SKELATOR

Schreibt euch die Finger wund ĂĽber das groĂźe Thema "Metal" - ĂĽber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: SKELATOR "Agents Of Power" songs online and album detail

Beitragvon Hades » 26. Januar 2013, 13:34

bernie666 hat geschrieben:Wir sind sehr stolz euch die geniale Scheibe von SKELATOR zum Metal Assault als Vinyl zu präsentieren. Kommt auf schwerem 180g Vinyl im Gatefold als Doppel LP mit 5 BONUSTRACKS!!!
Limitiert auf 350 StĂĽck, nur in schwarzem Vinyl, keine farben!
Vorbestellungen sind willkommen und die Scheiben können auch direkt beim Metal Assault abgeholt werden.
http://www.metalizer-records.de/shop/index.php?a=4291


Siiieebiieee!
Benutzeravatar
Hades
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6295
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: WĂĽrttemberg


Re: SKELATOR "Agents Of Power" songs online and album detail

Beitragvon Moppes » 26. Januar 2013, 13:50

Hades hat geschrieben:
bernie666 hat geschrieben:Wir sind sehr stolz euch die geniale Scheibe von SKELATOR zum Metal Assault als Vinyl zu präsentieren. Kommt auf schwerem 180g Vinyl im Gatefold als Doppel LP mit 5 BONUSTRACKS!!!
Limitiert auf 350 StĂĽck, nur in schwarzem Vinyl, keine farben!
Vorbestellungen sind willkommen und die Scheiben können auch direkt beim Metal Assault abgeholt werden.
http://www.metalizer-records.de/shop/index.php?a=4291


Siiieebiieee!

:lol: bin ja auch anerkannter Bonustrack-Hasser, aber ich hab die Skelator immer noch nicht als CD im Original (warum eigentlich nicht?) und die hier gelisteten Coverversionen klingen echt verlockend (Baron Rojo <3 ). Also - CD SIcherungskopie behalten und LP in den Schrank stellen...
I wanna do bad things with you....
Benutzeravatar
Moppes
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3946
Registriert: 4. Juni 2008, 09:41
Wohnort: Ruhrpott


Re: SKELATOR "Agents Of Power" songs online and album detail

Beitragvon maniacdom » 28. Januar 2013, 15:00

Eigentlich wollte ich ja keine Doppelkäufe mehr tätigen (CD+Vinyl), da dieses Album aber eines meiner Lieblinge ist, mache ich mal wieder eine Ausnahme (Bei der Ethereal Architect - LP übrigens auch :-D ). <3
Benutzeravatar
maniacdom
Villain-EP-Original-Besitzer
 
 
Beiträge: 991
Registriert: 20. Juni 2009, 14:43
Wohnort: Ruhrgebiet


Re: SKELATOR "Agents Of Power" songs online and album detail

Beitragvon Jowita » 30. Januar 2013, 21:54

At the Metal Assault festival we will have some new stuff (that, except for ATTACKER "Giants of Canaan" CD, we haven't announced on our pages yet!):

- SKELATOR "Give Me Metal or Give Me Death" (CD in digipak, limited to 250 copies)
- SKELATOR "Live Chaos" (TAPE, limited to 66 copies)
- SKELATOR "Agents of Power" (VINYL, Metalizer, DLP with 5 bonus tracks, limited to 350 copies)
- SKELATOR "Agents of Power" (T-SHIRT, limited to 100 copies)

- ATTACKER "Giants of Canaan" (T-SHIRT, limited to 100 copies)
- ATTACKER "Battle at Helm's Deep" (CD reissue, Sentinel Steel)
- ATTACKER "Second Coming" (CD reissue, Sentinel Steel)
- ATTACKER "Soul Taker" (CD, Iron Glory, just a few copies!)
- ATTACKER "The Unknown" (CD, Sentinel Steel, just a few copies!)

- MELIAH RAGE "Death Valley Dream" (VINYL, Night of the Vinyl Dead, limited to 250 copies)

And also all other releases and merch items including the latest ones:

- ARKHAM WITCH "On Crom's Mountain" (TAPE - only 24 left!)
- ARKHAM WITCH "Legions of The Deep" (ART-PRINT on canvas - only 2!)
- NOMAD SON "The Eternal Return" (T-SHIRT - only 17 left!)

