196: The Second Coming vs. Gargoyle

Schreibt euch die Finger wund √ľber das gro√üe Thema "Metal" - √ľber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Welches Album gefällt Dir besser?

Umfrage endete am 16. Januar 2018, 13:20

Attacker - The Second Coming
19
39%
Gargoyle - Gargoyle
30
61%
 
Abstimmungen insgesamt : 49

196: The Second Coming vs. Gargoyle

Beitragvon Pavlos » 9. Januar 2018, 13:20

Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
ist grad online!!!
 
Beiträge: 20729
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: 196: The Second Coming vs. Gargoyle

Beitragvon Franko » 9. Januar 2018, 13:21

Gargoyle. :smile2:
Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 7896
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30


Re: 196: The Second Coming vs. Gargoyle

Beitragvon mike » 9. Januar 2018, 13:27

Eindeutig Gargoyle.
mike
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 691
Registriert: 16. August 2005, 18:32
Wohnort: Rosenheim


Re: 196: The Second Coming vs. Gargoyle

Beitragvon Kubi » 9. Januar 2018, 13:59

Ja, Gargoyle. Aber im Vergleich zu den anderen Partien auch einfach egal.
http://www.musik-sammler.de/sammlung/kubi

Krawehl, krawehl!
Taubtr√ľber Ginst am Musenhain
tr√ľbtauber Hain am Musenginst
Krawehl, krawehl!
Benutzeravatar
Kubi
Himbeermann
 
 
Beiträge: 4988
Registriert: 7. Mai 2009, 10:50
Wohnort: Berlin


Re: 196: The Second Coming vs. Gargoyle

Beitragvon Hades » 9. Januar 2018, 14:03

Au√üenseiterduell. Beide Platten sind stark, aber alle anderen sechs Teilnehmer in dieser Runde w√§ren in meiner Gunst meilenweit vorne. Seis drum, ich stimme mal f√ľr Gargoyle, sehe aber beide Alben ziemlich dicht beieinander.
Benutzeravatar
Hades
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5639
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: W√ľrttemberg


Re: 196: The Second Coming vs. Gargoyle

Beitragvon TheSchubert666 » 9. Januar 2018, 14:50

Jo mei.... Keine Ahnung. Die Gargoyle finde ich aber nur gut, nicht mehr. Die "Second Coming" kenne ich gar nicht.
Mal schauen. Hier wird gew√ľrfelt.
"Drei bringa vill z¬īsamm, wenn zwaa ned neired¬īn!!"
Meine Sammlung : http://www.musik-sammler.de/sammlung/thewitchking
Benutzeravatar
TheSchubert666
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6491
Registriert: 5. März 2010, 11:08
Wohnort: F√ľrther Landkreis


Re: 196: The Second Coming vs. Gargoyle

Beitragvon Siebi » 9. Januar 2018, 15:02

Da lacht der Tim.
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 15745
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: 196: The Second Coming vs. Gargoyle

Beitragvon Angelus_Mortiis » 9. Januar 2018, 15:13

Eindeutig Gargoyle, ohne damit die TSC schlecht reden zu wollen.
Benutzeravatar
Angelus_Mortiis
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1245
Registriert: 4. Februar 2008, 22:03
Wohnort: Hofheim


Re: 196: The Second Coming vs. Gargoyle

Beitragvon Ulle » 9. Januar 2018, 15:23

Ich finde beide todschick, aber die erste Seite der Gargoyle ist halt echt ein einziger großer Hit.
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12719
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: 196: The Second Coming vs. Gargoyle

Beitragvon Killmister » 9. Januar 2018, 19:10

TheSchubert666 hat geschrieben:Jo mei.... Keine Ahnung. Die Gargoyle finde ich aber nur gut, nicht mehr. Die "Second Coming" kenne ich gar nicht.
Mal schauen. Hier wird gew√ľrfelt.

Ich w√ľrde mal tippen, dass die dem Frankenschubi sehr gut gefallen w√ľrde, teste ruhig mal. Meine Stimme geht trotzdem an den Lachman, was f√ľr ein toller eigenst√§ndiger S√§nger. Die gargoyle- Lieder haben auch so einen eigenen Charme.
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5358
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: 196: The Second Coming vs. Gargoyle

Beitragvon Killmister » 9. Januar 2018, 20:03

Ulle hat geschrieben:Ich finde beide todschick, aber die erste Seite der Gargoyle ist halt echt ein einziger großer Hit.

