Im Sommer weniger Doom

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Im Sommer weniger Doom

Beitragvon Harry(not the Tyrant) » 12. April 2021, 19:30

Harry(not the Tyrant) hat geschrieben:
Acurus-Heiko hat geschrieben:Die Wheel habe ich jetzt auch geordert und Possessed Steel mit ins Körbchen gelegt.

Die Wheel ist heute eingetroffen und wird gerade verköstigt... :yeah:

Dem Review kann man nur Zustimmen.Geile Scheibe ! https://powermetal.de/review/review-Whe ... 37912.html
Bild
Bild
Benutzeravatar
Harry(not the Tyrant)
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1354
Registriert: 30. April 2007, 11:43
Wohnort: Stuttgart


Re: Im Sommer weniger Doom

Beitragvon Acurus-Heiko » 12. April 2021, 20:28

Harry(not the Tyrant) hat geschrieben:
Harry(not the Tyrant) hat geschrieben:
Acurus-Heiko hat geschrieben:Die Wheel habe ich jetzt auch geordert und Possessed Steel mit ins Körbchen gelegt.

Die Wheel ist heute eingetroffen und wird gerade verköstigt... :yeah:

Dem Review kann man nur Zustimmen.Geile Scheibe ! https://powermetal.de/review/review-Whe ... 37912.html

Die Band ist bisher völlig an mir vorbeigesegelt. Habe mir jetzt noch das Vorgängeralbum "Icarus" bestellt.
Metal is "orchestrated technological Nihilism" (Lester Bangs) and "heroical Realism" (me)

Bild
Benutzeravatar
Acurus-Heiko
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6428
Registriert: 25. Juni 2007, 10:49
Wohnort: Kreta


Re: Im Sommer weniger Doom

Beitragvon Nolli » 12. April 2021, 22:36

Alle drei Alben absolut überragend. Wenn einem eines gefällt, kann und sollte man bedenkenlos die anderen beiden nachbestellen.
Benutzeravatar
Nolli
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3314
Registriert: 21. September 2007, 17:05


Re: Im Sommer weniger Doom

Beitragvon Harry(not the Tyrant) » 12. April 2021, 23:07

Nolli hat geschrieben:Alle drei Alben absolut überragend. Wenn einem eines gefällt, kann und sollte man bedenkenlos die anderen beiden nachbestellen.

So ist das.Wobei das DebĂĽt Gesangstechnisch stellenweise noch etwas unreif klingt.Steigerung dann schon bei der Icarus.
Bild
Bild
Benutzeravatar
Harry(not the Tyrant)
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1354
Registriert: 30. April 2007, 11:43
Wohnort: Stuttgart


Re: Im Sommer weniger Doom

Beitragvon Darth Bane » 14. April 2021, 10:05

Auf die neue Count freu ich mich, die Elusive God klingt ziemlich gut nach dem ersten Durchgang, die Wheel ist nicht so meins da ist mir der Gesang irgendwie zu zahm.
"Divide et Impera!!!"
Benutzeravatar
Darth Bane
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2267
Registriert: 1. Februar 2014, 18:43
Wohnort: MĂĽnchen


Re: Im Sommer weniger Doom

Beitragvon Pavlos » 29. Mai 2021, 12:41



Da der Sommer hier im hessischen Ried immer noch auf sich warten lässt, finde ich, dass Dunbarrow aus Norwegen durchaus ein Posting wert sein könnten. Klingt ziemlich old schoolig für mein Empfinden. Sabbath, Pentagram, schön locker flockig bluesig...man fühlt sich psychedelic ausgeglichen. Hat jedenfalls vorhin beim Autofahren prima funktioniert....und das Wetter ließ dann doch noch ein dezentes halb heruntergekurbeltes Fenster zu.
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
ist grad online!!!
 
Beiträge: 24180
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Im Sommer weniger Doom

Beitragvon warstarter » 29. Mai 2021, 20:17

Das klingt schon gut und erinnert neben den genannten an die Burning Saviours. Ist zwar Null eigenständig und hat keine Ecken und Kanten, aber es tut auch nicht weh. Doch, das gefällt mir.
warstarter
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1053
Registriert: 1. Oktober 2012, 20:36


Re: Im Sommer weniger Doom

Beitragvon Pavlos » 3. August 2021, 20:46



Bei dem Bandnamen kann die Mucke ja nur in Richtung der schwedischen Metallegende gehen...und das tut sie dann auch tatsächlich, und zwar so richtig geil. Definitiv mein Fundstück der Woche!!

:yeah:
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
ist grad online!!!
 
Beiträge: 24180
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Im Sommer weniger Doom

Beitragvon Acurus-Heiko » 8. August 2021, 17:45

Siebi hat geschrieben:Kleiner Tipp am Rande für die Osterwoche. Ein Viertracker, der mächtig und erhaben ins Gebein musiziert. Auch wenn Kapuzenheinis ihr wahres Wesen verschleiern, machen mir diese Kroaten mächtig Laune. Danke nochmal an die Losfee Tischler in einer der letzten Seeds Of Doom-Ausgaben. Die CD-EP hat einen Ehrenplatz inne.

---> https://elusivegod.bandcamp.com/album/the-darkest-flame <---



Ist jetzt bestellt. Kann man nach wie vor aber nur in Russland beziehen.
Metal is "orchestrated technological Nihilism" (Lester Bangs) and "heroical Realism" (me)

Bild
Benutzeravatar
Acurus-Heiko
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6428
Registriert: 25. Juni 2007, 10:49
Wohnort: Kreta


Re: Im Sommer weniger Doom

Beitragvon warstarter » 12. September 2021, 15:58

Hier ein link zur gestrigen ORODRUIN Show. Weiss leider nicht, wie man facebook Videos einbettet, von daher halt nur der Link und der Flyer welcher riesig ist.

Bild

https://www.facebook.com/orodruinoffici ... 234668552/
warstarter
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1053
Registriert: 1. Oktober 2012, 20:36


Vorherige

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Pavlos und 3 Gäste