Atom Smasher -> Feedback wäre super!

Schreibt euch die Finger wund über das große Thema "Metal" - über neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Atom Smasher -> Feedback wäre super!

Beitragvon Hippie-Ben » 29. März 2021, 19:13

Hofi hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:Ich hab sie auch bestellt...Feedback folgt.

Seite A der Hammer, bei B tu ich mir noch schwer. Wobei der Song alles andere als schlecht ist. Er will nur nicht so richtig durchzünden....

Muss ich mal nackt hören, evtl. hilft das.

Auf jeden Fall hilft das! (Ein Bier darf man aber ruhig tragen)

Meine Anlage ist leider grad auf einem Kanal kaputt, daher wollte ich die Scheibe bisher noch nicht hören. Wird leider noch was dauern bis Ersatz da ist... .mhmpf:
Mein Reisekoffer zur Apokalypse: http://www.musik-sammler.de/sammlung/hippie-ben

"Wennde met dr Hääd löufs
häsde immer
E Aaschloch vürm Jeseech"
Benutzeravatar
Hippie-Ben
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1306
Registriert: 11. Juni 2010, 20:58
Wohnort: bei Lohmar, Rhein-Sieg-Kreis


Re: Atom Smasher -> Feedback wäre super!

Beitragvon Hofi » 29. März 2021, 21:04

Hippie-Ben hat geschrieben:
Hofi hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:Ich hab sie auch bestellt...Feedback folgt.

Seite A der Hammer, bei B tu ich mir noch schwer. Wobei der Song alles andere als schlecht ist. Er will nur nicht so richtig durchzünden....

Muss ich mal nackt hören, evtl. hilft das.

Auf jeden Fall hilft das! (Ein Bier darf man aber ruhig tragen)


Ich liebe die geballte Fachkompetenz in diesem Board.
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5977
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwäbischen Alb


Re: Atom Smasher -> Feedback wäre super!

Beitragvon Evilmastant » 30. März 2021, 12:45

Hofi hat geschrieben:
Hippie-Ben hat geschrieben:
Hofi hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:Ich hab sie auch bestellt...Feedback folgt.

Seite A der Hammer, bei B tu ich mir noch schwer. Wobei der Song alles andere als schlecht ist. Er will nur nicht so richtig durchzünden....

Muss ich mal nackt hören, evtl. hilft das.

Auf jeden Fall hilft das! (Ein Bier darf man aber ruhig tragen)


Ich liebe die geballte Fachkompetenz in diesem Board.

Was Bier und Nacktheit angeht gibt es keine größere Experten als die Mitglieder dieses Boards.
If The Gods OF Hell Sentenced You To Die, Remember Well My Friend A Warlord Never Cries (Mark W. Shelton 1983)

Meine CDs: http://cloud.collectorz.com/200912/music
Benutzeravatar
Evilmastant
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1875
Registriert: 23. Januar 2010, 18:48
Wohnort: Mittelhase


Re: Atom Smasher -> Feedback wäre super!

Beitragvon Pavlos » 30. März 2021, 13:01

Evilmastant hat geschrieben:
Hofi hat geschrieben:
Hippie-Ben hat geschrieben:
Hofi hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:Ich hab sie auch bestellt...Feedback folgt.

Seite A der Hammer, bei B tu ich mir noch schwer. Wobei der Song alles andere als schlecht ist. Er will nur nicht so richtig durchzünden....

Muss ich mal nackt hören, evtl. hilft das.

Auf jeden Fall hilft das! (Ein Bier darf man aber ruhig tragen)


Ich liebe die geballte Fachkompetenz in diesem Board.

Was Bier und Nacktheit angeht gibt es keine größere Experten als die Mitglieder dieses Boards.


Hast Du dafür Belege?
Benutzeravatar
Pavlos
Ambassador Of Love
 
 
Beiträge: 24232
Registriert: 20. März 2008, 01:17
Wohnort: 22, Acacia Avenue


Re: Atom Smasher -> Feedback wäre super!

Beitragvon GordonOverkill » 30. März 2021, 16:00

Bin ja fast in Versuchung, dieses bildschöne Aktfoto von mir rauszusuchen, das auf dem letzten HOA von mir geschossen wurde, als ich beim Kacken aufm Dixi eingepennt bin, aber zu voll war, um die Tür abzuschließen...
Auf jeden Fall ein ganz dickes Dankeschön an euch alle für den Support! <3
Benutzeravatar
GordonOverkill
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 706
Registriert: 27. Januar 2006, 15:25
Wohnort: Bergisches Land


Re: Atom Smasher -> Feedback wäre super!

Beitragvon Hippie-Ben » 30. März 2021, 19:52

Ich hatte früher einen Kicker im Keller. Dieser hatte genau 3 Regeln, die säuberlich laminiert auf den Rand gepinnt waren:
1. Der hier geht bis 11. (Der ging tatsächlich bis 11, keiner weiß warum)
2. Wer verliert, kriecht.
3. Wer zu null verliert, kriecht nackt.
Bei der einen oder anderen Party wurden auch schonmal Fotos gemacht. Ich erinnere mich an einen Abend wo eigentlich keiner mehr was anhatte (ausser mein Kumpel Frank, der trug immerhin noch seinen Patronengurt)
Die Bilder halte ich aber unter Verschluss, denn erstens sind sie noch analog, und zweitens vergisst das scheiß Netz ja nichts... O.o
Mein Reisekoffer zur Apokalypse: http://www.musik-sammler.de/sammlung/hippie-ben

"Wennde met dr Hääd löufs
häsde immer
E Aaschloch vürm Jeseech"
Benutzeravatar
Hippie-Ben
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1306
Registriert: 11. Juni 2010, 20:58
Wohnort: bei Lohmar, Rhein-Sieg-Kreis


Re: Atom Smasher -> Feedback wäre super!

Beitragvon Hofi » 31. März 2021, 07:50

Pavlos hat geschrieben:
Evilmastant hat geschrieben:
Hofi hat geschrieben:
Hippie-Ben hat geschrieben:
Hofi hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:Ich hab sie auch bestellt...Feedback folgt.

Seite A der Hammer, bei B tu ich mir noch schwer. Wobei der Song alles andere als schlecht ist. Er will nur nicht so richtig durchzünden....

Muss ich mal nackt hören, evtl. hilft das.

Auf jeden Fall hilft das! (Ein Bier darf man aber ruhig tragen)


Ich liebe die geballte Fachkompetenz in diesem Board.

Was Bier und Nacktheit angeht gibt es keine größere Experten als die Mitglieder dieses Boards.


Hast Du dafür Belege?

Die beiden Beiträge vom hippigen-Ben und dem gordonschen-Overkiller dürften reichen.

Es ist nicht jeder so ein Feind von Nacktheit wie du.
Sacrifice to vice or die by the hand of the Sinner!
Benutzeravatar
Hofi
Posting-Gott
 
 
Beiträge: 5977
Registriert: 1. Februar 2012, 11:24
Wohnort: ....am Fuß der schwäbischen Alb


Re: Atom Smasher -> Feedback wäre super!

Beitragvon Evilmastant » 31. März 2021, 09:57

Pavlos hat geschrieben:
Evilmastant hat geschrieben:
Hofi hat geschrieben:
Hippie-Ben hat geschrieben:
Hofi hat geschrieben:
Pavlos hat geschrieben:Ich hab sie auch bestellt...Feedback folgt.

Seite A der Hammer, bei B tu ich mir noch schwer. Wobei der Song alles andere als schlecht ist. Er will nur nicht so richtig durchzünden....

Muss ich mal nackt hören, evtl. hilft das.

Auf jeden Fall hilft das! (Ein Bier darf man aber ruhig tragen)


Ich liebe die geballte Fachkompetenz in diesem Board.

Was Bier und Nacktheit angeht gibt es keine größere Experten als die Mitglieder dieses Boards.


Hast Du dafür Belege?

Menschen, die wissend sind, benötigen keine Belege. Solltest du eigentlich wissen...
If The Gods OF Hell Sentenced You To Die, Remember Well My Friend A Warlord Never Cries (Mark W. Shelton 1983)

Meine CDs: http://cloud.collectorz.com/200912/music
Benutzeravatar
Evilmastant
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1875
Registriert: 23. Januar 2010, 18:48
Wohnort: Mittelhase


Re: Atom Smasher -> Feedback wäre super!

Beitragvon Evilmastant » 31. März 2021, 09:58

Ach so, ich habe im Übrigen die Split-CD gekauft. :smile2: (nackt natürlich)
If The Gods OF Hell Sentenced You To Die, Remember Well My Friend A Warlord Never Cries (Mark W. Shelton 1983)

Meine CDs: http://cloud.collectorz.com/200912/music
Benutzeravatar
Evilmastant
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1875
Registriert: 23. Januar 2010, 18:48
Wohnort: Mittelhase


Re: Atom Smasher -> Feedback wäre super!

Beitragvon GordonOverkill » 1. April 2021, 14:49

Evilmastant hat geschrieben:Ach so, ich habe im Übrigen die Split-CD gekauft. :smile2: (nackt natürlich)


Killer, dickes Dankeschön! <3
Wat sagste denn dazu? Ich bin komplett begeistert von den Chevalier Songs, insbesondere von Life Giver. Hab mir deren Single auch direkt auf Vinyl gesichert und noch n Shirt dazu geordert. Für mich bisher ein ganz klares Jahreshighlight.
Von Phaethon find ich vor allem den Opener extrem stark. Die doomigeren Songs, die so ein bisschen Lamp of Thoth Flair versprühen, sind nice, hauen mich aber nicht ganz so sehr aus den Socken.
Und Iron Griffin sind für mich der stärkste Grower auf der Compilation. An die musste ich mich ein bisschen gewöhnen, aber mittlerweile hab ich sie auch auf meine mittelfristige Anschaffungsliste gesetzt und hör die Songs richtig gerne.
Benutzeravatar
GordonOverkill
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 706
Registriert: 27. Januar 2006, 15:25
Wohnort: Bergisches Land


Re: Atom Smasher -> Feedback wäre super!

