Neuerscheinungen 2019

Schreibt euch die Finger wund ĂŒber das große Thema "Metal" - ĂŒber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Neuerscheinungen 2019

Beitragvon Angelus_Mortiis » 12. MĂ€rz 2019, 10:32

Pavlos hat geschrieben:Bild


Von Juggernaut wird es am 29.MĂ€rz eine coole Box geben ,in der beide Alben plus massig Bonusmaterial enthalten sein werden. Sensationell, if you ask me.......


Jawollja, dann gibt es endlich die Trouble Within auch auf CD. :yeah: :yeah:
Benutzeravatar
Angelus_Mortiis
METAL GOD
 
 
BeitrÀge: 1526
Registriert: 4. Februar 2008, 22:03
Wohnort: Hofheim


Re: Neuerscheinungen 2019

Beitragvon Siebi » 13. MĂ€rz 2019, 13:49

Hofi hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:Bild

Die neue D'Artagnan "In jener Nacht" kommt am 15.03. ĂŒber Sony.

Die drei wilden Rabauken wagen den Schritt zum Branchenriesen.

:yeah:

Endlich! :yeah:

Vorbestellung ist raus, mit Fahne und Banner inkl. frÀnkischer Bierwanderwegkarte. "Seit' an Seit'"! :yeah:
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
BeitrÀge: 17328
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Neuerscheinungen 2019

Beitragvon warstarter » 20. MĂ€rz 2019, 06:27

Mich wundert es, dass der Doctor noch nichts geschrieben hat, aber am 22. MĂ€rz diesen Jahres kommt eine neue Obsidian Sea LP/ CD namens "Strangers" raus. Über Ripple Music, was nicht die schlechteste Wahl ist.

Bild
warstarter
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
BeitrÀge: 851
Registriert: 1. Oktober 2012, 20:36


Re: Neuerscheinungen 2019

Beitragvon Metalfranze » 20. MĂ€rz 2019, 09:59

warstarter hat geschrieben:Mich wundert es, dass der Doctor noch nichts geschrieben hat, aber am 22. MĂ€rz diesen Jahres kommt eine neue Obsidian Sea LP/ CD namens "Strangers" raus. Über Ripple Music, was nicht die schlechteste Wahl ist.

Bild

Und am 23.03. spielen sie in Köln auf.
Man kann die Band dann noch am Seeds Of Doom Festival II am 7. oder 8. Juni sehen, auf dem Fest werd ich mit 99% Sicherheit aufschlagen, da spielen sonst auch noch ultrageile Bands, siehe hier: https://www.facebook.com/events/Music/seeds-of-doom-the-festival-ii/2150409641944482/

Um Im Tread zu bleiben, die neue Saint Vitus kommt am 17. Mai bei Season of Mist raus.
Scheint brauchbar zu sein. https://saintvitus.bandcamp.com/album/saint-vitus
Bild
Liaba lebendig ois normal!
Doom
Benutzeravatar
Metalfranze
JOHN ARCH
 
 
BeitrÀge: 3038
Registriert: 22. Juli 2009, 21:23
Wohnort: In Loam zÂŽMinga dahoam


Re: Neuerscheinungen 2019

Beitragvon Hofi » 20. MĂ€rz 2019, 11:25

warstarter hat geschrieben:Mich wundert es, dass der Doctor noch nichts geschrieben hat, aber am 22. MĂ€rz diesen Jahres kommt eine neue Obsidian Sea LP/ CD namens "Strangers" raus. Über Ripple Music, was nicht die schlechteste Wahl ist.

Bild


Da hast du recht, die fehlende Werbung des Doktors erschreckt mich. Ist da alles in Ordnung bei ihm? S
chließlich hat er die Band mir gegenĂŒber auf alle möglichen Arten beworben (oberschwellig, unterschwellig, zwischenschwellig,...etc.).
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
Posting-Gott
 
 
BeitrÀge: 5362
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwĂ€bischen Alb


Re: Neuerscheinungen 2019

Beitragvon Killmister » 20. MĂ€rz 2019, 13:33

warstarter hat geschrieben:Mich wundert es, dass der Doctor noch nichts geschrieben hat, aber am 22. MĂ€rz diesen Jahres kommt eine neue Obsidian Sea LP/ CD namens "Strangers" raus. Über Ripple Music, was nicht die schlechteste Wahl ist.

Bild

Meine Ohren klingeln noch ... :harrr:

Edit meint, er habe sogar damit gedroht, die Bulgarier nach Badonien zu holen.
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Posting-Gott
 
 
BeitrÀge: 6318
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Neuerscheinungen 2019

Beitragvon Hofi » 20. MĂ€rz 2019, 14:48

Killmister hat geschrieben:
warstarter hat geschrieben:Mich wundert es, dass der Doctor noch nichts geschrieben hat, aber am 22. MĂ€rz diesen Jahres kommt eine neue Obsidian Sea LP/ CD namens "Strangers" raus. Über Ripple Music, was nicht die schlechteste Wahl ist.

