Raven - Walk Through Fire

Schreibt euch die Finger wund ĂŒber das große Thema "Metal" - ĂŒber neue Platten, neue Bands, Konzerte etc.

Moderator: Loomis

Re: Raven - Walk Through Fire

Beitragvon Hugin » 2. Juli 2009, 13:18

J@HOA hat geschrieben:..wir ham sie auf Lager...


Ist heute wohlbehalten angekommen.
Vielen Dank!
:cool2:

EDIT: Auf der Fahrt zur Arbeit die ersten vier Songs angehört. Nach der Auto-Anlage zu urteilen ist die Produktion richtig stark.

Will jetzt niemandem Unrecht tun, aber ich frag mich gerade, warum diese Band ewig keinen vernĂŒnftigen Euro-/US-Deal bekommt und diverse grĂ¶ĂŸere Labels gerade jeden Parvenue signen...
"It takes a thousand fans from any other band to make one Manowarrior!"
- Sir Dr. Joey DeMaio, 2012

Primitivsoundkunst: http://www.morbid-alcoholica.com/

2016 A.Y.P.S. = 0 A.R.C.U.
Benutzeravatar
Hugin
Leather Lucifer
 
 
BeitrÀge: 8097
Registriert: 8. November 2004, 01:27
Wohnort: Svabia Patria Aeterna


Re: Raven - Walk Through Fire

Beitragvon Goatstorm » 2. Juli 2009, 13:29

Weil im Moment Pirate Metal der heiße Scheiß ist.
Vielleicht sollten Raven sich in SeerĂ€uberkluft schmeißen und Keyboards in ihren Sound einbauen.
Oder alternativ jemanden von Watain oder The Devil's Blood einen Refrain einsingen lassen.
Sblood, thou stinkard, I’ll learn ye how to gust 
 wolde ye swynke me thilke wys?
Benutzeravatar
Goatstorm
Poster der Woche
 
 
BeitrÀge: 7778
Registriert: 9. November 2005, 13:24
Wohnort: An den Feuern der Leyermark


Re: Raven - Walk Through Fire

Beitragvon Oliver/Keep-It-True » 2. Juli 2009, 13:40

Hugin hat geschrieben:
J@HOA hat geschrieben:..wir ham sie auf Lager...


Ist heute wohlbehalten angekommen.
Vielen Dank!
:cool2:

EDIT: Auf der Fahrt zur Arbeit die ersten vier Songs angehört. Nach der Auto-Anlage zu urteilen ist die Produktion richtig stark.

Will jetzt niemandem Unrecht tun, aber ich frag mich gerade, warum diese Band ewig keinen vernĂŒnftigen Euro-/US-Deal bekommt und diverse grĂ¶ĂŸere Labels gerade jeden Parvenue signen...


Die haben halt bei Massacre gar nix verkauft und da sind Labels eben vorsichtig
"Valor pleases you, Crom...so grant me one request. Grant me revenge! And if you do not listen, then to HELL with you!"
Bild
Benutzeravatar
Oliver/Keep-It-True
Barbar
 
 
BeitrÀge: 17475
Registriert: 8. Januar 2004, 15:01
Wohnort: Biebelried


Re: Raven - Walk Through Fire

Beitragvon Oliver/Keep-It-True » 2. Juli 2009, 13:41

Goatstorm hat geschrieben:Weil im Moment Pirate Metal der heiße Scheiß ist.
Vielleicht sollten Raven sich in SeerĂ€uberkluft schmeißen und Keyboards in ihren Sound einbauen.
Oder alternativ jemanden von Watain oder The Devil's Blood einen Refrain einsingen lassen.


GefÀllt dir die RAM nicht?
"Valor pleases you, Crom...so grant me one request. Grant me revenge! And if you do not listen, then to HELL with you!"
Bild
Benutzeravatar
Oliver/Keep-It-True
Barbar
 
 
BeitrÀge: 17475
Registriert: 8. Januar 2004, 15:01
Wohnort: Biebelried


Re: Raven - Walk Through Fire

Beitragvon Goatstorm » 2. Juli 2009, 13:43

Oliver/Keep-It-True hat geschrieben:
Goatstorm hat geschrieben:Weil im Moment Pirate Metal der heiße Scheiß ist.
Vielleicht sollten Raven sich in SeerĂ€uberkluft schmeißen und Keyboards in ihren Sound einbauen.
Oder alternativ jemanden von Watain oder The Devil's Blood einen Refrain einsingen lassen.


GefÀllt dir die RAM nicht?


Hab sie noch nicht gehört. Ich warte auf die LP-Version.
Sblood, thou stinkard, I’ll learn ye how to gust 
 wolde ye swynke me thilke wys?
Benutzeravatar
Goatstorm
Poster der Woche
 
 
BeitrÀge: 7778
Registriert: 9. November 2005, 13:24
Wohnort: An den Feuern der Leyermark


Re: Raven - Walk Through Fire

Beitragvon Hugin » 2. Juli 2009, 14:04

Oliver/Keep-It-True hat geschrieben:Die haben halt bei Massacre gar nix verkauft und da sind Labels eben vorsichtig

Gut, das war eine Demo-Compilation und ein Studioalbum. Kurz darauf hatte Mark seinen schweren Unfall.

