Rock Pop Festival 1983 Dortmund

Schreibt euch die Finger wund ĂŒber das große Thema "Metal" - ĂŒber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Rock Pop Festival 1983 Dortmund

Beitragvon OldAnno » 30. November 2009, 20:30

Prof hat geschrieben:
maniacdom hat geschrieben:Da ich damals auf dem Festival war, möchte ein ErinnerungsstĂŒck inform der Filmaufnahmen schon haben.


:yeah:

Ich habe damals 'nur' die Fernsehsendung gesehen.

Ich hab 2008 bei SBF mit 5 anderen Leuten, die sich teilweise untereinander gar nicht kannten, in einem Wohnwagen auf'm Parkplatz ein paar Bier getrunken. Irgendwann kam das Thema auf "Rock Pop In Concert" und wir stellten ALLE Sechs (!) fest, daß wir im Februar 1984 jeder fĂŒr sich vor dem Fernseher hockten (zwei von sechs heimlich, vier von sechs hatten Bier; nur fĂŒr die Statistik...) und guckten und einen Kassettenrekorder gegenĂŒber vom Fernseher stehen hatten -What the fuck is an Überspielkabel?- um alles aufzunehmen. Jeder! Irgendwie kurios. Beim Abhören meiner Aufnahmen war dann bei Songs wie etwa 'Run To The Hills' auf der Kassette laut und deutlich mein Wellensittich "Hansi" (R.I.P.) zu vernehmen, da er bei ihm bekannten Melodien laut mitzupfeifen pflegte... Nur so aus Nostalgie jetzt, Verzeihung...
"Delfine sind total tuntig." - "Quatsch, Delfine können Haie töten!" - "Na und? Tunten können auch Haie töten, trotzdem sind sie hinterher immer noch tuntig..."
Benutzeravatar
OldAnno
Prog-Rock-Fan
 
 
BeitrÀge: 195
Registriert: 12. Mai 2008, 21:24


Re: Rock Pop Festival 1983 Dortmund

Beitragvon J.uwe » 30. November 2009, 21:09

maniacdom hat geschrieben:Wo hast Du sie denn gefunden?


Ein gewisser Broggi, welcher selbst dabei war, hat mir die DVD kopiert. Falls er sich in diesem Forum mit aufhÀlt, nochmal ein dickes Dankeschön an dieser Stelle.

@OldAnno

Wieder ein Geschichte mehr, weswegen ich mein Zu-spÀt-geboren-sein verdamme. :ehm:
J.uwe
 
 


Re: Rock Pop Festival 1983 Dortmund

Beitragvon holg » 30. November 2009, 22:10

Ich glaube, ich schrobte das bereits vor ein paar Monaten hier irgendwo, aber es passt ja wieder. Ich saß in meinem Kinderzimmer vor meinem tragbaren Mono-TV (lebt immer noch) und habe die Sendung ĂŒber die Kopfhörer meines Walkman auf Cassetten gezogen. Schönen Mono-Rauschen inklusive. Völlig egal. Das war ein grandioses Ereignis.
holg
Sacred Metal-Legende
 
 
BeitrÀge: 10994
Registriert: 4. Oktober 2005, 12:56


Re: Rock Pop Festival 1983 Dortmund

Beitragvon OldAnno » 30. November 2009, 22:10

J.uwe hat geschrieben:
maniacdom hat geschrieben:Wo hast Du sie denn gefunden?


Ein gewisser Broggi, welcher selbst dabei war, hat mir die DVD kopiert. Falls er sich in diesem Forum mit aufhÀlt, nochmal ein dickes Dankeschön an dieser Stelle.

@OldAnno

Wieder ein Geschichte mehr, weswegen ich mein Zu-spÀt-geboren-sein verdamme. :ehm:

Haha, ich glaube, der Rainer Broggi ist fĂŒr einen PC vieeeel zu old school... Er lehnt ALLES ab, was nach 85 kam, glaub ich. Brav, Rainer, auch wenn Du das hier niemals lesen wirst...
"Delfine sind total tuntig." - "Quatsch, Delfine können Haie töten!" - "Na und? Tunten können auch Haie töten, trotzdem sind sie hinterher immer noch tuntig..."
Benutzeravatar
OldAnno
Prog-Rock-Fan
 
 
BeitrÀge: 195
Registriert: 12. Mai 2008, 21:24


Re: Rock Pop Festival 1983 Dortmund

Beitragvon Loomis » 30. November 2009, 22:23

OldAnno hat geschrieben:
J.uwe hat geschrieben:
maniacdom hat geschrieben:Wo hast Du sie denn gefunden?