Da sie gerade läuft, die beiden Abschlusslieder sind aber auch obergrandios, besonders Blind Faith mit seinem klebrigen Refrain.
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5358
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: 196: The Second Coming vs. Gargoyle

Beitragvon thorondor » 9. Januar 2018, 20:43

Ich entscheide mich mal f√ľr das etwas ruppigere Album von Attacker. Liegt mir dann doch etwas n√§her.
thorondor
Villain-EP-Original-Besitzer
 
ist grad online!!!
 
Beiträge: 915
Registriert: 1. August 2014, 22:18
Wohnort: Salzburg, √Ėsterreich


Re: 196: The Second Coming vs. Gargoyle

Beitragvon F. Kommand√∂h » 9. Januar 2018, 21:20

Attacker sind bei mir immer noch nur so eine halb vertraute Band. Die ersten beiden Alben muss ich dringend mal einsacken und grad die "Second Coming" hab ich als so eine richtige typische Amipowergranate mit ordentlich Schmackes in Erinnerung. Gargoyle kenne ich gar nicht. H√∂re grad rein und erfuhr, dass der S√§nger auch auf dem sp√§teren Glacier Demo gesungen hat (das schw√§cher ist als die EP). √úbel ist's nicht, aber das Stimmchen ist etwas d√ľnn und die Mucke auch. Hat trotzdem diesen sch√∂nen Nordwestk√ľstenstil. Muss ich mal durchlauschen.
Benutzeravatar
F. Kommandöh
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1000
Registriert: 1. November 2013, 14:08


Re: 196: The Second Coming vs. Gargoyle

Beitragvon Killmister » 9. Januar 2018, 22:26

F. Kommand√∂h hat geschrieben:Attacker sind bei mir immer noch nur so eine halb vertraute Band. Die ersten beiden Alben muss ich dringend mal einsacken und grad die "Second Coming" hab ich als so eine richtige typische Amipowergranate mit ordentlich Schmackes in Erinnerung. Gargoyle kenne ich gar nicht. H√∂re grad rein und erfuhr, dass der S√§nger auch auf dem sp√§teren Glacier Demo gesungen hat (das schw√§cher ist als die EP). √úbel ist's nicht, aber das Stimmchen ist etwas d√ľnn und die Mucke auch. Hat trotzdem diesen sch√∂nen Nordwestk√ľstenstil. Muss ich mal durchlauschen.

kaum

Man muss sich eventuell an den flachen und dumpfen Sound gewöhnen, dann könnte es klicken, zumal dir auch Heir Apparent gefallen.
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5358
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: 196: The Second Coming vs. Gargoyle

Beitragvon Siebi » 9. Januar 2018, 22:30

Killmister hat geschrieben:
F. Kommand√∂h hat geschrieben:Attacker sind bei mir immer noch nur so eine halb vertraute Band. Die ersten beiden Alben muss ich dringend mal einsacken und grad die "Second Coming" hab ich als so eine richtige typische Amipowergranate mit ordentlich Schmackes in Erinnerung. Gargoyle kenne ich gar nicht. H√∂re grad rein und erfuhr, dass der S√§nger auch auf dem sp√§teren Glacier Demo gesungen hat (das schw√§cher ist als die EP). √úbel ist's nicht, aber das Stimmchen ist etwas d√ľnn und die Mucke auch. Hat trotzdem diesen sch√∂nen Nordwestk√ľstenstil. Muss ich mal durchlauschen.

kaum

Man muss sich eventuell an den flachen und dumpfen Sound gewöhnen, dann könnte es klicken, zumal dir auch Heir Apparent gefallen.

Gargoyle mit Haarapparat vergleichen, ei der Daus. Fehlt nur noch der Pavlosinger mit der schreienden Zielscheibe. .mhmpf:
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 15745
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Nächste

Zur√ľck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Darth Bane, Google [Bot], Hofi, Pavlos und 5 Gäste