Einherjer - Blot (2003)

Schreibt euch die Finger wund ĂŒber das große Thema "Metal" - ĂŒber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Beitragvon Michael@SacredMetal » 29. Januar 2004, 21:02

Kennt hier jemand die Band bzw. das Album? Hab das Ding in den letzten Tagen öfter gehört und finde es grandios!! Da hab ich wirklich bisher was verpasst....

M.
For all the words unspoken, for all the deeds undone,
for all our shattered dreams, for all the songs unsung,
for all the lines unwritten and all our broken hearts,
for all our wounds still bleeding and all our kingdoms come.
Benutzeravatar
Michael@SacredMetal
M e r c y f u l F a t e
 
 
BeitrÀge: 12475
Registriert: 6. Januar 2004, 16:45
Wohnort: Osnabrueck


Beitragvon Ernie » 29. Januar 2004, 21:52

Sagt mir nix. Dem Bandnamen und Titel nach tippe ich mal auf Wikinger-Metal. Oder?
I guess we never sold out, so we were never really in
I wouldn't change the way it was, the places I have been...
Demon, 1989
Benutzeravatar
Ernie
JOHN ARCH
 
 
BeitrÀge: 2380
Registriert: 7. Januar 2004, 01:41


Beitragvon Michael@SacredMetal » 29. Januar 2004, 22:59

Ernie hat geschrieben: Sagt mir nix. Dem Bandnamen und Titel nach tippe ich mal auf Wikinger-Metal. Oder?

Ich denke, dass man das nennt. Hör mal rein - ist echt klasse!

M.
For all the words unspoken, for all the deeds undone,
for all our shattered dreams, for all the songs unsung,
for all the lines unwritten and all our broken hearts,
for all our wounds still bleeding and all our kingdoms come.
Benutzeravatar
Michael@SacredMetal
M e r c y f u l F a t e
 
 
BeitrÀge: 12475
Registriert: 6. Januar 2004, 16:45
Wohnort: Osnabrueck


Beitragvon Ernie » 17. Februar 2004, 13:18

So, ich bin endlich mal dazugekommen, mir das Teil anzuhören. GefĂ€llt mir (musikalisch) sehr gut - nur diese trocken-kĂŒnstliche Produktion ist nix fĂŒr mich. Drums sind von Angelo Sasso, oder? ("Orchester" sowieso)

Was muß man denn sonst jetzt so aus der Wikinger-Ecke kennen? Du hast Dir ja neulich so einiges angehört, oder?
I guess we never sold out, so we were never really in
I wouldn't change the way it was, the places I have been...
Demon, 1989
Benutzeravatar
Ernie
JOHN ARCH
 
 
BeitrÀge: 2380
Registriert: 7. Januar 2004, 01:41


Beitragvon Ernie » 17. Februar 2004, 14:01

PS: "Hammar Haus" ist ja wohl der göttlichste Songtitel unter Odins Sonne, oder? Kult! :D
I guess we never sold out, so we were never really in
I wouldn't change the way it was, the places I have been...
Demon, 1989
Benutzeravatar
Ernie
JOHN ARCH
 
 
BeitrÀge: 2380
Registriert: 7. Januar 2004, 01:41


Beitragvon Michael@SacredMetal » 18. Februar 2004, 20:37

Einherjer haben sich heuer wohl aufgelöst... *schnief*

Anchecken solltest du mal folgende Bands:
Lumsk, Mithotyn, Moonsorrow, Tenhi, Windir, Agalloch
Keine Ahnung, ob das alles "reine" Viking-Metal-Bands sind, alle haben aber mÀchtig coole Songs, die manchmal zwischen Loreena McKennit und Naglfar liegen... :-)

M.
For all the words unspoken, for all the deeds undone,
for all our shattered dreams, for all the songs unsung,
for all the lines unwritten and all our broken hearts,
for all our wounds still bleeding and all our kingdoms come.
Benutzeravatar
Michael@SacredMetal
M e r c y f u l F a t e
 
 
BeitrÀge: 12475
Registriert: 6. Januar 2004, 16:45
Wohnort: Osnabrueck


Beitragvon Ulle » 18. Februar 2004, 20:38

Tenhi wollte ich auch schon lange mal anchecken, vergesse es bloß immer...
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
BeitrÀge: 13172
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Beitragvon Michael@SacredMetal » 18. Februar 2004, 20:44

Erstaunlicherweise sind die Querverweise von amazon ne sehr gute Anregung, um "neue" Bands kennen zu lernen. Passt immer erstaunlich gut....

Michael
For all the words unspoken, for all the deeds undone,
for all our shattered dreams, for all the songs unsung,
for all the lines unwritten and all our broken hearts,
for all our wounds still bleeding and all our kingdoms come.
Benutzeravatar
Michael@SacredMetal
M e r c y f u l F a t e
 
 
BeitrÀge: 12475
Registriert: 6. Januar 2004, 16:45
Wohnort: Osnabrueck


Beitragvon Ulle » 18. Februar 2004, 20:56

Ja, so bin ich echt auch schon auf einige interessante CDs gestoßen, vor allem im Jazz-Bereich :D
Benutzeravatar
Ulle
Sacred Metal-Legende
 
 
BeitrÀge: 13172
Registriert: 6. Januar 2004, 21:37


Beitragvon Ernie » 18. Februar 2004, 23:01

MichaelKohsiek hat geschrieben: Einherjer haben sich heuer wohl aufgelöst... *schnief*

Anchecken solltest du mal folgende Bands:
Lumsk, Mithotyn, Moonsorrow, Tenhi, Windir, Agalloch
Keine Ahnung, ob das alles "reine" Viking-Metal-Bands sind, alle haben aber mÀchtig coole Songs, die manchmal zwischen Loreena McKennit und Naglfar liegen... :-)

Das ist ja mal 'n recht breites Spektrum...:)

Bei Einherjer hÀtte ich aber auch nicht die ganze Zeit an Wikinger gedacht...
I guess we never sold out, so we were never really in
I wouldn't change the way it was, the places I have been...
Demon, 1989
Benutzeravatar
Ernie
JOHN ARCH
 
 
BeitrÀge: 2380
Registriert: 7. Januar 2004, 01:41



ZurĂŒck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Clontarf, Google [Bot] und 10 GĂ€ste