JUDAS PRIEST

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: JUDAS PRIEST

Beitragvon Hofi » 12. Mai 2021, 10:37

So, nach "Firepower" der Halford/Hill-Band gibt es nun ein Album von KK's Priest, das auf den Namen "Sermons Of The Sinner" hört...

Laut Pressemitteilung sind unter anderem neben K.K. Downing, Tim "Ripper" Owens und Les Binks am Start.

Hier der erste Song und irgendwie dachte ich immer, dass Les Binks etwas älter ist.... :ehm:
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5959
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwäbischen Alb


Re: JUDAS PRIEST

Beitragvon Oliver/Keep-It-True » 12. Mai 2021, 11:28

Original drummer, Les Binks, unfortunately sustained a wrist injury, but will make special guest live appearances when the band tours.

Seine Pubgigs mit Priesthood spielt er aber :-)
"Valor pleases you, Crom...so grant me one request. Grant me revenge! And if you do not listen, then to HELL with you!"
Bild
Benutzeravatar
Oliver/Keep-It-True
Barbar
 
 
Beiträge: 17585
Registriert: 8. Januar 2004, 15:01
Wohnort: Biebelried


Re: JUDAS PRIEST

Beitragvon Pavlos » 12. Mai 2021, 12:24

Schade, ich hatte auf einen vollkommen anderen Sound gehofft, mehr so 70er Priest, aber das hier klingt ja beliebig wie aktuelle Accept.
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 24180
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: JUDAS PRIEST

Beitragvon Acrylator » 16. Mai 2021, 23:29

Pavlos hat geschrieben:Schade, ich hatte auf einen vollkommen anderen Sound gehofft, mehr so 70er Priest, aber das hier klingt ja beliebig wie aktuelle Accept.

Finde den Sound, soweit ich das ĂĽber meine Computerboxen beurteilen kann, schon irgendwie weniger "modern" als die letzten X Priest-Alben, aber der Drumsound kommt mir schon etwas wenig lebendig vor (und mir ist da zu viel durchgehende Double-Bass), was bei dem Drummer (immerhin mein klarer Liebilngsdrummer der Priest-Diskografie) schon irgendwie schade ist.
Songwriting finde ich jetzt auch nicht so spannend, da hatte die letzte Priest durchaus einige größere Kaliber, auch wenn ich die schnelle Twin-Guitar-Passage hier ganz cool finde.
Benutzeravatar
Acrylator
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13211
Registriert: 16. Januar 2008, 20:14


Re: JUDAS PRIEST

Beitragvon Oliver/Keep-It-True » 17. Mai 2021, 07:12

Les Binks spielt nicht auf der Scheibe, das ist der Typ von Cage
"Valor pleases you, Crom...so grant me one request. Grant me revenge! And if you do not listen, then to HELL with you!"
Bild
Benutzeravatar
Oliver/Keep-It-True
Barbar
 
 
Beiträge: 17585
Registriert: 8. Januar 2004, 15:01
Wohnort: Biebelried


Re: JUDAS PRIEST

Beitragvon Acrylator » 17. Mai 2021, 14:13

Oliver/Keep-It-True hat geschrieben:Les Binks spielt nicht auf der Scheibe, das ist der Typ von Cage

Ah, okay, hatte mich in dem Video schon gewundert, wie gut der Typ sich gehalten hat und dass das Spiel doch eher in Richtung "Power-Metal-Standard" geht...
Benutzeravatar
Acrylator
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13211
Registriert: 16. Januar 2008, 20:14


Re: JUDAS PRIEST

Beitragvon Flossensauger » 16. Juli 2021, 19:12

Na, da lag ich mit dem Boxset ja mal richtig!
Benutzeravatar
Flossensauger
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3704
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: JUDAS PRIEST

Beitragvon Flossensauger » 17. Oktober 2021, 00:03

Flossensauger hat geschrieben:Na, da lag ich mit dem Boxset ja mal richtig!


Und wem langweilig ist, und wer sich fragt wer 500€ für Schrott ausgibt, der liest hier weiter, die 42 CD Box ist nun bei den ersten Koi!fern angekommen.[url] https://forums.stevehoffman.tv/threads/ ... 72/page-28
[/url]
Benutzeravatar
Flossensauger
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3704
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Vorherige

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron