Erlebt das Tape ein Comeback?

Schreibt euch die Finger wund √ľber das gro√üe Thema "Metal" - √ľber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Erlebt das Tape ein Comeback?

Beitragvon Hippie-Ben » 22. Januar 2021, 23:24

Hab auch ein Denon, und zwar das DN-T620, Tapedeck und CD-Player kombiniert. Hab ich damals in der Firma f√ľr Veranstaltungstechnik, wo ich als Lagerist gejobbt hab, vor dem Schrott bewahrt. Hat sicher viele hundert Jobs mitgemacht, funktioniert aber immer noch einwandfrei.
Hab auch noch ein altes Tascam 8-Spur-Ger√§t, mit dem man auf handels√ľbliche Tapes aufnehmen kann. Ist nur leider zu gro√ü um es bei mir aufzustellen.
Wickeldorn!

PS:
Gerade eben hab ich mit meiner Frau "Das Schweigen der Lämmer" auf VHS geguckt.
Mein Reisekoffer zur Apokalypse: http://www.musik-sammler.de/sammlung/hippie-ben

"Wennde met dr Hääd löufs
häsde immer
E Aaschloch v√ľrm Jeseech"
Benutzeravatar
Hippie-Ben
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1287
Registriert: 11. Juni 2010, 20:58
Wohnort: Köln


Re: Erlebt das Tape ein Comeback?

Beitragvon Hugin » 25. Januar 2021, 02:29

Ich hab mir vergangenes Jahr auch ein "neues" Tapedeck geg√∂nnt. Ein Marantz SD-50 f√ľr 65,- Euro.

Und jetzt hab ich ja mit dem "Orange Album" von CIRITH UNGOL auch erstmals eine neue MC dazu gekauft.

:cool2:
"It takes a thousand fans from any other band to make one Manowarrior!"
- Sir Dr. Joey DeMaio, 2012

Primitivsoundkunst: http://www.morbid-alcoholica.com/

2016 A.Y.P.S. = 0 A.R.C.U.
Benutzeravatar
Hugin
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8241
Registriert: 8. November 2004, 01:27
Wohnort: Svabia Patria Aeterna


Re: Erlebt das Tape ein Comeback?

Beitragvon Hippie-Ben » 26. Januar 2021, 12:30

Yeah, die hab ich auch! Und die wiederum als Tape zu veröffentlichen war eine glanzvolle Entscheidung!
Mein Reisekoffer zur Apokalypse: http://www.musik-sammler.de/sammlung/hippie-ben

"Wennde met dr Hääd löufs
häsde immer
E Aaschloch v√ľrm Jeseech"
Benutzeravatar
Hippie-Ben
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1287
Registriert: 11. Juni 2010, 20:58
Wohnort: Köln


Re: Erlebt das Tape ein Comeback?

Beitragvon Hugin » 27. Januar 2021, 00:51

Hippie-Ben hat geschrieben:Yeah, die hab ich auch! Und die wiederum als Tape zu veröffentlichen war eine glanzvolle Entscheidung!


Ja, die Entscheidung war schon okay. Aber ich w√§re wirklich nicht b√∂se, wenn auch noch eine CD-Pressung nachk√§me. Hab sie mir zwar gebrannt und ein sch√∂nes Booklet dazu gebastelt, aber jau... du sp√ľrst, wie ich denke...
"It takes a thousand fans from any other band to make one Manowarrior!"
- Sir Dr. Joey DeMaio, 2012

Primitivsoundkunst: http://www.morbid-alcoholica.com/

2016 A.Y.P.S. = 0 A.R.C.U.
Benutzeravatar
Hugin
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8241
Registriert: 8. November 2004, 01:27
Wohnort: Svabia Patria Aeterna


Re: Erlebt das Tape ein Comeback?

Beitragvon Franko » 30. Januar 2021, 10:37

Die Tage mal den alten Walkman & mein letztes Tape herausgekramt... war schon ziemlich cool, die Musik so zu hören.

Bild
Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8674
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30


Re: Erlebt das Tape ein Comeback?

Beitragvon Flossensauger » 30. Januar 2021, 17:16

Das Tape habe ich mir beim selben Auftritt der Band geholt wie du. Völlig unterbewertete Kapelle.
Benutzeravatar
Flossensauger
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3704
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Re: Erlebt das Tape ein Comeback?

Beitragvon Acrylator » 30. Januar 2021, 20:03

Hugin hat geschrieben:
Hippie-Ben hat geschrieben:Yeah, die hab ich auch! Und die wiederum als Tape zu veröffentlichen war eine glanzvolle Entscheidung!


Ja, die Entscheidung war schon okay. Aber ich w√§re wirklich nicht b√∂se, wenn auch noch eine CD-Pressung nachk√§me. Hab sie mir zwar gebrannt und ein sch√∂nes Booklet dazu gebastelt, aber jau... du sp√ľrst, wie ich denke...

CD wäre echt schön, Tapedeck hab ich längst nicht mehr und werde mir auch keines mehr zulegen...
Benutzeravatar
Acrylator
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 13211
Registriert: 16. Januar 2008, 20:14


Re: Erlebt das Tape ein Comeback?

Beitragvon Pavlos » 30. Januar 2021, 20:06

Acrylator hat geschrieben:
Hugin hat geschrieben:
Hippie-Ben hat geschrieben:Yeah, die hab ich auch! Und die wiederum als Tape zu veröffentlichen war eine glanzvolle Entscheidung!


Ja, die Entscheidung war schon okay. Aber ich w√§re wirklich nicht b√∂se, wenn auch noch eine CD-Pressung nachk√§me. Hab sie mir zwar gebrannt und ein sch√∂nes Booklet dazu gebastelt, aber jau... du sp√ľrst, wie ich denke...

CD wäre echt schön, Tapedeck hab ich längst nicht mehr und werde mir auch keines mehr zulegen...


Ich gehe doch mal stark davon aus, dass da eine CD Variante nachgeschoben wird....oder?!
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 24180
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Erlebt das Tape ein Comeback?

Beitragvon Hippie-Ben » 31. Januar 2021, 10:47

Na da gehe ich doch mal schwerst von aus!
Mein Reisekoffer zur Apokalypse: http://www.musik-sammler.de/sammlung/hippie-ben

"Wennde met dr Hääd löufs
häsde immer
E Aaschloch v√ľrm Jeseech"
Benutzeravatar
Hippie-Ben
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1287
Registriert: 11. Juni 2010, 20:58
Wohnort: Köln


Re: Erlebt das Tape ein Comeback?

Beitragvon Pavlos » 31. Januar 2021, 11:29

Heavy Metal im Jahr 2021 ist nicht immer nachvollziehbar, deshalb meine "Sorge".
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 24180
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Erlebt das Tape ein Comeback?

Beitragvon Hippie-Ben » 31. Januar 2021, 12:43

Die wollen doch dass wir das glauben.
Mein Reisekoffer zur Apokalypse: http://www.musik-sammler.de/sammlung/hippie-ben

"Wennde met dr Hääd löufs
häsde immer
E Aaschloch v√ľrm Jeseech"
Benutzeravatar
Hippie-Ben
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1287
Registriert: 11. Juni 2010, 20:58
Wohnort: Köln


Re: Erlebt das Tape ein Comeback?

Beitragvon Hippie-Ben » 31. Januar 2021, 12:46

Was meinst du √ľberhaupt?
Mein Reisekoffer zur Apokalypse: http://www.musik-sammler.de/sammlung/hippie-ben

"Wennde met dr Hääd löufs
häsde immer
E Aaschloch v√ľrm Jeseech"
Benutzeravatar
Hippie-Ben
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1287
Registriert: 11. Juni 2010, 20:58
Wohnort: Köln


Re: Erlebt das Tape ein Comeback?

Beitragvon Hugin » 1. Februar 2021, 21:05

Immerhin haben sie sich ja die M√ľhe gemacht, ein quadratisches Artwork dazu zu designen, sogar mit Textur der Leinwand. H√§tte man ja nicht tun m√ľssen, bliebe es beim Tape...

Haha... Sherlock, was?

:cool2:
"It takes a thousand fans from any other band to make one Manowarrior!"
- Sir Dr. Joey DeMaio, 2012

Primitivsoundkunst: http://www.morbid-alcoholica.com/

2016 A.Y.P.S. = 0 A.R.C.U.
Benutzeravatar
Hugin
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8241
Registriert: 8. November 2004, 01:27
Wohnort: Svabia Patria Aeterna


Re: Erlebt das Tape ein Comeback?

Beitragvon Flossensauger » 3. September 2021, 22:19

Versuchen kann man's mal:

Ich suche f√ľr einen Freund in Berlin ein Doppel-Cassettendeck. Muss kein High-End sein (gibt's das bei Doppeldecks √ľberhaupt?), sollte aber noch funktionieren. Habe meine √ľblichen Quellen (fast) alle abgegrast und es ist nix aufzutreiben. H√§tte ich mal vor 10, 15 Jahren ein paar eingelagert... .

Wer was loswerden will-> PN.
Benutzeravatar
Flossensauger
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3704
Registriert: 2. Juli 2013, 17:19


Vorherige

Zur√ľck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Majestic-12 [Bot] und 1 Gast