Beitragvon Evilmastant » 2. April 2021, 11:58

GordonOverkill hat geschrieben:
Evilmastant hat geschrieben:Ach so, ich habe im Übrigen die Split-CD gekauft. :smile2: (nackt natürlich)


Killer, dickes Dankeschön! <3
Wat sagste denn dazu? Ich bin komplett begeistert von den Chevalier Songs, insbesondere von Life Giver. Hab mir deren Single auch direkt auf Vinyl gesichert und noch n Shirt dazu geordert. Für mich bisher ein ganz klares Jahreshighlight.
Von Phaethon find ich vor allem den Opener extrem stark. Die doomigeren Songs, die so ein bisschen Lamp of Thoth Flair versprühen, sind nice, hauen mich aber nicht ganz so sehr aus den Socken.
Und Iron Griffin sind für mich der stärkste Grower auf der Compilation. An die musste ich mich ein bisschen gewöhnen, aber mittlerweile hab ich sie auch auf meine mittelfristige Anschaffungsliste gesetzt und hör die Songs richtig gerne.


leider ist die CD noch nicht bei mir. Sobald da und gehört, gebe ich entsprechendes Feedback ab.
If The Gods OF Hell Sentenced You To Die, Remember Well My Friend A Warlord Never Cries (Mark W. Shelton 1983)

Meine CDs: http://cloud.collectorz.com/200912/music
Benutzeravatar
Evilmastant
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1875
Registriert: 23. Januar 2010, 18:48
Wohnort: Mittelhase


Re: Atom Smasher -> Feedback wäre super!

Beitragvon Hippie-Ben » 20. April 2021, 22:12

Anlage läuft wieder, also SOFORT nackt ausgezogen und die 7" aufgelegt. Ging mir gut rein, gefällt mir sogar echt gut! Manilla Road dürfte bei euch auch zwischendurch mal laufen, schätze ich? Beim Gesang hatte ich auf jeden Fall mehr als einmal ein Shark-Deja-Vú und das ist natürlich als Kompliment gemeint.
Ich liebe den Basslauf im Intro auf der B-Seite, sowieso sollte der Bass bei viel mehr Bands ein Eigenleben haben!
Bei den Chören musste ich die ganze Zeit an irgendeine 70er Platte denken, ich glaube es war der Soundtrack zu "Pat Garett & Billy The Kid" von Bob Dylan, weiß aber gerade nicht ob ich nicht noch eine andere Scheibe meine.... Auch das ist natürlich positiv gemeint.
Geiler Stoff, läuft. Dann muss ich euch wohl erlauben, den Namen, den ich eigentlicht haben wollte, zu behalten, haha!
:yeah:
Mein Reisekoffer zur Apokalypse: http://www.musik-sammler.de/sammlung/hippie-ben

"Wennde met dr Hääd löufs
häsde immer
E Aaschloch vürm Jeseech"
Benutzeravatar
Hippie-Ben
METAL GOD
 
 
Beiträge: 1306
Registriert: 11. Juni 2010, 20:58
Wohnort: bei Lohmar, Rhein-Sieg-Kreis


Re: Atom Smasher -> Feedback wäre super!

Beitragvon GordonOverkill » 21. April 2021, 15:23

Killer, das freut mich echt zu hören!
Jup, wir stehen beide mächtig auf Manilla Road. Wobei das mit dem Gesang witzigerweise gar nichts zu tun hat. Das ist halt meine ganz normale Singstimme, ohne dass ich irgendwie versuchen würde, dem Shark nen bewussten Tribut zu zollen. Anders ist es, was die Gesangsmelodien angeht. Da sind schon ein paar Parts dabei, die versuchen, ein ähnliches Feeling wie auf der Metal oder der Crystal Logic zu erzeugen.
Auch das mit dem 70s-Feeling hast du ganz richtig erkannt. Der Judge spielt hauptamtlich in ner Blues Rock Band mit starker Hendrix-Schlagseite, sowie in ner Joe Cocker-Coverband. Er ist ein absoluter 70er-Rock und Proto Metal Fan, was sich, finde ich, richtig gut mit meinem eher 80er-mäßigen Stil ergänzt. Ich hab unlängst ein Demo für einen neuen Song aufgenommen, auf dem aus logistischen Gründen erst mal unser Messerschmitt-Maik die Leads gespielt hat. Klingt dadurch automatisch ganz anders und ich bin mir sicher, dass der Song nen ganz anderen Charakter entwickeln wird, sobald der Judge mit an Bord ist.
Auf jeden Fall nochmals ein ganz dickes Dankeschön für die Unterstützung und ich freue mich wirklich, dass dir die Scheibe gefällt! <3
Benutzeravatar
GordonOverkill
US Metal-Kenner
 
 
Beiträge: 706
Registriert: 27. Januar 2006, 15:25
Wohnort: Bergisches Land


Vorherige

Zurück zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste