Heavy Metal aus Griechenland - METAL FROM HELLAS

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Heavy Metal aus Griechenland - METAL FROM HELLAS

Beitragvon Pavlos » 5. Februar 2012, 21:33

Mein Favorit auf der Scheibe hört auf den Namen ´Evil Thoughts Around´.

<3
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 22597
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Heavy Metal aus Griechenland - METAL FROM HELLAS

Beitragvon Pavlos » 1. April 2012, 22:47

Pavlos hat geschrieben:Bild

Power CrĂĽe - The Sign Of Rage (1996, Power Metal)

01. Last Command
02. Torture
03. Forever
04. On The Run
05. Enemy Brothers
06. Before The End
07. Spent On You

Auf die "The Sign Of Rage" bin ich Ende der 90er in einem uralten Athener Plattenladen gestoßen. Der Besitzer, ein alter Freak in Lederklamotten und OMEN Shirt, zog die Platte aus einem riesengroßen Stapel Platten heraus und meinte: “Ich habe mitbekommen dass Du aus Deutschland bist, das hier musst Du unbedingt kaufen. Das ist Deutscher Metal aus Griechenland. Das ist gut, sehr gut sogar. Greif zu". Das simple Cover und der seltsame Bandname irritierten mich zwar etwas, aber trotzdem griff ich beherzt zu. Und schon bald danach stand fest: Der alte Sack hatte Recht.

Bild

POWER CRÜE aus Athen wurden 1986 gegründet und veröffentlichten Anfang der 90er zwei Demos, bevor sie zehn Jahre später mit "The Sign Of Rage" ihr erstes Studioalbum raushauten, auf dem sie vor allem dem guten, alten Teutonenstahl der 80er Tribut zollten. Ein bischen ACCEPT hier, ein wenig GRAVE DIGGER dort, und ganz, ganz, ganz viel RUNNING WILD sind die Zutaten auf diesem edlen Stück griechischer Stahlschmiedekunst. Die Band führte sozusagen das weiter, was Hobbypirat Rolf Kasparek Mitte der 90er abhanden gekommen war: Treibende Riffs, charismatische Leads, packende Refrains und einen verdammt authentischen Sound. Hier und da schleichte sich dann noch ein bisschen US Metal Feeling ein, und etwas Eigenständigkeit hatten die Jungs um Gründungsmitglieder Thanasis Bertsatos (Gitarre) und George Economou (Bass) sogar auch noch am Start.



Der Großteil des Materials marschiert straight nach vorne(´On The Run´), rifft energisch vor sich hin(´Last Command´), und lässt generell nur wenig Freiraum zum Luft schnappen. Einzige Ausnahme: Das epische,leicht proggressive, ´Before The End´. Ansonsten regiert nur Zeus´mächtiger Blitz: Power Metal in seiner ursprünglichen Art, und keine mit Keyboards verunreinte Kacke, mit welcher dieser Stil seit ein paar Jahren assoziiert und verfälscht wird.



Leider blieb der erhoffte Erfolg aus, hauptsächlich aufgrund mangelnder professioneller Einstellung, aber auch weil kein finanzstarkes Label hinter der Band stand. 1999 ("Stay Heavy")und 2005("Night...Mares") folgten dann noch zwei weiter Outputs, die jedoch nicht an die grandiose Power des Debüts heranreichen konnten. Durch einen unnötigen Sängerwechsel, einer Militärdienst-bedingten Bandpause, und höchst durchschnittlichem Songwriting hatte sich die Band weiter ins bedeutungslose Abseits manövriert. Zur Zeit ist man auf Labelsuche und will songtechnisch wieder mehr Richtung The Sign Of Rage gehen.


Jetzt muß ich doch glatt mal ein uraltes Posting von mir hochziehen. Die "Sign Of Rage" wurde nämlich Ende 2010 von Lighten The Underground auf Vinyl wiederveröffentlicht. Auf ebay stehen momentan´ne handvoll Exemplare zu einem kleinen Preis. Fans der im Original-Posting angeführten Bands sollten reinhören bzw. zugreifen.
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 22597
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Heavy Metal aus Griechenland - METAL FROM HELLAS

Beitragvon rapanzel » 2. April 2012, 15:35

Weiß jemand zufällig, was die NORTHWIND "Mythology" LP ungefähr wert ist?
An obscene invention of twisted minds:

Bild
Benutzeravatar
rapanzel
Full Moon Fistbanger
 
 
Beiträge: 20862
Registriert: 9. April 2008, 11:07
Wohnort: Herborn


Re: Heavy Metal aus Griechenland - METAL FROM HELLAS

Beitragvon Sgt. Kuntz » 2. April 2012, 15:38

rapanzel hat geschrieben:Weiß jemand zufällig, was die NORTHWIND "Mythology" LP ungefähr wert ist?


Ca. 27.200 Griechische Drachme. :smile2:
Muss rispettieren die andere Kollega!
Benutzeravatar
Sgt. Kuntz
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8386
Registriert: 7. Dezember 2008, 12:46
Wohnort: Bayern


Re: Heavy Metal aus Griechenland - METAL FROM HELLAS

Beitragvon Fire Down Under » 2. April 2012, 22:21

Sgt. Kuntz hat geschrieben:
rapanzel hat geschrieben:Weiß jemand zufällig, was die NORTHWIND "Mythology" LP ungefähr wert ist?


Ca. 27.200 Griechische Drachme. :smile2:

also 2,23€?

Ă„hm... ICHMUSSWEG! O.o
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16623
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: MĂĽnchen


Re: Heavy Metal aus Griechenland - METAL FROM HELLAS

Beitragvon beavis666 » 4. April 2012, 05:54

rapanzel hat geschrieben:Weiß jemand zufällig, was die NORTHWIND "Mythology" LP ungefähr wert ist?

montag frĂĽh auf ebay -----> 139$ http://www.ebay.com/itm/300686396342?ss ... 1423.l2649

der typ hatte noch anderen coolen griechenkrams am start ich ich hab 2x zugeschlagen (crush und spitfire). ne rust war auch dabei ging für 45€ umgerechnet raus (hatte sprünge im ersten track laut seiner beschreibung)

@fdu
das sollten a 80€ sein ;)
beavis666
St.Anger-Gutfinder
 
 
Beiträge: 45
Registriert: 1. Februar 2012, 22:30


Re: Heavy Metal aus Griechenland - METAL FROM HELLAS

Beitragvon Sgt. Kuntz » 4. April 2012, 08:01

beavis666 hat geschrieben:
rapanzel hat geschrieben:Weiß jemand zufällig, was die NORTHWIND "Mythology" LP ungefähr wert ist?

montag frĂĽh auf ebay -----> 139$ http://www.ebay.com/itm/300686396342?ss ... 1423.l2649

der typ hatte noch anderen coolen griechenkrams am start ich ich hab 2x zugeschlagen (crush und spitfire). ne rust war auch dabei ging für 45€ umgerechnet raus (hatte sprünge im ersten track laut seiner beschreibung)

@fdu
das sollten a 80€ sein ;)


Ja, wobei die "Mythology" schon sehr lange nicht zu bekommen ist, ich hab sie das erste Mal 1999 auf einer Börse für damals 100 Mark gesehen, was zu der Zeit schon fast die oberste Grenze war für fast alle Raritäten, also teurer als SALEM'S WYCH, HEATHENS RAGE, COMMANDER usw.
Muss rispettieren die andere Kollega!
Benutzeravatar
Sgt. Kuntz
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8386
Registriert: 7. Dezember 2008, 12:46
Wohnort: Bayern


Re: Heavy Metal aus Griechenland - METAL FROM HELLAS

Beitragvon beavis666 » 9. April 2012, 03:21

Pavlos hat geschrieben:Mein Favorit auf der Scheibe hört auf den Namen ´Evil Thoughts Around´.

<3

dazu gibts sogar nen videoclip hahahaha
beavis666
St.Anger-Gutfinder
 
 
Beiträge: 45
Registriert: 1. Februar 2012, 22:30


Re: Heavy Metal aus Griechenland - METAL FROM HELLAS

Beitragvon rapanzel » 22. April 2012, 14:04




Affengeiler US Metal aus Griechenland, leider nur in Demoquali, aber die CD bekommt man nachgeworfen. Lohnt sich 100%ig
An obscene invention of twisted minds:

Bild
Benutzeravatar
rapanzel
Full Moon Fistbanger
 
 
Beiträge: 20862
Registriert: 9. April 2008, 11:07
Wohnort: Herborn


Re: Heavy Metal aus Griechenland - METAL FROM HELLAS

Beitragvon Holy Mighty Stormwitch » 8. Oktober 2012, 19:53

Nächsten Sonntag spielen WAR DANCE mit Manilla Road und Co. KG in Athen. Die Jungs gibt es noch gar nicht so lange, erst seit 2010. Letztes Jahr wurde eine Promo mit 4 Stücken veröffentlicht. Gefällt mir trotz des leicht progressiven Einschlags sehr gut, vor allem der Sänger verkörpert den typisch griechisch-epischen Einschlag, wie man das von den Hellenen gewohnt ist. Auf der myspace-Seite kann man sich die komplette Promo anhören, mein Favorit ist "Freedom":

http://www.myspace.com/war_dance/music/ ... 3-82559965


Die hier mehrfach erwähnten AGELESS WISDOM sind seit einiger Zeit bei FB aktiv. Hoffe, dass da bald mal wieder was kommt. Griechenstahl mit miserabler Produktion und grottenschlechtem Englisch, Hammerband :yeah: !
Na vrh brda vrba mrda
Benutzeravatar
Holy Mighty Stormwitch
Metalizer
 
 
Beiträge: 7428
Registriert: 21. November 2004, 19:23


Re: Heavy Metal aus Griechenland - METAL FROM HELLAS

Beitragvon Fire Down Under » 8. Oktober 2012, 20:28

Holy Mighty Stormwitch hat geschrieben:

Die hier mehrfach erwähnten AGELESS WISDOM sind seit einiger Zeit bei FB aktiv. Hoffe, dass da bald mal wieder was kommt. Griechenstahl mit miserabler Produktion und grottenschlechtem Englisch, Hammerband :yeah: !

:oh2: :oh2: :oh2:

Bitte ENDLICH mal ein Re-Relase des 1990er Demos! Bester MANILLA ROAD-Worship ever aller Zeiten fĂĽr immer!
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16623
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: MĂĽnchen


Re: Heavy Metal aus Griechenland - METAL FROM HELLAS

Beitragvon Holy Mighty Stormwitch » 8. Oktober 2012, 20:29

Fire Down Under hat geschrieben:
Holy Mighty Stormwitch hat geschrieben:

Die hier mehrfach erwähnten AGELESS WISDOM sind seit einiger Zeit bei FB aktiv. Hoffe, dass da bald mal wieder was kommt. Griechenstahl mit miserabler Produktion und grottenschlechtem Englisch, Hammerband :yeah: !

:oh2: :oh2: :oh2:

Bitte ENDLICH mal ein Re-Relase des 1990er Demos! Bester MANILLA ROAD-Worship ever aller Zeiten fĂĽr immer!


Ich sehe Manolis am Freitag und werde ihn fragen, ob da irgendwas geplant ist... der weiĂź mit Sicherheit wie es aussieht.
Na vrh brda vrba mrda
Benutzeravatar
Holy Mighty Stormwitch
Metalizer
 
 
Beiträge: 7428
Registriert: 21. November 2004, 19:23


Re: Heavy Metal aus Griechenland - METAL FROM HELLAS

Beitragvon Holy Mighty Stormwitch » 1. November 2012, 15:12

Es gibt Neues: Habe soeben von der Band die Bestätigung bekommen, dass das Demo in Kürze wiederveröffentlicht wird - allerdings in einer neuen Version, die vom aktuellen Line-Up eingespielt wurde.
Na vrh brda vrba mrda
Benutzeravatar
Holy Mighty Stormwitch
Metalizer
 
 
Beiträge: 7428
Registriert: 21. November 2004, 19:23


Re: Heavy Metal aus Griechenland - METAL FROM HELLAS

Beitragvon Fire Down Under » 1. November 2012, 15:15

Holy Mighty Stormwitch hat geschrieben:Es gibt Neues: Habe soeben von der Band die Bestätigung bekommen, dass das Demo in Kürze wiederveröffentlicht wird - allerdings in einer neuen Version, die vom aktuellen Line-Up eingespielt wurde.

.mhmpf:
:ahasoso:

Rumpelkammer

Pommes und Katzen.
Benutzeravatar
Fire Down Under
Rumpel-Pirat
 
 
Beiträge: 16623
Registriert: 20. Mai 2010, 20:42
Wohnort: MĂĽnchen


Re: Heavy Metal aus Griechenland - METAL FROM HELLAS

Beitragvon azgatoth » 7. Januar 2013, 21:32

Habe heute eine epische band aus Griechenland entdeckt:

NORTHWIND

Suínd derren Album sehr rar od. normal erhältlich????
March on metal warrior
March to battle
To battle with all your might
March on metal warrior
You can't lose
You can't win without a fight
Benutzeravatar
azgatoth
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2697
Registriert: 27. März 2008, 13:21
Wohnort: Tomb of the Mutilated


VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], StormOfSteel1 und 11 Gäste