Ein gewisser Broggi, welcher selbst dabei war, hat mir die DVD kopiert. Falls er sich in diesem Forum mit aufhÀlt, nochmal ein dickes Dankeschön an dieser Stelle.

@OldAnno

Wieder ein Geschichte mehr, weswegen ich mein Zu-spÀt-geboren-sein verdamme. :ehm:

Haha, ich glaube, der Rainer Broggi ist fĂŒr einen PC vieeeel zu old school... Er lehnt ALLES ab, was nach 85 kam, glaub ich. Brav, Rainer, auch wenn Du das hier niemals lesen wirst...


In dem Fall war das auch keine DVD sondern eine Laserdisc! :yeah:
Benutzeravatar
Loomis
Sacred Metal-Legende
 
 
BeitrÀge: 14138
Registriert: 15. Juli 2007, 23:53
Wohnort: (Slowly We)Rot


Re: Rock Pop Festival 1983 Dortmund

Beitragvon J.uwe » 30. November 2009, 22:40

OldAnno hat geschrieben:Haha, ich glaube, der Rainer Broggi ist fĂŒr einen PC vieeeel zu old school... Er lehnt ALLES ab, was nach 85 kam, glaub ich. Brav, Rainer, auch wenn Du das hier niemals lesen wirst...


Super, du weißt wen ich meine. :smile2:
J.uwe
 
 


Re: Rock Pop Festival 1983 Dortmund

Beitragvon Tokaro » 30. November 2009, 23:04

Ich habe die Sendung damals mit ein paar Kumpels heimlich bei mir gesehen (meine Eltern waren außer Haus) und auf VHS aufgenommen. Allerdings hatte ich damals nur eine 180er-Cassette - das war die Hölle damals, als die nach dem zweiten Song von Quiet Riot dann voll war. Jahrelang hat mich das gequĂ€lt O.o

Heute habe ich es komplett auf DVD :smile2:
Benutzeravatar
Tokaro
JOHN ARCH
 
 
BeitrÀge: 2916
Registriert: 4. Dezember 2007, 00:29


Re: Rock Pop Festival 1983 Dortmund

Beitragvon Prof » 1. Dezember 2009, 00:08

OldAnno hat geschrieben:
Prof hat geschrieben:
maniacdom hat geschrieben:Da ich damals auf dem Festival war, möchte ein ErinnerungsstĂŒck inform der Filmaufnahmen schon haben.


:yeah:

Ich habe damals 'nur' die Fernsehsendung gesehen.

Ich hab 2008 bei SBF mit 5 anderen Leuten, die sich teilweise untereinander gar nicht kannten, in einem Wohnwagen auf'm Parkplatz ein paar Bier getrunken. Irgendwann kam das Thema auf "Rock Pop In Concert" und wir stellten ALLE Sechs (!) fest, daß wir im Februar 1984 jeder fĂŒr sich vor dem Fernseher hockten (zwei von sechs heimlich, vier von sechs hatten Bier; nur fĂŒr die Statistik...) und guckten und einen Kassettenrekorder gegenĂŒber vom Fernseher stehen hatten -What the fuck is an Überspielkabel?- um alles aufzunehmen. Jeder! Irgendwie kurios. Beim Abhören meiner Aufnahmen war dann bei Songs wie etwa 'Run To The Hills' auf der Kassette laut und deutlich mein Wellensittich "Hansi" (R.I.P.) zu vernehmen, da er bei ihm bekannten Melodien laut mitzupfeifen pflegte... Nur so aus Nostalgie jetzt, Verzeihung...


:smile2:

Eine rĂŒhrende G'schicht' fĂŒr den 'Was der Opa noch wusste'-Thread.
Prof
Traveller
 
 
BeitrÀge: 11845
Registriert: 19. April 2004, 16:28


Re: Rock Pop Festival 1983 Dortmund

Beitragvon a-core » 1. Dezember 2009, 09:55

Mein Bruder und ich haben das auch auf Cassette gebannt. NatĂŒrlich ebenfalls ohne Überspielkabel... Dummerweise enden die Cassetten-Seiten nie, wenn auch ein Lied vorbei ist. Also war nach ca. 45 Minuten immer große Hektik angesagt!

Wellensittich ist geil! Wir hatten auch eine Sendung ĂŒber Deep Purple (ich glaube die hieß "DP in Rock") mitgeschnitten, wo man Mitten in "You Keep On Moving" meinen Vater rufen hört, dass das Abendessen fertig ist O.o .

Ein Nebeneffekt des Rock Pop Events war auch das erscheinen des ersten Metal Hammer. Bis dahin mussten wir unsere Infos (außer aus dem Radio) aus diversen Teenie-Magazinen holen. Da war der MH eine richtige Offenbarung, denn der Großteil des schwermetallischen Untergrunds war bisher spurlos an uns vorĂŒber gegangen. Bis mir spĂ€ter mal das Rock Hard Nr. 25 in die Finger fiel. Ab da hatte der MH bei mir verloren...
Benutzeravatar
a-core
Haarsprayrocker
 
 
BeitrÀge: 87
Registriert: 18. November 2009, 16:10
Wohnort: Churfranken


Re: Rock Pop Festival 1983 Dortmund

Beitragvon Oliver/Keep-It-True » 1. Dezember 2009, 10:10

Jo, die Pop Rocky war schon harte Kost, auch wenn da immer viel von KISS drin war... :smile2:
"Valor pleases you, Crom...so grant me one request. Grant me revenge! And if you do not listen, then to HELL with you!"
Bild
Benutzeravatar
Oliver/Keep-It-True
Barbar
 
 
BeitrÀge: 17588
Registriert: 8. Januar 2004, 15:01
Wohnort: Biebelried


Re: Rock Pop Festival 1983 Dortmund

Beitragvon a-core » 1. Dezember 2009, 11:41

Oliver/Keep-It-True hat geschrieben:Jo, die Pop Rocky war schon harte Kost, auch wenn da immer viel von KISS drin war... :smile2:


Wie hieß denn die 3. große Zeitschrift neben Bravo und Pop Rocky? Popcorn? Ich weiß es nicht mehr. Der lebensgroße Starschnitt von Kiss zierte zum Entsetzen meiner Eltern damals mein Kinderzimmer :yeah: .
Benutzeravatar
a-core
Haarsprayrocker
 
 
BeitrÀge: 87
Registriert: 18. November 2009, 16:10
Wohnort: Churfranken


Re: Rock Pop Festival 1983 Dortmund

Beitragvon Prof » 1. Dezember 2009, 11:51

a-core hat geschrieben:
Oliver/Keep-It-True hat geschrieben:Jo, die Pop Rocky war schon harte Kost, auch wenn da immer viel von KISS drin war... :smile2:


Wie hieß denn die 3. große Zeitschrift neben Bravo und Pop Rocky? Popcorn? Ich weiß es nicht mehr. Der lebensgroße Starschnitt von Kiss zierte zum Entsetzen meiner Eltern damals mein Kinderzimmer :yeah: .


Popcorn, oder? Da war auch, sowie in der Bravo und dem PopRocky, öfters Désirée Noschbusch drin. Hab' ich mir dann auch mehrmals gekauft und ich stehe dazu. :smile2:
Prof
Traveller
 
 
BeitrÀge: 11845
Registriert: 19. April 2004, 16:28


Re: Rock Pop Festival 1983 Dortmund

Beitragvon Oliver/Keep-It-True » 1. Dezember 2009, 11:53

Ja, das war die Popcorn...den KISS Starschnitt hatte ich auch...und Desiree.... <3
"Valor pleases you, Crom...so grant me one request. Grant me revenge! And if you do not listen, then to HELL with you!"
Bild
Benutzeravatar
Oliver/Keep-It-True
Barbar
 
 
BeitrÀge: 17588
Registriert: 8. Januar 2004, 15:01
Wohnort: Biebelried


Re: Rock Pop Festival 1983 Dortmund

Beitragvon Highman » 1. Dezember 2009, 12:06

Hallo,habe diese Doppel - DVD Anfang des Jahres aus den USA bezogen. Ist zwar ein Bootleg mit guter QualitÀt. Hat auch nur 12 US Dollar gekostet. Wer will soll es bei Heavy Metal Web probieren. Er hat auch noch andere geile Sachen dabei. Beim bezahlen akzeptiert er nur Pay Pal. Es kommen die DVD ohne Cover , man kann sie allerdings problemlos bei ihm von der Page laden ohne kosten.

Die Bands die darauf kommen hat hier schon jemand in seinem Beitrag erwÀhnt.
Benutzeravatar
Highman
JOHN ARCH
 
 
BeitrÀge: 2042
Registriert: 12. Juli 2009, 17:24


Re: Rock Pop Festival 1983 Dortmund

Beitragvon Loomis » 1. Dezember 2009, 12:58

Oliver/Keep-It-True hat geschrieben:und Desiree.... <3


"Nosbusch, die fĂŒr ihre Darstellung von den meisten Filmkritikern gelobt wurde, ist in Der Fan minutenlang nackt zu sehen." :oh2:

:harrr:
Benutzeravatar
Loomis
Sacred Metal-Legende
 
 
BeitrÀge: 14138
Registriert: 15. Juli 2007, 23:53
Wohnort: (Slowly We)Rot


VorherigeNĂ€chste

ZurĂŒck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 GĂ€ste