Bild

Meine Ohren klingeln noch ... :harrr:

Edit meint, er habe sogar damit gedroht, die Bulgarier nach Badonien zu holen.


Ja, von Obsidian Sea over Badonien hat er mir auch erzÀhlt
. und dem finanziellen Erfolg den er sich davon verspricht.. :tong2:
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
Posting-Gott
 
 
BeitrÀge: 5362
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwĂ€bischen Alb


Re: Neuerscheinungen 2019

Beitragvon Achim F. » 24. MĂ€rz 2019, 13:12

AGENT STEEL - 8 LIGHTS PROTOCOL
Benutzeravatar
Achim F.
METAL GOD
 
 
BeitrÀge: 1025
Registriert: 1. Mai 2013, 18:58
Wohnort: Aachen


Re: Neuerscheinungen 2019

Beitragvon thorondor » 26. MĂ€rz 2019, 22:29

Eines neues Death Angel Album steht an. VÖ: 31. Mai. Wenn auch die ersten 3 Alben außer Reichweite blieben, so fand ich die Post-Reunion Releases immer ziemlich gut. Daher freu ich mich grundsĂ€tzlich darauf. Einen Vorgeschmack gibts auch schon:

Hmm, lĂ€ĂŸt mich ziemlich ernĂŒchtert zurĂŒck. Klingt belanglos. Da passiert einfach zu wenig. Marks Gesang verleiht DA Songs immer etwas Besonderes, aber auch er bleibt hier sehr blass. Ach ja, die Drums ...
thorondor
METAL GOD
 
 
BeitrÀge: 1284
Registriert: 1. August 2014, 22:18
Wohnort: Salzburg, Österreich


Re: Neuerscheinungen 2019

Beitragvon Siebi » 27. MĂ€rz 2019, 19:21

thorondor hat geschrieben:Eines neues Death Angel Album steht an. VÖ: 31. Mai. Wenn auch die ersten 3 Alben außer Reichweite blieben, so fand ich die Post-Reunion Releases immer ziemlich gut. Daher freu ich mich grundsĂ€tzlich darauf. Einen Vorgeschmack gibts auch schon:

Hmm, lĂ€ĂŸt mich ziemlich ernĂŒchtert zurĂŒck. Klingt belanglos. Da passiert einfach zu wenig. Marks Gesang verleiht DA Songs immer etwas Besonderes, aber auch er bleibt hier sehr blass. Ach ja, die Drums ...

Muahahahahahahaha... der Ulle findet's bestimmt dufte. :harrr:
Hier bleibt das Geld fĂŒr geile Re-Releases, Wichtelentdeckungen oder neu wie initial aufgelegte DemoschĂ€tzchen zurĂŒck.
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
BeitrÀge: 17328
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Neuerscheinungen 2019

Beitragvon thorondor » 28. MĂ€rz 2019, 23:26

Siebi hat geschrieben:
thorondor hat geschrieben:Eines neues Death Angel Album steht an. VÖ: 31. Mai. Wenn auch die ersten 3 Alben außer Reichweite blieben, so fand ich die Post-Reunion Releases immer ziemlich gut. Daher freu ich mich grundsĂ€tzlich darauf. Einen Vorgeschmack gibts auch schon:

Hmm, lĂ€ĂŸt mich ziemlich ernĂŒchtert zurĂŒck. Klingt belanglos. Da passiert einfach zu wenig. Marks Gesang verleiht DA Songs immer etwas Besonderes, aber auch er bleibt hier sehr blass. Ach ja, die Drums ...

Muahahahahahahaha... der Ulle findet's bestimmt dufte. :harrr:
Hier bleibt das Geld fĂŒr geile Re-Releases, Wichtelentdeckungen oder neu wie initial aufgelegte DemoschĂ€tzchen zurĂŒck.


Ach ja, ich hab mir die F&J letztlich doch zugelegt. Die ist nĂ€mlich schon richtig gut (wenn man sich die Drums schöngehört oder ausgeblendet hat). Durch die Bank geile Songs, und ein Eric in Bestform. Death Angel mĂŒssten da noch gehörig zulegen.
Und wie man es auch als etablierte Band richtig machen kann, haben Overkill gezeigt. Das fetzt und knallt wieder richtig schön auf der neuen Wings of War (jepp, auch die Drums!).
thorondor
METAL GOD
 
 
BeitrÀge: 1284
Registriert: 1. August 2014, 22:18
Wohnort: Salzburg, Österreich


Re: Neuerscheinungen 2019

Beitragvon thorondor » 28. MĂ€rz 2019, 23:27

Mein erstes richtiges Highlight kommt von einer völlig neuen Band: Sacred Monster - Worship the Weird.
Straighter Metal mit Stoner Schlagseite. Immer eine resche Gitarre, Bass darf stĂ€ndig mitzocken, Sound passt einfach. Mit Lovecraft kann man auch nichts falsch machen. Dazu ein SĂ€nger, der vielen das Kraut ausschĂŒtten wird, bei mir aber sofort einen Stein im Brett hatte. Auf Song #5 gibt er uns gar den King!
Doch hört selbst:



Extra Bonus fĂŒr Hades: die Band kommt aus Chicago!
thorondor
METAL GOD
 
 
BeitrÀge: 1284
Registriert: 1. August 2014, 22:18
Wohnort: Salzburg, Österreich


Re: Neuerscheinungen 2019

Beitragvon Ulle » 29. MĂ€rz 2019, 00:03

Siebi hat geschrieben:
thorondor hat geschrieben:Eines neues Death Angel Album steht an. VÖ: 31. Mai. Wenn auch die ersten 3 Alben außer Reichweite blieben, so fand ich die Post-Reunion Releases immer ziemlich gut. Daher freu ich mich grundsĂ€tzlich darauf. Einen Vorgeschmack gibts auch schon:

Hmm, lĂ€ĂŸt mich ziemlich ernĂŒchtert zurĂŒck. Klingt belanglos. Da passiert einfach zu wenig. Marks Gesang verleiht DA Songs immer etwas Besonderes, aber auch er bleibt hier sehr blass. Ach ja, die Drums ...

Muahahahahahahaha... der Ulle findet's bestimmt dufte. :harrr:
Hier bleibt das Geld fĂŒr geile Re-Releases, Wichtelentdeckungen oder neu wie initial aufgelegte DemoschĂ€tzchen zurĂŒck.


Ich mag den Song. Bei meiner gnadenlosen Aussortiererei musste ich feststellen, dass ich die DA-Reunionalben zwar immer mal wieder sehr nett finde, aber jetzt auch nicht zwingend brauche. Lag meist an den Hooks. Das hier ist hĂ€rtetechnisch mit nem Brikett mehr versehen und daher wird mein Interesse geweckt. Und ja, lieber modern produziert, als SĂ€nger die keine einzige Note treffen. DafĂŒr steh ich doch mal wieder sehr gerne mit meinem Namen :smile2:
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
BeitrÀge: 13127
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: Neuerscheinungen 2019

Beitragvon Siebi » 29. MĂ€rz 2019, 19:10

Ulle hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:
thorondor hat geschrieben:Eines neues Death Angel Album steht an. VÖ: 31. Mai. Wenn auch die ersten 3 Alben außer Reichweite blieben, so fand ich die Post-Reunion Releases immer ziemlich gut. Daher freu ich mich grundsĂ€tzlich darauf. Einen Vorgeschmack gibts auch schon:

Hmm, lĂ€ĂŸt mich ziemlich ernĂŒchtert zurĂŒck. Klingt belanglos. Da passiert einfach zu wenig. Marks Gesang verleiht DA Songs immer etwas Besonderes, aber auch er bleibt hier sehr blass. Ach ja, die Drums ...

Muahahahahahahaha... der Ulle findet's bestimmt dufte. :harrr:
Hier bleibt das Geld fĂŒr geile Re-Releases, Wichtelentdeckungen oder neu wie initial aufgelegte DemoschĂ€tzchen zurĂŒck.


Ich mag den Song. Bei meiner gnadenlosen Aussortiererei musste ich feststellen, dass ich die DA-Reunionalben zwar immer mal wieder sehr nett finde, aber jetzt auch nicht zwingend brauche. Lag meist an den Hooks. Das hier ist hĂ€rtetechnisch mit nem Brikett mehr versehen und daher wird mein Interesse geweckt. Und ja, lieber modern produziert, als SĂ€nger die keine einzige Note treffen. DafĂŒr steh ich doch mal wieder sehr gerne mit meinem Namen :smile2:

Im Namen der Ehre, natĂŒrlich. Das von dir gehörte HĂ€rtebrikett ist fĂŒr mich ein defektes Feuerkieselsteinchen eines weggeworfenen Discounter-Feuerzeugs. Osegueda oder seine Mikro-SW machen einen guten Job, das ist DIE Trademark, leider auch die einzige noch verbliebene, der Rest? Cavestany-Riffing irgendwo hörbar? Sind das die DA, die ich kenen- und liebengelernt habe? Nein.

Wiederum wird austauschbarer Reißbrettmetal im Reißbrettsound geboten. Das eine aussortieren, hier zugreifen oder interessiert zuhören? Kann man machen, ich kann's nicht so ganz nachvollziehen. Interesse weckt grad die Nachbarin, die ihre hĂŒllenlose Optik durchs Bad wuchtet. Meine Augen... da macht man einmal kurz Bildschirmpause, und dann sowas... naked bodies don't sell always. *hust*

Gleich gibt's eine ultraharte Violence auf die Ohren! Jahaaaa!!! I bin da Siebi, und do bin i dahoam!
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
BeitrÀge: 17328
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Neuerscheinungen 2019

Beitragvon Pavlos » 30. MĂ€rz 2019, 23:13



Midnight Dice, die Nachfolgeband der genialen Satan's Hallow, hauen Anfang Mai ein 3 track Demo raus.

Ich find das geil!!

:yeah:
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
BeitrÀge: 22597
Registriert: 20. MĂ€rz 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


VorherigeNĂ€chste

ZurĂŒck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 GĂ€ste