Omen@Pure Steel Records

Pure Steel, Cruz Del Sur, Metal On Metal, Metal Coven etc...

Moderatoren: Markus(PureSteel), steel-prophet, Skullview

Re: Omen@Pure Steel Records

Beitragvon Hugin » 22. Januar 2016, 17:32

Der Coverausschnitt steigert gerade meine Erwartungen ins Unermessliche...
:yeah:
"It takes a thousand fans from any other band to make one Manowarrior!"
- Sir Dr. Joey DeMaio, 2012

Primitivsoundkunst: http://www.morbid-alcoholica.com/

2016 A.Y.P.S. = 0 A.R.C.U.
Benutzeravatar
Hugin
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8052
Registriert: 8. November 2004, 01:27
Wohnort: Svabia Patria Aeterna


Re: Omen@Pure Steel Records

Beitragvon Hugin » 22. Januar 2016, 17:33

Michael@SacredMetal hat geschrieben:Ich w√ľrde so gerne mal n Schnipsel Musik h√∂ren... :)


"Hellas" kennst du ja schon, oder?
"It takes a thousand fans from any other band to make one Manowarrior!"
- Sir Dr. Joey DeMaio, 2012

Primitivsoundkunst: http://www.morbid-alcoholica.com/

2016 A.Y.P.S. = 0 A.R.C.U.
Benutzeravatar
Hugin
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8052
Registriert: 8. November 2004, 01:27
Wohnort: Svabia Patria Aeterna


Re: Omen@Pure Steel Records

Beitragvon azgatoth » 23. Januar 2016, 09:38

"hellas2 ist musikalsich top, aber an die Stimme muss man sich gewöhnen. Naja, dem ist 2x das Studio flöten gegangen
March on metal warrior
March to battle
To battle with all your might
March on metal warrior
You can't lose
You can't win without a fight
Benutzeravatar
azgatoth
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 2684
Registriert: 27. März 2008, 13:21
Wohnort: Tomb of the Mutilated


Re: Omen@Pure Steel Records

Beitragvon dawnrider » 23. Januar 2016, 21:53

azgatoth hat geschrieben:"hellas2 ist musikalsich top, aber an die Stimme muss man sich gewöhnen. Naja, dem ist 2x das Studio flöten gegangen

Und Acry ist mit dem fertigen Cover abgehauen.
Forged out of flame - From chaos to destiny
Bringer of pain - Forever undying
Judas is rising


http://mayersmadhouse.blogspot.de/
https://www.musik-sammler.de/sammlung/mayersmadhouse
Benutzeravatar
dawnrider
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1470
Registriert: 19. Oktober 2010, 08:06
Wohnort: Leutkirch i.A.


Re: Omen@Pure Steel Records

Beitragvon Hugin » 3. April 2016, 00:11

:ahasoso:
"It takes a thousand fans from any other band to make one Manowarrior!"
- Sir Dr. Joey DeMaio, 2012

Primitivsoundkunst: http://www.morbid-alcoholica.com/

2016 A.Y.P.S. = 0 A.R.C.U.
Benutzeravatar
Hugin
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8052
Registriert: 8. November 2004, 01:27
Wohnort: Svabia Patria Aeterna


Re: Omen@Pure Steel Records

Beitragvon Thunderstryker » 3. April 2016, 11:01

Das "Chinese Democracy" des US Metal
Benutzeravatar
Thunderstryker
Progressive-Metal-Sammler
 
 
Beiträge: 355
Registriert: 1. März 2014, 18:59


Re: Omen@Pure Steel Records

Beitragvon Siebi » 3. April 2016, 12:04

Wer außer Hugin benötigt eine neue Omen? :smile2:

Sind wir ehrlich, die Band lebt von den Kimball-Jahren, und von sonst nix, nada, n√ľscht. Mit Womanizer und Rotnacken Schorsch Ruf waren sie nah dran, vor allem durch mitrei√üende Liveshows. Jetzt werden Musiker hired & fired, ein Album ist seit drei oder vier Jahren vollmundig angek√ľndigt, wann kommt's denn nun?

Kenny hat scheinbar keine Versicherung gegen Blitz, Wasser oder Alienangriffe abgeschlossen. Die M√ľnchner R√ľck wei√ü auch von nix. √Ąhm, was soll da noch gro√ü kommen? Das ultimative Box-Set mit allen Kimball-Alben und Konzertmitschnitten und Demos/Outtakes aus jener Zeit. Alles in CD und Vinyl. Werte Damen und Herren von Metal Blade, it's your turn! :yeah:
Benutzeravatar
Siebi
Spaceman
 
 
Beiträge: 16872
Registriert: 22. Juli 2007, 13:08


Re: Omen@Pure Steel Records

Beitragvon Hades » 3. April 2016, 13:12

Die Watchtower-Scheibe fehlt ja auch noch. Wird sicher beides dieses Jahr nix mehr. :lol:
Benutzeravatar
Hades
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5955
Registriert: 16. Januar 2008, 02:19
Wohnort: W√ľrttemberg


Re: Omen@Pure Steel Records

Beitragvon Acrylator » 3. April 2016, 14:49

Hades hat geschrieben:Die Watchtower-Scheibe fehlt ja auch noch. Wird sicher beides dieses Jahr nix mehr. :lol:

Ich wette, die Watchtower kommt vor der Omen raus!
Benutzeravatar
Acrylator
Sacred Metal-Legende
 
 
Beiträge: 12795
Registriert: 16. Januar 2008, 20:14


Re: Omen@Pure Steel Records

Beitragvon Hugin » 4. April 2016, 00:42

Ich find das alles sehr, sehr schade. Freue mich seit Jahren auf die Scheibe, seit Kevins R√ľckkehr mehr denn je. Und nachdem sie nun laut Kenny seit einem Dreivierteljahr fertig sein soll, habe ich halt gedacht, dass ich mal wieder nachfragen kann. Und im Gegensatz zu manch anderem sind bei mir die Omen-Erwartungen h√∂her als die Metal-Church-Erwartungen. Und ihr wisst ja, dass sie nicht entt√§uscht werden. Es sei denn, die Scheibe kommt nicht...
:tong2:

Und hired & fired ist bei Omen ja nun nicht so schlimm wie bei manch anderer Band. Andy ist seit Urzeiten an Bord, Steve immerhin der Originaldrummer, Kenny eh Original, und Kevin ist immerhin der einzige Sänger, mit dem die Band in den letzten 20 Jahren ein Album zu Stande bekommen hat.
"It takes a thousand fans from any other band to make one Manowarrior!"
- Sir Dr. Joey DeMaio, 2012

Primitivsoundkunst: http://www.morbid-alcoholica.com/

2016 A.Y.P.S. = 0 A.R.C.U.
Benutzeravatar
Hugin
Leather Lucifer
 
 
Beiträge: 8052
Registriert: 8. November 2004, 01:27
Wohnort: Svabia Patria Aeterna


Re: Omen@Pure Steel Records

Beitragvon Markus(PureSteel) » 5. April 2016, 14:38

Soooooooooo, die CD Pressung schieb ich grade an, wird heißen Presale zum KIT, offizieller Release Ende Mai, Vinyl Ende Juni. Und nein, es ist kein verspäteter Aprilscherz. :tong2:
Benutzeravatar
Markus(PureSteel)
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1685
Registriert: 8. April 2008, 10:23
Wohnort: Schwarzenberg


Re: Omen@Pure Steel Records

Beitragvon Schnuller » 5. April 2016, 15:31

*augenreib*
Echt war jetzt?
Benutzeravatar
Schnuller
JOHN ARCH
 
 
Beiträge: 3831
Registriert: 2. Mai 2011, 14:18
Wohnort: South Of Hessen


Re: Omen@Pure Steel Records

Beitragvon Markus(PureSteel) » 5. April 2016, 15:41

K√∂nnen diese Augen l√ľgen? :tong2:

Bild
Benutzeravatar
Markus(PureSteel)
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1685
Registriert: 8. April 2008, 10:23
Wohnort: Schwarzenberg


Re: Omen@Pure Steel Records

Beitragvon Pavlos » 5. April 2016, 20:25

Ich glaube, die Blase vom Hugin hat sich soeben unkontrolliert entleert.

:yeah:
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 21786
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Omen@Pure Steel Records

Beitragvon Hofi » 5. April 2016, 20:53

Pavlos hat geschrieben:Ich glaube, die Blase vom Hugin hat sich soeben unkontrolliert entleert.

:yeah:


Gott sei Dank fällt die Alb nicht Richtung Filstal ab, sonst wäre hier bei mir jetzt Überschwemmung.... :lol: :cool2:
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5008
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwäbischen Alb


VorherigeNächste

Zur√ľck zu Heavy Metal labels

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron