Newcomer, Hoffnungsträger, Bandcamp-Helden...

Schreibt euch die Finger wund über das große Thema "Metal" - über neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Newcomer, Hoffnungsträger, Bandcamp-Helden...

Beitragvon Dr. Best » 5. Dezember 2019, 20:21

Jaja, läschtert ihr nur mol, gell? Ist ja nicht so, dass ich die Band 2 Mal Live schon tierisch gefeiert hätte, aber ich finde den Tyrant beim Panzer eher dröge, da bleibt bei mir nix hängen, schon oft versucht. Und den Zweitling habe ich vor über einem Jahr als Shark-CD auf dem Flohmarkt gefunden, lief einmal, war ganz gut. Da erstaunt es mich schon, dass der Erstling so einschlägt O.o :lol:

Pavlos hat geschrieben:Ist ja jetzt nicht so, dass diese Scheibe hier in den letzten 15 niemals lobend erwähnt wurde....

Was nicht? :ehm: :harrr: Aber hast natürlich recht, aber manchmal entdecke ich lieber ohne Reinhören. Wie man merkt ist das Überraschungsmoment größer, haha

@Ulle: auch ein Doomiges ZZ-Huhn findet mal nen vierten Akkord! :-D
- The sound was so big I swear it created a new fjord behind us. -
Benutzeravatar
Dr. Best
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4496
Registriert: 28. April 2009, 11:41
Wohnort: Brig


Re: Newcomer, Hoffnungsträger, Bandcamp-Helden...

Beitragvon Pavlos » 14. Dezember 2019, 12:08

Pavlos hat geschrieben:

Throne Of Iron heisst eigentlich Tucker Thomasson, lebt in Indiana/USA, hat ganz alleine drei charmant geile Trve Steel Demotracks fabriziert und bietet diese jetzt auf bandcamp für relativ kleines Geld an. Da ich ja total auf diesen minimalistisch "produzierten" Kram stehe (siehe auch Iron Griffin, Demon Bitch, Emblem und Ezra Books, die alle liebe!!), musste ich da sofort zuschlagen. Galoppierende Riffs, wackeliger Kauz-Gesang, viel Hall, prägnante Lead-Gitarren, Pathos in jeder Note. Count me in, folks!!

:yeah:


Alright, es ist soweit!!!

Am 21.02.2020 kommt das Debüt "Adventure One" via No Remorse Records.



Beim "Klingt so, als ob sich der Sänger in einem anderen Raum befindet/aufgenommen hat" Kommentar unter dem Video musste ich schmunzeln, denn das klingt tatsächlich so. Aber genau so liebe ich das bei dieser Art Metal. Der Heiko bekommt dabei sicherlich wieder Nasensekret-Fantasien....

Ediith Piaf: Hoppla, sehe gerade, dass besagter Heiko die News schon in einem anderen Thread gepostet hat - und es mag!!

:yeah:
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 24180
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Newcomer, Hoffnungsträger, Bandcamp-Helden...

Beitragvon Secret Of Steel » 19. Dezember 2019, 21:30

Pavlos hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:

Throne Of Iron heisst eigentlich Tucker Thomasson, lebt in Indiana/USA, hat ganz alleine drei charmant geile Trve Steel Demotracks fabriziert und bietet diese jetzt auf bandcamp für relativ kleines Geld an. Da ich ja total auf diesen minimalistisch "produzierten" Kram stehe (siehe auch Iron Griffin, Demon Bitch, Emblem und Ezra Books, die alle liebe!!), musste ich da sofort zuschlagen. Galoppierende Riffs, wackeliger Kauz-Gesang, viel Hall, prägnante Lead-Gitarren, Pathos in jeder Note. Count me in, folks!!

:yeah:


Alright, es ist soweit!!!

Am 21.02.2020 kommt das Debüt "Adventure One" via No Remorse Records.



Beim "Klingt so, als ob sich der Sänger in einem anderen Raum befindet/aufgenommen hat" Kommentar unter dem Video musste ich schmunzeln, denn das klingt tatsächlich so. Aber genau so liebe ich das bei dieser Art Metal. Der Heiko bekommt dabei sicherlich wieder Nasensekret-Fantasien....

Ediith Piaf: Hoppla, sehe gerade, dass besagter Heiko die News schon in einem anderen Thread gepostet hat - und es mag!!

:yeah:

Jaaa, freue mich riesig auf das Album! :smile2:
Benutzeravatar
Secret Of Steel
WatchTower-Aushalter
 
 
Beiträge: 287
Registriert: 27. Mai 2017, 21:44


Re: Newcomer, Hoffnungsträger, Bandcamp-Helden...

Beitragvon Darth Bane » 20. Dezember 2019, 17:43

21.2. ist notiert,das taugt :cool2:
"Divide et Impera!!!"
Benutzeravatar
Darth Bane
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2267
Registriert: 1. Februar 2014, 18:43
Wohnort: München


Re: Newcomer, Hoffnungsträger, Bandcamp-Helden...

Beitragvon Secret Of Steel » 23. Dezember 2019, 14:07



Und hier das richtige Video. Das ist einfach so herrlich nerdig und klischeebetrunken, dass es eine wahre Freude ist. :smile2:
Und ich liebe diesen Gesang.
Benutzeravatar
Secret Of Steel
WatchTower-Aushalter
 
 
Beiträge: 287
Registriert: 27. Mai 2017, 21:44


Re: Newcomer, Hoffnungsträger, Bandcamp-Helden...

Beitragvon Ulle » 23. Dezember 2019, 17:07

Ich will dann immer nicht klicken und tu es doch wieder, danach will ich nix schreiben weil ich damit alle nur noch anöde und wie ein Arsch rüberkomme, aber irgendwie kann ich es dann doch wieder nicht lassen, weil ich das alles nicht fassen kann. Da das jetzt gesagt ist, brauche ich nix zu schreiben und fühle mich dennoch besser.
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13474
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: Newcomer, Hoffnungsträger, Bandcamp-Helden...

Beitragvon Cromwell » 23. Dezember 2019, 17:24

Ulle hat geschrieben:Ich will dann immer nicht klicken und tu es doch wieder, danach will ich nix schreiben weil ich damit alle nur noch anöde und wie ein Arsch rüberkomme, aber irgendwie kann ich es dann doch wieder nicht lassen, weil ich das alles nicht fassen kann. Da das jetzt gesagt ist, brauche ich nix zu schreiben und fühle mich dennoch besser.

Komm schon, lass' den inneren Matthias Mende von der Leine.
Ach, Sie ficken Bienen?
Benutzeravatar
Cromwell
Listenhorst
 
 
Beiträge: 3273
Registriert: 18. Mai 2010, 20:15


Re: Newcomer, Hoffnungsträger, Bandcamp-Helden...

Beitragvon Ulle » 23. Dezember 2019, 17:32

Cromwell hat geschrieben:
Ulle hat geschrieben:Ich will dann immer nicht klicken und tu es doch wieder, danach will ich nix schreiben weil ich damit alle nur noch anöde und wie ein Arsch rüberkomme, aber irgendwie kann ich es dann doch wieder nicht lassen, weil ich das alles nicht fassen kann. Da das jetzt gesagt ist, brauche ich nix zu schreiben und fühle mich dennoch besser.

Komm schon, lass' den inneren Matthias Mende von der Leine.


:lol:
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13474
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Re: Newcomer, Hoffnungsträger, Bandcamp-Helden...

Beitragvon thorondor » 23. Dezember 2019, 19:10

Ulle hat geschrieben:Ich will dann immer nicht klicken und tu es doch wieder, danach will ich nix schreiben weil ich damit alle nur noch anöde und wie ein Arsch rüberkomme,

Ich will ja nichts sagen, aber ist das nicht ne Steilvorlage für weitere Kommentare für so manchen hier? Ich selber kenn den Ulle nicht gut genug, also will ich nichts geschrieben haben ;-)
thorondor
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1764
Registriert: 1. August 2014, 22:18
Wohnort: Salzburg, Österreich


Re: Newcomer, Hoffnungsträger, Bandcamp-Helden...

Beitragvon Acurus-Heiko » 24. Dezember 2019, 02:02

Secret Of Steel hat geschrieben:

Und hier das richtige Video. Das ist einfach so herrlich nerdig und klischeebetrunken, dass es eine wahre Freude ist. :smile2:
Und ich liebe diesen Gesang.


Was ist das für eine Metal-Muschi?

Bild
Metal is "orchestrated technological Nihilism" (Lester Bangs) and "heroical Realism" (me)

Bild
Benutzeravatar
Acurus-Heiko
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6428
Registriert: 25. Juni 2007, 10:49
Wohnort: Kreta


Re: Newcomer, Hoffnungsträger, Bandcamp-Helden...

Beitragvon Dr. Best » 24. Dezember 2019, 11:51

Acurus-Heiko hat geschrieben:
Secret Of Steel hat geschrieben:

Und hier das richtige Video. Das ist einfach so herrlich nerdig und klischeebetrunken, dass es eine wahre Freude ist. :smile2:
Und ich liebe diesen Gesang.


Was ist das für eine Metal-Muschi?

Bild

Stimmt, bei Ohropax oder so Schaumstoffdingern bekomme ich auch immer Krätze, da hört man doch nix gscheit drunter. Guter Gehörschutz ist wichtig und muss nicht teuer sein!

Achso, Musik gab es auch? Da hat Ulle der Ulle ja schon total arschig was treffendes zu gesagt.
- The sound was so big I swear it created a new fjord behind us. -
Benutzeravatar
Dr. Best
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 4496
Registriert: 28. April 2009, 11:41
Wohnort: Brig


Re: Newcomer, Hoffnungsträger, Bandcamp-Helden...

Beitragvon Pavlos » 8. Februar 2020, 13:05

Bild

Fer de Lance is a Metal Band based in Chicago. With musicians from Moros Nyx, Professor Emeritus, Satan's Hallow, Midnight Dice, and Smoulder, Fer de Lance came together to make uncompromising music devoid of the demands of genre and scene.


...und dabei machen die Jungs aber mal sowas von eine gute Figur. Think epische Bathory und Atlantean Kodex....der erste Track klingt jedenfalls superstark, if you ask me:

https://ferdelancemetal.bandcamp.com/

CD und LP kommen Mitte März.
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 24180
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Newcomer, Hoffnungsträger, Bandcamp-Helden...

Beitragvon Killmister » 8. Februar 2020, 16:58

Pavlos hat geschrieben:Bild

Fer de Lance is a Metal Band based in Chicago. With musicians from Moros Nyx, Professor Emeritus, Satan's Hallow, Midnight Dice, and Smoulder, Fer de Lance came together to make uncompromising music devoid of the demands of genre and scene.


...und dabei machen die Jungs aber mal sowas von eine gute Figur. Think epische Bathory und Atlantean Kodex....der erste Track klingt jedenfalls superstark, if you ask me:

https://ferdelancemetal.bandcamp.com/

CD und LP kommen Mitte März.

:mjam:
Wenn der Rest genau so rein läuft, schlägt der Faddi zu.
Wenn man etwas nicht mag, ist einem weniger davon lieber.
Benutzeravatar
Killmister
Metalizer
 
 
Beiträge: 6753
Registriert: 18. Januar 2009, 16:56
Wohnort: Thoringi in Baden


Re: Newcomer, Hoffnungsträger, Bandcamp-Helden...

Beitragvon Hades » 8. Februar 2020, 19:15

Pavlos hat geschrieben:Think epische Bathory und Atlantean Kodex....


*Flucht ergreif*
Benutzeravatar
Hades
Metalizer
 
 
Beiträge: 6898
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: Württemberg


Re: Newcomer, Hoffnungsträger, Bandcamp-Helden...

Beitragvon Siebi » 8. Februar 2020, 21:38

Hades hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:Think epische Bathory und Atlantean Kodex....


*Flucht ergreif*

:-D
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 18393
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


VorherigeNächste

Zurück zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste