...an einem Mangel an Rush-CDs liegt es nicht, daß mich die Drei nie so umgehauen haben. Ich habe mir ja auch schon öfters vorgenommen, mal zu ergrĂŒnden, warum alle Welt diese Combo fĂŒr Götter hĂ€lt...;)
I guess we never sold out, so we were never really in
I wouldn't change the way it was, the places I have been...
Demon, 1989
Benutzeravatar
Ernie
JOHN ARCH
 
 
BeitrÀge: 2380
Registriert: 7. Januar 2004, 01:41


VorherigeNĂ€chste

ZurĂŒck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 GĂ€ste

cron