(you can see pictures of these items in our web-shop HERE)

As always, we will have some nice bundle offers (for more than 2 CDs, CD+T-shirt, CD+tape, CD+vinyl, CD+art-print etc.) :cool2:

Here's a picture showing the SKELATOR digipaks and tapes that arrived here earlier today:

Bild

We're very satisfied with their high quality!
"Give Me Metal or Give Me Death" is the band's 2007 re-recording of their 2003 demo - the style they play here is speed metal closer to thrash than epic heavy metal. Contrary to the now sold-out tape version, it contains the lyrics, but doesn't contain the first demo bonus tracks.
And "Live Chaos" is a tape-only release containing fragments of 2005, 2008 and 2010 shows. Quite good quality live recordings from soundboard and real raw live power (no overdubs!)!
:yeah:
Benutzeravatar
Jowita
Prog-Rock-Fan
 
 
Beiträge: 158
Registriert: 1. März 2011, 22:02
Wohnort: Italy


Re: SKELATOR "Agents Of Power" songs online and album detail

Beitragvon Jowita » 31. Januar 2013, 15:46

Last minute update: from the list above we won't have MELIAH RAGE "Dead Valley Dream" LP yet (the guy from Night of the Vinyl Dead won't come to the festival in the end) - we will have it for KIT though (just 9 copies!).
All other stuff I mentioned will be available. :smile2:
Benutzeravatar
Jowita
Prog-Rock-Fan
 
 
Beiträge: 158
Registriert: 1. März 2011, 22:02
Wohnort: Italy


Re: SKELATOR "Agents Of Power" songs online and album detail

Beitragvon Acurus-Heiko » 3. Februar 2013, 15:19

Kann man die

SKELATOR - Give Me Metal or Give Me Death

bei Euch auch ordern? Im Shop finde ich sie nicht.
Metal is "orchestrated technological Nihilism" (Lester Bangs) and "heroical Realism" (me)

Bild
Benutzeravatar
Acurus-Heiko
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 6081
Registriert: 25. Juni 2007, 10:49
Wohnort: Kreta


Re: SKELATOR "Agents Of Power" songs online and album detail

Beitragvon Saturia » 3. Februar 2013, 20:25

Habt Ihr noch ne ATTACKER "The Unknown"ĂĽbrig . Im Shop war sie nicht und meine Bestellung ist schon raus
Benutzeravatar
Saturia
WatchTower-Aushalter
 
 
Beiträge: 258
Registriert: 1. August 2012, 12:11


Re: SKELATOR "Agents Of Power" songs online and album detail

Beitragvon Raf Blutaxt » 4. Februar 2013, 15:52

Saturia hat geschrieben:Habt Ihr noch ne ATTACKER "The Unknown"ĂĽbrig . Im Shop war sie nicht und meine Bestellung ist schon raus

Ansonsten könntest du auch mal bei HRR schauen, da hab ich vor drei Wochen eine gekauft, sollte also noch zu bekommen sein.
The people united can never be ignited.
Raf Blutaxt
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8298
Registriert: 5. März 2011, 14:43
Wohnort: Marburg, Germany


Re: SKELATOR "Agents Of Power" songs online and album detail

Beitragvon Jowita » 10. Februar 2013, 00:21

Acurus-Heiko hat geschrieben:Kann man die

SKELATOR - Give Me Metal or Give Me Death

bei Euch auch ordern? Im Shop finde ich sie nicht.


We have finally updated our website with the news, pages of the new releases (SKELATOR "Give Me Metal or Give Me Death" digipak and "Live Chaos" tape) and the SHOP , so now you can order it directly from there. :)

Bild
Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
Jowita
Prog-Rock-Fan
 
 
Beiträge: 158
Registriert: 1. März 2011, 22:02
Wohnort: Italy


Re: SKELATOR "Agents Of Power" songs online and album detail

Beitragvon Saturia » 17. Februar 2013, 17:11

Dem Shirt mit dem genialen Elric Motiv und die Give Me Metal or Give Me Death konnte ich nicht widerstehen :lol:
Bestellung ist raus
Benutzeravatar
Saturia
WatchTower-Aushalter
 
 
Beiträge: 258
Registriert: 1. August 2012, 12:11


Re: SKELATOR

Beitragvon Darth Bane » 6. August 2019, 19:34

Test ? Was testest du ,Threadtitel ändern?
Wenns um die neue Cyber Metal geht,ist gut aber nicht so stark wie der Vorgänger oder Agents of Power .Hab aber noch nicht so viele Durchläufe für ein abschließendes Urteil. Denke ne 7/10 bisher.