Wenn ich so ĂŒberlege, wer bei Massacre schon alles nix verkauft hat, dann frag ich mich wiederum, ob das wirklich immer an den Bands gelegen hat. Als 1999 die "One For All" rauskam, hat Massacre MASSIVE Promo-Kampagnen und riesige Anzeigen fĂŒr unoriginelle Newcomer-Acts wie Metalium und Powergod gefahren. HĂ€tten sie die HĂ€lfte davon fĂŒr die Promotion der letzten Raven getan, wĂ€re vielleicht auch was dabei rĂŒber gekommen. Außerdem weiß man ja bei Massacre eh, dass spĂ€testens ein bis zwei Jahre nach VÖ die Overstocks verramscht werden. Das schadet Bands mit geduldigen Fans definitiv auch gewaltig. Anvil und Skyclad ging es doch nicht anders...

Immerhin hat Massacre Raven auf die Tour mit U.D.O. geschickt. Das war toll.
:yeah:
"It takes a thousand fans from any other band to make one Manowarrior!"
- Sir Dr. Joey DeMaio, 2012

Primitivsoundkunst: http://www.morbid-alcoholica.com/

2016 A.Y.P.S. = 0 A.R.C.U.
Benutzeravatar
Hugin
Leather Lucifer
 
 
BeitrÀge: 8097
Registriert: 8. November 2004, 01:27
Wohnort: Svabia Patria Aeterna


Re: Raven - Walk Through Fire

Beitragvon Oliver/Keep-It-True » 2. Juli 2009, 14:09

Massacre halt... :harrr:
"Valor pleases you, Crom...so grant me one request. Grant me revenge! And if you do not listen, then to HELL with you!"
Bild
Benutzeravatar
Oliver/Keep-It-True
Barbar
 
 
BeitrÀge: 17475
Registriert: 8. Januar 2004, 15:01
Wohnort: Biebelried


Re: Raven - Walk Through Fire

Beitragvon rapanzel » 2. Juli 2009, 18:19

Werd mir die spÀter mal anhören. Hab einen Downloadlink zum reinhören geschickt bekommen, das komplette album in 320kps Quali. bin mal gespannt
An obscene invention of twisted minds:

Bild
Benutzeravatar
rapanzel
Full Moon Fistbanger
 
 
BeitrÀge: 20865
Registriert: 9. April 2008, 11:07
Wohnort: Herborn


Re: Raven - Walk Through Fire

Beitragvon Storming the Gates » 2. Juli 2009, 20:42

Hab sie mir gerade mal angehört...nee das brauche ich beim besten willen nicht!
Highlights '18: Evil Invaders - The Unholy (Savatage Cover), Black Viper - Hellions Of Fire, LeathĂŒrbitch, Fortress - Demo '18, Omen - Alive EP, Rival - Prophecy, Black Cyclone - Death Is King, Sign Of The Jackal - Breaking The Spell...
Benutzeravatar
Storming the Gates
Django
 
 
BeitrÀge: 4932
Registriert: 17. Februar 2004, 17:42
Wohnort: Leverkusen


Re: Raven - Walk Through Fire

Beitragvon Hugin » 2. Juli 2009, 20:46

Storming the Gates hat geschrieben:Hab sie mir gerade mal angehört...nee das brauche ich beim besten willen nicht!


Brauchtest du die Band frĂŒher mal, oder bist du generell nicht so der Fan der Herren?
"It takes a thousand fans from any other band to make one Manowarrior!"
- Sir Dr. Joey DeMaio, 2012

Primitivsoundkunst: http://www.morbid-alcoholica.com/

2016 A.Y.P.S. = 0 A.R.C.U.
Benutzeravatar
Hugin
Leather Lucifer
 
 
BeitrÀge: 8097
Registriert: 8. November 2004, 01:27
Wohnort: Svabia Patria Aeterna


Re: Raven - Walk Through Fire

Beitragvon Storming the Gates » 2. Juli 2009, 20:58

Hugin hat geschrieben:
Storming the Gates hat geschrieben:Hab sie mir gerade mal angehört...nee das brauche ich beim besten willen nicht!


Brauchtest du die Band frĂŒher mal, oder bist du generell nicht so der Fan der Herren?


Bis zum Live Album "Live At The Inferno" fand ich sie genial...alles was danach kam war nicht mehr so zwingend. Ich habe mir mal fĂŒr ein paar Euro die "One For All" gekauft und fand sie nicht ĂŒbel, oft gehört habe ich die aber auch nicht!

Auf dem KIT war Raven klasse!!!
Highlights '18: Evil Invaders - The Unholy (Savatage Cover), Black Viper - Hellions Of Fire, LeathĂŒrbitch, Fortress - Demo '18, Omen - Alive EP, Rival - Prophecy, Black Cyclone - Death Is King, Sign Of The Jackal - Breaking The Spell...
Benutzeravatar
Storming the Gates
Django
 
 
BeitrÀge: 4932
Registriert: 17. Februar 2004, 17:42
Wohnort: Leverkusen


Re: Raven - Walk Through Fire

Beitragvon Hugin » 2. Juli 2009, 21:08

So nach dem ersten Höreindruck ist die Neue schon etwas stĂ€rker als die "One For All". Ob sie fĂŒr den Nicht-Fan zwingend ist, werd ich noch rausfinden. Kann aber gut verstehen, dass man als etwas distanzierterer Fan der Band nicht gleich den teuren Japan-Import holen muss. Ich bin in Sachen RAVEN etwas verfreakt und insoweit musste das einfach sein.

Was ich witzig finde, ist, dass gerade du schreibst, dass du die Scheibe nicht brauchst. Weißt du warum? Weil ich die ganze Zeit deinen Cauldron-Avatar im Kopf hatte, als ich weiter oben die Zeilen tippte, dass ich es erstaunlich finde mit was man heute halbwegs große Deals angeln kann, wĂ€hrend Raven leer ausgehen. Beim Hören der neuen RAVEN-Scheibe musste ich dauernd an die neue Cauldron denken, und wie zahnlos ich die Letztere finde, wĂ€hrend die Gallaghers weit mehr Biß haben, obwohl sie mit ihrer Band im vierten Jahrzehnt stehen und den dritten ZĂ€hnen deutlich nĂ€her sind als die Cauldron-Jungs.

Kann man natĂŒrlich auch anders sehen, aber ich fand's halt witzig, dass das so zusammen getroffen ist.

:tong2:
"It takes a thousand fans from any other band to make one Manowarrior!"
- Sir Dr. Joey DeMaio, 2012

Primitivsoundkunst: http://www.morbid-alcoholica.com/

2016 A.Y.P.S. = 0 A.R.C.U.
Benutzeravatar
Hugin
Leather Lucifer
 
 
BeitrÀge: 8097
Registriert: 8. November 2004, 01:27
Wohnort: Svabia Patria Aeterna


Re: Raven - Walk Through Fire

Beitragvon QuickNick » 3. Juli 2009, 06:50

Haben will... als un-teuren Nicht-Import..!
QuickNick
 
 


Re: Raven - Walk Through Fire

Beitragvon Franko » 3. Juli 2009, 09:39

Hugin hat geschrieben:...
Will jetzt niemandem Unrecht tun, aber ich frag mich gerade, warum diese Band ewig keinen vernĂŒnftigen Euro-/US-Deal bekommt und diverse grĂ¶ĂŸere Labels gerade jeden Parvenue signen...


Es ist oft so, dass japanische Labels sich Exclusiv-Rechte sichern und die Bands erst ca. ein 1/2 Jahr spĂ€ter eine EU/US Version auf den Markt bringen dĂŒrfen (siehe auch die letzte MALMSTEEN, die es in Japan auch viel frĂŒher gab, als hierzulande)
Ich denke mal, RAVEN sind fĂŒr Labels wie AFM durchaus interessant.
Benutzeravatar
Franko
Leather Lucifer
 
 
BeitrÀge: 8371
Registriert: 30. Juli 2007, 20:30


Re: Raven - Walk Through Fire

Beitragvon Hugin » 3. Juli 2009, 09:58

Franko hat geschrieben:Es ist oft so, dass japanische Labels sich Exclusiv-Rechte sichern und die Bands erst ca. ein 1/2 Jahr spĂ€ter eine EU/US Version auf den Markt bringen dĂŒrfen (siehe auch die letzte MALMSTEEN, die es in Japan auch viel frĂŒher gab, als hierzulande)
Ich denke mal, RAVEN sind fĂŒr Labels wie AFM durchaus interessant.

Mag sein, aber ich habe im Januar 2005 ein langes Interview mit John Gallagher gemacht, nachdem ich die ersten Demos zum nun vorliegenden Album gehört habe. Und damals ist er davon ausgegangen, dass das Album noch 2005 kommt. Zwar gab es fĂŒr die weiteren Verzögerungen sicher auch diverse private GrĂŒnde, aber ich glaube schon, dass sich auch die Sache mit dem Deal fĂŒr Raven schwerer gestaltet hat, als John das damals erwartet hatte.
"It takes a thousand fans from any other band to make one Manowarrior!"
- Sir Dr. Joey DeMaio, 2012

Primitivsoundkunst: http://www.morbid-alcoholica.com/

2016 A.Y.P.S. = 0 A.R.C.U.
Benutzeravatar
Hugin
Leather Lucifer
 
 
BeitrÀge: 8097
Registriert: 8. November 2004, 01:27
Wohnort: Svabia Patria Aeterna


VorherigeNĂ€chste

ZurĂŒck zu Heavy Metal Universe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 GĂ€ste