Neuzugänge 3.0

Schreibt euch die Finger wund über das große Thema "Metal" - über neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Neuzugänge 3.0

Beitragvon Black Knight » 2. Dezember 2017, 21:03

Ulle hat geschrieben:Gates Of Ishtar: A Bloodred Path / LP + CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1307938/


Ist das jetzt eigentlich die Vinyl-Erstpressung oder kam da schon im April diesen Jahres eine Auflage, wie Discogs behauptet? Irgendwie hatte ich die vor einem halben Jahr nämlich nirgends gesehen...
http://www.musik-sammler.de/sammlung/Lonewolf

Our fate is written, sword and shield, born to die on the battlefield.
Benutzeravatar
Black Knight
Progressive-Metal-Sammler
 
 
Beiträge: 375
Registriert: 8. August 2010, 12:26


Re: Neuzugänge 3.0

Beitragvon Pavlos » 2. Dezember 2017, 21:38

Evilmastant hat geschrieben:
Siebi hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:
Nightrider hat geschrieben:
Black Knight hat geschrieben:
Mirco hat geschrieben:
Black Knight hat geschrieben:
rapanzel hat geschrieben:
Black Knight hat geschrieben:
rapanzel hat geschrieben:Glückwunsch zur COMMANDER.
Hoffe, das ist die "normale" und nicht die pseudo Picture Disk?


Danke! Ja, das ist die normale LP! Zwar keins von den Exemplaren mit Textblatt, aber dafür war der Preis unschlagbar... :harrr:

Für diese Quatsche-Picture Disc hätte ich kein Geld ausgegeben. Auf so 'ne Idee muss man auch erst mal kommen...

Ich hab meine ohne Textblatt in nm Zustand vor paar Jahren von einer Privatauflösung für 10€ gekauft,.
Ich beschwer mich da auch nicht :-D


Viel teurer war mein Exemplar auch nicht... :smile2:


Falls Ihr Eurer Exemplare überdrüssig seid nehme ich sie Euch gerne gegen Erstattung Eurer Unkosten ab.

Und ja: Ich bin immer so nett. :wink:


:-D

Ok, sehe schon, der Mirco ist da ja sehr bescheiden. Bietet sich uneigennützig an, gleich beide Exemplare, also sowohl das von rapanzel als auch das von Black Knight, zu übernehmen. Ich schlage dagegen vor, daß ihm nur ein Exemplar ausgehändigt wird. Für das andere würde ich mich dann halt noch viel, viel uneigennütziger höchstselbst anbieten, dieses dann gnädigerweise in meinen Besitz zu überführen. Würde die Scheibe dann auch völlig kostenlos nehmen, so daß ihr mir für diesen Freundschaftsdienst auch nichts zu zahlen braucht. Wäre doch fair, oder? :smile2:


:lol:


Ich fasse zusammen: Der schwarze Ritter und Alex haben für ihre beiden COMMANDER Originalvinylexemplare, die in etwa schon mal für jeweils 200 bis 300 Dollar angeboten werden, zusammen (!!!!) weniger bezahlt als ein zukünftiger Vinyl Rerelease kosten würde.....

:oh2:

Mehr ist der Baldrian Metal (Meddl- höhö) auch nicht wert... ups, Bashbeitrag. *selbst geißel*


Nö, das ist kein bashing. Mit Außnahme des Titelsongs finde ich die Scheibe auch strunz öde... :ehm:


Bild
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 20463
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Neuzugänge 3.0

Beitragvon Ulle » 3. Dezember 2017, 19:10

Black Knight hat geschrieben:
Ulle hat geschrieben:Gates Of Ishtar: A Bloodred Path / LP + CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1307938/


Ist das jetzt eigentlich die Vinyl-Erstpressung oder kam da schon im April diesen Jahres eine Auflage, wie Discogs behauptet? Irgendwie hatte ich die vor einem halben Jahr nämlich nirgends gesehen...


Die kam erst jetzt. Hatten die aus mir nicht bekannten Gründen verschoben. Ist aber genauso wertig wie die anderen auch.
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12674
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: Neuzugänge 3.0

Beitragvon Black Knight » 3. Dezember 2017, 21:02

Ulle hat geschrieben:
Black Knight hat geschrieben:
Ulle hat geschrieben:Gates Of Ishtar: A Bloodred Path / LP + CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1307938/


Ist das jetzt eigentlich die Vinyl-Erstpressung oder kam da schon im April diesen Jahres eine Auflage, wie Discogs behauptet? Irgendwie hatte ich die vor einem halben Jahr nämlich nirgends gesehen...


Die kam erst jetzt. Hatten die aus mir nicht bekannten Gründen verschoben. Ist aber genauso wertig wie die anderen auch.


Ich weiß, Aufmachung ist top! Ich hatte mir das schwarze Vinyl gegönnt.

Hatte mich schon gewundert, daß bei Popsike einige beendete Ebay-Angebote auftauchten, aber niemand bei Musik-Sammler die Platte eingetragen hatte.

Kann es sein, daß bei Deinem Datensatz das Demo als Bonus auf der CD fehlt?
http://www.musik-sammler.de/sammlung/Lonewolf

Our fate is written, sword and shield, born to die on the battlefield.
Benutzeravatar
Black Knight
Progressive-Metal-Sammler
 
 
Beiträge: 375
Registriert: 8. August 2010, 12:26


Re: Neuzugänge 3.0

Beitragvon Ulle » 3. Dezember 2017, 23:55

Yep, grad auch festgestellt, dass das noch drauf ist. Hab den aber nicht angelegt.
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12674
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: Neuzugänge 3.0

Beitragvon Schnuller » 4. Dezember 2017, 08:37

Stereo Nasty: Twisting The Blade / LP
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1305955/

ZnöWhite: All Hail To Thee / Kick'em When They're Down / Live Suicide / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/567345/

Eruption: Cloaks Of Oblivion / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1268281/

Metal Church: Hanging In The Balance / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/471373/
Benutzeravatar
Schnuller
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3605
Registriert: 2. Mai 2011, 14:18
Wohnort: South Of Hessen


Re: Neuzugänge 3.0

Beitragvon Acurus-Heiko » 4. Dezember 2017, 21:09

Schnuller hat geschrieben:Metal Church: Hanging In The Balance / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/471373/

Völlig unterbewertetes US-Metalsahnetörtchen. Extrem zeitlos und ohne Abnutzungseffekt.
Metal is "orchestrated technological Nihilism" (Lester Bangs) and "heroical Realism" (me)

ich@Musik-Sammler

Bild
Benutzeravatar
Acurus-Heiko
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5466
Registriert: 25. Juni 2007, 10:49


Re: Neuzugänge 3.0

Beitragvon Fire Down Under » 4. Dezember 2017, 21:26

Peter Hammill: Fool's Mate / LP
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/242304/

Van der Graaf Generator: H To He Who, Am The Only One / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/38783/

Slægt: Domus Mysterium / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1270466/

Sortilegia: Sulphurous Temple / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1306380/

Tudor: Ultra Black Metal / 2-CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/670037/

Pyöveli: Still Underground / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1061337/
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 15812
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: München


Re: Neuzugänge 3.0

Beitragvon Pavlos » 4. Dezember 2017, 21:55

Fire Down Under hat geschrieben:Peter Hammill: Fool's Mate / LP
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/242304/

Van der Graaf Generator: H To He Who, Am The Only One / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/38783/


<3
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 20463
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Neuzugänge 3.0

Beitragvon thorondor » 4. Dezember 2017, 22:28

Fire Down Under hat geschrieben:
Sortilegia: Sulphurous Temple / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1306380/


Die Kanadier? Hab ich erst vorgestern live gesehen, fand das aber sehr eintönig und belanglos. Viele der ebenfalls Anwesenden teilten meine Meinung jedoch nicht und drängten sich dicht vor die Bühne (lag sicher an der Blondine ;-)
Aber 2 Sahnestücke hast du dir da ebenfalls geholt mit Slaegt und Pyöveli (aber was machst du mit so was thrashigem?)
thorondor
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 847
Registriert: 1. August 2014, 22:18
Wohnort: Salzburg, Österreich


Re: Neuzugänge 3.0

Beitragvon TheSchubert666 » 5. Dezember 2017, 08:12

Acurus-Heiko hat geschrieben:
Schnuller hat geschrieben:Metal Church: Hanging In The Balance / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/471373/

Völlig unterbewertetes US-Metalsahnetörtchen. Extrem zeitlos und ohne Abnutzungseffekt.