Edit: Meister Pavlos hat schon wieder gelöscht

Nein, ich habe lediglich alte Threads zusammengefĂĽgt und verschoben. Gez. Der Meister.
"Wenn Herr der Ringe Klassik ist,dann ist Conan Heavy Metal!!!"
Benutzeravatar
Darth Bane
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2111
Registriert: 1. Februar 2014, 18:43
Wohnort: MĂĽnchen


Re: SKELATOR

Beitragvon Pavlos » 6. August 2019, 19:47

Mich dĂĽnkt, Skelator ist mit Cyber Metal erneut ein Hammeralbum gelungen!!

Ok, ein, zwei OhhOhh Chöre weniger hätten der Scheibe noch besser gestanden, und der Closer ist mir dann doch zu sehr Fremdkörper (wobei die Schreie am Ende schon wieder megageil sind!!), aber insgesamt geht die Scheibe als breitschultriger Champion über die Ziellinie. The Hammer, Cyber Samurai, Highlander, Seven Scars, Erlkonig, Akira - alles 1a Genrestoff!!

Und nun erkläre mir mal einer woran es liegt, dass Skelator nicht mindestens in der selben (Erfolgs-)Liga spielen wie z.B. Visigoth. Fünf (!!) saustarke Genrealben in a fucking row, Leute. Hier wird schon seit über fünfzehn Jahren gekonnt Kauzigkeit mit Catchiness gemixt, aber irgendwie treten die Jungs auf der Stelle. So zumindest mein Eindruck.
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 22694
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: SKELATOR

Beitragvon Darth Bane » 7. August 2019, 07:05

Pavlos hat geschrieben:
Und nun erkläre mir mal einer woran es liegt, dass Skelator nicht mindestens in der selben (Erfolgs-)Liga spielen wie z.B. Visigoth. Fünf (!!) saustarke Genrealben in a fucking row, Leute. Hier wird schon seit über fünfzehn Jahren gekonnt Kauzigkeit mit Catchiness gemixt, aber irgendwie treten die Jungs auf der Stelle. So zumindest mein Eindruck.


Diese Frage erschließt sich mir auch nicht, Pavlos. Wenn diese geile Band nicht ins SMB und auf so manches Underground Festival passt,dann weiß ich es auch nicht.Verdient wäre es allemal. Aber wahrscheinlich sind Skelator das selbstbesungene Heavy Metal Sacrifice. :angry2:
"Wenn Herr der Ringe Klassik ist,dann ist Conan Heavy Metal!!!"
Benutzeravatar
Darth Bane
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2111
Registriert: 1. Februar 2014, 18:43
Wohnort: MĂĽnchen


Re: SKELATOR

Beitragvon TheSchubert666 » 7. August 2019, 08:34

Nein, in die aktuelle Skelator habe ich bisher nicht reingehört.
Auch nicht in die letzte.
Die „Death to all Nations“ finde ich sogar richtig gut. Gefiel mir damals.
Und gestern Abend stellte ich fest, dass ich sogar die „Agents of Power“ auf Vinyl besitze. Wow. Komplett verdrängt.
Kann mich aber auch nicht an einzigen Song dieser Scheibe erinnern.

Visigoth spielen in einer Erfolgsliga??? Aha. So. Ok, live ist das nicht verkehrt, kann man mit Bier ganz gut anschauen, aber auf Tonträger ist das doch eher verzichtbar wie ich finde.
"Drei bringa vill z´samm, wenn zwaa ned neired´n!!"
Meine Sammlung : http://www.musik-sammler.de/sammlung/thewitchking
Benutzeravatar
TheSchubert666
Metalizer
 
 
Beiträge: 6975
Registriert: 5. März 2010, 11:08
Wohnort: FĂĽrther Landkreis


Re: SKELATOR

Beitragvon hellstar » 7. August 2019, 08:40

TheSchubert666 hat geschrieben:
Visigoth spielen in einer Erfolgsliga??? Aha. So. Ok, live ist das nicht verkehrt, kann man mit Bier ganz gut anschauen, aber auf Tonträger ist das doch eher verzichtbar wie ich finde.

Deine Aussage unterstĂĽtze ich. Mir geht es da ebenso mit Night Demon. Was die abliefern, gerade live, ist echte Power mit viel MĂĽhe. Leider springt der Funke einfach nicht ĂĽber. Mir fehlt in jedem einzelnen Song der letzte Kniff.
old school hinterland metaller
Benutzeravatar
hellstar
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5058
Registriert: 2. Mai 2011, 06:51
Wohnort: Holzhausen


VorherigeNächste

ZurĂĽck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot], Majestic-12 [Bot] und 4 Gäste