Chariot

Schreibt euch die Finger wund ĂŒber das große Thema "Metal" - ĂŒber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Beitragvon Metallah » 15. MĂ€rz 2004, 13:16

Hi!

Neben der Tytan "Rough Justice" haben Majestic Rock ja auch noch die beiden Chariot Scheiben "The Warrior" und "Burning Ambition" auf CD rausgebracht. Nun frage ich mich, ob sich die beiden Scheiben lohnen, da ich im Netz und auch in den einschlÀgigen Publikationen nichts wirklich aussagekrÀftiges gefunden habe. Das Chariot NWOBHM Mucke machen, bzw. gemacht haben ist ja schon klar, laut Rock Hard aber eher durchschnittlich aber das waren - deren Meinung nach - auch Bands wie Avenger oder Chateaux (die im nachhinein aber beide schwer rulen). So kann ich also nicht viel auf deren Rezension geben. Wie gut oder schlecht sind denn Chariot nun? Stilistisch eher "normaler" NWOBHM oder eher rauher so in Richtung Chateaux?

Bin eigentlich was den Stil angeht recht offen aber da die CD's je 13,99 ? kosten, wĂŒrde ich vorher doch gerne mal ein paar Meinungen lesen... .

Kann mich dunkel daran erinnern, dass die Scheiben damals existierten, sind aber an mir vorbeigegangen. War auch ein recht kleines Label (Shades).

MfG

M.
Metallah
 
 


Beitragvon Ernie » 15. MĂ€rz 2004, 13:39

Ich kenne die leider selber auch nicht. Aber das Iron Pages-Buch (unverzichtbar fĂŒr den NWOBHM-Fan!) nennt "The Warrior" "wirklich gut", soll wohl eher heftigerer Stoff sein, so'n Zwischending zwischen NWOBHM und Thrash...
I guess we never sold out, so we were never really in
I wouldn't change the way it was, the places I have been...
Demon, 1989
Benutzeravatar
Ernie
JOHN ARCH
 
 
BeitrÀge: 2380
Registriert: 7. Januar 2004, 01:41



ZurĂŒck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 GĂ€ste