Mmmm..... So unterscheiden sich da die Geschmäcker. Mich hat die "Hanging..." nie wirklich gekickt.
Ich finde, dass diese im Schatten des (in meinen Ohren) übermächtigen "The Human Factor" steht. da kann man nur verlieren.
Und die beiden Lieder von der "Hanging", die Metal Church bei der letzten Tour gespielt haben, empfand ich als sehr langweilig und störend in der Setlist ("Gods of a Second Chance", "No Friend of mine").
"Drei bringa vill z´samm, wenn zwaa ned neired´n!!"
Meine Sammlung : http://www.musik-sammler.de/sammlung/thewitchking
Benutzeravatar
TheSchubert666
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6450
Registriert: 5. März 2010, 11:08
Wohnort: Fürther Landkreis


Re: Neuzugänge 3.0

Beitragvon TheSchubert666 » 5. Dezember 2017, 08:15

Fire Down Under hat geschrieben:Peter Hammill: Fool's Mate / LP

Slægt: Domus Mysterium / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/1270466/


A Traum die Platt´n. Großes skandinavisches Death-Metal-Klangerlebnis.
"Drei bringa vill z´samm, wenn zwaa ned neired´n!!"
Meine Sammlung : http://www.musik-sammler.de/sammlung/thewitchking
Benutzeravatar
TheSchubert666
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6450
Registriert: 5. März 2010, 11:08
Wohnort: Fürther Landkreis


Re: Neuzugänge 3.0

Beitragvon thorondor » 5. Dezember 2017, 08:23

TheSchubert666 hat geschrieben:
Acurus-Heiko hat geschrieben:
Schnuller hat geschrieben:Metal Church: Hanging In The Balance / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/471373/

Völlig unterbewertetes US-Metalsahnetörtchen. Extrem zeitlos und ohne Abnutzungseffekt.

Mmmm..... So unterscheiden sich da die Geschmäcker. Mich hat die "Hanging..." nie wirklich gekickt.
Ich finde, dass diese im Schatten des (in meinen Ohren) übermächtigen "The Human Factor" steht. da kann man nur verlieren.
Und die beiden Lieder von der "Hanging", die Metal Church bei der letzten Tour gespielt haben, empfand ich als sehr langweilig und störend in der Setlist ("Gods of a Second Chance", "No Friend of mine").


In der Tat sehr unterschiedlich, denn gerade diese 2 Songs zähle ich zu den Highlights dieser grandiosen Platte, und live ebenso.
thorondor
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 847
Registriert: 1. August 2014, 22:18
Wohnort: Salzburg, Österreich


Re: Neuzugänge 3.0

Beitragvon Hades » 5. Dezember 2017, 12:06

thorondor hat geschrieben:
TheSchubert666 hat geschrieben:
Acurus-Heiko hat geschrieben:
Schnuller hat geschrieben:Metal Church: Hanging In The Balance / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/471373/

Völlig unterbewertetes US-Metalsahnetörtchen. Extrem zeitlos und ohne Abnutzungseffekt.

Mmmm..... So unterscheiden sich da die Geschmäcker. Mich hat die "Hanging..." nie wirklich gekickt.
Ich finde, dass diese im Schatten des (in meinen Ohren) übermächtigen "The Human Factor" steht. da kann man nur verlieren.
Und die beiden Lieder von der "Hanging", die Metal Church bei der letzten Tour gespielt haben, empfand ich als sehr langweilig und störend in der Setlist ("Gods of a Second Chance", "No Friend of mine").


In der Tat sehr unterschiedlich, denn gerade diese 2 Songs zähle ich zu den Highlights dieser grandiosen Platte, und live ebenso.


Gods Of Second Chance ist <3 <3
Benutzeravatar
Hades
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5527
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: Württemberg


Re: Neuzugänge 3.0

Beitragvon holg » 5. Dezember 2017, 14:36

Hades hat geschrieben:
thorondor hat geschrieben:
TheSchubert666 hat geschrieben:
Acurus-Heiko hat geschrieben:
Schnuller hat geschrieben:Metal Church: Hanging In The Balance / CD
Bild
https://www.musik-sammler.de/media/471373/

Völlig unterbewertetes US-Metalsahnetörtchen. Extrem zeitlos und ohne Abnutzungseffekt.

Mmmm..... So unterscheiden sich da die Geschmäcker. Mich hat die "Hanging..." nie wirklich gekickt.
Ich finde, dass diese im Schatten des (in meinen Ohren) übermächtigen "The Human Factor" steht. da kann man nur verlieren.
Und die beiden Lieder von der "Hanging", die Metal Church bei der letzten Tour gespielt haben, empfand ich als sehr langweilig und störend in der Setlist ("Gods of a Second Chance", "No Friend of mine").


In der Tat sehr unterschiedlich, denn gerade diese 2 Songs zähle ich zu den Highlights dieser grandiosen Platte, und live ebenso.


Gods Of Second Chance ist <3 <3


<3 <3 <3
holg
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 10779
Registriert: 4. Oktober 2005, 12:56


VorherigeNächste

Zurück zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Nightrider und 2 Gäste